Top 1 Hotel in Irland Dieses Hotel ist die Nummer 1 unserer Beliebtheitskala für in Irland. Die Beliebtheit richtet sich danach, wie häufig ein Hotel auf dieser Webseite aufgerufen, angefragt und gebucht wird.

Yoga & Horsemanship Retreat auf der Macalla Farm

Sati Yoga - Achtsamkeit - Verbindung mit den Pferden

Ein Yogaretreat der ganz besonderen Art - Yoga in Verbindung mit Horsemanship. Sie werden nicht nur Yoga- & Meditationseinheiten haben, sondern bei den inkludierten Horsemanship Kursen auch lernen, wie Sie Ihren Verstand und Ihre Körpersprache für eine erfolgreiche Kommunikation mit den Pferden nutzen können. Sie wohnen auf der Macalla Farm, einem kleinen familiengeführten Biobauernhof, welcher sich auf Clare Island an der Westküste Irlands befindet. Hier warten beeindruckende Klippen, Moore, Gemüsegärten und heimische Waldgebiete auf Sie.

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

6 Tage Yoga & Horsemanship Retreat auf der Macalla Farm 27.08.- 01.09.2017

5 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension

  • 6 ÜN in gebuchter Zimmerkategorie inkl. vegetarischer Vollverpflegung
  • Achtsamkeits- und Yogaunterricht (Sati Yoga)
  • Kurse im Horsemanship
  • Fährenüberfahrt vom Hafen in Roonagh nach Clare Island

Telefonischer Buchungscode: Y0UP1

720 €

Yoga & Horsemanship Retreat auf der Macalla Farm im Detail

Reiseüberblick

☀ Auf der Macalla Farm leben ganzjährig insgesamt sechs Pferde und zwei Ponys auf der umliegenden Hügellandschaft. Seit 2007 beschäftigen sich Ciara und Christophe intensiv mit dem Thema Horsemanship. Dabei stellen das gegenseitige Vertrauen und der Respekt zwischen Tier und Mensch die Grundlage dar. Die Annahme, dass Pferde intelligente, sensible und soziale Wesen sind, ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommunikation. Die Kurse mit den Pferden finden vom Boden aus statt, Reiten ist nicht vorgesehen. Auch Teilnehmer welche keine Erfahrung im Umgang mit Pferden haben, können an diesem Retreat teilnehmen.

Bei den Yogaeinheiten lernen Sie, mehr Achtsamkeit für den Körper, die Atmung und den Geist zu entwickeln. Dies wird mithilfe von Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen), Kriyas (Reinigungsübungen) und Meditationstechniken erreicht. Die raue und traumhaft schöne Landschaft auf Clare Island bietet Ihnen die perfekten Voraussetzungen.

Leistungen und Programmablauf

Ihre Tage auf der Macalla Farm beginnen mit Yoga und Meditation. Anschließend können Sie sich beim Brunch stärken und die ruhige Atmosphäre auf der Farm genießen. An den Nachmittagen finden die Horsemanship Kurse und eine weitere Yogaeinheit statt. In Ihrer freien Zeit zwischen den Kursen, können Sie zu Wanderungen aufbrechen und die beeindruckende Landschaft Clare Island´s erkunden oder Sie genießen die herzliche und wohltuende Atmosphäre auf der Macalla Farm.

Tagesablauf

Anreisetag:

circa 17:00: Uhr Ankunft am Roonagh Pier auf Clare Island
17:15 Uhr: Abfahrt zur Macalla Farm
18:00 Uhr: Ankunft auf der Macalla Farm und Check in
18:30 Uhr: Yogaeinheit mit Einführung in die Atemübungen
19:30 Uhr: Abendessen und Einführung in die Woche
21:00 Uhr: Abendmeditation

Tag 2-5:

08:00 Uhr: Meditation (Atemübungen)
08:30 Uhr: Yogaeinheit
11:30 Uhr: Brunch und anschließend Freizeit
Nachmittag: Kurs Horsemanship
17:00 Uhr: Yogaeinheit
19:00 Uhr: Abendessen
20:30 Uhr: Meditation

Abreisetag:

08:30 Uhr: Meditation
09:00 Uhr: Eigene Übungseinheit
11:30 Uhr: Brunch
12:45 Uhr: Abfahrt zur Fähre

Unterkunft

Die Macalla Farm ist sehr ruhig gelegen und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Clew Bay und den Croagh Patrick. In circa zwei Kilometern erreichen Sie von hier aus den Hafen, den Hauptstrand und die Pubs von Clare Island. Auf der Farm wohnen Sie in einem der beiden neu renovierten, landestypischen und gemütlich eingerichteten Cottages. Die meisten Zimmer auf der Macalla Farm sind Doppelzimmer, teilweise mit eigenem Bad. Auf der Farm gibt es weder WIFI, einen Fernseher oder Föhn.

Yogalehrer

Ciara Cullen: Ciara praktiziert schon seit über 20 Jahren Yoga und unterrichtet seit 1999 selber Yoga. Sie hatte die Möglichkeit, von Yogalehrern aus der ganzen Welt lernen zu können und konnte somit schon an über 1000 direkten Unterrichtsstunden teilnehmen. Sie hat sich vor allem auf Ashtanga und Vinyasa Yoga spezialisiert, hat mit Pattabhi Jois in Mysore gemeinsam studiert und wurde unter anderem von John Scott, Graeme Northfield und Nancy Gilgoff unterrichtet. Ihr eigener Yogastil wurde auch vom klassischen Hatha Yoga beeinflusst. In den letzten zehn Jahren hat Sie sich auf eine tiefgreifende Verbindung aus Asanas, Atemübungen und Meditationen spezialisiert. Ciara unterrichtet die morgendliche Yogaeinheit.

Christophe Mouze: Christiophe praktiziert und studiert bereits seit 1994 Yoga. Er wurde durch eine Vielzahl an unterschiedlichen Yogaarten beeinflusst. So finden sich in seinem Unterricht Ashtanga, Vinyasa und der Atma Vikasa Unterricht von Acharaya Venkatesh wieder (sein Hauptlehrer der letzten Jahre). In der letzten Zeit hat auch er sich auf eine ausbalancierte Mischung konzentriert, bei welcher Meditation und Achtsamkeit eine fundamentale Rolle spielen. Christophe ist zudem ein zertifizierter Senior Yoga Teacher.

Bewertungen

"I just wanted to drop you guys a line to thank you for such a lovely week. I can’t believe I’m already home 7 days but thankfully still feeling great. My heels are finding the ground and I’m sitting again, which hasn’t happened in a long time!!!… thank you both again for making me so welcome." D. (Dublin)

"Thank you for sharing all of your gifts with us, and with the world – I left refreshed, inspired, and committed to being more mindful. For myself, and for the earth…" Y. (USA)

Preise und Termin

Termin

27.08.- 01.09.2017

Preise

Doppelzimmer mit Doppelbelegung: € 720 p.P.

1/2 Doppelzimmer: € 720 p.P Alleinreisende teilen sich ein Doppelzimmer mit einem weiteren, gleichgeschlechtlichen Retreatteilnehmer.

Einzelzimmer auf Anfrage.

Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Zusatzinformationen

Mindestteilnehmerzahl:

6 Personen, maximal 8 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, das Retreat 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Anreise Flughafen: Dublin (DUB)

Die Flüge sind zu tagesaktuellen Preisen über Fit Reisen buchbar.

Von Dublin aus können Sie entweder mit dem Zug oder mit dem Bus nach Westport fahren. Ein Transfer von Westport ans Roonagh Pier kann organisiert werden, ist allerdings nicht inklusive.

Die Fähren nach Clare Island legen vom Roonagh Pier ab (circa 20 Kilometer von Westport entfernt). Die Überfahrt dauert circa 20 Minuten. Die Kosten für die reguläre Fährenfahrt nach Clare Island sowie die Kosten für den Transfer vom Hafen in Clare Island zur Macalla Farm sind im Retreatpreis inbegriffen.

Unsere Ratgeber zu dem Thema

Yoga Ratgeber

Kraft & Ausgeglichenheit für Körper & Geist

Download PDF Alle Ratgeber ansehen

Karte

Yoga & Horsemanship Retreat auf der Macalla Farm
Buchen Kontakt Weiterleiten