Pressemitteilungen 2015

Quartal 4


Dezember


Mit Fit Reisen die revitalisierende Kraft des Meeres entdecken

Thalasso & Wellness an der Costa del Sol genießen

Frankfurt, 21. Dezember.

„Alles Leben stammt aus dem Meer" sagte schon Hippokrates vor 2.000 Jahren. Seinen Patienten empfahl er Behandlungen mit Meerwasser gegen Rheuma. Inzwischen ist die gesundheitsfördernde Wirkung von Meerwasser wissenschaftlich belegt. Der Begriff Thalasso hat seinen Ursprung in der griechischen Sprache: „thalassa" (das Meer) und „therapea" (die Heilkraft). Die heilende und wohltuende Behandlung mit Meerwasser, Algen und Schlamm in meeresklimatischer Umgebung steht hierbei im Vordergrund. Vitalisierende Mineralien und Spurenelemente werden in warmem Meerwasser optimal über die Haut aufgenommen. Ob Gesundheit, Schönheit oder Regeneration – die Heilkraft des Meeres ist vielfältig und findet somit mannigfachen Einsatz. Fit Reisen Gäste freuen sich in dieser Woche auf eine luxuriöse Auszeit im Elba Estepona Gran Hotel & Thalasso Spa***** an der spanischen Costa del Sol. Und mit einem Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent lässt es sich gleich noch einmal so gut entspannen. So verbringen Erholungssuchende sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück bereits ab 417 Euro pro Person.

Im hauseigenen Thalasso-Center werden Wellness-Träume wahr: Auf 1.400 Quadratmetern verlebt der Fit Reisen Gast relaxte Stunden in modern-exklusivem Ambiente. Bei Aromatherapien, Algenpackungen und Hydromassagen ist der Alltag schnell vergessen; ergänzende Gesichts- und Körperbehandlungen machen müde Geister wieder munter. Zwei Meerwasser-Innenpools, Jacuzzis, eine finnische Sauna, Erlebnisduschen sowie ein Türkisches Bad mit Ruheraum komplettieren die Annehmlichkeiten. Im verwunschenen Garten lässt es nicht nur lustwandeln – der Süßwasserpool lädt zum Träumen und Entspannen ein. Auch Golferherzen schlagen Purzelbäume: Im Umkreis des Hotels stehen mehr als 35 Golfplätze für Spieler aller Leistungsklassen zur Verfügung.

Wer das Wellness und Thalasso Special bucht, erhält nicht nur ein Willkommensgeschenk, sondern nutzt den Garten-Swimmingpool, den Innenpool und das Fitness-Studio kostenfrei nach Lust und Laune. Darüber hinaus ist ein Mal täglich der Eintritt in den Club Thalasso Spa im Preis inkludiert.

Das reichhaltige Frühstücks- und Mittagsbuffet oder Menü à la carte genießen Gäste im Restaurant Arena Beach oder auf der Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick über das Mittelmeer und die Hotel-Gärten.

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Ausgezeichneter Urlaub mit Fit Reisen

Terme di Saturnia***** Spa & Golf Resort bei den Wellness Travel Awards prämiert

Frankfurt, 17. Dezember.

Erholungssuchende finden im Fit Reisen-Portfolio nicht nur ein breitgefächertes Angebot zur Gesundung und Gesunderhaltung durch Thermal Spas mit individuellen, medizinischen Packages für Entspannung, Regeneration, Detox, Beauty, Anti Aging, Fitness und Ernährung, sondern auch höchste Qualitätsstandards: Erst kürzlich wurde das Terme di Saturnia***** Spa & Golf Resort bei den Wellness Travel Awards 2015 als „BEST FOR HOT SPRINGS“ ausgezeichnet. Die Dekorierung bestätigt dem Resort die hervorragende Umsetzung eines medizinischen Gesundheits- und Beautyangebots. Die Gewinner wurden von einer hochkarätigen Jury auserwählt.

Das Terme di Saturnia***** Spa & Golf Resort im Herzen der Maremma – im Süden der Toskana gelegen – ist Mitglied der Leading Hotels of the World und bietet ein einzigartiges Thermal-Schwefel-Wasser, das mit einer Temperatur von 37 Grad Celsius, Stress und Ermüdung den Kampf ansagt. Eine Woche Thermal Wellness ist bereits ab 754 pro Person buchbar. Das Fünf-Sterne-Haus wurde schon beim Condé Nast Traveller Reader’s Travel Award 2015 als eines der besten 20 Destination Spas weltweit erwähnt; das hoteleigene Restaurant wurde darüber hinaus mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Der hauseigene 18-Loch-Golfplatz rundet das luxuriöse Gesamtpaket des Resorts hervorragend ab.

Durch die ideale Lage zwischen Rom, Florenz und Pisa bietet die Südtoskana ihren Gästen tolle Ausflugsmöglichkeiten. Kulturbegeisterte finden neben faszinierenden, antiken, etruskischen Ausgrabungen bei Pitigliano, Sorano und Roselle auch römische, mittelalterliche und von der Renaissance geprägte Orte wie Massa Marittima und Grosseto.

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Neue Fit & Health Programme für 2016

Symbiose aus Entspannung und Fitness – für mehr Ausgeglichenheit

Frankfurt, 15. Dezember.

Die Kultur exotischer Länder kennen lernen, zur Ruhe kommen, neue Energie tanken – das ist das Ziel von Fit Reisen, das im Portfolio 2016 mit neuen Entspannungsprogrammen für mehr Ausgeglichenheit sorgt.

Erholungssuchende, die unter Palmen am Traumstrand Yoga, Fitness und Wellness kombinieren möchten, sind im Samahita Retreat Center, in Laem Sor Beach der Insel Koh Samui, genau richtig. Mit dem neuen Programm YogaCoreCycle, einer Symbiose aus Yoga und dynamischen Fitnesskursen wie Krafttraining oder TRX, wird die Körpermitte gestrafft und für eine gerade, aufrechte Haltung gesorgt – optimal für Gäste, die das Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen möchten. Alltagsflüchtlinge genießen das wohltuende Angebot ab drei Übernachtungen im Loft-Doppelzimmer schon ab 133 Euro pro Übernachtung und Person. Wer das Programm mit Infrarot Sauna sowie Soul Massage erweitern möchte, wählt YogaCoreCycle & Wellness – buchbar ab fünf oder sieben Übernachtungen ab 176 Euro pro Übernachtung und Person. Reisende, die das erste Yoga-Programm mit ergebnisorientierter Gewichtsreduzierung kombinieren möchten, entscheiden sich für YogaCore & Healthy Weight Loss – schon ab 1.474 Euro pro Person ab sieben Übernachtungen.

Gesunde Erholung mit Detox-Anwendungen verleben Fit Reisen Gäste auf der tropischen Insel Phuket im thailändischen Friendship Beach Resort & Atmanjau Wellness Spa. Ernährungsbewusste wählen das Programm Eat Well & Detox und lassen sich auf einen neuen gesunden Lebensstil ein, bei dem Thai-Massagen, Thai-Kräuterdampfbäder mit anschließendem Eisbad sowie Colontherapie zum Einsatz kommen. Für eine Körperreinigung mit natürlichen Produkten sowie neueste Technologien empfiehlt sich das Programm Ultra Detox. Mit Balance Fit genießen Reisende ein individuelles, umfassendes Fitnessprogramm, welches sich zur Gewichtsreduzierung und Stressabbau eignet. Der Fit Reisen Tipp: Zeit für Entspannung – gesundes Frühstück sowie Benutzung des Pools und Fitness Centers inklusive. Eine Woche Entspannung steht schon ab 189 Euro pro Person und Übernachtung im Angebot.

Neue Wohlfühl-Programme stehen auch auf der Trauminsel Mauritius zur Buchung offen. Im Vier-Sterne-Hotel Les Marianntes Wellness Sanctuary**** bekommen Erholungssuchende ihr seelisches Gleichgewicht zurück. Dank des Packages Emotionale Balance erfreuen sich Fit Reisen Gäste unter anderem an den persönlichen Beratungsgesprächen sowie diversen Bio-Energie-Anwendungen, welche mit Massagen, Meditation, Lifestyle Beratung, Fitness, Personal Training, Reiki, Sauna und Haman verbunden werden. 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Vollpension sind schon ab 4.143 Euro zu reservieren.

Das luxuriöse Akrat Barut***** & The LifeCo erweitere das FIT Angebot an der Südwestküste der Türkei. Mit dem Package Fit und in Form mit Detox, der Kombination aus Bewegung und Detox- oder Diät-Vollpension wie Master- und Green-Detox, Green Salad- Detox oder Anti-Aging-Ernährung beugen Gäste im ersten türkischen auf Well-Aging und Detox spezialisierten Center Zivilisationskrankheiten vor. Zudem erwartet den Besucher unter anderem eine tägliche Turbosanic Vibration-, Sauerstoff- und Biophoton-Therapie. Eine wohltuende Angel-of-Water-Darmspülung sowie die umfangreichen Fitness-, Sauna und Poolbereiche erweitern das Entschlackungs-Angebot – ab vier Nächten im Doppelzimmer für 280 Euro pro Person und Übernachtung.

Im sonnigen Andalusien, Spanien, genießen Alltagsflüchtlinge das AMA Andalusia Health Resort****, welches mit dem Paket AMA Beauty & Fit Retreat sein Portfolio erweitert. Die Kombination aus Ernährung, individuellem Fitnessplan, Wellness- sowie minimal invasive Schönheitsbehandlungen sorgt – ab fünf Übernachtungen – für den idealen Wohlfühl- Aufenthalt. Zu den Highlights gehören personalisierte hochwertige Behandlungen wie Microneedling, das mit dem sogenannten Derma-Roller ästhetische Hautprobleme wie Hautschlaffheit, Narben oder Cellulitis bekämpft. Eine Presso- und Mesotherapie ergänzt das vielfältige Programm. Fit Reisen Gäste profitieren von einer Woche AMA Wellness mit Frühstück bereits schon ab 322 Euro pro Übernachtung.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


Neu im Fit Reisen Portfolio: Südafrika

Wellness und Golf in den Weinbergen mit Sehenswürdigkeiten des Westkaps verbinden

Frankfurt, 15. Dezember.

Jahr für Jahr sorgt Fit Reisen, Deutschlands führender Spezialist für Gesundheitsreisen, dafür, seinen Gästen nicht nur die besten Wellnessreisen anzubieten, sondern erweitert auch das Portfolio um neue interessante Destinationen. Mit Südafrika ergänzt Fit Reisen sein Angebot für die Saison 2016.

Im Devonvale Golf and Wine Estate****, gelegen in Stellenbosch, 45 Kilometer von Kapstadt entfernt, erleben Erholungssuchende inmitten einer atemberaubenden Weinberg-Landschaft die perfekte Mischung aus Wellness und Golf. Der zirka 1.400 Meter hohe Simonsberg im Hintergrund des Geländes sorgt für eine unvergessliche Postkartenidylle.

