Fit Reisen Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Wir von FIT Gesellschaft für gesundes Reisen GmbH als Betreiber dieser Internetseite möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung davon überzeugen, dass Ihre Daten bei uns gut aufgehoben sind und Sie informieren, welche Daten wir verwenden, um Ihnen eine besondere und inspirierende Erfahrung zu bereiten. Um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit die Vorschriften und Gesetze zum Datenschutz einzuhalten.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Wir, die FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH,  Ferdinand-Happ-Str. 28, 60314 Frankfurt, Tel. +49 (0) 69 40 5885-0, info@fitreisen.de, www.fitreisen.de sind Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung und gesetzlich verpflichtet, Sie über den Zweck, Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.

Sollten Sie Fragen zu dieser Erklärung oder zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen haben, erreichen Sie unseren externen Datenschutzbeauftragten unter:

Klaus Pampuch
Unterbörsch 40c
51515 Kürten
www.five.consulting

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, also alle Daten die auf Sie persönlich beziehbar sind. Im Folgenden zeigen wir auf, welche personenbezogenen Daten wir wann erheben und wie verwenden.

Wenn Sie auf unseren Webseiten surfen oder unsere Apps benutzen

Beim Aufruf unserer Internetseite oder der Verwendung unserer Apps werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden sog. Browser automatisch Informationen an den Server unserer Internetseite gesendet.

Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Logfiles protokollieren alle Anfragen und Zugriffe von Seitenbesucher und Fehlermeldungen einer Internetseite. Es handelt sich um folgende Daten, die ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert werden:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Internetseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht daher keine Widerspruchsmöglichkeit des Nutzers.

Wenn Sie unserer Webseiten nutzen werden zudem folgende Informationen gespeichert

  • Reisepräferenzen und -aktivitäten,
  • Informationen über Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten und die Nutzung unserer Apps,
  • Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Werbungen und auf Elemente klicken, einschließlich solcher, die auf Webseiten anderer Organisationen gezeigt werden oder dorthin verlinken,
  • Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere digitalen Dienste abrufen, einschließlich Betriebssystem, IP-Adresse, den ungefähren Standort der IP-Adresse, Online-Identifizierungsmerkmale und Browser-Details,
  • soziale Präferenzen und allgemeine Interessen und Aktivitäten.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet beim reinen Browsen nicht statt.

Wenn Sie uns oder wir Sie kontaktieren oder wenn Sie an Werbeaktionen oder Umfragen teilnehmen, erheben wir möglicherweise folgendes

  • Reisepräferenzen und -aktivitäten,
  • Informationen über Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten und die Nutzung unserer Apps,
  • Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Werbungen und auf Elemente klicken, einschließlich solcher, die auf Webseiten anderer Organisationen gezeigt werden oder dorthin verlinken,
  • Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere digitalen Dienste abrufen, einschließlich Betriebssystem, IP-Adresse, den ungefähren Standort der IP-Adresse, Online-Identifizierungsmerkmale und Browser-Details,
  • soziale Präferenzen und allgemeine Interessen und Aktivitäten,
  • Kontaktdaten, die Sie übermitteln, wenn Sie sich mit uns in Verbindung treten, bspw. per E-Mail, Post und Telefon oder über soziale Medien, wie z. B. Ihren Namen, Benutzernamen, E-Mailadresse, Telefonnummer und sonstige Kontaktdaten,
  • Kommentare und Meinungen, die Sie uns im Kontaktverlauf mitteilen, z.B. per E-Mail, Telefon, Post oder durch Ausfüllen eines Online-Formulars
  • Details der E-Mails und anderer digitaler Kommunikationswege, die Sie an uns senden oder die wir an Sie senden und die Sie öffnen, einschließlich darin enthaltener Links, die Sie anklicken und
  • Ihr Feedback und Ihre Beiträge bspw. bei Kundenumfragen.

Wenn Sie unsere Reisen und Produkte anfragen und/oder kaufen und/oder ein Konto bei uns erstellen, erheben wir möglicherweise folgendes

  • Reisepräferenzen und -aktivitäten,
  • Informationen über Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten und die Nutzung unserer mobilen Apps,
  • Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Werbungen und auf Elemente klicken, einschließlich solcher, die auf Webseiten anderer Organisationen gezeigt werden oder dorthin verlinken,
  • Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere digitalen Dienste abrufen, einschließlich Betriebssystem, IP-Adresse, den ungefähren Standort der IP-Adresse, Online-Identifizierungsmerkmale und Browser-Details,
  • soziale Präferenzen und allgemeine Interessen und Aktivitäten,
  • Kontaktdaten, die Sie übermitteln, wenn Sie sich mit uns in Verbindung treten, bspw. per E-Mail, Post und Telefon oder über soziale Medien, wie z. B. Ihren Namen, Benutzernamen, E-Mailadresse, Telefonnummer und sonstige Kontaktdaten,
  • Details der E-Mails und anderer digitaler Kommunikationswege, die Sie an uns senden oder die wir an Sie senden und die Sie öffnen, einschließlich darin enthaltener Links, die Sie anklicken,
  • Ihr Feedback und Ihre Beiträge bspw. bei Kundenumfragen,
  • Informationen über Ihre Käufe, z. B. was Sie kauften, wann und wo Sie es kauften, wie Sie bezahlt haben sowie Kredit- oder andere Zahlungsinformationen,
  • Ihre Buchungsdaten wie Reiseziel und -verlauf,
  • Informationen über die Reisenden inkl. Passdaten und andere Ausweisinformationen,
  • Versicherungsdaten,
  • relevante medizinische Daten sowie etwaige besondere, Diätwünsche oder sonstige Anforderungen aus religiösen Gründen und Gründen körperlicher Beeinträchtigung und
  • Benutzernamen und in verschlüsselter Form Ihre Passwortangaben, damit wir Ihr Konto schützen können.
  • Falls Ihnen die Option angeboten wird, sich mit den Anmeldedaten eines sozialen Netzwerkes anzumelden, wie z.B. Facebook, erhalten wir weder Ihr Passwort noch andere Login-Daten für diese Konten. Wir erhalten lediglich Ihre E-Mail-Adresse und, sofern angegeben, Ihren Namen. Ohne Ihre Zustimmung werden wir nichts auf Ihrem sozialen Netzwerk oder an Ihre Freunde, Anhänger oder Kontakte posten.

