Erholung für Natur- und Kulturliebhaber

Wellness in Bad Kissingen bedeutet Erholung für Körper und Seele. Ihr Wellnesshotel in dem schönen Städtchen erwartet Sie mit einer gehobenen Ausstattung, vielseitigen Wellnessangeboten und einem freundlichen Service.

Lernen Sie die besonderen Wellnessanwendungen der Region kennen und entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Auch die vielseitigen Outdooraktivitäten in Bad Kissingen sorgen dafür, dass Ihr Wellnessurlaub zu einem vollen Erfolg wird.


Entdecken Sie unsere besten Wellnesshotels in Bad Kissingen

Was ein Wellnesshotel in Bad Kissingen ausmacht

Wenn Sie ein Wellnesshotel in Bad Kissingen suchen, dann können Sie zwischen verschiedenen Einrichtungen wählen. Die Gegend ist für ihre vielfältigen Wellness Arrangements bekannt, sodass Sie sich auf umfangreiche Wellnessbereiche freuen können. Viele Spa Hotels bieten Ihnen eigene Schwimmbäder und Thermen zur Erfrischung und Entspannung an. Ziehen Sie Ihre Bahnen, um fit zu bleiben oder relaxen Sie im herrlich warmen und prickelnden Whirlpool. Auch Saunagänger werden in unseren bis zu 4 oder 5 Sterne Wellness Hotels auf ihre Kosten kommen. Auf Wunsch können Sie in Ihrem hoteleigenen Spa auch andere Wellness- und Beautyanwendungen hinzubuchen, wie zum Beispiel Massagen, Moorpackungen und Ayurveda. 

Neben den modernen Wellnessbereichen, überzeugen auch die komfortablen Zimmer Ihrer Unterkunft. Sie sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet und bieten Ihnen ein echtes Wohlfühlambiente, sodass Sie sich wie zu Hause fühlen werden. Natürlich gehören auch leckere Mahlzeiten zu einer Wellnessreise in Bad Kissingen dazu. Genießen Sie regionale Bio Spezialitäten und internationale Lieblingsgerichte direkt in Ihrem Hotelrestaurant. Mit Live-Cooking Stations, speziellen ayurvedischen Speisen und einem umfangreichen Weinangebot wird für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt.

Nach beliebten Ausstattungsmerkmalen filtern

Die besten Wellnessanwendungen in Bad Kissingen

In Ihrem Wellnessurlaub in Bad Kissingen können Sie nicht nur bei bekannten und beliebten Anwendungen entspannen, sondern auch die regionalen Spezialitäten im Gesundheitsbereich kennenlernen.

Aromatherapie

Gönnen Sie sich beispielsweise eine erholsame Aromatherapie mit ausgewählten ätherischen Ölen. Die verschiedenen Düfte regen Ihre Sinne an und sorgen dafür, dass Sie dem Alltag entfliehen können.

Je nach eingesetztem Öl, kann die Aromatherapie entspannend und beruhigend oder vitalisierend und stimmungsaufhellend wirken.

Moorpackungen

Entspannung finden Sie auch bei einer Moorpackung. Mooranwendungen fördern die Durchblutung und wirken sich mit ihrer angenehmen Wärme und der speziellen Zusammensetzung des Schlammes positiv auf die Haut, die Gelenke und die Muskeln aus. Die enthaltenen Mineralstoffe lindern beispielsweise Arthrose, Rheuma und andere Entzündungsbeschwerden. In Bad Kissingen haben Mooranwendungen eine lange Tradition, sodass der Kurort zusätzlich als offizielles Moorheilbad ausgezeichnet wurde.

Ayurveda

Buchen Sie eine Ayurvedakur und erleben Sie, wie sich der ganzheitliche Therapieansatz auf Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden auswirkt. Bei einer Ayurvedakur entgiften und erneuern Sie den Körper mit Massagen, Tees, Yoga und einer speziellen Ernährung. Ihr Speiseplan wird in der ayurvedischen Küche speziell für Sie zusammengestellt. Ayurveda kann bei vielfältigen Leiden helfen, wie zum Beispiel Verdauungsstörungen, Entzündungen und seelischem Ungleichgewicht.

Stellen Sie sich Ihren Spa Urlaub in Bad Kissingen selbst zusammen

      

 

 

 

 

                        

Die top 3 Sehenswürdigkeiten in Bad Kissingen

Neben seinen umfangreichen Wellnesspaketen, hat Bad Kissingen noch viele andere Attraktionen zu bieten.

Regentenbau

Für Kulturinteressierte lohnt sich ein Besuch im Regentenbau in Bad Kissingen. Der neubarocke Prachtbau wurde im frühen 20. Jahrhundert als Kurhaus errichtet und begeistert das Kurpublikum noch heute mit seiner Architektur und seinem zauberhaften Inneren. Schlendern Sie durch die prunkvollen Räume und bestaunen Sie die Deckenmalereien und den grünen Saal mit seiner Jugendstiloptik.

