Mit Fit Reisen Thermal-Wellness in mediterranem Ambiente genießen

Inmitten der Euganeischen Hügel Körper und Geist in Schwung bringen

Frankfurt, 13. Juli 2015.

Unweit der historischen Thermalquelle „Montirone-Park“ in Italien finden Fit Reisen Gäste den perfekten Ort, um dem Alltag zu entfliehen und sich gleichzeitig ihrer eigenen Gesunderhaltung zu widmen: das mondäne Fünf-Sterne-Hotel President Terme mit hauseigener Kurabteilung für Thermal- und Fangokuren.

Thermal- und Fangoeinheiten gelten aufgrund ihrer vielseitigen Wirksamkeit als eine der effektivsten Kuranwendungen und haben eine lange Tradition. Der Schlamm vulkanischen Ursprungs wird bei einer Fangopackung insbesondere zur Therapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei muskulären Verspannungen eingesetzt. Das warme Thermalwasser dringt aus über tausend Metern an die Quelle und wirkt sich durch die erhöhte Temperatur lindernd auf chronische Erkrankungen, Rheuma, Schmerzen, Allergien, Bluthochdruck und Entzündungen aus. Auf einen einwöchigen Aufenthalt gewährt der Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen einen Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent. So genießen Erholungssuchende, die noch bis 31. Juli 2015 buchen, „Thermal-Wellness“ bereits ab 850 Euro pro Person.

Highlight des Resorts ist der SPA-Bereich „Abano Wellness“: Hier stehen Wasserratten neben drei Thermalbädern und einem miteinander verbundenen Innen- und Außen-Thermalbad mit Wasserfällen auch eine Relaxzone sowie ein Freibecken mit integriertem Whirlpool zur Verfügung. Der angeschlossene Fitnessraum ist mit Technogym® Geräten ausgestattet und bietet dank Thermaldampfgrotte mit Aromatherapie nebst Erlebnisduschen genügend Raum für Ruhe und Entspannung. Gegen Gebühr können auch Pilates-Kurse oder ein Personal-Trainer hinzugebucht werden. Die drei 18-Loch-Golfanlagen in unmittelbarer Nähe lassen Golferherzen höher schlagen und gewähren dazu noch eine Greenfee-Ermäßigung in Höhe von 20 Prozent.

Bei Peelings, kosmetischen Massagen, individuellen Thermalgesichtsbehandlungen oder Fangomasken lassen sich die Gäste im Beauty-Club verwöhnen. Im Vital-Spa dürfen Erholungssuchende auf Ozonthermalbäder und Unterwassermassagen mit ätherischen Ölen sowie bioenergetische Fingerakupressur gespannt sein.

Neben dem kostenfreien Eintritt in die „Abano Wellness“ SPA-Landschaft zwischen 7:30 Uhr und 19 Uhr ist im Programm „Thermal-Wellness“ zudem die Nutzung der Thermalbäder, Thermaldampfgrotte, Relaxzone sowie des Fitnessraums inkludiert. Darüber hinaus sind Fit Reisen Gäste herzlich dazu eingeladen, an den täglich stattfindenden Fitnessaktivitäten teilzunehmen; jahreszeitenabhängig stehen Nordic Walking oder Wasseraktivitäten wie Aquafit und Aquastretching im Angebot. Liebhaber edler Tropfen dürfen sich ein Mal pro Woche auf eine Weinprobe mit Degustation regionaler Spezialitäten freuen.

Im hauseigenen Restaurant lassen sich Gourmets feine Menüs aus erlesenen italienischen und internationalen Spezialitäten schmecken. Auf Wunsch bereiten die Köche gerne auch Diät-, ayurvedische, vegetarische oder glutenfreie Kost zu. Ein Glas Wein aus der exquisiten und vielfältigen Sammlung rundet das Dinner ab.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt. 

PDF>>                                          Bildmaterial>>