Andere Quellen von personenbezogenen Daten

  • Wir dürfen personenbezogene Daten aus anderen Quellen verwenden, z. B. von Unternehmen, die Informationen und Daten bereitstellen, Handelspartnern, Leistungsträgern, Dienstleistern und aus öffentlichen Registern.
  • Ihre Versicherungsgesellschaft, deren Vertreter und medizinische Angestellte dürfen relevante personenbezogene Daten und besondere Kategorien von personenbezogenen Daten mit uns austauschen, und zwar unter Umständen, unter denen wir/sie in Ihrem Namen oder im Interesse andere Kunden oder in einem Notfall handeln müssen.
  • Wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten eines sozialen Netzwerks einloggen, um sich mit unseren Plattformen und Online-Diensten wie z. B. Facebook, Google+ oder Twitter zu verbinden, willigen Sie ein, Ihre Daten mit uns zu teilen. Beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihren Standort und andere Informationen, die Sie mit uns teilen möchten. Ohne Ihre Zustimmung werden wir nichts auf Ihrem sozialen Netzwerk oder an Ihre Freunde, Anhänger oder Kontakte posten.
  • Ihren genauen Standort ermitteln wir nicht über Ihre IP-Adresse. Es ist jedoch möglich, dass Sie uns den Standort über die sozialen Netzwerke mitteilen oder explizit durch dementsprechende Funktionen der Webseite.
  • Informationen, die von anderen Benutzern zur Verfügung gestellt werden: Manchmal geben andere Besucher auf unserer Website oder Benutzer unserer App Informationen über Sie an. Wenn Benutzer unserer Website oder App Sie dazu einladen möchten, unsere Website oder unsere App zu nutzen, oder wenn sie Informationen zu unserem Service oder zu unseren Angeboten mit Ihnen teilen möchten, werden wir die uns über Sie mitgeteilten personenbezogenen Informationen dazu nutzen, diese Benutzer dabei zu unterstützen. Dies tun wir jedoch nur, wenn diese Benutzer angeben, dass Sie einer solchen Kommunikation mit Ihnen zugestimmt haben.

Personenbezogene Daten über andere Personen, die Sie uns übermitteln

  • Wir verwenden von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten über andere Personen, z. B. Reisende
  • Indem Sie personenbezogene Daten anderer Personen übermitteln, müssen Sie sicher sein, dass diese damit einverstanden sind und Sie die Daten übermitteln dürfen. Auch sollten Sie gegebenenfalls dafür sorgen, dass diese Personen wissen, wie ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden könnten.

Begründung der Datenerhebung

Die vorgenannte Datenerhebung beruht auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DSGVO. Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DSGVO ist die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erlaubt, sofern nicht die Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten betroffener Personen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Zudem geschieht die Datenerhebung auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgt sowie gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die vorgenannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Um eine reibungslose Reisevermittlung und einen reibungslosen Reiseverlauf sicher zu stellen,
  • um Zahlungen abzuwickeln,
  • um Versicherungsleistungen zu vermitteln,
  • um gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden,
  • um einen fehlerfreien Verbindungsaufbau unserer Internetseite zu gewährleisten,
  • um die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten,
  • um eine komfortable, inspirierende und maßgeschneiderte Nutzung unserer Internetseite zu gewährleisten,
  • um die Nutzung unserer Internetseiten, Apps Kundentreue- bzw. Kundenerkennungsprogramme und andere Dienstleistungen zu verwalten und kontinuierlich zu verbessern,
  • um Marktforschung sowie interne Weiterentwicklungen zu betreiben,
  • um unsere Produktpalette, Dienstleistungen, Shops und IT-Systeme, unsere Sicherheitsvorkehrungen, unser Know-how und die Methoden unserer Kommunikation mit Kunden weiter zu entwickeln und zu verbessern,
  • um Ihnen Reisevorschlägen und -angeboten durch relevantes Direktmarketing entsprechend Ihres Interesses anzuzeigen und zuzusenden,
  • um elektronische Werbeanzeigen im Rahmen unserer Kontoservices zu versenden,
  • um Mittels Ihrer ungefähren Position jene Inhalte auf unserer Website und in Direktmarketingmaßnahmen so auszurichten, dass Sie für die Gegend, Stadt, den Bundesstaat oder das Land relevant sind, von welchem aus Sie jenes Gerät verwenden,
  • um Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern oder kaufen,
  • um mit Ihnen über die von uns angebotenen Dienstleistungen zu kommunizieren und um Anfragen, Probleme oder Beanstandungen, die Sie oder andere Nutzer haben, zu bearbeiten,
  • um mit Kunden in Kontakt zu treten und allgemein den Kontakt mit Kunden ideal zu gestalten und bspw. Rückfragen qualifiziert auf höchstem Niveau beantworten zu können,
  • um allgemein einen exzellenten Kundenservice zu gewährleisten,
  • um Ihnen im Rahmen eines sogenannten Serf-Service-Portals die Möglichkeit zu geben, die bei uns gespeicherten Daten einzusehen und zu ändern,
  • um anderen Kunden bei der Auswahl der Reise zu helfen, werden wir Kommentare und Bewertungen auf unserer Webseite anonymisiert veröffentlichen,
  • um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen sowie Betrugsfälle, andere Straftaten und den Missbrauch von Dienstleistungen zu erkennen und zu verhindern,
  • um Wettbewerbe und Werbeaktionen zu verwalten und zu optimieren, damit Sie ideal ausgespielt werden,
  • um Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen,
  • um auf Sicherheitsvorfälle, Störungen oder andere ähnliche Vorkommnisse zu reagieren und sie zu verwalten, dies kann u. a. medizinischer oder auch versicherungsbezogener Natur sein,
  • um intern und an externen Schnittstellen Abrechnungsvorgänge und Prozesse optimal zu verwalten, zu gestalten und stetig zu verbessern,
  • um Sie als Kunde besser zu verstehen und Ihnen hierdurch Dienstleistungen und Kommunikation mit maximalem Nutzen bereitzustellen und
  • um gesetzlich vorgeschriebenen Zwecken zu genügen, wie z.B. bei Anfragen von Regierungen oder Strafverfolgungsbehörden, die Ermittlungen durchführen.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorgenannten Zwecken. Wir verwenden die beim Browsen erhobenen Daten nicht zu dem Zweck, Rückschlüsse auf die Person des Besuchers unserer Internetseite zu ziehen.

Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

Marketingmaßnahmen mit Ihrer Einwilligung

Von Zeit zu Zeit möchten wir Ihnen Angebote und News über unsere Produkte und Dienstleistungen auf verschiedenen Wegen zukommen lassen, wie z. B. per E-Mail, per Messenger oder per Telefon. Auch möchten wir Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen anderer Unternehmen könnten oder von verbunden Unternehmen zuschicken, bei denen wir glauben, dass diese für Sie interessant sein.

Wenn Sie bei uns buchen oder sich registrieren, werden wir Sie fragen, ob Sie Marketing-Kommunikation erhalten möchten. Wir verifizieren Ihre uns online mitgeteilten Kontaktdaten zur Marketinginformation noch einmal. So bitten wir Sie z. B. bei der Registrierung für E-Mail Marketing, diese im sog. Double Opt-in Verfahren zu bestätigen. Das heißt, wir senden Ihnen erst dann E-Mail Marketing Kommunikation zu, wenn Sie den zugesandten Link aktivieren.

Wir werden dies nur dann tun, wenn Sie sich zuvor einverstanden erklärt haben, diese Marketing-Kommunikation zu erhalten.

Die Einwilligung ist erst für Personen ab 16 Jahren rechtskräftig. Durch die Einwilligung gehen wir davon aus, dass der Anmelder über 16 Jahre alt ist oder über eine gültige Zustimmung der Erziehungsberechtigten verfügt.

Sie können Ihre Einwilligung ganz oder teilweise widerrufen. Möchten Sie keine Werbung mehr erhalten, können Sie uns dies ebenso mitteilen. Selbstverständlich liegt die Wahl ganz bei Ihnen. Wenn Sie uns sagen, dass Sie keine Marketing-Informationen empfangen wollen, verpassen Sie jedoch großartige Angebote.

Sie würden dann aber ggf. trotzdem dienstleistungsbezogene Kommunikationen von uns erhalten. Beispielsweise Bestätigungen von Buchungen, die Sie bei uns tätigen sowie wichtige Informationen über die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Produktempfehlungen per E-Mail

Als Kunde erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben oder Sie in die Marketing-Kommunikation per E-Mail eingewilligt haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot oder dem unserer verbundenen Unternehmen zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine Produktempfehlungen per E-Mail mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Nutzen Sie hierzu einfach den im Footer der Produktempfehlungen aufgezeigten Links zu Verwaltung Ihrer Einstellungen.

Personalisierung des Browsingerlebnisses

Wir wollen sicherstellen, dass Marketing-Kommunikation (auch Online-Werbung) in Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen sowie solche unserer verbundenen Unternehmen, Lieferanten und Handelspartner auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

Um dies zu tun, verwenden wir die von Ihnen übermittelten und automatisch generierten personenbezogenen Daten, um Ihre Interessen besser zu kennen, so dass wir versuchen können vorherzusehen, an welchen anderen Produkten, Dienstleistungen und Informationen Sie am meisten interessiert sein könnten. Dies ermöglicht es uns, unsere Kommunikation maßzuschneidern, um sie für Sie relevanter zu machen. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage, Produkte, die Sie angeschaut haben. Diese Analyse und Auswertung hilft uns dabei, Sie als Kunden besser zu verstehen und ermöglicht uns, Ihnen personalisierte Angebote und Dienstleistungen anzubieten. Unser Ziel ist es, unsere Werbung, Angebote und Reiseinspirationen für Sie nützlicher und interessanter zu gestalten, d. h. Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Ihren Wünschen als Kunde besser entsprechen.

Sicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wir weisen jedoch grundlegend darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Löschung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken notwendig ist und/oder, um gesetzlichen Aufbewahrungspflichten zu entsprechen. Nach diesem Zeitraum löschen wir personenbezogene Daten auf sichere Weise. Falls Daten nach diesem Zeitraum für analytische, historische oder andere legitime Geschäftszwecke benötigt werden, ergreifen wir geeignete Maßnahmen, um diese Daten zu anonymisieren.

Aktualisierung Ihrer Daten und Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Nehmen Sie mit uns per E-Mail datenschutz@fitreisen.de oder postalisch FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH, Abteilung Datenschutz, Ferdinand-Happ-Str. 28 in 60314 Frankfurt, Deutschland Kontakt auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

an Lieferanten und Handelspartnern

Um von Ihnen gewünschte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, müssen wir personenbezogene Daten Ihrer angefragten oder gebuchten Reiseleistungen mit Anbietern und Handelspartnern teilen, darunter sind u.a. Fluggesellschaften, Hotels, Reiseveranstalter, Autovermietungen, Zielgebietsagenturen, Reiseversicherungen sowie ggf. involvierte Reisebüros und Vermittler.

