Umbrien Urlaub

Italien

Zwischen der Toskana, Latium und Marken liegt die Region Umbrien. Auf 8.456 km² erstreckt sich die Vielfalt, der unter Italienern beliebten Landschaft. Auch viele Deutsche schwören auf die Region, die der Toskana so ähnlich ist und doch irgendwie ganz anders. In dem besonderen Sonnenlicht, das sich hier zeigt, fühlen sich Mensch, Pflanze und Tier wohl.

Historische Bedeutung

Der Charme der historisierenden Modernität lockt zahlreiche Gäste an. Viele Prominente besitzen in dieser Region mittlerweile ein Ferienhaus. Die Schönheit und Bewohnbarkeit des Gebietes wird auch von den Italienern selbst sehr geschätzt. In der Hauptstadt der Region Perugia erlebt man noch immer das mittelalterliche Flair. Zwischen den einzelnen Gassen stehen wahrhaft prachtvolle Bauten, die dazu einladen in eine vergangene Zeit zu Reisen und auf den Spuren Ihrer Ahnen zu reisen. Der Dom aus dem 15. Jahrhundert und die Basilica haben hier ihren großen Auftritt – versäumen Sie keinesfalls einen Besuch in den berühmt berichtigten architektonischen Meisterleistungen. In Orvieto wartet der berühmte Brunnen Pozzo di San Patrizio darauf seinen geheimen Transportweg zu verraten.

Heilige Repräsentanten

In dem oft unterschätzen Landteil Italiens, der als einziger weder Zugang zu dem Meer besitzt noch an ein anderes Land grenzt, findet sich der kleine Ort Assisi. Wer im Religionsunterricht gut aufgepasst hat, wird wissen, dass dies der Ort des Heiligen, heute verehrten barmherzigen Franziskus ist. Ihm zu Ehren heißt die dortige Basilica nun Basilica di San Francesco.

Landschaftlicher Glanz


Zwischen der spannenden historischen Landschaft befindet sich auch faszinierende Natur. Hügel mit Olivenhainen, die Kirchtürme weit entfernter Städte, Weinberge und Pinien gehören zu dem gewohnten Anblick Umbriens. Die landschaftliche Vielfalt gab der Region den Beinamen „das grüne Herz“. Hier fließen Flüsse wie der Tiber, kleine Wildbäche, Wasserfälle, Quellen, aber auch der viertgrößte See Italiens – der Trasimenische See – liegt in der Region. Lernen Sie, dass auch Wasser ohne Meeresanschluss eine beruhigende Wirkung haben kann.

Orte in der Region Umbrien