Gesundheits-Check-Up

bei Conradia Medical Prevention

Vorsorge mit Conradia Medical Prevention

Die moderne Check-up Medizin hat das Ziel, Krankheiten zu erkennen, die noch keine Symptome verursachen, aber durch Früherkennung besser behandelbar sind. Dadurch können Krankheiten im noch nicht symptomatischen Stadium, d.h. bevor der „Patient“ sie als Gesundheitsstörungen bemerkt, erkannt und behandelt werden.

Für einen solchen, mehrstündigen, umfangreichen Gesundheitscheck inklusive Gesundheitscoaching möchten wir Ihnen unseren Partner Conradia Medical Prevention empfehlen.

Die Conradia Medical Prevention gehört zu den führenden Anbietern im Bereich der Vorsorgeuntersuchung und ist in Deutschland mit gleich 4 Standorten vertreten.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr zu dem angebotenen Leistungsumfang und machen Sie damit einen ersten Schritt in ein (noch) gesünderes Leben!

Die Conradia Medical Prevention

Das Unternehmen Conradia Medical Prevention ist einer der führenden, mehrfach ausgezeichneten Präventionsanbieter in ganz Deutschland. Im Deutschland-Test von FOCUS-MONEY wurde das Unternehmen 2020 Branchengewinner in der Kategorie „Check Up Zentren“ und konnte mit „höchste Weiterempfehlung“ das beste Prädikat erzielen (Ausgabe 26/2020). Auch im letzten großen Deutschland-Ranking vom Handelsblatt hat sich 2019 die Conradia Medical Prevention mit ihrem Gesundheitszentrum in Hamburg auf Platz 1 durchgesetzt (Ausgabe 94/2019).

Diese Auszeichnungen kommen nicht von ungefähr. In jedem Checkup Zentrum der Conradia Medical Prevention wird auf ein fachärztliches Expertenteam und modernste High-Tech-Untersuchungsgeräte gesetzt.

Begrüßung bei Conradia Medical Prevention

Während eines Tages erhalten Sie bei Conradia Medical Prevention das gesamte Spektrum medizinisch sinnvoller Untersuchungen und eine Lebensstil-Beratung auf Basis der Diagnostik.

An Ihrem Check-Up Tag haben Sie eine gepflegte eigene Kundenlounge für einen angenehmen Aufenthalt. Das Wohlfühlambiente wird durch ein Frühstück, Snacks und Getränke unterstrichen.

Das Angebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Firmenkunden.

Leistungen und Check Up Programme zur Gesundheitsvorsorge

Ziel des Teams von Conradia Medical Prevention ist es, Risikofaktoren zu identifizieren, die Entstehung von Erkrankungen zu verhindern oder den Zeitpunkt der Manifestation zu verzögern.

Es geht beispielsweise um die Gesundheit der Bauchorgane (Krebsvorsorge) sowie des Herz-Kreislaufsystems und des Gefäßstatus (Risiko für Herzinfarkt, Bluthochdruck, Schlaganfall). Wichtig sind auch Themen wie Stoffwechsel/Diabetes und Hormone. Im Rahmen eines strahlungsfreien Ganzkörper-MRT können Kopf, Brustraum, Bauchorgane und das arterielle Systems (MR Angio) erfasst werden.

Alle Befunde werden in Ihrer persönlichen Gesundheitsbilanz integriert.

Im weiteren Schritt werden gemeinsam mit den Gesundheitsexperten der Conradia Medical Prevention konkrete Schritte zur optimalen Gestaltung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit geprüft. Das beinhaltet die Komponenten Bewegung, Ernährung, Stressbelastung und Stärkung des Immunsystems.

Aus folgenden Check Up Programmen können Sie bei Conradia Medical Prevention wählen:

Premium Check-Up

Premium Check-Up

Hierbei handelt es sich um einen Ganzkörper-Check-Up, welcher dazu dient, individuelle Gesundheitsrisiken und Krankheiten frühzeitig zu erkennen. Innerhalb von 3 bis 4 Stunden werden Sie buchstäblich „auf Herz und Nieren“ geprüft.

Die Leistung umfasst eine Risikofaktoren-Analyse, diverse körperliche Untersuchungen, Laboruntersuchungen, eine Körperkompositions-Analyse, eine Herz-Ultraschall-Untersuchung u.v.m.

Premium Image Check-Up

Premium Image Check-Up

Bei diesem Bodycheck erhalten Sie zusätzlich zu den Leistungen des Premium Image Check-Ups noch ein Ganzkörper MRT. Dieses ist ein ideales Instrument der Gesundheitsvorsorge, können darüber schließlich krankhafte Veränderungen im Körper erkannt werden, die sonst unentdeckt bleiben.