Wir teilen nur das Minimum an personenbezogenen Daten, das unseren Lieferanten und Handelspartnern ermöglicht, ihre Dienstleistungen für Sie und uns zu erbringen.

an Behörden und sonstige Parteien aus rechtlichen Gründen

Wir müssen eventuell personenbezogene Daten weitergeben, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen und Rechte zu wahren oder zu verteidigen. Dies gilt insb. bei gesetzlichen Verpflichtungen, um Vermögen zu schützen oder Sicherheit zu gewähren.

Damit Sie reisen können, ist es zum Teil verpflichtend (gesetzlich vorgeschrieben durch Behörden am jeweiligen Ausgangs- und/oder Bestimmungsort), Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Einwanderung, Grenzkontrolle, Sicherheit und Terrorismusbekämpfung oder andere als angemessen festgelegte Zwecke offenzulegen und zu verarbeiten.

Manche Länder erteilen nur dann eine Reisegenehmigung, wenn Sie Ihre erweiterten Passagierdaten zur Verfügung stellen (beispielsweise Caricom API-Daten und US Secure Flight-Daten). Diese Voraussetzungen können je nach Bestimmungsort verschieden sein. Wir empfehlen Ihnen, dies im Einzelfall zu prüfen.

Diesen Vorschriften müssen wir nachkommen, damit Ihre Reise reibungslos verläuft.

innerhalb der Fit Reisen Gruppe

Es ist uns erlaubt personenbezogenen Daten innerhalb der Fit Reisen Gruppe auszutauschen. Hierzu gehören unsere Tochtergesellschaften (d. h. Organisationen die sich in unserem Besitz befinden, bzw. unter unserer Kontrolle stehen) oder unsere Muttergesellschaften (d.h. Organisationen, in deren Besitz, bzw. unter deren Kontrolle wir stehen) sowie deren Tochtergesellschaften.

Die Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt zwecks der gemeinsamen Nutzung von Services zur Optimierung des Kundennutzens. Der Umfang der Weitergabe wird hierbei so gering wie möglich gehalten, um dennoch den Zweck zu erreichen.

An Käufer unseres Unternehmens oder verbundener Unternehmen

Personenbezogene Daten dürfen an Käufer, bzw. potenzielle Käufer unseres Unternehmens, unserer Tochterunternehmen sowie unserer Muttergesellschaften und deren Töchter bzw. der Vermögenswerte dieser übermittelt und weitergegeben werden. Bei potenziellen Käufern geschieht dies ausschließlich in anonymisierter Form.

An Dienstleister, Berater und in Fällen zur Aufdeckung krimineller Aktivitäten

Wir geben personenbezogene Daten an Dritte, die für uns Dienstleistungen erbringen. Beispielsweise helfen uns externe Dienstleister bei der Unterstützung unserer IT-Infrastruktur, Abwicklung Ihrer Zahlungen in unserem Auftrag, Erstellung analytischer Informationen für uns über unsere Produkte, Dienstleistungen und Marketing sowie bei der Erbringung professioneller Dienstleistungen im Bereich der Datenspeicherung und -verknüpfung, Marketing, Marktforschung, Bearbeitung von Zahlungsvorgängen sowie bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen. Diese Dritten erhalten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten nur nach unserer Weisung und sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen. In einigen Fällen erheben solche Dienstleister personenbezogene Daten als eigenständiger Datenverarbeiter (Verantwortlicher), um ihren eigenen jeweiligen vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber nachzukommen, beispielsweise bei entsprechender Auswahl einer bestimmten Zahlmethode zur Abwicklung Ihrer Zahlung.

Wenn wir personenbezogene Daten mit anderen Organisationen teilen, verlangen wir von diesen, die Daten sicher aufzubewahren. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für eigene Marketingzwecke verwenden.

Wir geben Ihre persönlichen Daten im Sinne der Auftragsverarbeitung nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist,
  • dies uns bspw. durch ein berechtigtes Interesse erlaubt ist.

Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Jene personenbezogenen Daten, die von uns erhoben werden, können in Länder außerhalb Ihres Aufenthaltslandes übermittelt und dort gespeichert werden. Daten können aus dem EWR übermittelt werden, hauptsächlich damit unsere Mitarbeiter und Partner in diesen Ländern Zugang zu den Daten erhalten. Wenn Sie Ferien an einem Bestimmungsort außerhalb des EWR buchen, werden Ihre Daten auch an das entsprechende Hotel und/oder an Anbietern von Ausflügen an diesem Bestimmungsort sowie weitere Leistungsträger und ggf. Vermittler und Handelspartner übermittelt. Einige dieser Länder bieten ein unterschiedliches Niveau an Schutz in Bezug auf personenbezogene Daten und, in einigen Fällen, weniger Schutz als in jenem Land, in dem Sie normalerweise Ihren Wohnsitz haben. Wir unternehmen angemessene Schritte, damit Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Weise sowie im Einklang mit dem jeweiligen anwendbaren Recht und dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Wenn Daten außerhalb des EWR übertragen werden und wenn sie für einen Interessenvertreter, Dienstleister, Käufer oder Verkäufer in einem Land bestimmt sind, auf welches keine Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission Anwendung findet, sind diese Daten durch die von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, eine entsprechende Datenschutzschild-Zertifizierung oder die für die datenverarbeitende Stelle verbindlichen Unternehmensvorschriften ausreichend geschützt.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten oder mobilen Apps dürfen Links zu Webseiten anderer Organisationen enthalten, die ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben. Achten Sie bitte darauf, die Nutzungsbedingungen und den Datenschutzerklärungen aufmerksam zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten auf einer Webseite anderer Organisationen bereitstellen, denn wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Webseiten anderer Organisationen.

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir bspw. sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Arten von Cookies

Die von uns abgelegten Cookies werden als „Erstanbieter-Cookies“ bezeichnet. Cookies, die durch andere Parteien als von uns abgelegt werden, heißen „Drittanbieter-Cookies“. Durch Drittanbieter-Cookies können externe Funktionen oder Eigenschaften auf der Website, bzw. über die Website zur Verfügung gestellt werden (z.B. Werbung, interaktive Inhalte und Analytik). Jene Parteien, die diese Drittanbieter-Cookies ablegen, können Ihr Gerät erkennen, sowohl wenn es die betreffende Website besucht als auch wenn es bestimmte andere Websites besucht.

