Deal der Woche - Fit Reisen : Aktiv- und Wellnessurlaub an der sonnigen Atlantikküste Marokkos

Frankfurt, 24. April 2017. Das Paradis Plage****, Marokkos erstes Surf Yoga & Spa Resort, lädt mit seinem Programm Entspannung am Meer zu Aktivität und Entspannung gleichermaßen ein. Die komplett von Rip Curl, der australischen Surfer-Modemarke, gestaltete Anlage liegt ca. 27 km nördlich von Agadir direkt am weitläufigen Sandstrand des Atlantiks. Wellness-Fans lassen sich im Paradise Spa mit seinem luxuriösen Hamam verwöhnen. Sportler kommen bei Yogakursen, Golf sowie einer Vielzahl an Wasser- und Strandsportarten auf ihre Kosten. Sieben Übernachtungen in der Prestige Suite inklusive Frühstück sind bei einem Aufenthalt zwischen 27.05.-20.06.17 mit einer Ersparnis von 35 Prozent ab 238 € buchbar. Der Deal der Woche ist ab 24. April 2017 gültig und kann über Reisebüros sowie www.fitreisen.de gebucht werden.

Erholen im Spa- und Wellnessbereich oder aktiv bei Yoga, Surfen & Golf

Ein professionelles Verwöhnprogramm erwartet Gäste im Paradise Spa. Wellness- und Beautyanwendungen, darunter Massagen, Körperpeelings, Gesichtsbehandlungen, Maniküre und Pediküre versprechen pure Erholung. Auch das Hamam, der Zenbereich, Innen- und Außenjacuzzis sowie der Außenpool laden zum Rückzug ein. Zertifizierte Yoga-Lehrer unterrichten in Hatha, Vinyasa Flow, Yin und Manipura-Yoga. Entspannung mit Meerblick: Der Massage-Pavillon sowie der Yoga-Raum liegen direkt am Strand.

Das Revier zählt zu den bekanntesten Surfspots. Aktive Gäste können sich in die balancefördernde Wassersportart einweisen lassen. Neben Open-Air-Kino lässt sich die Zeit mit Stand-Up Paddling, Beachvolleyball, Strandfußball auch sportlich verbringen. Ausflugsmöglichkeiten werden in die Sahara, den Nationalpark in Souss Massa oder nach Agadir angeboten. Golfer haben die Wahl zwischen zwei 9-Loch- und einem 18-Loch-Golfplatz, die ca. 7 km entfernt liegen.

Vielfältige Küche in fünf Restaurants

Marokkanische Gastfreundschaft erwartet die Gäste auch in den fünf Restaurants. Das Hauptrestaurant „The Ocean" bietet morgens und abends Buffet sowie vegetarische und Diät-Mahlzeiten. "Le Lounge" mit Strandblick serviert regionales Gebäck, Smoothies und
Cocktails. Meeresspezialitäten und Gourmetburger gibt es im "Chiringuito Beach Restaurant", Cocktails in der zugehörigen Bar mit Lagerfeuer. Das à-la-carte Restaurant "Le 27" verwöhnt mit mediterraner Küche und Meeresfrüchten. Landestypisch wird es im "La Khaima": Im Nomadenzelt am Strand kann man stilecht marokkanische Spezialitäten verkosten.

Mehr Informationen und Reiseideen finden Interessierte auf www.fitreisen.de

 

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen als Marktführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“

PDF >>                       Bildmaterial >>