Mit Fit Reisen Yoga weltweit erleben

Vielfältiges Portfolio: acht Yoga-Destinationen – 17 Top-Resorts – Kombinationsangebote mit Ayurveda

Frankfurt, 26. Januar 2015. Dass Yoga zu einem besseren Lebensgefühl verhilft, aktiv zur Stressbewältigung beiträgt und eine bessere Körperhaltung fördert, ist bekannt. Nun haben Forscher eine positive Beeinflussung des Herz-Kreislauf-Systems durch Yoga herausgefunden. Fit Reisen bietet in seinem aktuellen Themenkatalog „Ayurveda & Yoga“ ein breitgefächertes Yoga-Reisen-Angebot in Drei- bis Fünf-Sterne-Superior-Häusern – ob als Individualreisender oder mit Gleichgesinnten in einer Gruppe; ob in heimischen Gefilden oder in der Ferne, hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Auch wer Yoga mit Ayurveda kombinieren möchte, wird im vielfältigen Portfolio des größten Spezialveranstalters für Gesundheits- und Wellnessreisen fündig. Erholungssuchende wählen aus insgesamt 17 Top-Yoga-Resorts in Deutschland, Spanien, Zypern, Indien, Thailand sowie Indonesien. In der Türkei freuen sich Gesundheitsreisende auf Yoga Cruising auf einer Segelyacht; in Marokko erleben Fit Reisen Gäste Surf Yoga.

In den sorgfältig ausgewählten Resorts des Fit Reisen-Yoga-Portfolios lernen Gesundheitsreisende alles rund um die schon vor Jahrtausenden in Indien praktizierten Übungen kennen, finden so wieder zu ihrer inneren Mitte und tragen aktiv zur Gesundung und Gesunderhaltung ihrer lebenserhaltenden Körperfunktionen bei.

Wer gerne mit Gleichgesinnten einen auf Yoga ausgerichteten Urlaub verbringen möchte, dem bietet Fit Reisen eine breite Auswahl an Gruppenreisen – ganz nach dem Motto „Alleine reisen – gemeinsam genießen“.

Einen außergewöhnlichen Aufenthalt erleben Erholungssuchende beim Yoga Cruising in der Türkei: An Bord von Gulet Yachten tauchen Sie Sie sie in die lebhafte Umgebung der Ägäisregion mit traumhaften Buchten und kristallklarem Wasser ein und erlernen gleichzeitig unter der Leitung erfahrener Yogalehrer Atemübungen und Entspannungstechniken, die ihre innere Wahrnehmung schulen und dabei helfen, dem Alltagsstress zu entfliehen. Eine Woche „Yoga-Segeln“ ist bei Fit Reisen bereits ab 995 Euro buchbar.

Im Paradis Plage**** im marokkanischen Imi Ouaddar kommen alle Surfer auf ihre Kosten. Das Yoga Surf & Spa Resort bietet eine einzigartige Kombination aus Surfen, Yoga und Wellness. Ab 108 Euro pro Person inklusive zwei Mal täglich stattfindender Yoga-Übungen verbringen Urlauber hier eine fünftägige „Yoga-Reise“.

Ebenfalls auf Gruppenreisen ausgerichtet, ist das authentische Boutique Hotel CC’s Hideaway im thailändischen Phuket. Während der sechstägigen „Yoga Escape Reise“ ab 584 Euro pro Person kommen Urlauber unter anderem in den Genuss von mehrmals am Tag stattfindenden Yoga-Einheiten, einer Thai Kochstunde, einem Fachvortrag sowie mehreren Tagesauflügen, beispielsweise zum Big Buddha und Wat Chalong.

Ein weiteres Yoga-Eldorado in Thailand – auf Koh Samui – ist das Vier-Sterne Hotel Absolute Sanctuary – Thailand’s Premier Detox & Yoga Resort. Hier wird Yoga nicht praktiziert, sondern gelebt. Dank des ganzheitlichen Yoga- & Detox-Ansatzes wird sowohl die körperliche als auch die mentale Fitness nachhaltig trainiert. Wer in der Zeit zwischen Mai und Ende Juli 2015 reist, genießt ab 911 Euro pro Person sechs Tage „Yoga-Retreat“ mit Vital-Vollpension.

Das Wellness Sanctuary & Holistic Spa Resort Kamalaya Koh Samui***** verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der dem Haus bereits mehrfach namhafte Auszeichnungen einbrachte. Im Arrangement „Wellness & Yoga Deluxe“ sind neben vier Übernachtungen auch eine Bio-Impedanz-Analyse, individuelle Wellness-Beratungsgespräche sowie Yoga-Einheiten, geeignet für alle Leistungsklassen, enthalten – buchbar ab 258 Euro pro Person. Ebenfalls in Thailand lokalisiert ist das The Paradise Koh Yao****S, das mit „Yoga & Wellness intensiv“ eine attraktive Auszeit ab 349 Euro pro Person bietet.