Wir verwenden Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies aus mehreren Gründen. Einige Cookies sind aus technischen Gründen notwendig, damit unsere Website oder unsere App funktionieren; wir bezeichnen sie als „wesentliche“ oder „unbedingt erforderliche“ Cookies. Mit Hilfe von anderen Cookies können wir auch die Interessen unserer Nutzer verfolgen und bedienen, um ihr Erlebnis auf unserer Website oder unserer App zu verbessern. Dritte setzen Cookies über unsere Website oder unsere App für Werbezwecke, analytische und sonstige Zwecke ein. Dies wird nachstehend näher beschrieben.

Spezifische Arten von Erst- und Drittanbieter-Cookies, die über unsere Website oder unsere App abgelegt werden, sowie jene Zwecke, die sie erfüllen, sind in nachstehenden Zeilen beschrieben (Beachten Sie hierbei bitte, dass spezifisch abgelegte Cookies je nach konkreter Website oder unserer App, die Sie besuchen, variieren können):

Wesentliche Website-Cookies: Diese Cookies sind unbedingt notwendig, um Ihnen Dienste bereitzustellen, die über unsere Website oder unsere App zur Verfügung stehen, sowie um einige ihrer Funktionen zu nutzen, wie z.B. den Zugang zu sicheren Bereichen.

Performance- und Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies werden zur Verbesserung der Performance und Funktionalität unserer Website oder unserer App eingesetzt, jedoch sind sie für deren Nutzung nicht erforderlich. Allerdings sind bestimmte Funktionen ohne diese Cookies möglicherweise nicht mehr verfügbar.

Analytik- und Personalisierungs-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen, die entweder in zusammengefasster Form verwendet werden, damit wir einen Einblick haben, wie unsere Website oder unsere App genutzt werden oder wie effektiv Marketingkampagnen sind, oder damit wir unsere Website oder unsere App für Sie individuell anpassen können.

Werbe-Cookies: Diese Cookies werden eingesetzt, damit Werbemitteilungen mehr Relevanz für Sie bekommen. Sie erfüllen bestimmte Funktionen, z.B. verhindern sie, dass dieselbe Werbeanzeige immer wieder auftaucht, stellen sicher, dass Werbeanzeigen für Werbetreibende korrekt dargestellt sind und wählen in einigen Fällen jene Werbung, die Ihren Interessen entspricht.

Cookies für soziale Netzwerke: Diese Cookies werden eingesetzt, damit Sie jene Seiten und Inhalte, die Ihrer Meinung nach am interessantesten sind auf unserer Website oder unserer App über externe soziale Netzwerke und andere Websites teilen können. Diese Cookies können auch für Werbezwecke eingesetzt werden.

Welche anderen Tracking-Technologien werden genutzt?

Cookies sind nicht die einzige Möglichkeit, Besucher einer Website zu erkennen oder ihnen zu folgen. Gelegentlich können wir andere ähnliche Technologien wie Webbeacons (manchmal auch als „Zählpixel“ oder „Clear GIFs“ bezeichnet) einsetzen. Hierbei handelt es sich um winzige Grafikdateien mit einer einzigartigen Kennung, dank denen wir erkennen können, wenn jemand unsere Website oder unsere App besucht oder eine von uns gesendete E-Mail geöffnet hat. So können wir zum Beispiel Muster des Datenverkehrs der Nutzer von einer auf unserer Website oder unserer App befindlichen Seite zur anderen beobachten, Cookies übermitteln oder damit kommunizieren, verstehen, ob Sie auf unsere Website oder unsere App über eine auf einer externen Website dargestellte Online-Werbeanzeige gelangt sind, Website-Performance steigern und den Erfolg von E-Mail-Marketingkampagnen messen. In vielen Fällen sind diese Technologien zum ordnungsgemäßen Funktionieren auf Cookies angewiesen und die Ablehnung von Cookies beeinträchtigt deren Funktion.

Ermöglichen Cookies gezielte Werbung?

Dritte können Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät ablegen, um Werbung über unsere Website oder unsere App zu schalten. Jene Unternehmen können Informationen über Ihre Besuche dieser und anderer Websites verwenden, um relevante Werbeanzeigen über Waren und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie möglicherweise von Interesse sind. Sie können außerdem eine Technologie anwenden, die zur Messung der Wirksamkeit von Werbeanzeigen eingesetzt wird. Dies kann durch ihren Einsatz von Cookies oder Webbeacons zum Sammeln von Informationen über Ihre Besuche dieser und anderer Websites erfolgen, um relevante Werbeanzeigen über Waren und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie interessant sein könnten. Aufgrund der im Rahmen dieses Verfahrens gesammelten Informationen können wir oder sie Ihren Namen, Ihre Kontaktangaben oder sonstige persönlich identifizierende Angaben nicht herausfinden, es sei denn, Sie geben uns diese bekannt.

Wie kann ich Cookies steuern?

Sie haben das Recht, darüber zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Sie können Ihre Webbrowser-Steuerungen so einstellen, bzw. ändern, dass sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie unsere Website immer noch benutzen, obwohl Ihnen der Zugang zu einigen Funktionen und Bereichen unserer Website beschränkt werden kann. Da die Modalitäten, mit denen Sie Cookies in Ihren Webbrowser-Steuerungen ablehnen können, von Browser zu Browser unterschiedlich sind, empfehlen wir Ihnen das Hilfe-Menü Ihres Browsers hierbei zu Rate zu ziehen.

Die meisten Werbenetzwerke geben Ihnen außerdem die Möglichkeit, gezielte Werbung abzulehnen. Um hierüber mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.aboutads.info/choices/ oder http://www.youronlinechoices.com

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Bei weiteren Fragen über unseren Einsatz von Cookies oder anderen Technologien senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@fitreisen.de

Externe Tools

Tracking-Tools allgemein

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics inklusive Google Signale, ein Webanalysedienst der Google In (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren, s. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Der Opt-Out-Cookie ermöglicht, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert wird. Einen Link zum Setzen des Opt-out-Cookies finden Sie bei uns auf der Impressumsseite. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google AdWords Conversion Tracking. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Doubleclick

Wir verwenden DoubleClick, eine Dienstleistung von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA,„Google“). DoubleCklick verwendet Cookies, um nutzerbasierte Werbeanzeigen zu schalten. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website in Ihren Browser gespeichert werden und dadurch eine Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Die Cookies erkennen, welche Anzeige bereits in Ihrem Browser geschaltet wurde und ob Sie über eine geschaltete Anzeige eine Website aufgerufen haben. Dabei erfassen die Cookies keine personenbezogenen Informationen und können auch nicht mit solchen in Verbindung gebracht werden. Wenn Sie keine nutzerbasierte Werbung erhalten wollen, können Sie die Schaltung von Werbeanzeigen mithilfe der Anzeigeneinstellung von Google deaktivieren. https://www.google.com/settings/ads/ Weitere Informationen dazu, wie Google Cookies verwendet, können Sie in der Datenschutzerklärung von Google nachlesen. https://www.google.com/policies/privacy/

Hotjar

Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert.

Durch den Tracking-Code werden folgenden Informationen gesammelt:
Geräte abhängige Daten

Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:

  • Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
  • Bildschirmgröße Ihres Gerätes
  • Gerätetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen

Die folgenden Daten werden automatisch durch unsere Server erstellt, wenn Hotjar benutzt wird

  • Bezugnehmende Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Bewegungen des Mauszeigers
  • Datum und Zeit wann auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu. Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig. Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/ deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Matelso Calltracking

Unsere Website enthält einen Trackingcode von matelso, einem Dienst der Firma matelso GmbH, Heilbronner Straße 150, 70191 Stuttgart, Deutschland (nachfolgend: matelso). matelso bindet – als Auftragnehmer – auf unserer Internetseite Telefonnummern ein, die es uns ermöglichen, weitergehende Auswertungen zum Anrufverhalten unserer Internetseitenbesucher zu erstellen. Bei den Daten handelt es sich – soweit ein Anruf bei uns erfolgt – um die Telefonnummer des Anrufers (soweit übermittelt), die angerufene Rufnummer, das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Anrufs. Soweit es uns anhand vorliegender Kundendaten möglich ist, verknüpfen wir diese Daten auch mit dem dazugehörigen Adressdatensatz (nachfolgend: Telefontracking). Im Rahmen des Telefontrackings werden diese personenbezogenen Daten an Server von matelso übermittelt, dort mit weiteren Website-Daten verknüpft und gespeichert. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von matelso können Sie unter https://www.matelso.de/datenschutz/ abrufen.

Emarsys

Für bestimmte Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Webseite und E-Mail-Kommunikation wurde der Dienstleister Emarsys eMarketing Systems AG, Märzstrasse 1, 1150 Wien ("Emarsys") beauftragt. Emarsys verarbeitet Daten gemäß unseren Anweisungen. Unter keinen Umständen darf dieser Dienstleister Daten, die er in unserem Auftrag erhoben oder verarbeitet hat, für seine eigenen Zwecke nutzen.

Die IP-Adresse Ihres Computers wird von Emarsys nicht für Marketing-Zwecke gespeichert oder verwendet. Die von Emarsys Web-Servern erfassten IP-Adressen werden lediglich für sehr kurze Zeit gespeichert und dabei ausschließlich für die Entdeckung und Verhinderung missbräuchlicher Nutzungen verwendet.

Emarsys speichert Cookies durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer. Emarsys nutzt diese Cookies, um Ihren Browser wiederzuerkennen, so dass wir Ihre Bewegungen auf unserer Website nachvollziehen und den Erfolg bestimmter Marketing-Maßnahmen erfassen und messen können. Diese Informationen nutzen wir, um unsere Webseite und unsere E-Mail-Newsletter zu verbessern, insbesondere indem wir unsere Informationen und Angebote an die individuellen Interessen und Bedürfnisse der Nutzer anpassen.

Die Speicherung von Emarsys-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Widerspruch gegen Datenerfassung: Sie können der oben beschriebenen Cookie-basierten Erhebung und Auswertung von Online-Daten widersprechen, indem Sie http://www.scarabresearch.com/privacy/#optout klicken. Wenn Sie diese Option ausüben, wird ein anonymes "Opt-Out"-Cookie in Ihrem Web-Browser gespeichert, welches die Emarsys Web-Server über Ihren Widerspruch informiert und die Datenerhebung dadurch verhindert. Das Opt-Out-Cookie bleibt in dem von Ihnen genutzten Browser wirksam, bis Sie es mit den Hilfsmitteln dieses Browsers löschen. Wenn Sie das Cookie löschen oder einen anderen Browser oder Computer nutzen, wird Emarsys jedoch nicht länger erkennen können, dass Sie einen solchen Widerspruch erklärt haben. Alternativ können Sie in Ihrem Browser einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert.

Ad Up

Für bestimmte Funktionen nutzen wir die Dienste des Anbieters Ad Up (Axel Springer Teaser Ad GmbH, Axel-Springer-Straße 65, 10888 Berlin, Deutschland). Ad Up setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern. Hierbei werden auch Cookies genutzt.

Die Datenschutzhinweise von Ad Up finden Sie hier www.adup-tech.com/datenschutz/ Dort finden Sie auch eine Möglichkeit zum Opt-Out.