Die Hotelanlage besteht aus einem zweistöckigen Gebäude mit 29 gemütlich eingerichteten Zimmern sowie acht 130 Quadratmeter großen Ferienhäusern, ideal für zwei bis vier Gäste, mit zwei Schlafzimmern, zwei Bädern sowie einer komplett ausgestatteten Küche auf Anfrage – Raucherzimmer gegen Gebühr.

Im Herzstück des Hotels – dem weitläufigen Spa inklusive drei Behandlungsräumen und Relaxbereich – steht ganzheitliche Entspannung im Fokus. Für das körperliche Wohl stehen verschiedene Anwendungen auf dem Programm, die für Lockerung und Kräftigung der Muskeln sorgen: Klassische Teilkörper-, Hot Stone, Bindegewebs-, Schwedische, Aroma- oder Vier-Hand-Massage. Auch die Schönheit kommt nicht zu kurz: Neben Körperpeelings sowie Mani- oder Pediküre testen Beautyintressierte den neuen Schlankheitstrend mit Kryolipolyse. Hierbei werden Fettzellen durch lokale Anwendung von Kälte vermindert. Wasserratten komplettieren den perfekten Wellnesstag im verwunschenen Außenpool.

Kulinarische Momente genießen Fit Reisen Gäste im Restaurant „Chez Shiraz“ mit Panoramablick auf Golfplatz und die Weinberge. Ernährungsbewusste, die auf ihren Diätplan nicht verzichten möchten, stimmen ihre Speisen mit Voranmeldung im Lokal ab.

Freunde des grünen Sports erfreuen sich an dem hoteleigenen 18-Loch-Golfplatz mit Clubhaus und Pro Shop – Golf-Leihausrüstung gegen Gebühr. Fit Reisen Gäste erhalten zudem eine Greenfee Ermäßigung.

Das Programm „Erholungstage“ genießen Reisende im Doppelzimmer Petite schon ab 66 Euro pro Person und Übernachtung inklusive Frühstück. Mit dem Ziel, den Körper in Form zu bringen, unerwünschte Fettpolster zu reduzieren und das Wohlbefinden zu steigen, eignet sich das „Slimming“-Programm mit Fat Freezing-Anwendungen, Massagen, Körperpackungen und Personal Training. Ausflüge nach Kapstadt, Stellenbosch und Franschhoek runden das Angebot ab. Dank dem Fit Reisen-Jubiläums-Deal profitieren Fit Reisen Urlauber von diversen Ermäßigungen: Zehn Prozent auf zehn Übernachtungen, 15 Prozent auf 21 sowie 20 Prozent auf 42. Weinliebhaber genießen zudem das zubuchbare Angebot „Weinwoche“ mit Weinverkostungen in der wunderschönen Landschaft Südafrikas. Das ebenso zubuchbare Programm „Entspannung pur“ rundet das vielfältige Angebot dieser neuen Destination ab.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


(K)Urlaub für die Gesundheit in Europa – Tradition meets Moderne

Fit Reisen stärkt Angebot in Polen, Tschechien und Slowenien

Frankfurt, 15. Dezember.

Seit 1975 ist Fit Reisen Spezialist im Gesundheits- und Kurreisebereich. Neben dem westböhmischen Bäderdreieck kommt auch Polen und Slowenien ein enorm hoher Stellenwert zu. Hier sind Wellness & Gesundheitsaufenthalte besonders beliebt und erfreuen sich einer hohen Nachfrage: Sowohl die hohe medizinische Kompetenz, die Freundlichkeit der Mitarbeiter als auch die Verwendung natürlicher Heilmittel und nicht zuletzt das gute Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Vor allem die Kombination aus traditionellen und modernen Heilmethoden ist charakteristisch und bildet die Basis für gute Behandlungserfolge. Neben der 40-jährigen Erfahrung in diesem Segment legt der Veranstalter besonderen Wert auf die hohe Qualität der Hotels und Gesundheits-Resorts. Erstklassige Kurhäuser bieten Fit Reisen Gästen intensive ärztliche Betreuung, traditionsreiche Heilverfahren in Kombination mit natürlichen Heilmitteln und bewährte Behandlungsmethoden für einen erfolgreichen Kuraufenthalt.

In Karlsbad, dem größten tschechischen Kurort, entspringen alleine über 60 warme Thermalmineralquellen. Während die Heilquellen anfangs größtenteils für Bäder genutzt wurden, fanden sie später auch Verwendung in Form der Trinkkur. Landschaftlich ist die Kurstadt mit ihren Kolonnaden und Heilquellen in eine romantische Hügellandschaft gebettet. Die bewaldeten Hänge sind von kilometerlangen Waldwegen durchzogen, die zu Spaziergängen einladen. Ein Neuzugang im Portfolio von Fit Reisen ist das Vier-Sterne- Haus Spa Hotel Thermal. Das modern ausgestattete Wellness-Zentrum lädt zum Träumen und Verweilen ein: Neben Innen- und Whirlpool, Finnischer Sauna, Infrarotkabine und Dampfbad, bietet der Spa-Bereich auch einen Kneipp-Weg, der müde Geister wieder zum Leben erweckt. Die hauseigene Kurabteilung steht unter der Leitung eines Arztes samt Therapeutenteam. Mit Moor, Paraffinpackungen, Schokoladen-, Honig-, Unterwasser- oder Hot Stone-Massagen sowie im Wirbel-, Sprudel- und Perlbad werden vorhandene Verspannungen nachhaltig therapiert. Zur aktiven Gesundheitsvorsorge und effektiven Behandlungen vieler Indikationen empfiehlt Fit Reisen die „Karlsbader Kuren“. Dieses Package kann wahlweise als Schnupperkur – mit einer Anwendung während des gesamten Aufenthalts – als Kururlaub (zwei Anwendungen) oder als Karlsbader Kuraufenthalt (drei Anwendungen) gebucht werden. Die Schnupperkur inklusive Halbpension gibt es ab 377 Euro pro Person inklusive Karlsbader Trinkkur im Doppelzimmer Comfort. Am Anfang der Wellnessauszeit steht eine ärztliche Eingangsuntersuchung – samt Kontrolluntersuchung und Grundlabor – anhand derer die wöchentlichen Anwendungen definiert werden. Das im Jugendstil erbaute Kurhaus Kriváň & Slovan*** liegt im Zentrum von Karlsbad, unweit der Mühlbrunnkolonnaden. Der hauseigene Kurbereich verfügt über eine moderne Balneo-Abteilung, wo Erholungssuchende erholsame Bäder mit Thermalwasser genießen, oder verschiedene Anwendungen wie Hydropunktur, Elektro-, Magnet- sowie Sauerstofftherapie, Heilgymnastik und Schottische Bäder. Eine siebentägige Karlsbader Heilkur ist hier ab 55 Euro pro Person und Übernachtung inklusive Halbpension und Trinkkur buchbar. Das Programm beinhaltet neben ärztlicher Eingangs-, Kontroll- und Abschlussuntersuchung 18 durch einen Mediziner verordnete Kuranwendungen pro Woche. Nach Bedarf werden auch EKGs durchgeführt.

Marienbad in Westböhmen verbindet seine mondäne Kurtradition mit modernem, internationalem Komfort. Schon im 13. Jahrhundert wussten die Einwohner der Region um ihren großen Schatz an Heilwasser. Seinen internationalen Ruf verdankt Marienbad einerseits den herausragenden balneotherapeutischen Wirkungen, die mit Hilfe der dortigen Heilquellen sowie der hochwertigen Naturquellen erreicht werden. Auf der anderen Seite macht der Reichtum an Naturschönheiten Marienbad so einzigartig. Fit Reisen Gäste, die sich von der heilenden Wirkung überzeugen möchten, checken im Hotel San Remo**** ein. Der hauseigene Kurbereich eignet sich vor allem für Gäste mit chronischen oder degenerativen Schmerzen sowie zur Förderung der Beweglichkeit. Ein Expertenteam, bestehend aus Physiotherapeuten und einem Badearzt, führt individuelle Kurbehandlungen durch – dabei finden unter anderem Mineralbäder, Inhalationen, Elektrotherapie, Gasinjektionen und Massagen Anwendung. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich vor allem außergewöhnliche Treatments wie Schokoladen- und Bambusmassagen, Thalmarin-Meeresalgenpackungen oder Kaschmir-Seiden- Behandlungen. „Marienbader Entspannung“ können Fit Reisen Gäste ab drei Übernachtungen ab 141 Euro pro Person inklusive Halbpension buchen. Neben einer klassischen Teilmassage, zwei Paraffinhandpackungen und einem trockenen Heilgasbad ist zudem die Nutzung von Pool, Sauna und Whirlpool sowie eine Trinkkur enthalten. Als besondere Geste des Hauses hält der Gastgeber einen Begrüßungscocktail sowie eine kleine Aufmerksamkeit bereit. In ruhiger Lage erwartet Fit Reisen Gäste ein echtes Märchenschloss: das Wellness Hotel Rübezahl Marienbad***** wurde 1903 erbaut und zählt zu den ältesten Kurhotels in Westböhmen. Erst in diesem Jahr renoviert, zieht das Fünf-Sterne-Haus seine Gäste mit Jungendstil-Architektur und einer weitläufigen Parkanlage in den Bann. Wintersportfans haben direkten Zugang zum Skigebiet. Der hauseigene Wellness & Spa-Bereich hat sich der Vielseitigkeit verschrieben: auf rund 300 Quadratmetern warten neben einer großflächigen Saunalandschaft auch ein Jacuzzi, römisches Bad und Hamam auf Fit Reisen Gäste. Massagebecken, Sauerstoffruheraum und ein modernes Fitnesscenter – wo Personal Trainer beratend zur Seite stehen – runden das Angebot ab. Auch Beautyinteressierte kommen hier nicht zu kurz: Mit Moorpackungen, Schoko-, Aroma- und Gesichtsmassagen, kosmetischen Behandlungen und Peelings erstrahlt die Aura in neuem Glanz. Dermatologische Beratung und Heilgymnastik stellen die langfristige Beibehaltung des Ergebnisses sicher. Und dank spezieller Programme zur Gewichtsreduzierung wird lästigen Pfunden der Kampf angesagt. Bei Rückfragen kann jederzeit der hauseigene Kurarzt konsultiert werden. Der feine Gaumen aller Gourmets wird mit einer gesunden Küche verwöhnt. Die Zubereitung unterliegt strengen Kriterien, und auch die Weinkarte führt edle Positionen aus der Region. Ein märchenhafter Schloss- Aufenthalt inklusive Übernachtung und der Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet, der Benutzung des Fitnessbereichs sowie der Durchführung einer Trinkkur ist ab 98 Euro pro Person und Übernachtung buchbar.

Auch Polen ist bekannt für sein gutes Klima mit einer heilsamen Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Als Neuzugang im Fit Reisen Portfolio begrüßt das Hotel Diva Spa**** im beliebten Ostseebad Kolberg seine Gäste. Berühmt für seine Sole- und Moorbehandlungen bietet der Kurort optimale klimatische Voraussetzungen, um einmal richtig „durchzuatmen“. Der weitläufige Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna, Whirlpool, Salzgrotte und Ruheraum lässt die Herzen aller Erholungssuchenden höher schlagen. In den Genuss eines Wellness Aufenthalts – buchbar ab zwei Übernachtungen – kommen Alltagsflüchtlinge ab je 35 Euro pro Person und Übernachtung, Frühstück inklusive. Die kostenfreie Nutzung der Spa-Landschaft sowie des angeschlossenen Fitnessraumes ist im Package inbegriffen.

