Bei dieser Reisen Sie können Sie von Ihrer Krankenkasse einen Präventionszuschuss erhalten. Dieser beläuft sich auf 75 € für jedes Präventionsfeld (Bewegung, Ernährung, Entspannung, Sucht). Pro Jahr können insgesamt 150 € bewilligt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie einen Nachweis darüber erbringt, an mindestens 80% der Kurse teilgenommen zu haben.

Und so erhalten Sie Ihren Präventionszuschuss:

  • Sie wählen Ihre gewünschte Präventionsreise aus.
  • Sie beantragen formlos bei Ihrer Krankenkasse vor der Buchung einen Zuschuss für diese Reise. Verweisen Sie bei Ihrem Antrag ruhig auf die gesetzlichen Grundlagen (§ 20 SGB V).
  • Sie buchen Ihre Präventionsreise.
  • Sie zahlen zunächst den vollen Reisepreis. Am Ende Ihrer Reisen Sie erhalten Sie vom Hotel eine Teilnahmebescheinigung über die besuchten Kurse mit Leistungs- und Preisangaben. Diese Bescheinigung reichen Sie nach Rückkehr bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung ein.

Sie haben noch weitere Fragen? Kein Problem. Kontaktieren Sie uns einfach!