Das Premium Image Check-Up ist mit einer Dauer von 5 bis 6 Stunden angesetzt.

Premium Image Plus Check-Up

Premium Image Plus Check-Up

Das Premium Image Plus Check-Up enthält weitere bildgebende Diagnostik. Zusätzlich zum Premium Image Plus Check-Up profitieren Sie bei dieser Vorsorgeuntersuchung auch von einem hochauflösenden regionalen MRT (z.B. Wirbelsäule, Mamma oder Prostata), einem BrainCheck (z.B. zur Alzheimer-Risikodiagnostik) oder einem Cardio-CT. Dieser komplette internistische Gesundheitscheck wird mit einer Dauer von 6 bis 7 Stunden geplant.


Ergänzungsleistungen

Als Ergänzung zu dem umfangreichen allgemeinem Gesundheitscheck können Sie auf Wunsch zahlreiche Spezialleistungen dazubuchen. Hierzu gehören z.B.

 

  • weiterführende Herz-Kreislauf-Untersuchungen
  • ein Prostata MRT
  • ein Mamma MRT
  • ein Lungen Check-Up
  • ein Darm Check-Up
  • eine Hormon-Untersuchung
  • ein Neurologie Check-Up
  • ein Rheuma-Check-Up
  • ein Allergie Check-Up
  • ein dermatologischer Check Up
  • u.v.m.
Ergänzungsleistungen

Weitere Details zu den Programminhalten lassen sich hier nachlesen.

Darstellung eines typischen Tagesablaufes

  1. Check-In: Sie werden vom freundlichen Service‐Personal empfangen und in Ihre Lounge begleitet. Diese ist den ganzen Tag für Sie reserviert. Sie erhalten Snacks und Getränke.
  2. Vorgespräch: Der Präventivmediziner führt mit Ihnen ein ausführliches Aufnahmegespräch. Er befragt Sie zu Beschwerden und früheren Erkrankungen, Risikofaktoren, erblichen Vorbelastungen, Impfungen sowie Ihrem Lebensstil.
  3. Laboruntersuchungen: Es werden verschiedene Laboruntersuchungen durchgeführt. Dazu gehören Blutuntersuchungen zur Bestimmung der Organfunktionen und der klassischen Risikoparameter, einschließlich einer ausführlichen Untersuchung des Fettstoffwechsels, des hoch sensitiven C-reaktiven Proteins und Lipoprotein(a). Außerdem wird hinsichtlich 25OH-Vitamin D, Vitamin B, Folsäure, des Hormonstatuses und des Omega3 Index (Speziallabor) untersucht. Neu ist eine Bestimmung der Corona-Antikörper IgA und IgG). Auch ist eine Urin- und Stuhluntersuchung (iFOBT, immunologisch) hier enthalten.
  4. Risikofaktoren-Analyse: Mittels Gesundheitstest wird Ihr eigenes Risiko berechnet, innerhalb der nächsten 10 Jahre einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden.
  5. Immunsystem-Check: Der umfangreiche Conradia – Check-Up gibt immer auch Aufschluss über den aktuellen Immunstatus, über mögliche Risikofaktoren und ob Erkrankungen oder Stress das Immunsystem zusätzlich belasten.
  6. Körperliche Untersuchungen: Ebenso die vollständige körperliche Untersuchung (u.a. Abhören von Herz und Lunge, Abtasten der Bauchorgane, Blutdruckmessung) gehört zu dem Premium Check Up Programm.
  7. Anthropometrie inklusive Bioimpedanzanalyse: Messungen und Berechnungen des Body Mass Index, des Taillen- und Hüftumfangs sowie der Körperzusammensetzung (Fett, Wasser, Muskelmasse).
  8. Pulswellenanalyse: Modernes, schmerzfreies Verfahren zur Bestimmung der arteriellen Gefäßsteifigkeit (Frühsymptom der Atherosklerose und damit Indikator für das Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko).
  9. Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane: Die untersuchten Organe sind Leber, Gallenblase, Gallengänge, Bauchspeicheldrüse, Milz und Nieren. Die Methode eignet sich auch sehr gut zur Untersuchung der großen Blutgefäße.
  10. Ruhepause mit Snack in Ihrer Lounge
  11. Herz-Ultraschall: Hochauflösende, 2- und 3-dimensionale Gewebe-Doppler-Echokardiographie. Die Herzultraschall-Untersuchung wird mit einem High-End-Gerät durchgeführt und liefert Aussagen zur Größe der Herzkammern, zur Gesundheit des Herzmuskels und zu Struktur und Funktion der der Herzklappen.
  12. Ultraschall der Halsregion: Mittels hochauflösender Duplex-Sonographie der Halsschlagadern werden die hirnversorgenden Gefäße dargestellt. Wichtig sind die Dicke der Gefäßwand sowie der Nachweis von Wand-veränderungen und Gefäßverengungen, die Schlaganfälle zur Folge haben können. Die Schilddrüse wird hochauflösend dargestellt. Dabei können auffällige Größenverhältnisse und Strukturveränderungen nachgewiesen werden.
  13. Ganzkörper-MRT: Die Magnetresonanztomographie liefert ein Schnittbild aller Organe sowie der gesamten Wirbelsäule mit möglichen Veränderungen (z.B. Bandscheibenvorfall) ohne Strahlenbelastung.
  14. Ganzkörper-MR-Angiographie: Mit dieser Technik werden mit dem MRT die Adern des Körpers abgebildet (3-dimensionale Darstellung). Auch diese Untersuchungen erfolgen ohne jegliche Strahlenbelastung für den Körper.
  15. Ruhe EKG          
  16. Lungenfunktions-Test: Beurteilung der Lungenfunktion mittels Spirometrie
  17. Fitness-Assessment: Mittels Spiroergometrie. Prüfung von Kreislauf und Atmung sowie Ihres Fitnessgrades in Ruhe und unter Belastung mit Ableitung von Trainingsempfehlungen.
  18. Pause mit Kaffee-/Tee-Service. Sie haben die Möglichkeit zu duschen.                
  19. Langzeit-EKG (bei Unregelmäßigkeiten der Herzaktion) und Langzeit-Blutdruck-Messung (bei auffälligem Blutdruck in Ruhe oder unter Belastung) bei entsprechenden Indikationen.
  20. Ärztliche Befundbesprechung und Lebensstilberatung: Zum Abschluss werden Ihnen die aufgezeichneten Bilder demonstriert und erklärt. Es folgt auch eine ärztliche Trainings- oder Lebensstil-Beratung auf Grundlage der Untersuchungsergebnisse und der von Ihnen gewählten gesundheitlichen Ziele. Sämtliche Untersuchungsergebnisse (bis auf wenige aufwändigere Laboranalysen) liegen zu diesem Zeitpunkt vor.
  21. Erhalt des Check-Up-Dossiers: In den Folgetagen erhalten Sie einen ausführlichen und verständlichen Befundbericht sowie auch sämtliche Originalbefunde auf dem Postweg. Selbstverständlich können Sie die Ärzte auch nach Abschluss Ihres Check-Ups jederzeit kontaktieren, wenn Ihnen Dinge unklar geblieben sind.