Ein weiteres Kleinod ist das Hotel Medical-Spa Buczynski**** im Südwesten Polens. Dort befindet sich Bad Flinsberg – ein Kurort am Queis im Isergebirge, der vor allem für seine ortseigenen kohlensäure- und eisenhaltigen Heilquellen berühmt ist, die seit mehr als hundert Jahren für Trinkkuren und Solebäder genutzt werden. Highlight ist das hauseigene Kur- und Rehabilitationszentrum: in den modern ausgestatteten Behandlungsräumen schafft ein Spezialistenteam mit Sauerstoff- oder Radoninhalation, Teilmassagen, Kohlensäurebädern, Magnetfeldtherapien und Moorpackungen Abhilfe bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege oder des Herz-Kreislauf-Systems. Zur aktiven Erhaltung der Gesundheit oder als effektive Unterstützung bei gesundheitlichen Beschwerden empfiehlt sich die Inanspruchnahme einer Medical Wellness & Heilkur. Sieben Übernachtungen inklusive Halbpension, ärztlicher Eingangsuntersuchung und Betreuung sowie zehn Kuranwendungen, wie beispielsweise Moorbäder und –packungen, Inhalationen, Kohlensäurebäder oder Lasertherapien sind ab 290 Euro pro Person buchbar.

Die grandiose Natur- und Berglandschaft mit ihren heilkräftigen Thermen in Slowenien schätzten bereits die alten Römer. Reich an unberührten Naturschönheiten und kulturellen Schätzen bietet der Kurort Rimske Toplice die optimalen Voraussetzungen für einen Kuraufenthalt mit Nachhaltigkeitseffekt. Fit Reisen Gäste freuen sich künftig auf einen Aufenthalt im Vier-Sterne-Kurhotel Rimske Terme. Der Wellnessbereich nach römischem Vorbild sucht seinesgleichen: Thermalinnen und –außenpool (Temperatur zwischen 33° und 36° Celsius), eine Saunawelt mit Finnischer, Römischer und Türkischer Sauna, Infrarotkabine, Whirlpool und Terrasse laden zum Träumen und Entspannen ein. In der hoteleigenen Kurabteilung „Veleduta“ steht ein auf Rehabilitation und Prävention, Balneound Schmerztherapie spezialisiertes Ärzte- und Therapeutenteam seinen (K)Urlaubern beratend zur Seite. Als Präventionsmaßnahme und zur wirksamen Behandlung von Rückenproblemen legt Fit Reisen seinen Kunden die „Medical Kur“ ans Herz. Sechs Übernachtungen mit Halbpensionsverpflegung sind hier bereits ab 621 Euro pro Person buchbar. Neben einer ärztlichen Konsultation und etwa drei verordneten Anwendungen im Therapiezentrum, nehmen Gäste an therapeutischen Übungen im REHA-Becken unter Aufsicht eines Physiotherapeuten teil. Auch die Nutzung der Badelandschaft Rimske Terme sowie des Fitnessbereichs ist im Buchungspreis inkludiert. Saunafreunde freuen sich über zwei kostenfreie Besuchen Sie der Schwitzstube. Wanderungen, Nordic Walking und Aquaaerobiceinheiten sowie Live Musik am Abend runden das Angebot ab. Eine der besten und größten neuen Wellnessoasen in Slowenien ist die Olimia Terme, bestehend aus den Hotelkomplexen Hotel Breza**** und Hotel Sotelia****S. Herzstück der Anlage ist das 16.000 Quadratmeter große Wellnesszentrum Orhidelia. Erholungssuchende tauchen Sie Sie hier ein in eine Welt extravaganter Thermalkultur. Neben detailverliebter Innenarchitektur präsentiert das Spa-Refugium seinen Gästen eine majestätische Wasserwelt mit Innen- und Außenthermalpools, Whirlpools sowie einen Strömungskanal. Ergänzt werden die Annehmlichkeiten durch einen vielfältigen Saunabereich mit Finnischer, Infrarot- und Biosauna. Für reichlich Wasservergnügen wird im Thermalpark Aqualuna gesorgt: Wellen- und Entspannungsbecken, Geschwindigkeitspisten und scharfe Kurven bieten maximalen Spaßfaktor. Im hauseigenen Gesundheitszentrum steht den Alltagsflüchtlingen ein Expertenteam aus Ärzten und Physiotherapeuten zur Seite; mit ausreichend Know-How in den Bereichen Prävention und Rehabilitation werden mit entsprechenden Massagen, Bädern, Elektro-, Presso- und Magnettherapie die Behandlungserfolge sichergestellt. Einen Wellness Aufenthalt – buchbar ab zwei Übernachtungen – genießen Fit Reisen Gäste ab 51 Euro pro Person und Nacht inklusive Frühstück. Neben dem kostenfreien Zutritt zum Thermalpark sowie der Nutzung der Poollandschaft im Hotel Breza**** freuen sich Erholungssuchende über Wasseraerobic- und Morgengymnastikeinheiten, und nicht zuletzt über eine prall gefüllte Wellnesstasche als besondere Geste des Hauses.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


Fit Reisen erweitert das Ayurveda & Yoga Angebot

Klassische Heilmethoden in 14 neuen Hotels

Frankfurt, 15. Dezember.

Die 3.000 Jahre alte indische Heilkunst Ayurveda gehört auch im Jahr 2016 zu den Gesundheitstrends. Aus diesem Grund hat Fit Reisen, Deutschlands führender Spezialist für Gesundheitsreisen, sein Ayurveda & Yoga Angebot um 14 neue Hotels in folgenden Ländern weiter ausgebaut: Sri Lanka (5), Indien (4), Thailand (3), Italien (2), Spanien (1) und Deutschland (1).

Neu im Fit Reisen Portfolio ist das renommierte Ayurvedic Health Retreat Eden Garden. 20-jährige Erfahrung auf dem Ayurveda-Gebiet sowie eine angenehme familiäre Atmosphäre machen dieses Resort unter Palmen aus. Reisende erholen sich in einer der 14 Cottages in den Kategorien Bamboo, Hill oder Luxury. Die ausgewogene Diät gehört zu einer authentischen Ayurvedakur, aus diesem Grund werden alle Speisen im hauseigenen Restaurant individuell zubereitet. Holistische Ansätze sind ebenfalls von hoher Bedeutung, weshalb eine Auyrvedakur stets mit Yoga und Meditation ergänzt wird. Für einen perfekten Ablauf stehen dem Besucher vier Ayurveda-Ärzte und elf Therapeuten zur Seite. 15 Tage Ayurveda sind für Fit Reisen Gäste schon ab 869 Euro buchbar.

Ebenso in Indien lässt das neu eröffnete Ayurveda-Resort Srishti Over The Hill*** seine Gäste willkommen. Erholungssuchende genießen den idealen Ayurveda-Aufenthalt auf dem grünen Hügel Keralas und erfreuen sich an der exotischen Aussicht auf den indischen Ozean. Das gemütliche Resort mit nur sieben Doppelzimmern ist mit dem „Green Leaf Award“ vom „Department of Tourism of Kerala“ ausgezeichnet worden. Für eine steigernde Vitalität und Lebensenergie bietet sich die klassische Ayurvedakur, inklusive Welcome Drink, Eingangskonsultation und Festlegung des Ayurvedaplans, tägliche Yoga- und Meditationübungen, Kochdemonstration, kulturelle Veranstaltungen und Ausflüge in die nähere Umgebung – sieben Übernachtungen mit Vollpension buchen Fit Reisen Gäste schon ab 851 Euro.

Reisende, die sich in ursprünglicher Natur mit Yoga vertraut machen möchten, sind im indischen V Resort Rajaji-Yoga & Adventure genau richtig. Die moderne Hotelanlage inklusive Spa Center liegt innerhalb des weltbekannten Rajaji Nationalparks – ideal um richtig „durchzuatmen“ und auf sein Inneres zu hören. Fit Reisen empfiehlt das Programm „Yoga Mantra“, welches sich zum Kennenlernen der Yoga-Praxis eignet und durch landschaftliche und kulturelle Highlights ergänzt wird. Drei Übernachtungen im Doppelzimmer sind schon ab 104 Euro pro Nacht buchbar. Innere Entspannung und Balance mittels Yoga Asanas und die Ruhe der Natur bietet das Programm „Yoga Abhayasa“. Fortgeschrittene dagegen tauchen Sie Sie mit „Yoga Mansa“ in die traditionelle Philosophie ein.

In Sri Lanka begrüßt das Lotus Paradise Resort seine Urlauber. In dem familiären Boutique-Hotel finden entspannende Atemübungen bei gutem Wetter am rauschenden Fluss Madhu oder im hauseigenen Garten statt – auf Anfrage auch am Strand. Besucher gönnen sich eine Pause vom Alltag und kommen der indischen philosophischen Lehre mit dem Ablauf „Yoga Retreat & Workshop“ etwas näher – perfekt für Anfänger, Fortgeschrittene oder Alleinreisende, die ihren Alltag mit mehr Kraft und Beweglichkeit gestalten möchten. Yogabegeisterte erfreuen sich unter anderem an den mehrmals täglich stattfindenden Yoga- und Mediationsstunden, Sunsalutation Yoga um 12 Uhr, Saft nach Yogastunde, Workshop sowie Kochveranstaltungen am Abend. Zum Schluss erhalten Reisende ein Yoga Retreat Teilnahme-Zertifikat. Eine Woche Yoga genießen Erholungssuchende im Doppelzimmer mit Vollpension bereits ab 870 Euro pro Person.

Gäste genießen im Norden von Italien das Wellness Hotel Caesius Thermae & Spa Resort****+, welches in einer 40.000 Quadratmeter großen Park- und Gartenanlage eingebettet ist. Das Komplett- Programm „Klassische Ayurvedakur intensiv“ beinhaltet sowohl medizinische Eingangsuntersuchungen als auch einen individuellen Ernährungsplan. Täglich drei ärztlich verordnete Ayurveda-Behandlungen runden das vielfältige Angebot ab. Zudem verleben Gäste unvergessliche Momente im weitläufigen Wellness- und Spabereich – buchbar ab sieben Übernachtungen mit Vollpension ab 1.708 pro Person.

„Ruhe und Entspannung für Körper und Geist“, so lautet die Devise des Luna y Sol Ayurveda Hotels in Málaga, Spanien. Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums hält Fit Reisen für seine Gäste ein Preisspecial bereit: fünf Ayurveda-Verwöhntage mit Abhayanga Ganzkörperölmassage und Padabhanga Fuß-Beinmassage stehen unter anderem auf dem Programm – buchbar ab 895 Euro pro Person. Der Preisnachlass liegt bei 50 Prozent für die zweite Person im Doppelzimmer. Interessierte finden ihr inneres Gleichgewicht dank diverser Ayurveda- Kuren: ob Rasayana für eine steigende Lebensenergie, Entschlackung mit einer Mischung aus Body Detox oder Detox & Darm-Fit, welche den Körper mittels spezieller Naturprodukte von angesammelten Toxinen befreit – für jeden Geschmack das Richtige.

