Yogaurlaub im Frühling: Die besten Retreats zum Loslassen und Aufblühen

Zum Bildmaterial mit Pressetext-PDF>>

Frankfurt, 30. März 2022. Mit einem Sonnengruß in den Frühling starten: Ein Yogaurlaub eignet sich bestens, um mit sanfter Bewegung, gesunder Ernährung und viel Entspannung alte Laster abzuwerfen und mit neuem Spirit die blühende Jahreszeit zu begrüßen. Um die perfekte Location für die ganz individuelle „Me-Time“ zu finden, stellt das Yogareiseportal Yoga Escapes (www.yogaescapes.de), eine Marke der Fit Reisen Group, zehn besondere Yoga-Retreats zum ganzheitlichen Aufblühen vor.

 Basenfasten nach der Wackermethode und Yoga für Frauen im Haus am Watt (Dithmarschen)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/B-P2D6MlOxo

Der Rhythmus der Gezeiten, Wind und Weite prägen die Dithmarscher Küstenregion an der Nordsee. Hier liegt die Bio-Pension Haus am Watt, die an mehreren Tagen ihre Türen ausschließlich für weibliche Gäste öffnet. Vital und ein paar Pfunde leichter geht es durch den Frühling mit dem Programm „Basenfasten nach Wacker® und Yoga für Frauen“. Während der Basenfastenkur kommen nur Obst, Gemüse, Keimlinge und frische Kräuter auf den Tisch. So wird der Körper entlastet und ein fitteres Gefühl stellt sich ein. Angenehmer Nebeneffekt: Man verliert ein paar überflüssige Kilos. Basenfasten-Coach Kristin Große praktiziert täglich vor dem Frühstück zwei Stunden Yoga. Bei sanften, statischen und fließenden Asanas im Fluss des eigenen Atems kommt der Geist zur Ruhe. Unter fachkundiger Anleitung sind auch basische Fußbäder, Leberwickel und Einläufe Teil des Programms.

Das Package mit sieben Nächten im Doppelzimmer und basischer Bio-Vollpension ist buchbar ab 1.175 Euro pro Person.

Yoga, Rad und Meer in der Villa Granitz (Rügen)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/CQStEIbsr45

Fahrradfahren macht im frischerwachten Frühling besonders Laune, darum lohnt sich das Programm „Yoga, Rad und Meer“ in der Villa Granitz**** im Ostseebad Baabe auf Rügen. Zur Einstimmung in die blühende Jahreszeit wird die Asana „das Rad“ mit Rückbeugen, herzöffnenden Übungen und rückenstärkender Praxis mit in den Yogaunterricht integriert. Dazu führen Fahrradtouren über die schöne Halbinsel Mönchgut im Südosten von Rügen. Ob E-Bike, Mountainbike oder Beachcruiser: Auf sanfte Weise werden traumhafte Deichlandschaften, Küstenwege, Wälder und Felder, reetgedeckte Häuser, Fischerdörfer und herrlich breite Strände „erfahren“.

Das Package mit fünf Nächten und Frühstück ist buchbar ab 708 Euro pro Person.

Intuitives Malen und Yoga im Landhotel Altes Zollhaus (Erzgebirge)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/BW3CcYrFI8D

Frühlingsgefühle mit viel Ruhe und Kreativität entdecken: Das Landhotel Altes Zollhaus im sächsischen Hermsdorf bietet mit seinem Programm „Intuitives Malen und Yoga“ die perfekte Kombination aus Entschleunigung, Malen und Genuss. Teilnehmer des Programms werden angeleitet, fantasievolle Bilder durch die innere Inspiration und nicht beim Darübernachdenken entstehen zu lassen. Losgelöst sollen die künstlerischen Gedanken dabei helfen, abzuschalten und die innere Mitte zu finden. Um mit guten Vibes in den Tag zu starten, beginnt der Morgen mit einem Frühstück sowie energiespendender Atemtechnik oder visualisierender Yogasession.

Das Package ab zwei Nächten im Doppelzimmer mit Frühstück ist buchbar ab 396 Euro pro Person.