Auf Zypern heißt das Zening Resorts Elia Village**** all diejenigen herzlich willkommen, die sowohl Wert auf nachhaltigen und umweltfreundlichen Tourismus legen als auch auf der Suche nach einer gelungenen Kombination aus Yoga, Mediation und natürlichen Therapien sind. Ab 105 Euro pro Person verleben Fit Reisen-Gäste hier einen dreitägigen „Yoga & Wellness“-Aufenthalt.

Auf einer kleinen Halbinsel, am südlichsten Punkt Balis gelegen, direkt am Strand von Nusa Dua, lässt das Fünf-Sterne-Resort The Mulia exquisite Wellness-Träume wahr werden. Ein internationales Expertenteam, bestehend aus Therapeuten, Yoga- und Fitnesslehrern begleitet die Gäste bei der Optimierung ihrer körperlichen Fitness. Bei „Mulia Yoga & Wellness“ ist der Name Programm: Neben einer Eingangs-Wellness-Konsultation erwartet die Gäste eine Gewichts- und Yoga-Fitnessanalyse, drei Yoga-Einheiten á 60 Minuten sowie diverse Wohlfühl-Massagen – buchbar ab 1.036 Euro pro Person. Weitere Yogaprogramme auf Bali: „Yoga & Wellness“ im Kupu Kupu Barong***** sowie „Royal Wellness & Yoga“ im The Royal Pita Maha*****.

Das Shreyas Yoga Retreat in Südindien darf sich als eines der „Top Ten Yoga Retreats“ bezeichnen. Maxime des Hauses ist die Ausrichtung nach den Prinzipien des nachhaltigen Tourismus. Ein viertägiges „Yoga-Erlebnis“ ist bereits ab 197 Euro pro Person buchbar – Vollpension inklusive.

Wer keine lange Anreise auf sich nehmen möchte, checkt im Haus Yoga Vidya in Horn-Bad Meinberg im Teutoburger Wald ein. Als Europas größtes Yoga-Seminarhaus stellt die Wellness-Oase ein Eldorado für all diejenigen dar, die etwas für ihr allgemeines Wohlbefinden tun und gleichzeitig eins mit der Natur sein möchten. Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer, inklusive Vollpension, sind bereits ab 154 Euro buchbar.

Perfekte Symbiose aus Yoga und Ayurveda
Wer Interesse an einer Ayurveda-Kur hat, muss ebenfalls nicht auf Yoga verzichten, denn alle auf Ayurveda spezialisierten Resorts bieten auch Yoga an.

So beispielsweise das Shanti-Som Wellbeing Retreat**** an der spanischen Costa del Sol. Der Fokus des Hauses liegt auf speziell entwickelten Yoga-, Detox- und Gewichtskontroll-Programmen, Ziel ist eine langfristige Verbesserung der Lebensqualität. In den Genuss eines siebentägigen „Yoga-Retreats“ kommen Erholungssuchende ab 1.318 Euro pro Person.

In Uttarakhand, Indien, erfahren Gäste des Sanskriti Vedic Retreats Gesundung und Gesunderhaltung durch Ayurveda und Yoga. Ab 264 Euro pro Person verbringen Entspannungsfreunde hier beispielsweise eine viertägige „Ayurvedakur Anti-Stress“. Enthalten sind unter anderem eine ayurvedische Eingangsuntersuchung inklusive Lifestyle-Beratung, ein nach dem jeweiligen Schwerpunkt ausgerichteten Behandlungs- und Ernährungsplan, zwei Mal täglich verordnete ayurvedische Anwendungen wie Öl-Massagen oder Kräuterdampfbad, je ein Mal täglich Yoga und Meditation-Übungen sowie eine ayurvedische Kochstunde.

Weitere Resorts – mit Ayurveda im Fokus – sind unter anderem die Lotus Villa – „House of Ayurveda“ in Sri Lanka (Gruppenreise: zwei Wochen Yoga & Ayurveda) und das Begnas Lake Resort & Villa**** in Nepal. Ein attraktives Package aus Ayurveda & Yoga bietet das Fragrant Nature Luxury Lake Retreat**** in Sri Lanka. Eine perfekte Kombination aus Yoga und Wellness finden Gäste im Uma by Como, Bali oder auch im Aguas de Ibiza***** auf der gleichnamigen Insel.

Alle Yoga-Angebote finden Interessierte unter www.fitreisen.de/yoga-urlaub

Über Fit Reisen
Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt.

 

PDF>>                                           Bildmaterial>>