Im Süden der Toskana, in der Provinz Grosseto, heißt das familienfreundliche Cordial Hotel & Golf Resort Pelagone**** seine Gäste willkommen. Drei spezielle Entspannungs-Pakete stehen dem Erholungssuchenden zur Verfügung: „Toskana Lebensgefühl“ mit Zugang zum Privatstrand sowie „Ayurveda Reinigungskur“ mit zwei Ayurveda-Anwendungen pro Tag. Der FIT Tipp: Die Ayurvedakur „Gesund abnehmen“ mit persönlich abgestimmten Heilanwendungen zur Gewichtsreduzierung. Der hoteleigene 18-Loch-Golfplatz sowie das weitläufige Wellnesscenter ergänzen das vielfache Angebot.

Authentisches indisches Ayurveda mitten in Deutschland ist im Jahr 2016 ebenso möglich: Im Indian Forum – Institute of Ayurveda and Yoga, Schwäbisch Hall, erfahren Besucher die wahre Gastfreundschaft des Landes. Erholungsuchende genießen die exzellente Betreuung und beugen Rückenschmerzen, Stress oder Burn Out-Symptome mit diversen Anwendungen des Ayurveda-Ursprungslandes vor. Fit Reisen Gäste profitieren von einer klassischen Ayurvedakur ab fünf Übernachtungen im Doppelzimmer ab 775 Euro pro Person – inklusive Frühstück.

Alle von Fit Reisen angebotenen Ayurveda Hotels und Resorts sind auf Ayurveda-Kuren spezialisiert. Professionell erstellte Programme sind dank erfahrener Ärzte und Therapeuten gewährleistet.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


Neue Thalassokuren für Fit Reisen Gäste

Die heilende Kraft des Meeres in Frankreich, Griechenland und Tunesien entdecken

Frankfurt, 15. Dezember.

„Alles Leben stammt aus dem Meer" sagte schon Hippokrates vor 2.000 Jahren. Seinen Patienten empfahl er Behandlungen mit Meerwasser gegen Rheuma. Inzwischen ist die gesundheitsfördernde Wirkung von Meerwasser wissenschaftlich belegt. Der Begriff Thalasso hat seinen Ursprung in der griechischen Sprache: "thalassa" (das Meer) und "therapea" (die Heilkraft). Die heilende und wohltuende Behandlung mit Meerwasser, Algen und Schlamm in meeresklimatischer Umgebung steht hierbei im Vordergrund. Vitalisierende Mineralien und Spurenelemente werden im warmen Meerwasser optimal über die Haut aufgenommen. Ob Gesundheit, Schönheit oder Regeneration – die Heilkraft des Meeres ist vielfältig und findet ihren Einsatz unter anderem zur Revitalisierung, zum Schöpfen neuer Energie bei Stress- und Ermüdungserscheinungen (Burnout-Syndrom), zur Entspannung, Entgiftung und Entschlackung (DETOX-Kur) sowie zur Stärkung des Herz- Kreislaufsystems und der Immunabwehr, aber auch bei Hautproblemen wie Neurodermitis. Auch Fit Reisen weiß um die regenerative Methode und hat sein Angebot dementsprechend ausgebaut, und bietet seinen Gästen somit in 2016 noch mehr auf Thalasso spezialisierte Ruheoasen in Frankreich, Griechenland und Tunesien.

Als neue Destination hat Korsika Einzug in das Portfolio des größten Spezialveranstalters für Gesundheits- und Wellnessreisen gehalten – hier lockt das Fünf-Sterne Sofitel Golfe d’Ajaccio Thalasso sea & spa mit eigenem, einzigartigen Thalasso-Center sowie unvergleichlichem Meerblick. In Ajaccio angekommen, lassen die unberührte Natur, das kristallklare Meerwasser und die weitläufigen Strände den Alltag schnell vergessen. Spätestens beim Betreten des 900 Quadratmeter großen Thalasso-Zentrums machen sich nachhaltige gesundheitsfördernde Effekte bemerkbar. Dafür sorgt ein Spezialistenteam mit Hydrotherapien, Massagen und Spa-Behandlungen unter Verwendung lokaler Aromaöle. Das private Ambiente und die nach individuellen Bedürfnissen ausgerichteten Programme machen das Wohlfühlerlebnis perfekt; Meerwasser-Pool, Hamam, Teeraum sowie das modern ausgestattete Fitnessstudio ergänzen die Annehmlichkeiten des Hauses um heilsame Komponenten. Eine Zen Thalassowoche ist hier ab 1.658 Euro pro Person im Doppelzimmer Classic inklusive Halbpension-Verpflegung buchbar. Die Auszeit wirkt effektiv auch gegen Erschöpfung sowie Beschwerden des Gelenkapparats oder des Herz-Kreislauf-Systems. Auf Alltagsflüchtlinge warten sechs Thalassotage mit insgesamt 24 abwechslungsreichen Anwendungen, u.a. eine Vichy-Dusche mit Peeling, drei remineralisierende Wickel, zwei entschlackende Meerwasserbäder sowie drei Hydrojet-Einheiten und tägliches Entspannen im Meerwasser-Pool.

Vor den Toren Athens heißt das Divani Apollon Palace & Thalasso***** seine Gäste herzlich willkommen. Als Mitglied der Leading Hotels of the World garantiert das Fünf- Sterne-Haus Erholung auf höchstem Niveau – im luxuriösen Spa-Bereich kommen Wellnessliebhaber voll auf ihre Kosten. Auf rund 3.500 Quadratmetern bietet das hauseigene Thalassocenter genügend Raum für Ruhe und Entspannung. Ein Thalasso-Pool mit 16 Massagedüsen, Hamam, Sauna und Solarium sind vorhanden, so dass ausgiebigen Körper- und Beautyanwendungen nichts mehr im Wege steht. Auch die Herzen aller Feinschmecker werden höher schlagen: Im Hauptrestaurant „Anemos“ wählen Gäste aus einem abwechslungsreichen Menüangebot. Das À-la-carte- Restaurant „Mythos of the sea“ sorgt mit fangfrischem Fisch und mediterranen Speisen für wahre Gaumenfreuden. Nach Voranmeldung werden selbstverständlich auch gluten- oder laktosefreie, vegetarische, vegane oder Diätkost serviert. In den Genuss einer nachhaltigen Thalassotherapie kommen Fit Reisen Gäste hier – wahlweise vier oder sieben Nächte lang – ab 871 Euro pro Person inklusive der Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Neben der kostenfreien Nutzung des Spa Bereichs sind Wasserratten herzlich dazu eingeladen, an den Aqua Gymnastik-Kursen teilzunehmen. Für pure Entspannung sorgt die 50-minütige Aromaöl-Massage, eine Hydromassage in Meerwasser, die 30-minütige Fußreflexzonen-Massage oder eine Affusionsdusche (Dauer 25 Minuten). Ergänzt werden die Annehmlichkeiten durch Meersalz- und Schlammpeelings, warme Algenpackungen, eine ägyptische Massage mit dem Loofha-Schwamm sowie Massagen auf asiatische und indische Art. Eine Chromtherapie unter Verwendung von Algen und eine 35-minütige Kopfmassage komplettieren das Angebot.

Auch im Land der Kostbarkeiten – Tunesien – finden Erholungssuchende ein wahres Kleinod für Thalassotherapien. Das Thalasso Zentrum Bio Azur – direkt am Meer inmitten einer weitläufigen Parkanlage gelegen – steht unter der Leitung eines deutschsprachigen Arztes: Gäste wohnen in den Hotels Bel Azur Thalasso****, Royal Azur Thalasso Golf***** sowie Sol Azur Beach Congres****. Hier warten insgesamt 70 Kabinen für Bäder, Algen- und Schlammanwendungen, Ayurvedaund Tuinamassagen, Shiatsu sowie diverse Aromatherapien auf Beautyinteressierte. Wer sich sportlich betätigen möchte genießt den weitläufigen Meerwasserpool mit Aquaparcour, Fontänen und Kaskaden. Das hier vorhandene Meerwasser wird aus einer Tiefe von sechs Metern gewonnen und ist für seine wohltuende, therapeutisch wirksame Wirkung bekannt: die vitalisierenden Spurenelemente der Algen und des Schlammes stärken das Immunsystem, der Stoffwechsel wird angeregt, das Gewebe gestrafft. Der Fit Reisen Geheimtipp für mehr Vitalität und Wohlbefinden ist „Original Thalasso“, welches wahlweise mit sieben, zehn oder 14 Übernachtungen gebucht werden kann. Auf Wellness-Urlauber warten jeweils vier individuelle Anwendungen pro Thalassotag bzw. eine zweistündige Thalassotherapie: Algenbäder und –packungen, Massagen, Nutzung der Jetdusche oder der Affusionsdusche sowie Pressotherapien sind wesentliche Bestandteile des Wohlfühlprogramms. Ab 729 Euro pro Person buchen Fit Reisen Gäste das vielfältige Thalasso-Programm.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


Fit Reisen präsentiert Jubiläumskataloge 2016

Neuer Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ sowie Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kur & Vitalurlaub“

3 Kataloge – 404 Seiten – 415 Hotels – 234 Destinationen – 49 neue Resorts – ein neues Land – zahlreiche Deals im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums

Frankfurt, 15. Dezember.

Auf 404 Seiten mit insgesamt 415 Hotels in 234 Destinationen präsentiert Fit Reisen die Kataloge für 2016. Ganze 49 weitere Resorts erweitern das umfangreiche Portfolio des auf Gesundheitsreisen spezialisierten Reiseveranstalters, der im Jahr 2016 sein 40- jähriges Jubiläum feiert. Fit Reisen bietet einen Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ mit über 2.000 Programmen aus allen Bereichen in 35 Ländern sowie zwei Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kur & Vitalurlaub“ mit zusätzlichen Informationen aus den jeweiligen Segmenten – hiermit ist es der umfangreichste FIT Katalog der 40-jährigen Firmengeschichte.

In 2016 freuen sich Fit Reisen Gäste auf gesunden Urlaub mit vollständigen Wellness- Angeboten, die zum Energie tanken einladen. Ein neues Resort hat jeweils aus Bulgarien, Frankreich, Korsika, Portugal, Österreich, Zypern, Kroatien und Mauritius Einzug in das Portfolio gehalten. Spanien, die Türkei, Griechenland und Tunesien heißen jeweils in zwei neuen Wellness-Refugien ihre Gäste herzlich willkommen. Deutschland, Slowenien, Ungarn und Thailand ergänzen das breite Fit Reisen-Angebot jeweils um drei neue Hotelanlagen. Tschechien und Sri Lanka erweitern das Portfolio um jeweils vier und fünf Neuaufnahmen. Wellness-Begeisterte, die aus Zeitgründen nicht weit verreisen können, müssen sich keine Sorgen machen: Im Nachbarland Polen stehen ab sofort neun neue Resorts zur Verfügung.

