Rezeption & Restaurant
Ayurveda-Center
Standard Zimmer
Standard Zimmer
Bananenstaude
Villa
Villa
Villa
Balkon Villa
Blick vom Villa Balkon
Bungalow
Bungalow Veranda
Bungalow Zimmer
Plantage
- 15%

Fabelhaft 4,3/5,0

7 Bewertungen von unseren Kunden

Fabelhaft 4,3/5,0

Duke's Forest Lodge Standard

Auszeit im Dschungelparadies

Ökologisch angelegtes Resort inmitten von Mutter Natur, fernab von Hektik und Stress. Schalten Sie ab bei Blick auf Dschungel und Fluss. Ayurvedische Öle aus eigener Herstellung, Schwesternhotel von Nikki's Nest.

Beliebteste Ausstattungsmerkmale

  • WLAN kostenlos
  • Pool
  • Im Grünen
  • Ayurveda-Arzt
  • Yoga
  • Vegetarische Kost

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

Aufenthalt

ab 3 Nächten, Doppelzimmer, Frühstück

133 €

113 €

  • Benutzung von Außenpool und Liegen

Zusätzlich inklusive für Gäste von Fit Reisen

  • 5% Stammkunden-Bonus 1.11.23/24 -31.3.24/25 ab der 3. Wiederholung mit Fit 
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: 720P2

Hotelaufenthalt anpassen

Duke's Forest Lodge im Detail

Ihr Ayurveda-Resort

☀ Duke’s Forest Lodge liegt am Rande des Peppara Wildlife Naturschutzparks, an den Ausläufern der Berge von Ponmudi, auf einem ca. 40 ha Grundstück mit Kautschuk-Plantage, Palmen, Kakao- und Kaffeepflanzen. Rezeption, Safe, Internetzugang, Geldwechsel.

So wohnen Sie

5 auf Säulen erbaute private Villen verfügen über Bad und Schlafzimmer, Ventilator sowie eine große Terrasse im 1. Stock, ebenerdig befindet sich ein offener Ruheraum mit Plungepool. 4 Standard Zimmer im alten Herrschaftshaus (ca. 10 Minuten Fussweg vom Restaurant) mit Dusche, Ventilator und Telefon. EZ sind DZ zur Alleinbenutzung.

DZ/Pool Villa

5 auf Säulen erbaute private Villen verfügen über Bad und Schlafzimmer sowie eine große Terrasse im 1. Stock, ebenerdig befindet sich ein offener Ruheraum mit Plungepool.

Zimmercode für telefonische Buchungen: 720D1

EZ/Pool Villa

5 auf Säulen erbaute private Villen zur Alleinbenutzung verfügen über Bad und Schlafzimmer sowie eine große Terrasse im 1. Stock, ebenerdig befindet sich ein offener Ruheraum mit Plungepool. 

Zimmercode für telefonische Buchungen: 720E1

DZ/Standard

4 Standard Zimmer im alten Herrschaftshaus (ca. 10 Minuten Fussweg vom Restaurant) sind mit Dusche, Ventilator und Telefon ausgestattet.

Zimmercode für telefonische Buchungen: 720D2

EZ/Standard

4 Standard Zimmer zur Alleinbenutzung im alten Herrschaftshaus (ca. 10 Minuten Fussweg vom Restaurant) sind mit Dusche, Ventilator und Telefon ausgestattet. 

Zimmercode für telefonische Buchungen: 720E2

Speisen & Genießen

Das luftige Restaurant mit Blick auf den klaren Kallar Fluss und den angrenzenden Dschungel bietet schmackhafte ayurvedische Speisen mit Zutaten überwiegend aus eigenem Anbau.

Ayurveda-Center

Im Ayurveda Center (aktuell Kuren nur auf Anfrage), unter der Leitung eines erfahrenen Ayurveda-Teams, das überwiegend aus dem bekannten Schwesternresort Nikki's Nest „entliehen“ wird, werden ayurvedische Regenerations- und Reinigungskuren durchgeführt. Die ergänzend verwendete ayurvedische Medizin besteht ausschließlich aus pflanzlichen Produkten . In Abstimmung mit den Ärzten ist eine Kombination der beiden Häuser während des Aufenthaltes möglich. Die Öle für beide Resorts werden in Eigenproduktion auf der Plantage im Duke's hergestellt. Yoga und Meditation im hauseigenen „Prakarthi” Yoga Shala runden das Angebot ab.

Freizeit

Großer Außenpool mit Liegen und Sonnenschirmen. Spaziergänge über die Plantage. Das Team hilft gerne bei der Organisation von Ausflügen in die Umgebung, Boots- und Trekkingtouren oder Jeep Safaris.

Anreise

Transfer Flgh. TRV bei Ayurvedakur und Begleitperson inklusive (hin & rück). 


