Pressemitteilungen 2017

Quartal 4


Oktober


    Fit Reisen Deal der Woche: Yoga, Surfen und Entspannen im marokkanischen Paradies

    Frankfurt, 16. Oktober 2017. Marokkos erstes Surf Yoga & Spa Resort, das Paradis Plage Resort****, liegt direkt am fünf Kilometer langen Atlantikstrand in der Nähe von Agadir. Das Hotel bietet die ideale Kombination aus Wellness- und Bewegungsurlaub. Die Nutzung von Swimmingpool, Fitnessbereich, Slackline, Beachvolleyball oder Stand-Up Paddles sind neben vielen weiteren Aktivitätsangeboten im Programm „Entspannung am Meer“ enthalten. Sechs Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück sind ab 408 Euro buchbar. Urlauber sparen 25 Prozent. Der Deal der Woche gilt ab dem 16.10.2017 und ist über Reisbüros oder www.fitreisen.de erhältlich.

    Außergewöhnliche Wellness-Treatments im Paradies-Spa

    Der Paradise-Spa lockt mit Innen- und Außenjacuzzi, Hamam, Zenbereich und Lichttherapie. Schokoladen- und Hydro-, Ganz- und Teilkörpermassage sowie Körperpeelings und -wickel sorgen für Regeneration und Erholung. Zertifizierte Yoga-Lehrer unterrichten verschiedene Yoga-Stile im Yogaraum direkt am Strand.

    Actionprogramm an Marokkos Küste

    Direkt am Strand befindet sich das großzügige Surfhaus mit Bar, Lounge, großer Terrasse und eigener Surfschule. Neben normalem Surfunterricht werden Halbtagsausflüge mit Surfguide angeboten. Das Resort bietet Ausflüge in die Sahara, den Nationalpark in Souss Massa oder zur Festung Kasbah. Weitere Unterhaltung garantieren Open-Air-Kino und zwei Golfplätze. Auch für die Beschäftigung der kleinen Gäste ist gesorgt: Das Hotel bietet einen Kinderclub und ermöglicht die Buchung von Babysittern auf Anfrage.

    Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/paradise-plage/


    PDF >>                       Bildmaterial >>


      Fit Reisen Deal der Woche: Wellness-Oase am Ostufer des Toten Meeres

      Frankfurt, 09. Oktober 2017. Auf weitläufigen 100.000 Quadratmetern befindet sich die Anlage des Mövenpick Resort & Spa Dead Sea***** in Jordanien mit Panoramablick auf das Tote Meer. Nicht umsonst ist die Region ein beliebtes Urlaubsdomizil für Erholungssuchende. Pure Entspannung finden Gäste bei dem Programm Entspannung am Toten Meer, in dem die Nutzung von Pools, Fitness-Studio, Natursolarium und Tennisplätzen enthalten sind. Gäste profitieren im Buchungszeitraum bis 17. Oktober 2017 von 4=3, 7=5 oder 14=10 Vergünstigungen. So sind beim 7=5 Angebot sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück ab 403 Euro erhältlich. Zudem sind Upgrades um bis zu drei Zimmerkategorien auf Premium Zimmer möglich. Der Deal der Woche gilt ab dem 09. Oktober 2017 und ist über Reisebüros und www.fitreisen.de buchbar.

      Erholung und Gesundung am Toten Meer

      Das Tote Meer, tiefster Punkt der Erde, ist erste Anlaufstation zum Sonne tanken auch in den Wintermonaten. Sein mediterranes Klima und die trockene, saubere Luft bieten einen gelungenen Rahmen für ein erholsames Wellnesserlebnis. Ein Aufenthalt in der Region eignet sich zur Linderung von Allergie-, Rheuma oder Hautbeschwerden. Neben dem Bad im Toten Meer und in den Pools haben Gäste einmalig Zugang zur 6000 qm großen Wellness-Oase Zara Spa und erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Spa-Anwendungen vor Ort.

      Auch kulinarisch ein Erlebnis

      Vier Restaurants befinden sich auf der Resort-eigenen Anlage, die mit unterschiedlichen Küchen verwöhnen. Im „Al Saraya“ speisen Gäste à la carte und können den Abend in der angrenzenden Bar ausklingen lassen. Vegetarische sowie fettreduzierte Gerichte werden auf Wunsch serviert.

      Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/moevenpick-resort-dead-sea

      PDF >>                       Bildmaterial >>


        Gute Vorsätze für das neue Jahr: In diesen Hotels schütteln Gäste alte Laster einfach ab

        Frankfurt, 05. Oktober 2017. Mehr Sport, weniger Kilos, aufhören zu rauchen und öfter mal zur Ruhe kommen: Zwischen Weihnachten und Silvester machen sich wieder viele Menschen Gedanken und fassen gute Vorsätze für das neue Jahr. Der Haken: Wenn die Versuchung lockt, scheitern die ehrgeizigen Pläne bereits nach nur wenigen Tagen. Um dem Durchhaltevermögen einen Motivationsschub zu geben, hält Fit Reisen, die Nummer eins für Gesundheits- und Wellnessreisen, passende Hotels bereit, in denen Gäste ihre Vorhaben ganz leicht in die Tat umsetzen können. Denn im Urlaub mit einem gezielten Programm und einem erfahrenen Coach an der Seite ist es viel einfacher, alte Gewohnheiten abzulegen und dem inneren Schweinehund Adieu zu sagen. Ein vielversprechender Start für einen gesünderen Lebensstil auch im Alltag.

        Schlank und Fit im heimischen Schwarzwald

        Wer nach Plätzchen und Gänsebraten mit kleinen, lästigen Fettpölsterchen hadert, der bucht die „Genussvolle Abnehmwoche“ im Bio- und Wellnesshotel Alpenblick****. Das traditionsreiche Schwarzwaldhaus in Höchenschwand, Deutschlands höchstgelegenem heilklimatischen Kurort, bietet ein umfangreiches DiätProgramm inklusive Einführungsgespräch mit Gewichtserfassung und Körperfettmessung, täglichem Blasenpulver, Acidosana-Entsäuerungsmassagen, Entschlackungsbädern, Ganzkörper-Abnehm-Packung, aerobem Bewegungstraining, Verpflegung mit eiweißreichen, kohlehydratreduzierten Menüs und Getränken sowie Abschlussmessung. Fit Reisen-Gäste erhalten außerdem kostenfreien Zugang zum Spa mit Solebecken, Saunalandschaft und Fitnessraum, eine Wellnesstasche mit Spa-Equipment sowie die Teilnahme am hauseigenen Wellness-Aktiv-Programm für Bewegung und Entspannung. Die siebentägige Abnehmwoche im Doppelzimmer inklusive Vollpension und Aktivitäten laut Programm kostet ab 1.302 Euro pro Person. Zum Beispiel ab 7. Januar 2018 bei eigener Anreise. 

        Raucherentwöhnung in eleganter Kulisse an der Costa Blanca

        Eines der wohl am schwierigsten zu bewältigenden Laster ist die Tabaksucht. Beim Programm „SHA Raucherentwöhnung“ im luxuriösen medizinischen Spa Resort SHA Wellness Clinic***** in Playa del Albir am spanischen Mittelmeer gehört der Glimmstängel aber schnell der Vergangenheit an. Das siebentägige Programm besteht unter anderem aus einer Gesundheitsanalyse, einem Labortest, allgemeinmedizinischer Beratung, Gesprächen mit Ernährungsexperten, Psychotherapie, Personal Training, persönlichem Gesundheitsplan, Spirometrie und KohlenstoffHämoglobin-Studie, Sauerstofftherapien, Zahnreinigung, einer Anti-Angst PhytotherapieSitzung, Relaxmassage sowie ästhetischer Beratung (Kollagen-Haut-Scannertest). Dazu haben die Teilnehmer kostenfreien Zugang zu allen Hoteleinrichtungen wie dem SHA Life Learning Centre mit Bewegungs- und Aktivitäten-Angeboten oder der SHA Wellness Clinic mit Sauna, Tepidarium und Caldarium. Die siebentägige Raucherentwöhnung in der Deluxe Suite Bergblick inklusive Vollpension und Aktivitäten laut Programm kostet ab 5.010 Euro pro Person. Zum Beispiel am 2. Januar 2018 bei eigener Anreise. Spar-Tipp: Zehn Prozent Frühbucher-Rabatt bei Festbuchung des Programms bis 45 Tage vor Anreise (bis 31. Dezember 2017).

        Energie tanken in Italien

        Wer mit viel Schwung und starken Nerven ins neue Jahr starten möchte, checkt im Hotel Terme Bristol Buja***** südwestlich der norditalienischen Stadt Padua inmitten der Euganeischen Hügel ein. Die siebentägige Auszeit „B.Well Energy“ umfasst eine ärztliche Untersuchung, Fangopackungen, Thermalbäder mit Ozon zur Begünstigung des Zellenstoffwechsels und Stärkung des Organismus, Physiotherapien, Hydro-kinesiotherapien, Wassergymnastik, Sportkursen, Spaziergängen oder geführten Ausflügen und Nutzung der Thermalschwimmbäder mit Saunabereich sowie Kräutertees.Ebenfalls inklusive ist ein Wohlfühl-Bademantel mit Slipper und Badetuch. Das siebentägige Energie-Package im Doppelzimmer Basic inklusive Halbpension und Aktivitäten laut Programm kostet ab 1.471 Euro. Zum Beispiel ab 1. Januar 2018 bei eigener Anreise.

        Mehr Hotels mit entsprechenden Arrangements finden Interessierte hier:

        PDF >>                       Bildmaterial >>


          Fit Reisen Deal der Woche: Indische Oase der Ruhe mit klassischem Ayurveda-Angebot

          Frankfurt, 02. Oktober 2017. Inmitten eines tropischen Gartens direkt am Chittar Lake liegt das Anantya Resort***S. 21 Cottages und Villen verteilen sich in der charmanten Anlage. Positiv auf die Gesundheit wirkt das Programm „Klassische Ayurvedakur – Rejuvenation“. Enthalten ist die Betreuung durch Ayurveda-Ärzte, die Erstellung eines individuellen Ernährungs- und Behandlungsplans sowie ein bis zwei ayurvedische Anwendungen täglich. Ergänzt wird das Rundumerneuerungs-Programm mit Yoga und Meditations-Einheiten sowie Ausflügen in die Region. Neun Nächte im Chakra Cottage inklusive ayurvedischer Vollpension sind ab 664 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Dies entspricht einer Ersparnis von 40 Prozent. Der Deal der Woche gilt ab dem 02.10.2017 und ist über www.fitreisen.de und Reisebüros erhältlich.

          Ayurveda-Center mit erfahrenen Ärzten und Therapeuten

          Ayurveda-Ärzte und Therapeuten der renommierten Pankajakasthuri-Gruppe, die Krankenhäuser, Schulen und Panchakarma-Zentren in Indien führt, stehen den Gästen zur Seite. Im Ayurveda-Center sorgen traditionelle Anwendungen wie Ganzkörper-, Kopf- und Fußmassagen, Shirodhara-Öl-Stirngüsse sowie Dampf- und Kräuterbäder für mehr Wohlbefinden.

          Großes Freizeitangebot und Kennenlernen von Land und Leuten

          Das Hotel bietet Fahrrad-, Bücher-, Film- und Spieleverleih an. Sportlich können sich Gäste auf dem Volleyball-Platz betätigen. Dazu finden Kautschuk-Plantagen-Touren sowie Ausflüge zum Tiruvattar Tempel, Padmanabhapuram Palast, zur Universität und zu vielen weiteren Destinationen statt.

          Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/anantya-resort/

          PDF >>                       Bildmaterial >>


          Über Fit Reisen

          Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen als Marktführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“