Südafrika, die neue Länderdestination im Fit Reisen Jahreskatalog, ist ein besonderes Highlight. Fernreisen-Liebhaber dürfen auf ein Wellness Golf and Wine Estate inmitten idyllischer Weinberge des Westkaps gespannt sein.

Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums hält Fit Reisen besondere Preisspecials bereits: 30 Prozent Ermäßigung auf die Thalassotherapie im Hotel The Residence Tunis***** Superior sowie bei Dukandiät ein Upgrate in ein Meerblickzimmer oder 50 Prozent für die zweite Person auf die „Ayurveda Verwöhntage“ im Luna y Sol Ayurveda Hotel, Spanien, sind nur einige Beispiele. Die speziellen Jubiläumsangebote sind an dem 40 Jahre FITGeburtstagskranz zu erkennen und stehen oftmals auch hinter dem Ausrufezeichen unterhalb der Preistabelle.

Damals, im Jahr 1976, erschien unter dem Namen „fit Der gesunde Urlaub“ der erste Katalog – das Segment rund um die Themen Wohlfühlen und Gesundheit war zwar da, aber noch recht unbekannt für Reisende. In den letzten Jahren hat sich Gesundheit zu einem Megatrend entwickelt. Die Menschen lernen sich bewusster zu ernähren, bewusster zu leben und greifen hierfür auf Entspannungsmethoden zurück – Yoga, Pilates und Reiki kommen zum Einsatz. Auch im Urlaub möchte der Erholungssuchende nicht darauf verzichten. Kurz gesagt: Gesundheit und Urlaub gehen schon seit Jahren Hand in Hand, und Fit Reisen war der Wegbereiter dafür.

Jedes Jahr bietet Fit Reisen seinen Gästen nicht nur die besten Wellnessreisen, sondern auch interessante, exotische Reiseziele. Mit der Neuaufnahme Südafrika erweitert der Veranstalter sein mit Golf verbundenes Wellnessangebot. Erholungssuchende sowie Freunde des grünen Sports checken im Devonvale Golf and Wine Estate**** ein und genießen die idyllische Ruhe der atemberaubenden Weinberg-Landschaft von Stellenbosch. Der zirka 1.400 Meter hohe Simonsberg im Hintergrund des Resorts sorgt für unvergessliche Ausblicke. Für das körperliche Wohl steht das Herzstück des Hotels: der weitläufige Spabereich nebst drei Behandlungsräumen und Relaxzone. Neben diversen Anwendungen erleben Beautyinteressierte den neuen Slimming-Trend mit Kryolipolyse.

Kulinarische Momente genießen Fit Reisen Gäste im Restaurant „Chez Shiraz“ mit Panoramablick auf Golfanlage und die Weinberge. Sportbegeisterte erfreuen sich an dem hoteleigenen 18-Loch-Golfplatz mit Clubhaus und Pro Shop. Fit Reisen Gäste profitieren zudem von der Greenfee-Ermäßigung.

Pakete wie „Erholungstage“, „Stimming“ oder „Entspannung pur“ sorgen für gesunde Ausgeglichenheit, bei dem Alltagsflüchtlinge komplett abschalten und zur Ruhe kommen. Wer sich zudem für Weinverkostungen interessiert und die Umgebung rund um das Hotel besser kennen lernen möchte, ergänzt den Aufenthalt mit dem zubuchbaren Angebot „Weinwoche“.

Besonders stark hat Fit Reisen das Ayurveda & Yoga Portfolio ausgebaut: insgesamt 14 neue Ayurveda & Yoga-Resorts gilt es zu entdecken. In Sri Lanka sind gleich fünf Neuaufnahmen zu finden: besonders geeignet für Einsteiger sowie Alleinreisende sind die Resorts Amandro Villa und Lotus Paradise Resort.

Einen luxuriösen Aufenthalt in Verbindung mit einer Ayurvedakur verleben Fit Reisen Gäste im Hotel The Fortress Resort & Spa****Superior mit direkter Strandlage; idyllische Umgebung und stilvolles Design bietet das Jetwing Lagoon. Urlauber mit Nachhaltigkeitsphilosophie erleben ayurvedische Momente im Vier-Sterne-Hotel Thaulle Resort.

Aus dem Ursprungsland Indien haben gleich vier Ayurveda, Yoga & SPA-Oasen Einzug ins Fit Reisen-Portfolio gehalten: Erholungssuchende, die sich in der Natur unter Palmen mit ayurvedischen Anwendungen verwöhnen lassen möchten, sind im familiären Resort wie Eden Garden ebenso richtig wie im Srishti Over The Hill*** oder Srishti at Kunnathur Mana****, welche für ihre langjährige Ayurveda-Erfahrung besonders beliebt sind. Reisende, die mittels Atemübungen wie Yoga nicht nur inne halten, sondern auch einer ayurvedischen Ernährungsweise folgen möchten, tanken neue Kraft im V Resort – Yoga & Adventure Resort. Ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene, die individuell geschnittenen Programme machen es für jeden Erholungssuchenden möglich.

In Italien heißen gleich zwei Hotels mit entspannenden Ayurveda-Kuren ihre Gäste willkommen: Hotel Caesius Thermae & Spa Resort****+ und Cordial Hotel & Golf Resort Pelagone*****. Im südlichen Andalusien, Spanien, lautet „Ruhe und Entspannung für Körper und Geist“ die Devise des Luna y Sol Ayurveda Hotels, wo unter anderem fünf Ayurveda- Verwöhntage mit Abhayanga Ganzkörperölmassage und Padabhanga Fuß-, Beinmassage auf dem Programm stehen. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Authentisches indisches Ayurveda in Deutschland erleben Fit Reisen Gäste im Indian Forum in Schwäbisch Hall.

Ungesunde Ess- und Lebensgewohnheiten sowie Sportmangel führen oft zu Übergewicht oder erhöhtem Blutdruck. Es gibt jedoch viele nachhaltige und gesunde Wege zu einer dauerhaft guten Figur. Packages, in denen Bewegung und Atemübungen wie Yoga verbunden werden, führen zu einem nachhaltigen Gewichtsverlust und damit zu einem besseren Lebensgefühl. Mit dem neuen Programm „YogaCoreCycle“ des Samahita Retreat Center in Thailand kombinieren Urlauber Yoga mit dynamischen Fitnesskursen. Resultat: Straffe Taille und eine aufrechte Haltung.

Detox, die Beseitigung der „Umweltverschmutzung“ von innen, ist nicht nur unter den Hollywood-Stars beliebt. Anerkannte Detox Abläufe wie „Eat Well & Detox“ oder „Ultra Detox“ vereinfachen die Entgiftung des Körpers – durchführbar für jedermann im Friendship Beach Resort & Atmanjau Wellness Spa. Ergänzt wird das Entschlackungs-Angebot im luxuriösen Akrat Barut***** & The LifeCo, Türkei, dank der „Fit und in Form mit Detox“-Programme. Mit der Kombination aus Bewegung und Heilfastenmethoden wie Master- und Green-Detox oder Green-Salad-Detox schützen sich Gäste in dem ersten türkischen, auf Well-Aging spezialisierten Center vor modernen Zivilisationskrankheiten.

Weitere erholsame Programme verleben Fit Reisen Gäste im Vier-Sterne-Hotel Les Marianntes Wellness Sanctuary**** auf Mauritius. Dank des Ablaufs „Emotionale Balance“, bei dem diverse Bio-Energie-Anwendungen mit Reiki, Fitness und Meditation verbunden werden, kehrt das seelische Gleichgewicht zurück.

Beauty- und Fitnessinteressierte genießen im AMA Andalusia Health Resort**** das Paket „AMA Beauty & FIT Retreat“. Im Fokus stehen Ernährung, individuelle Fitness, Wellnesssowie trendige Schönheitsbehandlungen wie Microneedling, bei der ästhetische Hautprobleme wirksam beseitigt werden.

Unter den europäischen Erholungssuchenden sind die Destinationen Polen und Slowenien sehr beliebt. In Polen erholen sich Gäste mit einem perfekten Kuraufenthalt im Hotel Diva Spa**** oder Hotel Medical-Spa Buczynski****. Reich an unberührten Naturschönheiten und kulturellen Schätzen bietet Slowenien ein wahres Landschaftsidyll. Hier darf das Vier-Sterne-Kurhotel Rimske Terme nach römischem Vorbild ebenso nicht fehlen wie Olimia Terme – eines der besten Wellnesszentren Sloweniens – mit einer 30.000 Quadratmeter großen Wasser- & Saunalandschaft und den angeschlossenen Hotels Breza**** & Sotelia****Superior.

In Tschechien lädt das Vier-Sterne-Haus Spa Hotel Thermal zum Träumen und Verweilen ein. Moor, Paraffinpackungen, Schokoladen-, Honig-, Unterwasser- oder Hot Stone- Massagen sowie Wirbel-, Sprudel- und Perlbad sorgen für unvergessliche Momente. Das im Jugendstil erbaute Kurhaus Kriváň & Slovan*** ergänzt das vielfältige Angebot. Die heilende Wirkung des Wassers erleben Fit Reisen Gäste ebenso im Hotel San Remo****.

Die Heilkraft des Meeres ist vielfältig und findet ihren Einsatz in zahlreichen Segmenten: ob für die Gesundheit, Schönheit oder Regeneration – Thalassokuren schenken dem Körper stets neue Energie. Als neue Destination lockt in Korsika das Fünf-Sterne Sofitel Golfe d’Ajaccio Thalasso sea & spa mit eigenem, 900 Quadratmeter großen Thalasso-Zentrum. Vor den Toren Athens heißt das Divani Apollon Palace & Thalasso***** seine Gäste herzlich willkommen und sorgt mit dem weitläufigen Thalassozentrum für absolute Erholung. In Tunesien erfreuen sich (K)Urlauber neben dem Royal Azur Thalasso Golf***** an zwei weiteren Resorts der selbigen Hotelgruppe: dem Sol Azur Thalasso**** und Bel Azur****.

Ideal für eine kurze Auszeit ist das Tiroler Naturparadies für echte Gipfelstürmer: das JUFA Wipptal Familien-Resort in Österreich. Neben „Gesunde Ernährung“, „Aktives Wandern“ steht auch „Gesundheitswandern“ auf dem Programm – ein echter FIT Tipp. In Deutschland begrüßt das Gästehaus Edelweiss** in der beliebten Kurstadt Bad Nenndorf seine Gäste. Kurinteressierte erholen sich in der Landgrafen-Therme mit Meersalzgrotte, Hamam und Rhassoul. Der FIT Tipp: „Gesundheitstage“ – geeignet für Senioren, die unter Osteoporose leiden und für ein paar Tage ihre Schmerzen komplett vergessen möchten.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


Fit Reisen: Mit Ayurveda dem Alltag entfliehen und luxuriös entspannen

Im indischen Kerala effektiv dem Stress entgegenwirken

Frankfurt, 14. Dezember.