OptinMonster Leadgenerierung

Wir nutzen den Dienst OptinMonster, welcher von der Retyp LLC 5127 NW 24th Dr, Gainesville, FL 32605, USA bereitgestellt wird. OptinMonster ermöglicht uns, in unserem Online-Angebot Popups mit Opt-Ins auf unserer Website einzubinden. Personenbezogene Daten werden nur durch Ihre aktive Handlung (z.B. Sie melden sich über ein Popup zu unserem Newsletter an) erhoben. OptinMonster speichert diese Daten nicht auf den eigenen Servern, sondern leitet diese direkt an ein von unser Unternehmen bestimmten Dienstleister weiter. Details zum Umgang mit Daten durch OptinMonster finden Sie in den Datenschutzhinweisen von OptinMonster: https://optinmonster.com/privacy/

Google Tag Manager

Wir verwenden das Programm „Google Tag Manager“, das von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Google Tag Manager dient der Verwaltung von Website-Tags. Tags und Code-Snippets können auf unserer Webseite schnell und einfach aktualisiert werden. Bei Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain; personenbezogene Daten werden hierdurch nicht erfasst. Die Anwendung sorgt aber für die Auslösung anderer Tags, die auf Seiten des Kunden unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift aber nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Weitere Informationen zu Google Tag Manager finden Sie unter http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.

Trusted Shops

Wir nutzen die Bewertungsplattform von Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de). Trusted Shops ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes in Bezug auf die von den Kunden auf der Website von Trustpilot mitgeteilten Daten. Die Bewertung wird auf den Internetseiten von Trusted Shops veröffentlicht und kann in sog. Widgets auch auf unserer Webseite dargestellt werden. Weitere Details können Sie den Datenschutzbestimmungen (https://www.trustedshops.de/impressum/) und Nutzungsbedingungen (https://www.trustedshops.com/tsdocument/RATING_TERMS_BUYER_de.pdf) von Trusted Shops entnehmen.

Ausgezeichnet.org

Wir haben auf unserer Webseite ein Bewertungstool der AUBII GmbH, Alsterufer 34, 20354 Hamburg, eingebunden, mit dem Sie auf ausgezeichnet.org unser Unternehmen bewerten können. Ihr Feedback hilft uns, etwaige Unzufriedenheiten zu erkennen, um diese möglichst abstellen zu können. Über 5-Sterne- Bewertungen freuen wir uns natürlich besonders! Da wir stolz sind, so viele positive Bewertungen erhalten zu haben, werden diese auch auf unserer Webseite angezeigt. Um diese Funktionen zu ermöglichen, speichert ausgezeichnet.org in Ihrem Browser Cookies, die ausschließlich technischen Zwecken dienen und nicht zu Ihrer Identifikation verwendet werden. Wenn Sie uns auf ausgezeichnet.org bewerten, ist Rechtsgrundlage der entsprechenden Verarbeitung Ihrer Daten Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Ergänzend beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise (verlinken mit https://www.ausgezeichnet.org/datenschutz/ unseres Partners.

Affilinet

Wir haben dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens affilinet integriert. Affilinet ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, welches Affiliate-Marketing anbietet.

Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Merchants oder Advertisern, ermöglicht, Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Affiliates oder Publisher genannt werden, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden.

Betreibergesellschaft von Affilinet ist die affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland.

Affilinet setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Das Tracking-Cookie von Affilinet speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Affilinet, abgewickelt werden.

Die Speicherung von “affilinet-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Affilinet: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz

Bing Ads Conversion Tracking

Unsere Onlineangebote nutzen das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft: privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement. Sie können das Tracking von Bing Ads durch ein Opt-Out verhindern. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter http://choice.microsoft.com/de/opt-out

Sentry

Um technische Fehler in unseren Online-Produkten schneller identifizieren zu können, nutzen wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Services von Functional Software Inc. (Sentry), 132 Hawthorne Street, San Francisco, California 94107, USA (“Sentry”).

Sentry ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine zusätzliche Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNDzAAO&status=Active).

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise unter https://sentry.io/privacy/.

Amazon AWS

Diese Webseite nutzt für das Hosting der Datenbank- und Webinhalte den Dienst Amazon Web Services („AWS“) der Amazon Web Services, Inc., P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108-1226, USA. Die Daten werden grundsätzlich in einem deutschen Rechenzentrum (Frankfurt/Main) gespeichert, das nach ISO 27001, 27017 und 2018 sowie PCI DSS Level 1 zertifiziert ist. Allerdings können Teile ihrer Daten aus technischen Gründen auch in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden, insbesondere in den USA. Um den Schutz Ihrer Daten auch in diesem Fall zu gewährleisten, nimmt AWS am EU-US Privacy Shield teil. Zudem haben wir mit dem AWS einen speziellen Vertrag abgeschlossen, der den Erfordernissen in Hinblick auf die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission entspricht. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse, Inhalte unserer Website sicher und zuverlässig durch externe Dienstleister zu speichern und zugleich den eigenen Aufwand für die Bereitstellung der EDV-Infrastruktur unserer Website zu reduzieren.

Selbstverständlich bestehen unsererseits eng begrenzte Zugriffsrechte und die Daten werden automatisch verschlüsselt. Mehr Informationen zur Sicherheit bei MoneyMap finden Sie auch in unserem Sicherheitsmanifest unter https://www.moneymap.de/sicherheit/ . AWS hat sich als Unternehmen dem sog. Privacy Shield-Abkommen angeschlossen. Nähere Informationen zu AWS und zum Datenschutz finden Sie unter https://aws.amazon.com/de/compliance/eu-data-protection/ sowie unter https://aws.amazon.com/de/privacy/

