Winterberg im Sauerland ist eines der schönsten Wintersportgebiete Deutschlands, und auch im Sommer hat die Region einiges zu bieten. Verbringen Sie in Winterberg Ihren Urlaub und wandern Sie zu den Ruhrquellen, entdecken Sie die mittelalterliche Baukunst der Stadt und genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten der Region.

Die Highlights beim Urlaub in Winterberg

  • Zu den historischen Highlights von Winterberg gehört die St.-Jakobus-Kirche, deren Entstehung bis in das 13. Jahrhundert zurückreicht. Nach mehreren Stadtbränden, denen sie zum Opfer fiel, wurde sie jedes Mal neu aufgebaut. Ihre heutige Bauform stammt aus dem 18. Jahrhundert. Noch aus dem Mittelalter sind die unteren Geschosse des Turms. Zum Wiederaufbau der Kirche wurden Steine aus der damaligen Stadtmauer verwendet. Der prächtig verzierte Hauptaltar ist Jakobus dem Älteren, dem Schutzheiligen der Pilger, geweiht.
  • Machen Sie in Winterberg Urlaub und erkunden Sie auf einem Rundgang den mittelalterlichen Stadtkern mit seinen ringförmig verlaufenden Gassen. Das älteste Fachwerkhaus des Ortes ist mit einer großen Deelentür und reichen Schnitzereien ausgestattet und stammt noch aus dem Jahr 1759. Auf dem Marktplatz mit seinen gemütlichen Kaffeestuben, Restaurants und Weinläden erinnert heute kaum noch etwas an den mittelalterlichen Platz der einstigen Hexenverbrennungen. Winterberg hat eine lange Tradition als Goldschmiedestadt. Besuchen Sie die Berggoldschmiede und erhaschen Sie einen kleinen Einblick in dieses filigrane Kunsthandwerk.
  • Winterberg zählt mit rund 100 Tagen Schneedecke zu den bedeutendsten Skigebieten in Nordrhein-Westfalen. Im Ort befinden sich zahlreiche Pisten, Loipen und Skilifte sowie das Skiliftkarussell Winterberg. Die berühmte St.-Georg-Schanze wurde bereits 1928 errichtet. Es gibt weitere kleinere Sprungschanzen und eine Bob-Bahn. Winterberg ist Ausgangspunkt für eine Wanderung zu den Ruhrquellen. Auf weiteren ausgeschilderten Wanderwegen können Sie das Rothaargebirge erkunden, zum Beispiel auf dem Höhenweg Rothaarsteig, dem Wald-Skulpturen-Weg oder im Bergwanderpark.

LOGI-Diät und Abnehmen im Sauerland

Aufgrund seines besonderen Reizklimas ist Winterberg offiziell als Kurort anerkannt. Neben Wellness und Heilkuren ist Winterberg auch einer der bedeutendsten Anbieter von speziellen Abnehmkuren und der LOGI-Diät im Sauerland. Verbringen Sie Ihren Wellness- oder Kuraufenthalt in einer landschaftlich schönen Atmosphäre und verbinden Sie Ihre LOGI-Diät mit den sportlichen Möglichkeiten in Winterberg. Besonders beliebt sind:

  • der Bikepark Winterberg, ein Fahrradpark in 776 Metern Höhe
  • die Wakeboard- und Wasserskianlage
  • die Tubing-Bahn, auf der Sie in Reifen 180 Meter den Berg hinabrutschen können.

Darüber hinaus gibt es ein Freibad und Minigolfanlagen, Aktivurlaubern stehen so ganzjährig alle Möglichkeiten offen. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, lädt das Wintersportmuseum zu einem Besuch ein.

Bilder aus Winterberg


Photos provided by Panoramio are under the copyright of their owners