Im Sinne der indischen traditionellen Heilkunst – Ayurveda – empfinden wir Unwohlsein, wenn eine Doshastörung vorliegt, also sich Vata, Pita und Kapha im Ungleichgewicht befinden. Dann haben ansteckende Bakterien leichtes Spiel, sich im Körper zu verbreiten. Falsches Essverhalten, einseitige Körperhaltung und zu wenig Bewegung begünstigen degenerative Störungen zusätzlich. Aktiv dem Stress entgegenwirken und gleichzeitig Luxus genießen – das können Fit Reisen Gäste im Vivanta by Taj – Bekal***** zwischen Backwaters und dem beliebten Kappil Strand. Eine „Ayurvedakur Anti Stress“ ist für Fit Reisen Gäste bereits ab 1.530 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Vollpension buchbar – sie profitieren somit von einem Preisnachlass in Höhe von zehn Prozent.

Herzstück des Fünf-Sterne Hauses ist der weitläufige Wellnessbereich Jiva Grande Spa: Hier trifft luxuriöser Komfort auf ein ganzheitliches Wellnesskonzept und klassische Ayurveda Kuren. Der Ayurvedabereich steht unter der Leitung von zwei qualifizierten Ayurveda-Ärzten und erfahrenen Therapeuten. In zwei Einzel- und drei Doppel-Behandlungssuiten mit Badewanne, Außendusche und tropischem Patio inklusive Wassergarten lassen Alltagsflüchtlinge einfach die Seele baumeln. Und der „Signature Alepa Bereich“ lässt mit Massageraum, Lounge sowie Hamam keine Wellnesswünsche offen. Zudem ergänzen ein Yoga Pavillon, zwei Suiten für Schönheitsanwendungen, ein Entspannungsraum, Innen- und Außen-Meditationsräume sowie Bereiche für Homam (spirituelle Feuerrituale) die Annehmlichkeiten. Eisduschen und Vitality Pools erwecken müde Geister wieder zum Leben. Leseratten lassen beim Schmökern in der Wellness-Bücherei den Alltag hinter sich.

Mit dem Package „Ayurvedakur Anti-Stress“ finden Fit Reisen Gäste wieder zu ihrer inneren Mitte. Neben ayurvedischer Vollpension in der Satvik Dining Lounge, täglich stattfindenden ayurvedischen Anwendungen wie Udvartana oder Abhyanga, zwei wöchentlichen ayurvedischen Gesichtsanwendungen, sind Erholungssuchende ebenso herzlich eingeladen, an den Yoga-, Chanting- und Meditationseinheiten teilzunehmen. Interessierte haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich an spirituellen Diskursen zu beteiligen. Die Nutzung des Innen- und Außenpools sowie des hauseigenen Fitness-Centers ist ebenfalls im Buchungspreis inkludiert. Auch um den Transfers ab / bis Flughafen Mangalore müssen sich die Alltagsflüchtlinge keine Gedanken machen – dieser ist außerdem inklusive.

Während Feinschmecker im Restaurant „Latitude" in den Genuss der sogenannten „Multi-Cuisine“ kommen, freuen sich Fleischfans auf Deftiges vom Rost im Grillrestaurant am Pool. Leckeres aus dem Meer gibt es im Seafood Restaurant. Eine Cocktail Bar und die Satvik Lounge im Spabereich – nur Ayurveda-Gästen vorbehalten – runden das Angebot ab.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen in luxuriösem Ambiente das traditionelle Thailand genießen

In der Natur entspannen – direkt am Mae Nam Ping-Fluss in Nordthailand

Frankfurt, 7. Dezember.

Die Stadt Chiang Mai wird gerne als “Rose des Nordens“ bezeichnet und ist mit über 200 buddhistischen Tempeln das wichtigste kulturelle Zentrum der gleichnamigen Region im Norden Thailands. Fit Reisen Gäste, die die eindrucksvolle Landschaft und die traditionellen Sehenswürdigkeiten der Gegend einmal erkunden möchten, sind im Luxus-Hotel Sibsan Luxury Hotel Rimping***** bestens aufgehoben. Mit dem attraktiven Programm „Sibsan Entspannung“ entfliehen Reisende nicht nur dem winterlichen Alltag, sondern genießen zehn Übernachtungen im exquisiten Doppelzimmer ab 348 Euro pro Person – Frühstück stets inklusive. Dank des Preisnachlasses von 40 Prozent wächst die Vorfreude auf die exotische Reisen Sie gleich noch einmal.

Das Sibsan Luxury Hotel Rimping***** liegt direkt am 570 Kilometer langen Fluss Mae Nam Ping – einem entspannten Aufenthalt inmitten der nordthailändischen Natur steht somit nichts mehr im Wege. Auf die Gäste warten 32 erstklassige und mit Teakholz eingerichtete Zimmer und Suiten im Lanna-Stil, welche mit elementaren Farben wie Rot und Braun für Harmonie sorgen. Neben dem ausgezeichneten Ambiente der Deluxe und Grand Deluxe-Kategorien können Erholungssuchende in den Junior-, Executive- und Luxury-Suiten auch Exklusivität pur genießen – vom getrennten Wohn- und Schlafbereich bis hin zu mehreren Schlaf- und Badezimmern.

Umgeben von grünen Bäumen baden Wasserratten im Salzwasserpool und ruhen sich anschließend auf einer der Liegen im Freien aus. Für eine optimale Ergänzung besuchen Fit Reisen Gäste das täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnete Kalapa-Spa und lassen sich von erfahrenen Therapeuten von Kopf bis Fuß verwöhnen. Zur Aktivierung der Nervenzellen oder einfach nur zur Entspannung – das breite Wellness-Angebot mit Teilkörper-, Ganzkörper-, Aromaöl, Thai-oder Reflexzonenmassage lässt für Beauty-Interessierte keine Wünsche offen. Urlauber, die auf Sportaktivitäten nicht verzichten möchten, suchen den eleganten Fitnessraum auf und erfreuen sich unter anderem an dem unvergesslichen Blick aus dem Fenster.

Gastronomische Annehmlichkeiten genießen Reisende im Außenbereich des hauseigenen Restaurants „Huern Kham“, das auf köstliche internationale Speisen spezialisiert ist und den Start in den Tag mit einem reichhaltigen Frühstückbuffet versüßt. Das Kaffeehaus „Huern Thong“ mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten direkt am rauschenden Flusslauf lädt zum Zurücklehnen ein.

Aufgrund der idealen Lage des Sibsan Luxury Hotel Rimping***** empfehlen sich diverse Ausflüge außerhalb der Hotelanlage. Neben Besuchen der Patara Elefantenfarm, des Nationalparks Doi Inthanon, Huai Nam Dank oder Duo Angkhang entdecken Naturliebhaber die Landschaft durch interessante Wanderungen, Trekking-Touren oder Jeep-Safaris. Ebenso lohnenswert ist ein Besuch der Stadt Chiang Mai und der zahlreichen buddhistischen Klöster, die sich in den angrenzenden Bergen verstecken.

PDF >>                                         Bildmaterial >>


Fit Reisen sorgt mit Adventskalender für weihnachtliche Vorfreude

Attraktive Wellness-Geschenke – Wochenendtrip nach Berlin als Hauptpreis

Frankfurt, 1. Dezember.

Auch in diesem Jahr versüßt der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen seinen Kunden mit einem prall gefüllten Adventskalender das Warten aufs Christkind: So hat Fit Reisen 24 Päckchen rund um das Thema Wellness, Gesundheit und Reisen geschnürt und sorgt damit für den einen oder anderen Ruhemoment in der oftmals sehr hektischen Vorweihnachtszeit.

Neben Yogamatte, Smoothie-Mixer, Ayurveda-Kochbuch, Beauty-Sets und vielem mehr, dürfen sich die Teilnehmer auf einen ganz besonderen ersten Preis freuen: Den Gewinner schickt Fit Reisen für ein Wochenende ins Vier-Sterne centrovital Hotel in Berlin. Hier erleben die Gäste „Wellness & Beauty in the city“ direkt am Spandauer See. Mitmachen leicht gemacht: Zwischen dem 1. und 24. Dezember verstecken sich unter www.fitreisen.de/wellness-adventskalender kleine Weihnachtsmützen, deren Anzahl es zu erfassen gilt. Unter Angabe der korrekten Summe sind die Mitspieler ihrem Gewinn schon ganz nah.

PDF>>


November


Mit Fit Reisen im luxuriösen Wellness-Resort dem Winterwetter entfliehen

Ganzheitliche Entspannung an der Westküste Sri Lankas

Frankfurt, 30. November.

Das nasskalte Winterwetter fördert nicht nur Erkältungskrankheiten aller Art, sondern auch trübe Stimmung. Warum also nicht in die Ferne schweifen, die Batterien auftanken und das herrliche Wetter auf Sri Lanka, der Perle des Indischen Ozeans genießen? Der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen gewährt Erholungssuchenden in dieser Woche einen Preisnachlass in Höhe von 30 Prozent im Vivanta by Taj Bentota*****. Inmitten von tropischem Grün und mit einem einmaligen Panoramablick auf den Indischen Ozean, genießen Urlauber hier eine Woche „Vivanta Entspannung“ im Doppelzimmer inklusive Frühstück schon ab 324 Euro pro Person.

Das im Frühjahr 2013 renovierte Resort verfügt über ein Team aus fachkundigen Ayurvedatherapeuten und -ärzten, die ihre Gästen bei der Wahl der geeigneten Behandlungsmethode beraten und einen individuellen Behandlungsplan ausarbeiten. Für die perfekte Mischung aus Wellness und sportlicher Betätigung ist ebenfalls gesorgt: Die kostenfreie Nutzung des Spa- und Fitnessbereichs ist im Package inkludiert. Im weitläufigen Wellnessbereich „Jiva Spa“ werden ganzheitliche Therapien mit modernen Wellnessanwendungen kombiniert. Body Wraps, klassische Ganz- und Teilkörpermassagen, Peelings oder Lymphdrainage sorgen für nachhaltige Entspannungsmomente. Jeder der Behandlungsräume verfügt über einen eigenen kleinen Garten und Außen-Jacuzzi. Sauna, Whirlpool und Dampfbad ergänzen die Annehmlichkeiten des Hauses, und eine vielfältige Palette an Beauty-Anwendungen, die gegen Gebühr in Anspruch genommen werden können, komplettieren das Angebot. Wasserratten ziehen in der Poollandschaft ihre Bahnen, während sich Sonnenanbeter auf der Terrasse sommerliche Bräune ins Gesicht zaubern lassen.

Feinschmecker freuen sich auf die kulinarische Vielfalt in den hauseigenen Restaurants. Hier erwartet die Gäste fangfrischer Fisch sowie indische, internationale und authentische chinesische Küche.

Die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten, wie das UNESCO Weltkulturerbe Galle Fort, oder die Madu River Cruise, bei dem neben Zimt- und Fischfarmen auch ein buddhistischer Tempel besucht werden kann, machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Fit Reisen: Fit Reisen: Provisionen 2016 auf konstant hohem Niveau

Bereits ab dem ersten Euro elf Prozent Provision

Frankfurt, 27. November.

Fit Reisen behält sein Provisionsmodell im Geschäftsjahr 2016 bei und stellt seinen Reisebüropartnern somit eine Gewinnbeteiligung auf konstant hohem Niveau sicher. Dazu gehört neben der garantierten Provision ab dem ersten Euro von elf Prozentpunkten ohne Mindestumsatz eine attraktive Staffelprovision.