Yoga Wochenende „let your inner light shine“ im Sporthotel Grünberg (Mittelhessen)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/CDY-DHBiGA9

Wer seine Lebensgeister neu erwecken und den Körper gesund und fit für das Frühjahr machen möchte, reist zum „Anusara®Yoga Wochenende – let your inner light shine“ im Sporthotel Grünberg**** im mittelhessischen Grünberg. Von Freitag bis Sonntag dreht sich hier alles um Yoga, Entspannung, Natur und Genuss. Die erfahrene Yogalehrerin Kathrin Wodrich begleitet beginnende und vorgeschrittene Yogis durch diese achtsame Auszeit. Morgens und abends gibt es jeweils eine Yogasession – die Morgenklasse ist aktivierend, die Abendklasse regenerierend. Zwischen den Yogaeinheiten genießen die Teilnehmer die Zeit und wandern in der wohltuenden Umgebung. Neben den präzise-liebevoll angeleiteten Yogaklassen ist die Hotelküche besonders hervorzuheben – hier wird jeden Abend ein leckeres Feinschmecker-Menü serviert.

Das Package mit zwei Nächten im Doppelzimmer und Halbpension ist buchbar ab 457 Euro pro Person.

Ayurveda Yoga Detox im Traumhotel Alpina (Tirol)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/BnjUebVHwZl

Herzliche Tiroler Gastlichkeit, Wellness und Entspannung sowie die entschleunigende Lage inmitten der Tiroler Berge: Weit weg vom Alltagsstress findet man im Traumhotel Alpina****s, in der österreichischen Gemeinde Gerlos, ein Hideaway für Yoga, Meditation und ayurvedische Küche. Fit in den Frühling geht es hier mit dem einwöchigen Programm „Ayurveda Yoga Detox“. Das umfangreiche Paket beinhaltet ein Entschlackungsprogramm mit Wasser, dass über den Tag verteilt getrunken wird, um Giftstoffe aus dem Körper zu spülen, sowie Detox- Körperpeeling und -Packung. Dazu gibt es ein Einführungs- und Abschlussgespräch mit dem Ayurveda-Spezialist sowie tägliche Yogasessions mit zertifizierten Yogalehrern und ayurvedischen Behandlungen wie „Jala Neti“ (Nasenreinigung), „Abyanga“ (Ganzkörperölmassage) oder indischer Kopfmassage. Zwischen den Treatments geht es in den großzügigen Spa mit Poolbereich, verschiedenen Saunen und Fitnessstudio.

Das Package ab sieben Nächten im Doppelzimmer „Morgenröte“ mit Vollpension ist buchbar ab 2.015 Euro pro Person.

Yoga und Alpaka-Wandern im Kleebauer Hof Retreat Center (Oberösterreich)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/CEhaBzFh554

Das Kleebauer Hof Retreat Center in Altenfelden lockt mit einem weiten Blick über die Hügellandschaft des oberösterreichischen Mühlviertels und seiner besonderen Atmosphäre für Urlaubsprogramme mit Yoga und Meditation. Das Mühlviertler Granitland, wie die Region genannt wird, birgt viele Kraftplätze, hochgelegene Aussichtspunkte und Wanderwege. Die beliebte „Mühltalrunde“ führt direkt am Haus vorbei, entlang an Fichtenwäldern, kleinen Bächen und Wiesenlandschaften. Beim Programm „Yoga und Alpaka-Wandern“ geht es nicht nur zum Yoga, sondern auch auf Wanderschaft mit den flauschigen Hof-Alpakas Niels, Harald und Richard.

Das Package ab vier Nächten im Doppelzimmer Hofblick mit vegetarisch-veganer Vollpension ist buchbar ab 565 Euro pro Person.

Finca Auszeit mit Yoga in der Finca Son Manera (Mallorca)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/BZk2GHFANuI

Frühlingshaft relaxen auf Mallorca: Im Landesinneren der Baleareninsel, mit herrlichem Blick auf das Tramuntana Gebirge sowie Oliven- und Orangenbäume, liegt die Finca Son Manera am Ortsrand von Montuiri. Hier wurde ein Ort für Stille, Rückzug und Entspannung geschaffen. Beim Programm „Finca Auszeit mit Yoga – fünf Tage“ finden die Yogaeinheiten entweder im Yoga-Raum, auf der Yogaplattform oder der Dachterrasse statt. Sie sind für Anfänger und Geübte geeignet und jeder entscheidet selbst, an welchen Sessions er teilnehmen möchte. Yogamatten, Blöcke und Gurte sind vor Ort vorhanden, können aber auch gerne mitgebracht werden. Die Finca verfügt ebenso über einen 400 Quadratmeter großen Spa mit Indoorpool und Whirlpool, einem Ruheraum, Saunen und Massageräumen. Die zentrale Lage eignet sich perfekt, um die Insel zu erkunden. Sowohl die Hauptstadt Palma als auch der Flughafen sind in rund 30 Minuten Fahrzeit erreichbar.

Das Package ab vier Nächten im Doppelzimmer mit vegetarischer Vollpension ist buchbar ab 550 Euro pro Person.

Ayurveda und Yoga-Auszeit im Luna y Sol Ayurveda Hotel (Costa del Sol)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/BZgw0l4Dbnu

Eine frühlingshafte Yogaauszeit inmitten von Avocado- und Mangoplantagen, auf einer Anhöhe mit Blick auf das Meer, finden Yogis und die, die es noch werden möchten, im Luna y Sol Ayurveda Hotel. Dieses Wellbeing-Zentrum in Almayate Alto (Region Malaga) an der Costa del Sol (Spanien) bietet eine familiäre Atmosphäre und einen Ort für Begegnung, Entfaltung und Gesundung mit authentischem Ayurveda und Yoga. Während des Programms „Ayurveda und Yoga Auszeit“ tauchen Gäste in die indische Lebensart ein, tanken neue Kraft und optimieren sich ganzheitlich. Liebevoll wurde das Anwesen nach den Prinzipien von Vastu-Shastra, der 5.000 Jahre alten indischen Bautradition, gestaltet und vereint Hotel, Seminarhaus und Naturheilpraxis unter einem Dach.

Das Package mit fünf Nächten im Doppelzimmer und ayurvedischer Vollpension ist buchbar ab 895 Euro pro Person.

Yoga for better sleep im Pine Cliffs Resort (Algarve)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/CYo0chMoN-q

Alte Laster abwerfen und mit viel Power den Frühling genießen, klappt ziemlich gut im Pine Cliffs Resort***** in Albufeira, oberhalb des schicken Steilküstenstrandes Praia da Falesia an der Algarve (Portugal). Das prämiertes Fünf-Sterne-Juwel bietet einen Rundum-Wohlfühl-Service auf höchstem Niveau. Eines der Highlights ist das preisgekrönte Serenity-Spa mit einer exquisiten Auswahl an ganzheitlichen Anwendungen. Für Gäste, die ihre Schlafgewohnheiten verbessern möchten, bietet das Haus das Programm „Yoga for a better sleep“, das mit individuellen Atem- und Mediationsübungen, Yoga und wohltuenden Treatments eine verbesserte Nachtruhe fördert.

Das Package ab drei Nächten im Doppelzimmer Deluxe mit gesunder Vollpension ist buchbar ab 869 Euro pro Person.

Immunität Booster im Alamos Retreat Wellness & Yoga Boutique Home (Algarve)

Link für Instagram-Einbindung: www.instagram.com/p/CTcvrXvqyB3

Ebenfalls in Albufeira an der Algarve lockt ein kleines luxuriöses Boutique-Hotel, in dem sich alles um Nachhaltigkeit und Wohlbefinden dreht: Das Alamos Retreat Wellness & Yoga Boutique Home mit individuell gestalteten Retreats verfolgt das Ziel, Körper und Geist in Einklang zu bringen und bietet durch Aktivitäten am Meer die perfekte Mischung aus Achtsamkeit und Outdoorspaß. Neben Packages wie „Yoga Retreat“ mit maßgeschneidertem Unterricht, „Yoga und Surf“, einer Kombination aus umfassenden Asanas und Wellenreiten, oder „Achtsamkeit und Anti-Stress“, eignet sich das Programm „Immunität Booster“ ideal für einen Energieschub im Frühling. Angesammelte Giftstoffe werden aus dem Körper herausgespült und das ganzheitliche Wohlbefinden gefördert.

Das Package ab drei Nächten im Doppelzimmer Sweet Dreams mit vegetarischer Halbpension ist buchbar ab 503 Euro pro Person.

Weitere frühlingshafte Yoga-Orte und Retreats von Yoga Escapes finden Interessierte auf www.yogaescapes.de/yoga-orte.