Yieldlab

Auf unserer Webseite verwenden wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Yieldlab AG, Colonnaden 41 , 20354 Hamburg, DE (nachfolgend: Yieldlab). Yieldlab nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermöglichen (sogenanntes tracken). Wir führen diese Analyse auf Basis des Tracking-Services von Yieldlab durch, um unser Internetangebot ständig zu optimieren und besser verfügbar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unserer Webseite werden dabei Daten, wie insbesondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Yieldlab übertragen und innerhalb der Europäischen Unionverarbeitet und gespeichert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Yieldlab: http://www.yieldlab.de/meta-navigation/datenschutz/ . Sie können die Erfassung und Weiterleitung der personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers aktivieren.

advolution

Wir setzen Cookies der Advolution (Advolution // digital control GmbH & Co. KG Kaistraße 16a 40221 Düsseldorf) ein, um die Einblendung von Werbemitteln, die im Auftrag durch den/die Kund*innen von advolution geschaltet werden, für den Nutzer auszusteuern und zu optimieren. Dies betrifft zum Beispiel die maximale Anzeigehäufigkeit von Werbemitteln, die ein/e User*in zu sehen bekommt. Zudem nutzt advolution in Einzelfällen gespeicherte Cookie-Informationen für statistische Erhebungen. advolution speichert durch das Setzen von Cookies keine personenbezogenen Daten wie Name, E-Mail-Adressen oder andere persönliche Angaben. Alle Informationen sind rein anonymisiert und enthalten technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigehäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem.

Durch Klicken auf den OptOut-Link wird die Erfassung von anonymisierten Daten gestoppt. advolution ersetzt in diesem Fall das jetzige Cookie durch ein neues OptOut-Cookie. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen einschließlich der IP-Adresse und verhindert ein weiteres Erfassen von anonymisierten Informationen. Wird dieses OptOut-Cookie gelöscht, kann advolution nicht mehr feststellen, dass ein OptOut stattgefunden hat. In diesem Fall ist der OptOut-Vorgang zu wiederholen. OptOut-Link: advolution.de/datenschutz.php

AdTriba

Diese Website verwendet AdTriba, einen Dienst der AdTriba GmbH, Veilchenweg 28c, 22529 Hamburg zur Nutzermessung und zur Optimierung unseres Onlineangebots. AdTriba verwendet hierzu "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet werden. Um diese Analyse durchführen zu können, werden aggregierte und anonyme statistische Daten erhoben. Bei diesen Daten handelt es sich um Verbindungs- und Bewegungsdaten ohne Personenbezug, die mit dem verwendeten Browser, der Anzahl der Seitenaufrufe und Besuche, dem Navigationsverhalten und der Verweildauer des jeweiligen Nutzers auf unserer Website im Zusammenhang stehen. Sie können der Datenerhebung und -speicherung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit hier widersprechen.

Weitere Informationen zur Datennutzung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von AdTriba: https://www.adtriba.com/privacy-policy.html

Zahlungsdienste

PayPal

Wir haben auf dieser Website die Zahlungsmöglichkeit PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an. Wählt die betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein. Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen. Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Wir werden PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für uns ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

Wirecard

Wenn Sie sich für eine der durch den Paymentdienstleister wirecard angebotenen Zahlungsarten entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister checkoutportal by wirecard, Wirecard UK & Ireland Ltd, 1st Floor Ulysses House,Foley Street Dublin 1, Ireland, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, evtl. IBAN, evtl. BIC, Rechnungsbetrag, Währung und evtl. Transaktionsnummer) weitergeben. Ihre Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister checkoutportal by wirecard weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, soweit dies für die Abwicklung der Zahlung tatsächlich erforderlich ist.

Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um unsere Firma hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Facebook

Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie unter https://about.twitter.com/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter https://twitter.com/privacy.

Instagram

Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird.

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

Weitere Informationen hierzu Sie in der Datenschutzerklärung https://help.instagram.com/155833707900388 von Instagram.

Re-Targeting

Wir arbeiten mit Werbepartnern auf Basis von Retargeting-Technologien zusammen. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie bzw. anderer anonymer Nutzerkennungen und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt grundsätzlich anonym, ohne Ihre Zustimmung werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

GA Audiences

Auf dieser Website werden durch GA Audiences, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht haben, zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner Netzwerks sehen. Dazu wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt, mit dem das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann. Durch das Setzen des Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie den Anweisungen auf https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout folgen.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Criteo

Für den Zweck der Anzeige zielgruppenspezifischer und interessenbasierter Werbung auf Webseiten innerhalb des Criteo-Werbenetzwerks nutzen wir den Criteo-Dienst (Criteo SA, Rue Blanche, 75009 Paris/Frankreich). Die dafür verwendeten Cookies bzw. Nutzerkennung lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person zu, auch wird Ihre IP-Adresse nicht gespeichert. Sie können das Re-Targeting durch Criteo auf den von Ihnen genutzten Browsern verhindern, indem Sie der Anleitung unter http://www.criteo.com/de/privacy folgen. Bitte beachten Sie, dass hierfür ein Opt-Out-Cookie gesetzt wird.

Facebook Custom Audiences

Im Bereich der nutzungsbasierten Online-Werbung setzen wir auch Kommunikationstools des Social Media Netzwerks Facebook ein. Hier nutzen wir insbesondere das Produkt Custom Audiences und Website Custom Audiences. Dabei wird aus Ihren Nutzungsdaten eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) generiert, die zu Analyse- und Marketingzwecken zu Facebook übermittelt werden kann. Den Datenschutzungbestimmungen von Facebook unter https://www.facebook.com/privacy/explanation können Sie weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen. Eine Opt-Out-Möglichkeit für die Nutzung von Facebook Website Custom Audiences finden Sie hier: https://www.facebook.com/login.php?next=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fsettings%2F%3Ftab%3D

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an datenschutz@fitreisen.de Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Gültigkeit und Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung vom Juni 2018 ersetzen alle vorherigen Versionen.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Daher prüfen Sie die Datenschutzerklärung bitte regelmäßig auf unserer Webseite unter www.fitreisen.de/datenschutz bzgl. etwaiger Aktualisierungen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website abgerufen und ausgedruckt werden.