Neue Wellness-Angebote bei Fit Reisen

Entspannung in Europa und im Orient

Frankfurt, 16. Juli 2014. Der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Reiseveranstalter Fit Reisen baut das Wellness-Segment weiter aus. „Die Nachfrage nach Entspannungs- und Gesundheitsreisen ist ungebrochen. Im Gegenteil, sie steigt kontinuierlich. Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, abzuschalten und zur Ruhe zu kommen“, so Claudia Wagner, Geschäftsführerin bei Fit Reisen. Um dem Kundenwunsch gerecht zu werden, erweitern insgesamt 25 Wellness- und Gesundheits-Resorts in neun Ländern das Portfolio der Fit Reisen-Kataloge.

Das Aqualux Wellness- & Tagungshotel**** im traditionsreichen Kurort Bad Salzschlirf zwischen Rhön und Vogelsberg ergänzt das Wellness-Segment in Deutschland in den neuen Fit Reisen-Katalogen 2014/2015. Im Vier-Sterne-Resort Aqualux freuen sich Erholungssuchende auf ganzheitliches Wohlbefinden von Körper und Seele. Das Wellness-Solebad mit Mineralien aus dem Toten Meer, ein Erholungsbecken, drei Saunen mit Lufthof und Ruheraum warten auf die Urlauber. Das Special „Kuscheltage für zwei“ inklusive zwei Übernachtungen mit Halbpension ist ab 175 Euro pro Person buchbar. Neben Übernachtung, Dinner-Buffet und Candle-Light-Dinner im Rahmen der Halbpension ist hier auch ein Aqualux Bad inkludiert. Ein weiteres Wellness-Hotel bei Fit Reisen ist das IFA Schöneck, Hotel & Ferienpark*** in Schöneck im Herzen des Vogtlandes. „Das Bedürfnis nach Entspannungs- und Gesundheitsangeboten in Deutschland wird weiter steigen, da immer mehr Gäste für eine kurze Zeit dem Alltag entfliehen und dabei nicht lange Anreisezeiten in Kauf nehmen möchten, gerade wenn sie nur zwei oder drei freie Tage zur Verfügung haben“, erklärt Wagner die zunehmende Anzahl deutscher Hotels.

In Österreich komplettieren zwei Hotels die Fit Reisen-Kataloge. Neben der niederösterreichischen Therme Laa – Hotel & Spa****superior in Laa an der Thaya ist auch das Falkensteiner Therme & Golf Hotel****superior in Bad Waltersdorf neu beim Spezialisten für Gesundheitsreisen buchbar. Hier erleben Gäste steirische Natur-Wellness vom Feinsten. Freunde des grünen Sports freuen sich über den angeschlossenen 18-Loch-Golfplatz. Aktivurlauber erkunden Wiesen, Obstgärten und Weinberge rund um das Hotel. Wellnessliebhaber haben die Wahl aus einem breiten Angebot an Wohlfühlanwendungen. Dabei stehen die selbst hergestellten Kräuteröle aus der eigenen Kräuterspirale und steirische Naturprodukte wie Waldhonig, Polenta, Trauben und Kürbiskerne im Fokus. Bei Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Cellulite helfen die Stoßwellenmassagen der Therapeuten. Ab 436 Euro pro Person buchen Erholungshungrige sechs Tage „Thermalträume“. Mit dem Package „Time together“ erleben Gäste den Duft aus 1001 Nacht und lassen die Seele bei Körperpeeling und Serailbad baumeln. Diese gemeinsame Auszeit können Interessierte ab 90 Euro dazu buchen.

Polnische Gastfreundschaft erfahren Fit Reisen-Gäste ab sofort auch im Diune Hotel & Resort***** in Kolberg sowie im Grand Hotel Lubicz Spa & Wellness***** in Ustka an der Bernsteinküste. Ustka, rund 130 Kilometer westlich von Danzig, zählt mit seinen Fachwerkhäusern, kleinen Geschäften und der längsten Strandpromenade Polens, zu einem der schönsten Badeorte an der Bernsteinküste. Das Grand Hotel Lubicz Spa & Wellness*****, welches im September seine Pforten öffnet, gilt als eines der größten Medical Spas an der Ostsee. Das vollklimatisierte Haus ist mit seinen 30 Behandlungsräumen der ideale Ort zum Entspannen und Energie tanken. Urlauber wählen hier zwischen Thalassotherapien, fernöstlichen Anwendungen und traditionellen Kuranwendungen. Besonderes Highlight ist die 1.150 Quadratmeter große Badelandschaft auf zwei Etagen. Neben einem Sportbecken warten hier auch ein Spaßbad mit Wildwasserfluss und Baderutsche, Kinderbecken, eine Whirlpoolwelt mit Sole-, Jod-Brom- und Moorwasserbereichen auf die Gäste. Eine weitläufige Saunalandschaft vervollständigt dasAngebot. Einen Erholungsaufenthalt inklusive Teilmassage buchen Reisende ab 70 Euro im Doppelzimmer für eine Mindestbuchung von zwei Nächten. Eine Woche Heilkur mit 15 Anwendungen gibt es ab 245 Euro pro Person.

Zwei neue tschechische Häuser in Velké Losiny, 200 Kilometer von Prag entfernt, begrüßt Fit Reisen ebenfalls im neuen Katalog. Der kleine Kurort ist weit über die Landesgrenzen für seine einzigartigen Schwefel-Thermalquellen bekannt. Entspannung pur genießen Urlauber hier bei Bergwanderungen durch die unberührte Natur. Fit Reisen-Gäste haben die Wahl zwischen dem Kurhotel Eliška**** und der Villa Gazárka***. Ersteres ist mit seinem Thermal-Innen- und Außenpool, 46 komfortabel eingerichteten Zimmern und Suiten sowie zwei Restaurants eine Garantie für ein entspannendes Urlaubserlebnis. Besucher lassen sich mit dem Special „Thermal-Woche“ eine Woche lang für 308 Euro pro Person verwöhnen.

Orientalisches Flair genießen Fit Reisen Gäste ab sofort in einem weiteren Haus in Ägypten. Das Mövenpick Resort Soma Bay*****, direkt am 350 Meter langen Sandstrand am Roten Meer, inmitten einer gepflegten Gartenanlage gelegen, bietet erstklassigen Wellnessurlaub im Land der Pyramiden. 418 komfortabel und modern eingerichtete Zimmer, ein Hauptrestaurant mit täglich wechselnden Themenbuffets sowie zwei Spezialitätenrestaurants und ein luxuriöses Spa-Center auf rund 2.200 Quadratmetern warten auf die Gäste. Hier haben Urlauber mehrere Optionen: Entspannen an der großzügigen Poollandschaft mit drei Pools, Golfen im nahegelegenen Country Club und Wellnessanwendungen im Kosmetiksalon. Für Erholungshungrige hat Fit Reisen ein attraktives Paket geschnürt: „Wellness Auszeit“ beinhaltet neben sieben Übernachtungen und All-Inclusive-Verpflegung auch Sauna, Seegraskörperwickel & Massage, Ganzkörperpeeling und orientalische Behandlungen im luxuriösen Spa-Center. Zudem können Gäste das moderne Fitnessstudio nutzen. Ab 428 Euro buchen Urlauber das Special.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>