Ruine der Burg Botenlauben

Ein Anziehungspunkt für Groß und Klein ist die Ruine der Burg Botenlauben, die sich über der Stadt erhebt. Von der Burg, die im 12. Jahrhundert errichtet wurde, sind unter anderem noch die beiden Bergfriede zu sehen. Besteigen Sie die Türme und genießen Sie den Ausblick auf die umliegende Natur und die Rhön. Alle zwei Jahre findet in der Burgruine außerdem ein Mittelalterfest statt.

Rosengarten

Besuchen Sie den Rosengarten, der Bad Kissingen den Beinamen „Rosenstadt“ verliehen hat. Hier entdecken Sie ca. 125 verschiedene Rosensorten und erfreuen sich an den prachtvollen Blüten der Königin der Blumen. Auch der betörende Duft dieser Pflanzen wird Sie bestimmt verzaubern. Nach einem Spaziergang durch die Blütenpracht können Sie in einem Café an der Promenade des Parks einkehren und bei einem unvergesslichen Blick auf das Blumenmeer kleine Köstlichkeiten genießen.

Die besten In- und Outdoor-Aktivitäten in Bad Kissingen

Wandern und Rad fahren

Bad Kissingen bietet Wanderwege mit verschiedenen Längen und Schwierigkeitsstufen. Vom Kurwanderweg über den Terrainkurweg bis hin zum beliebten Fernwanderweg Hochrhöner. Mit dem Fahrrad können Sie den Rhönradweg, der an Bad Kissingen vorbeiführt erkunden. Erleben Sie die Rhön von ihrer schönsten Seite und entdecken Sie Berge, Täler und Wälder. Auch kürzere Touren zu den umliegenden Städten und Sehenswürdigkeiten sind problemlos möglich.

Besuch der Museen

Neben zahlreichen Spa Hotels bietet Bad Kissingen eine Reihe von Museen, die Besuchern des Kurorts ihren Aufenthalt versüßen. In der „Oberen Saline“, einem stattlichen Herrenhaus, können Sie gleich vier Ausstellungen besuchen. Weil Otto von Bismarck im 19. Jahrhundert während seiner Aufenthalte in Bad Kissingen in dem Gebäude wohnte, befindet sich hier das örtliche Bismarckmuseum, das unter anderem die Wohnung des ehemaligen Reichskanzlers zeigt.

Golfen

Eine weitere beliebte Outdooraktivität in Bad Kissingen ist Golf. Der lokale Golfplatz wird schon seit über 100 Jahren bespielt und ist heute noch genauso schön wie damals.

Alte Bäume, grüne Hügel und der Fluss Saale, der den Platz durchzieht, machen Ihre Partie Golf zu einem besonderen Erlebnis. Nach dem Spiel können Sie sich auf der Terrasse des Golfclubs stärken und die Aussicht genießen.

      

 

 

 

 

                        

Alle Wellnesshotels von Bad Kissingen auf einen Blick

FAQ - Unsere Tipps für Ihren perfekten Wellnessurlaub

Was ist die beste Reisezeit für einen Wellnessurlaub in Bad Kissingen?

Bad Kissingen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise in eine Wellness Oase wert. Besonders schön ist es im Frühling und Sommer, wenn es draußen grünt und blüht. Aber auch im Herbst und Winter bietet Bad Kissingen eine traumhafte Schneekulisse.

Für wen bietet sich ein Wellnesshotel in Bad Kissingen an?

Ein Wellnessurlaub in Bad Kissingen ist für jede Zielgruppe geeignet, die Wellness mit Natur verbinden möchten. Alleinreisende, Freundinnen, verliebte Paare und Familien mit Hund und Kind finden hier ihre passenden Wellnessferien.

Wie lange sollten die Wellnessferien in Bad Kissingen sein?

Schon ein Wellnesstag oder Wochenende über 2 bis 3 Tage lohnen sich für einen Spa Urlaub. Möchten Sie die Umgebung genauer erkunden, bietet sich ein Urlaub über 1 bis 2 Wochen an.

Was kostet ein Wellnesskurzurlaub in Bad Kissingen?

Ihr Wellness Resort in Bad Kissingen können Sie schon ab 62€ pro Nacht buchen. Stellen Sie Ihre Reise mit unserem “Reisebausteine”-System selbst zusammen oder lassen Sie sich von uns beraten.

Wie kann ich bei der Buchung meiner Wellnessreise sparen?

Achten Sie auf unsere aktuellen Wellness Deals, Frühbucherrabatte, Last Minute Angebote und All Inclusive Angebote, um kein günstiges Schnäppchen zu verpassen.

Jetzt passenden Wellnessurlaub in Bad Kissingen zusammenstellen


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen: