Wellness im Harz

Wohltuende Auszeit im Mittelgebirge

Wellnessurlaub in schönster Natur

Aufgrund der wunderschönen Landschaft, einer unberührten Natur und zahlreicher Sehenswürdigkeiten ist Wellness im Harz ein ganz besonderes Erlebnis. Kaum eine andere Region Deutschlands bietet so eine Vielfalt und Abwechslung. Die Rahmenbedingungen eignen sich hervorragend für einen Wellnessurlaub und ermöglichen einen einzigartigen Aufenthalt. Lassen Sie sich von dem reichhaltigen Angebot an Anwendungen in den Wellnesshotels begeistern und erleben Sie die Vorzüge des beeindruckenden Mittelgebirges.


Entdecken Sie unsere besten Wellnesshotels im Harz

Was ein Wellnesshotel im Harz ausmacht

Wir bieten einige moderne Unterkünfte für Ihren Wellnessurlaub im Harz, die sich vor allem hinsichtlich der Lage unterscheiden. In jedem Fall verbringen Sie Ihren Aufenthalt in einer idyllischen und unberührten Natur, die sich perfekt für eine erholsame Zeit eignet. Es handelt sich beispielsweise um Wellness Resorts mit 4 oder 5 Sternen, die mit einer erstklassigen Ausstattung punkten und wunderschön eingerichtet sind. Ihre Zimmer zeichnen sich durch ein hohes Maß an Komfort aus. Je nach gewählter Region erhalten Sie in Ihrer Unterkunft ein großzügiges Frühstück, Halb- oder auch Vollpension, mit regionalen und internationalen Speisen, sodass keine Wünsche offenbleiben. Es erwarten Sie wohltuende Wellnessanwendungen aller Art, die Sie frei nach Ihren Vorstellungen wählen können. Atemberaubende Wellnessoasen und beeindruckende Saunalandschaften stehen zu Ihrer Verfügung, um nachhaltige Erholung zu ermöglichen und Ihre Reise unvergesslich zu machen.

Die besten Wellnessanwendungen im Harz

Aromaöl-Massage

Mit einer Aromaöl-Massage können Sie sich rundum verwöhnen lassen. Der wohltuende Duft des Aromaöls sorgt nicht nur für eine angenehme Atmosphäre. Bei der Massage wird das spezielle Öl in die Haut einmassiert und gelangt so in den Organismus. So können beispielsweise Muskelverspannungen gelöst oder Kopfschmerzen sowie Stresssymptome gelindert werden. Die Kombination von Massage und Aroma hat in jeder Hinsicht eine positive Wirkung und sorgt für eine Entspannung von Körper und Geist.

Yoga

Das entspannte Ambiente des Harz mit seiner wunderschönen und ruhigen Natur bietet ideale Bedingungen für eine Yoga Einheit. Mit Yoga können Sie einen klaren Geist sowie einen kräftigen Körper erhalten. Sowohl Anfänger als auch für Fortgeschrittene können die Kurse wahrnehmen und nach Belieben mit anderen Wellness Angeboten kombinieren. Hierzu zählt beispielsweise die Meditation, also das Ausführen von Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen, um einen erholten und bewussten Geist zu erhalten.

Stellen Sie sich Ihren Spa Urlaub im Harz selbst zusammen

      

 

 

 

 

                        

Die 3 schönsten Orte für Ihren Wellnessurlaub im Harz

Im Harz warten schönste Orte auf Sie, die sowohl im Sommer wie im Winter ein umfangreiches Angebot an Erholungsmöglichkeiten und eine einmalige Atmosphäre für Alleinreisende genauso wie für Paare oder Familien bieten.

Elbingerode

Elbingerode ist eine traditionsreiche Stadt, die für Erholungsmöglichkeiten bekannt ist. Angesichts zahlreicher Routen und eines großzügig ausgebauten Wanderwegenetzes kommen Radsportler, Wanderer und Naturbegeisterte voll auf Ihre Kosten. Im Sommer erhalten Sie durch das vorhandene Naturbad mit Naturquellwasser reichlich Abkühlung. Gepaart mit Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Aussichtspunkten, spricht dieser Ort für einen Aufenthalt voller Entspannung.

Halberstadt

Halberstadt ist ebenfalls eine beeindruckende und traditionsreiche Stadt, die neben Geschichte, Kunst und Kultur ein vielfältiges Angebot an Wellness bereithält. Genießen Sie einen vielseitigen Wellnessaufenthalt in einer ruhigen und traumhaften Landschaft, die Erholung garantiert. Halberstadt liegt im nördlichen Harzvorland und gilt als das Tor zum Harz. Rund um den Ort gibt es zahlreiche Wanderwege, die zu Ausflügen in die Natur einladen. Anschließend können Sie in Ihrem Wellnesshotel zur Ruhe kommen.

Göttingen

Unweit des Harz liegt Göttingen, das mit einer erholsamen Natur und gleichzeitig mit einem vielseitigen Kulturangebot punkten kann. Auf Sie wartet hier ein Urlaub in einer ausgiebigen Bade-, Sauna- und Fitnesslandschaft, die keine Wünsche offenlässt. Darüber hinaus können Sie zwischen einem großen Angebot an Kursen mit verschiedenen Aktivitäten wählen und so Ihre Traumreise gestalten. Mit seiner Nähe zum Harz bietet Göttingen einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge in den Nationalpark.

