Ver. Arabische Emirate Urlaub

Tipp: Unsere beliebtesten Hotels für Ihren entspannten Ver. Arabische Emirate-Urlaub

Die Vereinigten Arabischen Emirate sin ein außergewöhnliches Land, gefüllt vom starken Gegensatz zwischen modernen Großstädten voller architektonischer Wunderwerke und den schier unermesslichen Wüstenlandschaften mit ihren grünen Oasen. Wer durch die endlosen Dünen oder entlang der makellosen Sandstrände wandert, wird ergriffen vom Zauber und der Schönheit des Ortes und von tiefer Ruhe und Entspannung ergriffen.

Geheimtipps & Entdeckungsreisen

Dubai
Dubai ist eine Metropole der Superlative. Rekordhohe Bauwerke, Glaspaläste und neugeschaffene Inseln in Palmen- oder Weltkartenform prägen das imposante Stadtbild. Wer nach alten Teilen der Stadt sucht, wird nach längerem Stöbern in Bastakiya mit seinem Gewürzmarkt und den typischen Windtürmen fündig. Kurioses gibt es in Dubai allerorts zu bestaunen, ein Blick auf die riesige Indoor-Skibahn der Stadt oder ein Aquarium über drei Stockwerke des Burj Khalifa ist in jedem Fall lohnenswert.

Abu Dhabi
Auch wenn Abu Dhabi ebenso modern ist wie Dubai, ist es doch weniger eine Stadt der Rekorde. Auch hier finden sich monumentale Prachtbauten, doch gibt es auch ein ganzes Stadtviertel, das nicht auf Luxus sondern Nachhaltigkeit und ökologische Verträglichkeit ausgerichtet ist. Zudem gilt Abu Dhabi neben der Oasenstadt al-Ain als Gartenstadt der Emirate. Diese Oase liegt rund 150 km von der Hauptstadt entfernt und bildet mit seinen Dattelpalmen, Oasengärten und dem traditionellen Kamelmarkt ein spannendes Reiseziel.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann FIT Reisen keine Gewähr übernehmen.

DOs and DON'Ts

DOs
• Respekt vor der Religion. Halten Sie in Moscheen Schultern und Beine bedeckt und ziehen Sie stets Ihre Schuhe aus. Respektieren Sie auch sonst die islamischen Traditionen.
• Die rechte Hand. Da die Linke als unrein gilt, sollten Sie nur die Rechte zum Essen und zur Interaktion mit Anderen nutzen.

DON‘Ts
• Alkohol auf öffentlichen Plätzen trinken. Alkohol wird in den Emiraten nur in Clubs oder Lokalen mit spezieller Lizenz getrunken.
• Öffentliche Zuneigungsbekundungen. Verhalten Sie sich in der Öffentlichkeit zurückhaltend, übermäßiger Körperkontakt zwischen den Geschlechtern wird nicht gerne gesehen.

An- und Einreise

Flugdauer (ab FFM) : ca. 6 Stunden
Visum : Einreisebestimmungen finden Sie unter https://www.fitreisen.de/visum
Impfungen : Allgemein wird eine Impfung gegen Hepatitis A sowie bei längeren Aufenthalten Impfungen gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus empfohlen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.crm.de/laender.
Vor Ort: Die Straßen in den Emiraten gelten als sehr gut, das öffentliche Verkehrssystem ist jedoch kaum ausgebaut.

Daten & Fakten

Offizieller Name : Daulat al-Imaraat al-Arabiyya al-Muttahida (Vereinigte Arabische Emirate)
Lage : Naher Osten, zwischen Oman und Saudi-Arabien am Golf von Oman und am Golf von Persien gelegen
Fläche : 83.600 km²
Hauptstadt : Abu Dhabi
Bevölkerung : 8,5 Millionen
Religiöse und ethnische Gruppen : Islam als Staatsreligion, 9% Christen/ 50% Südasiaten, 23% andere Araber und Iraner, 19% Emirater
Sprache : Arabisch (Amtssprache), Englisch
Geografie : Flacher, karger Küstenstreifen, Wüstenödland mit sanften Sanddünen, im Osten Berge. Höchster Punkt: Jabal Yibir (1527m)
Zeitzone : Gulf Standard Time (UTC + 04:00)
Politisches und Wirtschaftli ches: Föderale konstitutionelle Monarchie, BIP: 323 Mrd. EUR (2012)
Währung: VAE-Dirham (1€ = 4,5 AED)

Klima und beste Reisezeit

Das Klima in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist tropisch mit nahezu 100% Luftfeuchtigkeit an der Küste; im Inneren des Landes herrscht Wüstenklima.
Winterdurchschnittstemperatur: 20°C (Tiefsttemperaturen um 14°C im Januar)
Sommerdurchschnittstemperatur: 33°C (Höchsttemperaturen um 41°C im Juli)
Wassertemperatur: max. 32°C im August

Die beste Reisezeit liegt zwischen Oktober und Mai, da es in den Sommermonaten sehr heiß wird.

Regionen in Ver. Arabische Emirate