Koh Lanta Urlaub

Thailand

Gäbe es das Paradies auf Erden, würde es aussehen wie Koh Lanta! Die zwei Inseln im Süden Thailands sind ein wahrer Urlaubstraum: kilometerlange Sandstrände, unberührte Natur und wenige, dafür besonders gute Wellness-Hotels.

Koh Lanta besteht eigentlich aus zwei Inseln, nämlich Lanta Yai und Lanta Noi, doch die kleinere der beiden ist so gut wie unbewohnt. Auf der größeren wohnen hauptsächlich Fischer-Familien, Touristen gibt es kaum. Darum ist Koh Lanta eine echte Oase der Ruhe, in der Sie sich entspannen können.
Strandspaziergänge können hier gerne mal ausgedehnt ausfallen, denn es gibt 27 Kilometer Küste zu entdecken.

Die perfekte Insel für Genießer

Der Strand ist weiß und so rein, dass er unter den Füßen quietscht, das Meer ist türkisblau und voller Fische in den vielfältigsten Farben. Die können Sie am besten beim Schnorcheln oder Tauchen bewundern. Dazu laden nicht nur die Küstenabschnitte vor der Hauptinsel, sondern auch die rund 70 umliegenden kleinen Inseln ein, wo Sie Korallenriffe und Meerestiere aller Art bestaunen können.

Ebenfalls ein Abenteuer ist das Innere der Insel: Mangrovenwälder und tropischer Regenwald auf sanften Bergen prägen das Bild. Mutige wagen sich bei Trekking-Touren in den Wald hinein, ganz Mutige können sogar einen Ritt auf einem Elefanten wagen.

Mögen Sie es lieber gemütlicher, können Sie beispielsweise bei einer Bootstour die Landschaft der Inseln vom Wasser aus genießen.

Zum Genießen laden auch die wenigen luxuriösen Hotels ein, die die Insel als perfekten Standort für sich entdeckt haben. Im Pool mit Meerblick entspannt es sich wie von selbst, geschultes Personal hilft aber auch gerne mit vielfältigen Beauty- und Wellness-Anwendungen nach. Erleben auch Sie das Paradies auf Erden und freuen Sie sich auf Ihren Urlaub mit Fit Reisen auf Koh Lanta.

Orte in der Region Koh Lanta