Heilkuren

Kuren haben eine lange Tradition. Sie finden überwiegend an Standorten statt, die durch natürliche Heilmittel geeignet sind, Beschwerden zu lindern und Erholung zu spenden. Die ortsspezifischen natürlichen Heilmittel wie zum Beispiel Moorbäder, Solebäder, Quellen oder Meerwasser haben einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und können diese in belastenden oder instabilen Lebensphasen erhalten und unterstützen. Auch zur Rehabilitation nach einem medizinischen Eingriff oder um die Beschwerden einer chronischen Erkrankung zu lindern ist eine Kur geeignet. Unter medizinischer Betreuung dienen Heilkuren sowohl der Vorsorge als auch der Behandlung von Krankheiten. Grundsätzlich wird ein Behandlungsplan erstellt, der den individuellen Bedürfnissen entspricht. Gemeinsam ist den verschiedenen Arten von Heilkuren, dass sie langfristig in die Lage versetzen sollen, gesund zu werden und zu bleiben.



Balneotherapie und Schlammbadkur zur Behandlung von Fibromyalgie

Die Universität von Pisa verfolgte einen multidisziplinären Ansatz, um die Wirksamkeit von Balneotherapie und Schlammbad-Therapie bei primärer Fibromyalgie zu untersuchen. 41 Probanden erfuhren über einen Zeitraum von zwei Wochen an sechs Tagen pro Woche jeweils eine Thermalanwendung. 21 Patienten erhielten Schlammbäder, die anderen 20 Testpersonen Balneotherapie. Gemessen wurden unter anderem die Oxytocin-, BDNF-, ATP-Werte und […]

Thermalkur und UVB-Phototherapie zur Behandlung von Psoriasis

Die Universität von Island untersuchte in einer sechswöchigen Studie die kurz- und langfristige Wirkung einer kombinierten Behandlung von Thermalkur und UVB-Phototherapie (NB-UVB) bei Psoriasis. Das Sample aus 68 Probanden mit Psoriasis wurde randomisiert in drei Gruppen mit unterschiedlichen Behandlungsplänen aufgeteilt: dreimaliges Baden pro Woche in geothermalem Meerwasser mit NB-UVB-Behandlung (3T-UVB), intensive tägliche Behandlung mit geothermalem […]

Balneotherapie bei Fibromyalgie-Patienten

Eine Blindstudie des Optimed Medical Center in der Türkei befasste sich mit der Frage, ob Schlammpackungen und Wasserbad-Behandlungen Einfluss auf die kurz- und langfristige Therapie von Fibromyalgie haben, wenn sie ergänzend zur reinen Aufklärung über die Erkrankung angewendet werden. Das Sample bestand aus 70 Frauen mit Fibromyalgie-Syndrom, die in eine Balneotherapie- und eine Kontroll-Gruppe aufgeteilt […]

Badekur bei Kniearthrose sinnvoll

Ziel der Studie war es herauszufinden, ob ambulante Badekurbehandlungen zusätzlich zur üblichen Medikation und Bewegungsübungen, die die Patienten zu Hause durchführen, bei Kniearthrose zu besseren Ergebnissen führen. Die Studie wurde in Frankreich zwischen Juni 2006 und 2007 mit insgesamt 382 Patienten (195 Behandelte, 187  Personen in der Kontrollgruppe) durchgeführt. Die Behandelten wussten nichts von der […]