Mit Fit Reisen mediterranes Flair in der Bucht von Piran erleben

Wellbeing im Eldorado europäischer Thermalkurbäder

Frankfurt, 22. Juni 2015.

Die slowenischen Naturkurorte, Thermalbäder und Wellnesszentren stehen für (K)Urlaub im ursprünglichen Sinn. Sie sind das Ergebnis jahrhundertelanger Tradition und Erfahrung, gepaart mit Erkenntnissen der modernen Medizin. Darüber hinaus gelten sie als Topdestinationen für sportliche Aktivitäten, anspruchsvolle Unterhaltung, kulinarische Highlights und qualitativ hochwertige Unterkünfte. Das alles bietet auch das Fünf-Sterne Grand Hotel Portorož in der beliebten Bucht von Piran. Fit Reisen Gäste verbringen hier einen achttägigen Thermal- und Wellness-Aufenthalt, profitieren von einem attraktiven Deal – sieben Nächte bleiben, nur sechs Nächte bezahlen – und genießen so bereits ab 445 Euro pro Person Erholung der Extraklasse.

Am nördlichsten Teil der slowenischen Adria weht mediterraner Wind: Nur wenige Schritte vom eigenen „Meduza“ Strand entfernt, direkt an der Küstenstraße, heißt das exklusive Wellness-Resort seine Gäste willkommen. Erholungssuchenden fehlt es hier an nichts, denn der Wellness-, SPA- und Gesundheitsbereich bietet für jeden Geschmack die passende Annehmlichkeit. Ob im Terme & Wellness LifeClass Portorož, einer Anti-Aging Klinik, ausgerichtet nach modernsten Standards, im Thermal & Rekreationscenter mit seltener Urmeer-Badelandschaft oder im Fitness-Center, geleitet von einem Expertenteam, hier kann sich der Gast zurücklehnen und erholen. Die Wirkung der Schätze der Natur kann man in der Kräuter- und Salzsauna sowie in der Eishöhle im Sauna-Park entdecken. Im Thalasso-Zentrum lassen sich Entspannungshungrige bei Salinen-Schlamm-Anwendungen und Algen-Körperpackungen verwöhnen.

Ob im Shaki-Ayurveda-Zentrum, wo eine indische Ayurveda-Ärztin mit qualifizierten Therapeuten interdisziplinär zusammenarbeitet, oder im Wai Thai Tempel, der sich etwa 60 Meter entfernt im Nachbarhotel Riviera befindet und sich traditionellen thailändischen Massagen verschrieben hat – an keinem anderen Ort erfahren Wellnessliebhaber mehr, was der Begriff Rundum-Wohlfühlpaket eigentlich bedeutet.

Wer den Thermal- und Wellness Aufenthalt gebucht hat, genießt die kostenfreie Nutzung des Thermal & Rekreationscenters, powert sich an den hochwertigen Geräten in der Fitness-Einrichtung aus und freut sich über wohltuende Entspannungsmomente in der Thermomineral- und Meerwasserbadelandschaft. Um den Kreislauf in Schwung zu bringen, wohnt man der wochentags stattfindenden Morgen- und Wassergymnastik bei. Spielerherzen schlagen im Spielkasino Portorož oder Casino Riviera höher – auch hier ist der Eintritt im Buchungspreis bereits inkludiert. Die Seele lassen die Urlauber am hauseigenen Strand baumeln. Auch WLAN kann uneingeschränkt genutzt werden.

Gourmets lassen sich im hoteleigenen Restaurant mit angeschlossenem Wintergarten verwöhnen. Morgens sorgt das reichhaltige Frühstück für die nötige Stärkung, abends bedienen sich Feinschmecker am vielseitigen Buffet oder essen à la carte. Gerne zaubern die Küchenchefs auf Wunsch auch vegetarische, laktose- und glutenfreie oder Reduktionskost. Eine ayurvedische Diät, ausgerichtet nach den Prinzipien der traditionellen indischen Heilkunst, verfeinert mit mediterranen Zutaten, wird ebenfalls gerne zubereitet.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt. 

PDF>>                                          Bildmaterial>>