So gewährt der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen bereits ab dem ersten Euro Umsatz elf, ab 10.000 Euro zwölf Prozent Provision. Zudem verzichtet Fit Reisen neben einem Mindestumsatz für den Erhalt der Basisprovision auf eine Malus-Regelung. „Die Provisionsvergabe auf stabil hohem Niveau ist ein deutliches Bekenntnis zu unseren Agenturpartnern, mit denen wir nunmehr seit gut 40 Jahren kooperieren, und nicht zuletzt eine Motivation für eine weiterhin so erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Dr. Nils Asmussen, Geschäftsführer bei Fit Reisen.

Ein wichtiges Anliegen des Frankfurter Unternehmens ist die Unterstützung seiner Partnerreisebüros bei der Kundenberatung. Dabei profitieren die Vermittler vor allem von der Kompetenz des Spezialisten. Denn Gesundheit und Wellness sind bei Fit Reisen keine Ergänzungs-Produkte, sondern seit rund 40 Jahren Kerngeschäft.

PDF>> 


Fit Reisen: Mit einer klassischen Ayurvedakur zu neuer Energie

Nachhaltige Erholung an der südindischen Malabarküste

Frankfurt, 23. November.

Das südindische Kerala an der Malabarküste ist bekannt für seine jahrtausendealte Ayurveda-Tradition. Auch das ausgeglichene Klima sowie der natürliche Waldreichtum bieten optimale Voraussetzungen für nachhaltige Entschleunigung. Wie der Name bereits verrät, hat sich das Srishti Ayurvedic Retreats, Center for Ayurveda, Yoga & Culinary Arts der Vielseitigkeit verschrieben. Mit der „Klassischen Ayurvedakur“ schlagen Fit Reisen Gäste gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe und können sich ab 824 Euro pro Person zwei Wochen lang einer Rundum-Erneuerung widmen. Der Fokus des 14-tägigen Programms kann dabei selbst bestimmt werden: eine Verjüngungskur und Beauty-Anwendungen sowie gewichtsreduzierende Maßnahmen sind ebenso möglich wie eine traditionelle Panchakarmakur – Übernachtung im Doppelzimmer und Vollpension ist stets inklusive. Der Preisnachlass von 30 Prozent lässt die Alltagssorgen gleich noch einmal so schnell vergessen.

Die Naturverbundenheit des Srishti Ayurvedic Retreat zeigt sich schon an der Innenausstattung: In allen Räumen wurden ausschließlich umweltfreundliche Materialien verwendet. Gemüse und Früchte stammen zum Großteil aus biologischem Anbau. Neben der All Inclusive-Verpflegung, ausgerichtet nach ayurvedischen Prinzipien, beinhaltet das Fit Reisen Angebot eine Eingangskonsultation durch einen Ayurveda-Arzt, der nicht nur den Konstitutionstypen bestimmt, sondern auch einen individuellen Ernährungs- und Behandlungsplan erstellt. Im hauseigenen Ayurveda-Center warten täglich auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene, ayurvedische Anwendungen wie Dampfbäder oder Reisbeutel- und Ölmassagen auf die (K)Urlauber. Yoga- und Meditationseinheiten sorgen für Nachhaltigkeits-Effekte.

Aber nicht nur das – die Annehmlichkeiten reichen weit über Maßnahmen zur physischen Regeneration hinaus: Feinschmecker freuen sich über ein bis zwei Kochdemonstrationen, Kulturliebhaber dürfen auf landestypische Veranstaltungen gespannt sein und Unternehmungslustige erkunden während Ausflügen in die nähere Umgebung Flora und Fauna und erlangen während eines Besuchs im Ayurvedamuseum Einblicke in die „Wissenschaft vom langen Leben“, dem ältesten Gesundheitssystem der Welt.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen Surfen, Yoga und Wellness verbinden

Eine aktive Auszeit an der Südwestküste Marokkos genießen

Frankfurt, 16. November.

Die einzigartige Kombination aus Surfen, Yoga und Wellness erleben Fit Reisen-Gäste an der Südwestküste Marokkos im Paradis Plage****. Optimal eignet sich das erste Surf Yoga & Spa Resort des Landes für Sportbegeisterte, die gleichzeitig Erholung suchen. Dank eines Preisvorteils von 15 Prozent buchen Urlauber bei Fit Reisen eine Woche „Entspannung am Meer“ schon ab 360 Euro pro Person – inklusive Übernachtung in einer stilvoll eingerichteten Junior Suite und der Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet.

Nach der Teilnahme an den Bauch-Beine-Po- und Cross Fitness-Programmen, Kayaking oder einem Besuch im weitläufigen Fitnesscenter können sich Fit Reisen-Gäste in der Wellness-Oase Paradise Spa bei einer Massage mit regionalen Produkten wie Eukalyptus, Arganöl und Honig entspannt zurücklehnen. Um sich vor einer Winterdepression zu schützen, ergänzen Erholungssuchende den Haman Besuch mit einer gesundheitsfördernden Lichttherapie. Beauty-Interessierte lassen sich zudem mit wohligen Behandlungen verwöhnen: Shiatsu-, Schokoladen- oder Hydromassage, Körperpeelings und –wickel oder eine klassische Gesichtsbehandlung – das breite Angebot lässt keine Wünsche offen.

Einzigartig macht das Paradis Plage**** die Kombination aus Surfen und Yoga: Alltagsgestresste, die einen Ausgleich brauchen und wieder zu sich kommen möchten, suchen am Strand den verglasten Yogaraum auf. Zertifizierte Yoga-Lehrer laden mit abwechslungsreichen Atem- und Meditationsübungen zum Entspannen und Loslassen ein, auf Anfrage auch bei einer privaten Yoga-Stunde.

Aber auch Wellenreiter sind im Paradis Plage**** genau richtig und nutzen das großzügige Surfangebot. Egal, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Im hauseigenen 300 Quadratmeter großem Surfhaus mit integrierter Surfschule direkt am Strand stehen den Wassersportlern Surfunterricht, Surfboardverleih sowie Halbtagsausflüge mit Surfguide gegen Gebühr zur Verfügung.

Sportbegeisterte trainieren ihr Gleichgewicht darüber hinaus mit Trendsportarten wie Slackline oder Stand Up Paddling. Weitere Aktivitäten wie Beach-Volleyball, Strandfußball, Tischtennis oder Fahrrad fahren sind im attraktiven Programm von Fit Reisen ebenso inkludiert wie ein Ausflug nach Agadir mit dem zwei Mal am Tag angebotenen Shuttleservice nach Voranmeldung. Auf Anfrage fahren Urlauber zudem in die Sahara oder zum Nationalpark in Souss Massa.

Für gastronomische Erlebnisse sorgt The Ocean, das Hauptrestaurant des Resorts, dessen Buffet bei Gästen mit Halbpension morgens und abends zur Verfügung steht. Typische Delikatessen aus Marokko genießen Reisende im Nomadenzelt des La Khaima. Das À-la-carte Restaurant Le 27 ergänzt das kulinarische Angebot mit mediterrane Spezialitäten und köstlichen Meeresfrüchten. Ein Drink in der Bar mit Kaminecke ergänzt den perfekten Abend.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Cover-Wahl 2016: Bei Fit Reisen zählt die Stimme der Expedienten

Attraktive Gewinne warten

Frankfurt, 11. November.

Fit Reisen versüßt seinen Expedienten die Vorweihnachtszeit: Der Experte für Wohlfühl- & Gesundheitsreisen ruft auch dieses Jahr wieder zur Cover-Wahl für die Titelseiten des neuen Gesamtkatalogs 2016 sowie der vollwertigen Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kur & Vitalurlaub“ auf. Ab heute haben alle Reisebüros und Agenturpartner die Möglichkeit, für ihren Favoriten abzustimmen. Bis Mittwoch, den 18.11.2015 um 20:00 Uhr haben Reisprofis die Qual der Wahl, und somit die Chance auf einen der attraktiven Preise.

Unter allen Teilnehmern verlost der Spezialreiseveranstalter einen 100-Euro-Gutschein der Parfümerie Douglas sowie zwei 30-Euro-Gutscheine von The Body Shop. Wer sich also schon vor Weihnachten mit einem Wellness-Präsent eine Freude machen möchte, sollte nicht lange zögern. Über folgenden Link gelangen Interessierte zur Auswahl der Cover: www.fitreisen.de/coverwahl

Pro Katalogtitel stehen mehrere Motive zur Auswahl – eines schöner als das Andere – die dem Endkunden einen Eindruck der hochwertigen Produktvielfalt im Inneren der Kataloge vermitteln. Als erster Ansprechpartner und kompetente Berater der Erholungssuchenden eignen sich die Expedienten selbst am besten für die Entscheidung, welche Cover der Fit Reisen Erlebniswelten „Gesundheit & Wellness“, „Ayurveda & Yoga“ sowie „Kur & Vitalurlaub“ zieren soll.

Im Vorjahr beteiligten sich über 3000 Reiseprofis an der Abstimmung zum Fit Reisen Cover. Auch in diesem Jahr freut sich Fit Reisen wieder über eine rege Teilnahme und bedankt sich schon jetzt bei seinen Reisebüro-Partnern.

PDF>>                                         


Fit Reisen: Mit Master Detox zu neuer Energie

Säfte-Fasten in luxuriösem Ambiente

Frankfurt, 9. November.

November 2015. Fallende Temperaturen, kürzere Tage, trübes Wetter – der Winter nähert sich mit großen Schritten. Wer jetzt nicht auf eine ausgewogene Ernährung sowie gesunde Lebensweise achtet, dem drohen schnell grippale Infekte und Abgeschlagenheit. Mit Detox gelingt es, Körper, Geist und Seele von allem Ballast zu befreien. Richtig angewandt, erweckt die regenerative Methode müde Geister wieder zum Leben. Die perfekte Symbiose aus Entschlackung und Entspannung wartet im Sianji Well-Being Resort***** an der Türkischen Ägäis auf Fit Reisen Gäste. Ab 833 Euro pro Person verbringen Erholungssuchende hier sieben Übernachtungen inklusive Sonderverpflegung und profitieren so von einem 7=6 Special (sieben Nächte bleiben, sechs bezahlen).

Nach traditioneller Methode steht beim Master Detox Säfte-Fasten mit verschiedenen Saftsorten und Kräutern auf der Agenda der (K)Urlauber. Dementsprechend beinhaltet die Detox-Vollpension: Detox Säfte, Salate und Gourmet Rohkostspeisen, Detox-Ergänzungsmittel, Detox Suppen sowie Früchte- und Kräutertees. Um das Programm nach den individuellen Bedürfnissen des Gastes gestalten zu können, steht sowohl am Anfang des Aufenthalts als auch am Ende eine Körperanalyse an; je nach Schwerpunkt wird zusätzlich ein Detoxspezialist oder Diätologe zu Rate gezogen. Ein anleitendes Seminar gibt Einsteigerinformationen rund um das Thema Detox. Wer sein Wissen in diesem Bereich vertiefen möchte, wohnt den „Healthy Living Seminaren“ bei – Fragenstellungen wie „Was muss ich essen, um einen gesunden Körper zu erhalten?“; „Wie halte ich mich zu Hause von Giften fern? Einführung in die Rohkost“ oder „Wie bereite ich gesundes Essen zu? Das Leben nach dem Detox-Programm“ wird hier auf den Grund gegangen. DVD-Abende über die Gestaltung eines gesunden Lebensstils runden das Angebot ab. Besonderes Highlight ist die ein Mal täglich stattfindende Angel of Water Colonhydrotherapie. Als besondere Geste hält das Luxus-Resort eine Natur-Körperbürste sowie einen Zungenreiniger für seine Besucher bereit.