FLUGANREISE telefonisch buchbar
Trivandrum International Airport (TRV) : (ca. 40 km / 87 Minuten)

Yoga Retreat

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Ort für ein Yoga Retreat mit Ihrer Yogagruppe? Abgeschieden von allem Trubel, können Sie ganz privat im Yoga-Pavillon mit Blick auf Fluss und Dschungel Yoga praktizieren und meditieren. Der Garten und Pool laden zwischen den Yogaeinheiten zum Entspannen ein, die ayurvedischen Speisen (Vollpension) füllen Ihre Mägen sanft. Ayurvedische Anwendungen und Ausflüge können auf Wunsch das Yoga-Programm ergänzen. Weitere Informationen auf Anfrage.

Hotel im Überblick

Interessante Links

Schwesterhotel Nikki's Nest

Kundenbewertungen

Fabelhaft 4,3 / 5,0
86% Weiterempfehlung
Hotel
Service
Anwendungen
Verpflegung
Wellnessbereich
7 Bewertungen von echten Kunden Bei uns dürfen nur gereiste Kunden eine Bewertung abgeben.
  • Martine D.
    aus Frankreich

    „Herzlicher Empfang, beruhigender und sehr ruhiger Ort. Sehr professionelle Betreuung“ Originalbewertung (automatisch übersetzt)

    Sehr schön, um die Kur zu beginnen, erschien Dukes Waldplatz, der zur Erholung und Verjüngung beitrug. Und das Personal war so nett und sehr fürsorglich! Uns hat es sehr gut gefallen danke mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Sehr geräumiges Zimmer, bequeme Bettwäsche und täglicher Wäschewechsel. Leckeres Restaurant und umliegender Wald von Hévéas sehr angenehm.
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Wir fühlten uns in einem Kokon.
    • Speisen und Gastronomie
      Abwechslungsreiche und leckere Küche
    • Spa-, Kur- und Poolbereich
      Über alles Gute gibt es nichts zu meckern
    • Anwendungen und Programmen
      Exzellenter Arzt und fürsorgliche und professionelle Therapeuten

    weniger anzeigen

    • Januar 2020
    • 12 - 16 Tage
    • Als Paar
  • Anonymer Gast

    „Kann viel besser machen“ Originalbewertung (automatisch übersetzt)

    Hotel sehr sauber, Hotelpersonal sehr aufmerksam, ABER:    1 - Transfer zurück zum Flughafen viel zu früh (ab 5:30 Uhr morgens, und dann haben wir 4 Stunden am Flughafen ohne Ausgang außerhalb des Terminals gewartet, weil die Sicherheit am Eingang des Terminals dies verbietet.)    2 - Rücktransfer zum Flughafen schlecht ausgeführt: Das Taxi hat uns am falschen Terminal zurückgelassen, so dass wir auf unsere Kosten ein anderes Taxi nehmen mussten     3 - Es gab nur einen Masseur, der mehr "verschmiert" hat, als er massiert hat. Die Massagen waren sehr repetitiv. Ich bin an SPA & Massage gewöhnt, es ist das Schlimmste, das ich je gemacht habe.     4 - Außerdem war bei meinen 2 Jungs die Betreuung obligatorisch von 10:30 bis 15:30 Uhr verteilt. Es war also unmöglich, alle zusammen einen Ausflug in die Umgebung zu machen, und es war unmöglich, mittags zusammen zu Mittag zu essen (mein erster Gacon beendete seine Pflege gegen 12.30 Uhr, also war die Zeit zum Duschen und Erholen um 13 Uhr im Restaurant, um die ich angefangen hatte 13:30 my care) .... Schade, dass ich in der Woche des Aufenthalts nicht mit seinen 2 Kindern essen kann ... Es ist nicht wirklich das Ziel einer gemeinsamen Woche mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Das Hotel ist sehr sauber, das Restaurant abwechslungsreich und sympathisch, auch wenn es vegetarisch ist, wir genießen
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Die Kellner sind sehr freundlich und immer bereit zu helfen
    • Spa-, Kur- und Poolbereich
      Null Masseur, er ertränkt dich unter einer Tonne Öl, dann benebelt er dich ....
    • Anwendungen und Programmen
      Organisation und Planung der Versorgung waren mehr als null. Da es nur einen Masseur gab, der unmöglich war, irgendetwas zu ändern und unmöglich einen halben Tag mit meinen 2 Kindern (Jungen) freizulassen, um alle zusammen die Gegend zu besuchen. Yoga ist schön, aber Meditation war unverständlich. Ein niederländisches Ehepaar war mit uns unterwegs, sie gaben nach 3 Tagen auf.

    weniger anzeigen

    • Juli 2019
    • 4 - 8 Tage
    • von 50 bis 59 Jahre
  • Irène S.
    aus Schweiz