Standorte für Ihren persönlichen Gesundheitscheck

Einen Conradia-Check-Up erhalten Sie an 3 Standorten in Deutschland: In Hamburg, München und Berlin. Ein weiterer Standort in Düsseldorf ist in Planung und wird im September eröffnet.

Hamburg

Hamburg

Das Hamburger Check Up Zentrum befindet sich in zentraler Lage im Hamburger Stadtteil Hohe Luft, unweit des Universitätsklinikums Eppendorf. Hier erwartet Sie höchstes medizinisches Niveau unter Leitung von Prof. Dr. med. Christoph M. Bamberger. Der Standort verfügt über ein MRT der neuesten Gerätegeneration (3 Tesla-MRT). Standortspezifische Leistungen sind eine Hormonsprechstunde sowie ein lösungsorientiertes Gesundheitscoaching.

München

Muenchen

Im Präventionszentrum in München, im beliebten Münchner Viertel Maxvorstadt, wurden bereits über 10.000 Check-Ups durchgeführt. Das erfahrene Ärzte-Team unter Leitung von Kardiologin Dr. med. Tanja Junge umfasst mehrere Fachärzte für innere Medizin / Kardiologie. Ärztlicher Direktor der Radiologie am Standort ist Prof. Dr. Lars Grenacher. Zu den Fokus-Programmen des Standorts in München gehören u.a. ein umfangreiches Herz-Check-Up sowie Männer-Vorsorgeuntersuchungen.

Berlin

Berlin

Die Conradia Check Ups werden in Berlin über den langjährigen Partner von Conradia Medical Prevention, das Herzinstitut Berlin angeboten.

Die Betreuung erfolgt durch ein Team von Kardiologen, Radiologen, Lungenfachärzten, Hausärzten, Sport- und Ernährungsmedizinern.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann melden Sie sich gerne bei dem für Sie nächsten Gesundheitszentrum und vereinbaren Sie einen Termin für Ihre ganz persönliche Gesundheitsvorsorge.

Zu den Kontaktinformationen

Das Team von Conradia Medical Prevention