Die Top 3 Sehenswürdigkeiten bei einer Wellnessreise in den Harz

Lassen Sie sich von den zahlreichen sehenswerten Plätzen im Harz während Ihres Wellnessurlaubes verzaubern. Die nachfolgenden Highlights sollten Sie dabei auf keinen Fall verpassen:

Hexentanzplatz Thale

Ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie ist der Hexentanzplatz, den Sie über die Bodetal-Seilbahn von Thale aus erreichen können.
Hier erwarten Sie unter anderem das Harzer Bergtheater Thale, ein traditionsreiches Naturtheater und der zugehörige Zoo Hexentanzplatz, der eine große Artenvielfalt präsentiert.

Einhornhöhle

Ebenso ansprechend ist die Einhornhöhle, eine Karsthöhle, die bei Scharzfeld im Landkreis Osterode liegt. Nehmen Sie hier an einer Führung teil und erleben Sie die verschiedenen Hallen und Räume des Naturdenkmals. Die Einhornhöhle ist auf natürliche Weise entstanden und und zählt zu den größten begehbaren Höhlen des Westharzes.

Harzer Schmalspurbahn

Das einzigartige Streckennetz der Schmalspurbahn durchquert den östlichen Teil des Harzes. Historische Dampflokomotiven machen eine Fahrt durch die tiefen Wälder, über steile Berge und traumhafte Wiesen bis hin zu schönsten Orten zu einem besonderen Erlebnis. Mit der Brockenbahn können Sie den Gipfel des Brockens erreichen.

Die besten In- und Outdoor-Aktivitäten im Schwarzwald

Rammelsbergmuseum in Goslar

Bei einer Reise in den Harz gibt es einige Unternehmungen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Hierzu zählt beispielsweise ein Besuch des Rammelsbergmuseums mit dem anliegenden Besucherbergwerk. In Goslar gelegen, gilt dieses Ausflugsziel als Weltkulturerbe und ist für die ganze Familie geeignet.

Wandern im Nationalpark Harz

In puncto Outdoor-Aktivitäten stehen ebenfalls vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung, um sich zu betätigen und die Region zu erkunden. Eine der beliebtesten davon ist das Wandern. Hierfür eignet sich vor allem der Nationalpark Harz, der mit vielen unterschiedlichen Routen durch die wunderschöne und unberührte Natur lockt.

      

 

 

 

 

                        

Entdecken Sie unsere Wellnesshotels im Harz

FAQ - Unsere Tipps für Ihren perfekten Wellnessurlaub

Was ist die beste Reisezeit für einen Wellnessurlaub im Harz?

Wellness im Harz lohnt sich zu jeder Jahreszeit in Anbetracht des reichhaltigen Angebotes. Besonders angenehm ist jedoch der Zeitraum von Mai bis September, da hier die klimatischen Bedingungen meist optimal sind.

Für wen bietet sich ein Wellnesshotel im Harz an?

Sowohl Jung als auch Alt kommen bei einem Wellnesstrip voll auf Ihre Kosten. Für Paare stellt dieser Aufenthalt eine besonders schöne Erfahrung dar, da die Zeit zu zweit im Hotel mit Wellnessbereich genossen werden kann. Es gibt jedoch auch zahlreiche Wellnesshotels, die familienfreundlich sind und eine Reise mit Kindern und mit Hund möglich machen.

Wie lange sollten die Wellnessferien im Harz sein?

Wir haben für jede Reisedauer das passende Angebot im Programm. Es empfiehlt sich aber, einige Wellnesstage einzuplanen, um das maximale aus Ihrem Urlaub herauszuholen und das volle Wellnessprogramm zu genießen. Zudem können Sie so die Umgebung und einige Sehenswürdigkeiten ausgiebig erkunden. Wenn Sie nur wenig Zeit zur Verfügung haben, lohnt sich auch ein Wellness Wochenende oder ein Wellness Kurzurlaub über 3 Tage.

Was kostet ein Wellnesskurzurlaub im Harz?

Die Kosten für eine kurze Reise in den Harz variieren nach Region und Ihren individuellen Vorstellungen. Sie starten ungefähr bei 57 € pro Übernachtung und Person und sind somit relativ leicht erschwinglich.

Wie kann ich bei der Buchung meiner Wellnessreise sparen?

Bei uns erhalten Sie grundsätzlich immer günstige Angebote. Darüber hinaus empfiehlt es sich, unsere regelmäßigen Wellness Deals und Schnäppchen im Auge zu behalten. Manchmal können Sie auch sparen, wenn Sie Ihre Wellnessreise mit Frühbucherrabatt oder Last Minute buchen.

Wann ist ein Wellnessurlaub im Harz besonders schön?

Ein Urlaub mit Wellness im Harz hat zu jeder Jahreszeit seine Vorzüge. Bei einem Aufenthalt im Sommer herrschen meist milde Temperaturen, die sich optimal für schöne Wanderungen eignen. Im Winter hingegen können Sie die traumhafte Schneelandschaft genießen und die zahlreichen Möglichkeiten des Wintersports nutzen.

Worauf muss ich bei der Wahl eines geeigneten Spa Hotels achten?

Die Lage der Unterkunft und die Ausstattung sollten berücksichtigt werden, sodass Ihre Vorstellungen erfüllt werden. Darüber hinaus gilt es zu prüfen, ob Ihr Wellness Resort familienfreundlich ist und Hunde erlaubt, falls dies auf Sie zutrifft.

Jetzt passenden Wellnessurlaub im Harz zusammenstellen


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen: