Intermittierendes Fasten – Heute schlemmen, morgen fasten

Fasten mit KräuterteeBeim intermittierenden Fasten wird zwischen Tagen mit normaler Nahrungsaufnahme und Fastentagen gewechselt. Je nach Intensität kann hier ein täglicher Wechsel statt finden oder es wird einfach ein Fastentag pro Woche eingelegt. Um den gewünschten Effekt für Gewicht und Gesundheit zu erzielen sollte im täglichen Wechsel oder im Verhältnis 2:1 gefastet werden.

An den Fastentagen nimmt man nur Wasser und/oder ungesüßte Kräutertees zu sich, davon aber reichlich – ca. 3 Liter am Tag. An den “normalen” Tagen kann ganz normal gegessen werden. Allerdings sollte man hier natürlich trotzdem auf eine gesunde und ausgewogenen Ernährung achten und sich nicht auf die nächste TK-Pizza oder Burger stürzen.

Da immer nur 1 Tag gefastet wird und nicht über einen längeren Zeitraum, eignet sich diese Methode besonders für Fasten-Anfänger.

Zu unseren gesunden Rezepten >>

Zu unseren Fastenhotels >>

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Neugierig geworden? Dann entdeckt auch unsere passenden Angebote:
Malteser Klinik von Weckbecker
Deutschland – Rhön – Bad Brückenau
Aufenthalt
1 Nacht, Doppelzimmer, Sonderverpflegung
Shanti Maurice
Mauritius – Südküste Mauritius – St. Felix
Wellness & Yoga Deluxe (Vollpension)
1 Nacht, Suite, Vollpension
Terme Sveti Martin - Hotel Spa Golfer - LifeClass
Kroatien – Nordkroatien – Sveti Martin na Muri
Quick Detox Retreat
2 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension
Berghotel Oberhof
Deutschland – Thüringen – Oberhof
Detoxbehandlung
2 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap