Phang Nga Provinz Urlaub

Thailand

"Phang-nga ist reich und gesegnet an Erzminen,
Die Stadthäuser sind erbaut inmitten tiefen und weiten Wassers,
Das Land hütet schöne Höhlen in sonderbaren Bergen,
Champun-Bäume und natürliche Ressourcen gibt es viele."

So lautet der Wahlspruch von Phang Nga, einer Provinz im Westen der malaiischen Halbinsel Thailands und so sieht es dort auch aus. Die Bucht lädt zum Entspannen im Sand ein und während Sie dem Meeresrauschen zuhören, können Sie das atemberaubende Bergpanorama der Gegend genießen.

Obwohl Phang Nga mit Khao Lak das Hauptziel der Badetouristen ist, finden Sie auch hier Strände, an denen Sie völlige Ruhe genießen können. Der Pak Weep Beach ist so einer: in traumhafter Lage im Naturschutzgebiet wachsen dort genügend Palmen, die Schatten spenden. Er ist endlos lang, flach und trotzdem ein Geheimtipp, an den sich nur wenige Urlauber verirren.

So können Sie die Seele baumeln lassen und Stress und Hektik hinter sich lassen. Ein bisschen turbulenter geht es am White Sand Beach zu, wo Sie dafür Annehmlichkeiten wie Sonnenschirme, Liegen und Stände mit Essen finden.

Aktiv erholen können Sie sich beispielsweise bei einer Kanutour, bei der Sie auch in den Genuss der herrlichen Landschaft kommen. So erkunden Sie die Höhlen der Bucht, die Inseln und die Kalksteinklippen vom Wasser aus.

Das „Land des Lächelns“ ist außerdem bekannt für seine Gastfreundlichkeit. Die von Fit Reisen sorgfältig ausgewählten Hotels erwarten Sie mit einem umfangreichen Wohlfühl-Programm, das auch Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Freuen Sie sich auf Pools mit herrlichem Ausblick über die Bucht und Felsen, Yoga-Stunden mit inspirierenden Lehrern und tropische Spa-Behandlungen.

Orte in der Region Phang Nga Provinz