    „Es war ein kleines Paradies“ Originalbewertung

    Eine Ayurvedakur in dieser Natur unter erfahrener Begleitung und betreut von einer hilfsbereiten, motivierten Crew ist ein Erlebnis. mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Die Anlage ist schön im traditionellen Baustil von Kerala errichtet mit einem Pool und geräumigen Bungalows. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Gästeschar stets überschaubar. Man muss allerdings die Natur lieben. Einmal nahm ein schwärmendes Termitenvolk mein Bungalow in Beschlag. Einmal zogen während der Blüte der Kaffeebohnen viele Honigbienen im Dachstock ein.
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Die Atmosphäre ist sehr gut, das Personal hilfsbereit und aufmerksam. Dukes ist ein kleines Ressort. Es sind nie viel Gäste dort. Der Betrieb ist daher familiär und persönlich.
    • Speisen und Gastronomie
      Die Küche war ausgezeichnet. Ich muss wegen Lebensmittelunverträglichkeiten eine Diät einhalten, welche ohne Probleme von der Küche befolgt wurde.
    • Spa-, Kur- und Poolbereich
      Der Pool wird täglich gepflegt und gereinigt. Eine der Angestellten sorgt für frische Blumen- Mandals in der Klinik und bei der Reception. Sie stellte auch kleine Sträusschen in meinen Bungalow. Es ist alles liebevoll gepflegt. Wertvoll waren auch die täglichen Yoga-Stunden bei einem aisgezeichneten Yoga-Master.
    • Anwendungen und Programmen
      Die volle Wirkung einer Ayurveda-Kur zeigt sich bekanntlich erst einige Zeit nach der Heimkehr. Ich fühlte mich schon am Ende der Kur erholt und gereinigt, habe den Eindruck, dass die Entschlackung funktionierte und die ärztliche Betreuung differenziert auf die individuellen Bedürfnisse einging.

    weniger anzeigen

    • Februar 2019
    • 12 - 16 Tage
    • Alleinreisend
    • von 60 bis 69 Jahre
  • Katrin L.

    „Grünes Refugium abseits vom Trubel“ Originalbewertung

    Wer genug vom Meer hat und den Regenwald liebt, ist hier richtig. Für alle anderen könnte es - gerade in Off-Saison-Zeiten zu einsam sein. Wen das nicht stört, wird eine traumhafte Natur erleben. mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Insgesamt 6 Häuser mit ausreichend Abstand zum „Nachbarn“ und damit erstklassige Privatatmosphäre. Auf der großen Terrasse kann man dank Deckenventilator auch abends noch draußen sitzen. Große Räume, sehr großes Bett mit ordentlichen Moskitonetz.
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Sowohl der Empfang als auch der tägliche Service waren sehr freundlich & hilfsbereit, angefangen beim Management über das Restaurantpersonal bis hin zum Security - und Reinigungsdienst.
    • Speisen und Gastronomie
      Das Essen war recht gut, man könnte es etwas liebevoller anrichten.
    • Spa-, Kur- und Poolbereich
      Bewertet ist hier die „Ayurveda-Klinik“, die man fussläufig erreicht. Saubere helle Räume, man fühlt sich wohl.
    • Anwendungen und Programmen
      Professionelle Ayurveda-Anwendungen

    weniger anzeigen

    • Mai 2018
    • 4 - 8 Tage
    • Alleinreisend
    • von 50 bis 59 Jahre
  • Kerstin H.
    aus Deutschland

    „sehr gut und erholsam“ Originalbewertung

    Hier findet man Ruhe und Erholung mitten im Grünen. mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Wunderschöne Lage im Grünen, inmitten von tropischer Vegetation und einer Kautschukplantage und ein gutes Stück weg von jeglicher Zerstreuung. Ideal um die Seele baumeln zu lassen.
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Jeder der Mitarbeiter ist freundlich und aufmerksam und um absolute Zufriedenheit der Gäste bemüht. Hier ist man als Gast wirklich ein König.
    • Speisen und Gastronomie
      Abwechslungsreich, immer ganz frisch gekocht, natürlich doshagerecht und immer lecker. Auch kleine Sonderwünsche werden erfüllt.
    • Spa-, Kur- und Poolbereich
      Kleine Ayurvedaklinik im Grünen, etwas abseits vom Hotel, was einen kleinen täglichen Spaziergang garantiert. Einen Stern Abzug gibt es für den Pool, der zwar jeden Tag akribisch gereinigt wird, aber seine besten Tage bereits hinter sich hat.
    • Anwendungen und Programmen
      Aufmerksamer Ayurvedaarzt, der täglich anwesend ist. Sehr gutes Personal. Die zwei Stunden tägliche Behandlung sind unglaublich wohltuend.

    weniger anzeigen

    • Januar 2018
    • 17 - 23 Tage
    • Alleinreisend
    • von 50 bis 59 Jahre
Buchen Kontakt Weiterleiten