Fit Reisen Gäste profitieren zusätzlich von besonderen Inklusivleistungen. Dazu zählt unter anderem die Nutzung von Innen- und Außenpool, des Thalasso-Meerwasserpools, der Sauna, des Türkischen Bads, Dampfbads sowie des Fitnesscenters. Darüber hinaus sind sie dazu eingeladen an den speziell entwickelten Aktivprogrammen wie Aerobic, Aquagymnastik, Pilates oder Yoga teilzunehmen. Wer lieber auf eigene Faust losziehen und die Umgebung erkunden möchte, leiht sich ein Kanu, Wasserfahrrad oder stürzt sich beim Windsurfing in die Wellen.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen entspannte Feiertage genießen

Weihnachten und Silvester ganz im Zeichen der Gesundheit

Frankfurt, 6. November.

Wie wäre es mit ein Wenig mehr Ruhe und Entspannung? Vor allem die Weihnachtszeit ist geradezu prädestiniert, den Alltagsstress für ein paar Tage einfach zu vergessen – zumal die Wochen vor dem großen Fest oftmals von Hektik, Stress und einem überfüllten Terminkalender geprägt sind. Hinzu kommt, dass das nass-kalte, trübe Wetter eine besonders große Herausforderung für das Immunsystem bedeutet. Gerade dann ist es unerlässlich, auf eine gesunde Lebensweise zu achten. Denn ist die körpereigene Abwehr erst einmal geschwächt, haben Viren und Bakterien leichtes Spiel. Wer die Feiertage im Zeichen der eigenen Gesundheit gestalten möchte, findet im Fit Reisen Portfolio Oasen für Individualisten und Ruhesuchende – und das, ohne lange Wege.

Im stilvollen Ambiente des Kurpark-Hotels Bad Dürkheim**** verleben Fit Reisen Gäste ein gleichermaßen feierliches wie erholsames Weihnachten, fernab vom Alltagstress. Das Hotel am Rande des Pfälzerwaldes ist bekannt für seine romantischen Wellness-Arrangements und die großzügige Beautyfarm und hat eigens für die besinnliche Zeit des Jahres festliche Packages geschnürt. Ab 494 Euro pro Person verleben Fit Reisen Gäste hier besinnliche Festtage und nächtigen vier Mal im Doppelzimmer inklusive Halbpension. Angekommen im Kurpark, wartet auf die Besucher echt Pfälzer Glühwein als Willkommensgeste des Hauses. Der kulinarische Gaumen wird mit festlichen Menüs verwöhnt; auch das reichhaltige Buffet lässt keine Wünsche offen. Auf Liebhaber von Süßspeisen warten neben feinem Gebäck eine große Auswahl an Kuchen und Torten. Highlight für Zockerfreunde ist ohne Zweifel der Besuch einer Spielbank mit Demonstrationsspiel.

Eine der traditionsreichsten Gesundheitseinrichtungen Deutschlands liegt in der Rhön: Im Dr. Wüsthofen® Gesundheits-Resort liegt der Fokus auf individuellen Präventions- und Rehabilitationsprogrammen. Auch das Weihnachts- und Silvesterprogramm ist eigens auf die Bedürfnisse von gesundheitsinteressierten Gästen zugeschnitten. Ab 249 Euro pro Person verbringen Erholungssuchende hier drei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Vollpension. Um auch außerhalb der gewohnten Umgebung nicht auf den Zauber des 24.

Dezembers verzichten zu müssen, sind die Entspannungshungrigen herzlich dazu eingeladen am Abend an der stimmungsvollen Weihnachtsfeier teilzunehmen. Für all diejenigen, die den Jahreswechsel in Bad Salzschlirf verbringen möchten, findet analog dazu am 31. Dezember eine legendäre Silvesterparty statt. Jeweils im Arrangement inbegriffen sind zudem eine Relaxmassage, ein Winter-Wohlfühlbad, ein Kräuter-Fußbad sowie der kostenfreie Eintritt in die Aquasalis Therme.

Alpine Weihnachtsfreuden kommen im Königshof Hotel Resort****S auf: „Weihnachten in den Bergen“ steht im Wellvital-Hotel in Oberstaufen-Weissach für lukullische Hochgenüsse, exklusive Unterhaltung sowie abwechslungsreiche Sportprogramme. So freuen sich Fit Reisen Gäste im Rahmen der Verwöhnhalbpension auf ein Vier- und Sechs-Gang-Festmenü sowie ein besonderes Christkindlmenü. Für festliche Atmosphäre sorgt neben einem stimmungsvollen Rahmenprogramm – begleitet von Allgäuer Stubenmusik – ein Weihnachtsnachmittag mit Punsch und Plätzchen. Naturliebhaber genießen während einer Winterwanderung die traumhafte Umgebung. Ab 645 Euro pro Person buchen Urlauber das Weihnachtsspecial und verbringen sechs entspannte Tage im Alpenvorland. Für nachhaltige Entschleunigung sorgen zudem die kostenfreie Nutzung der Wellnesswelt mit Innenpools, Whirlpool, Saunen, Dampfbädern und Thermium, die Teilnahme am täglichen Sport- und Entspannungsprogramm sowie täglich frisches Obst und Bio-Tee an der Spa Lounge.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in Marokko ein Märchen aus 1001 Nacht träumen

Am Fuße des Atlasgebirges zur inneren Mitte finden

Frankfurt, 2. November.

ielseitige Aktivprogramme, Betreuung nach individuellen Bedürfnissen, erholsame Spa-Momente im luxuriösen Wellness- und Beautybereich sowie marokkanische Gastfreundschaft – so liest sich ein Märchen aus 1001 Nacht im Le Tazarkount****S. Schon die mediterrane Umgebung, reich an Orangenhainen und Olivenbäumen, und die verwunschene Gartenanlage des Vier-Sterne-Superior-Resorts lassen den Alltagsstress schnell vergessen. Mit Fit Reisen verleben Erholungssuchende hier eine unvergessliche Wohlfühlwoche mit Nachhaltigkeitseffekt. Bereits ab 460 Euro pro Person tauchen Sie Sie Gäste ein in die Welt der Ruhe und Entspannung und sparen dabei 30 Prozent.

Angekommen am Fuße des Mittleren Atlasgebirges schreiben die Entspannungshungrigen eine Woche lang ihre ganz persönliche morgenländische Geschichte. Neben sieben Übernachtungen wartet eine bunte Palette belebender Wellnessanwendungen auf sie: Fünf Besuchen Sie im marokkanischen Dampfbad (Hamam), ein Kräuterregenerationsbad, ein Ganzkörperpeeling, ein Eselsmilchbad, vier Entspannungsmassagen sowie eine Ganzkörpermassage sorgen für unvergessliche Wohlfühlmomente. Auch die Schönheitspflege kommt nicht zu kurz – so freuen sich Beautyfans neben Mani- und Pediküre auf drei zellstimulierende Gesichtsbehandlungen. Wer auf balneologische Art müde Geister wieder zum Leben erwecken möchte, zieht die eine oder andere Bahn im weitläufigen Swimmingpool oder nimmt an Wassergymnastikkursen teil. Der Transfer vom / zum Flughafen Marrakesch oder Casablanca ist ebenfalls im Preis inkludiert.

In den zwei hauseigenen Restaurants sorgen sowohl landestypische als auch internationale Gerichte für wahre Gaumenfreuden. Vormittags und am Mittag bedient man sich am vielfältigen Buffet; abends stehen drei verschiedene, täglich wechselnde Menüs zur Auswahl. Wer sich am Prinzip der Trennkost orientiert, muss auch nicht im Urlaub darauf verzichten. Für jene Gäste zaubern die Küchenchefs gerne kulinarische Highlights. Ganz nach dem Motto „gemeinsam genießen“ wird Alleinreisenden bei den Mahlzeiten die Möglichkeit geboten, am Kommunikationstisch Platz zu nehmen, um mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Oktober


Fit Reisen hält attraktive Angebote zum Welt-Psoriasistag bereit

Bei einer Auszeit am Toten Meer entspannen & Symptome lindern

Frankfurt, 28. Oktober 2015.

Alleine in Deutschland leiden über zwei Millionen Menschen an schuppender und gereizter Haut. Diese Symptome sind die unübersehbaren Begleiterscheinungen einer Psoriasis – umgangssprachlich auch Schuppen-flechte genannt. Diese Krankheit ist für die Betroffenen eine große Belastung, denn obwohl Schuppenflechte nicht ansteckend ist, werden die Betroffenen auch heute noch oft Opfer von Ausgrenzungen. Um die Öffentlichkeit auf anhaltende Vorurteile hinzuweisen und sich für eine bessere medizinische Versorgung einzusetzen, begehen Patienten und Ärzte seit 2004 den Welt-Psoriasistag am 29. Oktober. Dieser Tag steht jedes Jahr unter einem anderen Motto und will den Betroffenen so helfen, ihnen eine Stimme zu geben und das Bewusstsein für diese Krankheit zu schärfen. Als größter Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen ist es Fit Reisen ein besonderes Anliegen, Gästen mit chronischem Hautleiden während ihres Aufenthalts mit individuellen Programmen die optimalen Voraussetzungen für eine gesundheitsfördernde Auszeit zu bieten. So umfasst das Portfolio auch speziell auf die Bedürfnisse von Psoriasis-Patienten zugeschnittene Angebote. Interessierte sollten sich bei ihrer Krankenkasse nach einem Kurzuschuss erkundigen. Wie das Antragsverfahren im Detail verläuft wird auf der Homepage von Fit Reisen unter www.fitreisen.de/kurantrag erläutert.

Mit traumhaftem Panoramablick und dem hauseigenen ZARA Medical Center heißt das Mövenpick Resort & Spa Dead Sea***** im jordanischen Sweimeh seine Gäste herzlich willkommen. Ab 496 Euro pro Person verbringen Erholungssuchende eine zehntägige Auszeit im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Gästen mit dermatologischen Beschwerden steht dort zwei Mal pro Woche ein Deutsch sprechender Facharzt beratend zur Seite. Wohltuende Stunden verbringen Gäste im Natursolarium, welches im Medical Center zum textilfreien Sonnenbaden zur Verfügung steht. Der berühmte schwarze Schlamm aus dem Toten Meer wird besonders bei Hautkrankheiten empfohlen und sorgt für die Linderung vieler Symptome. Bei einem medizinisch begründeten Aufenthalt gewährt man einen Preisnachlass. Für ein Spa-Erlebnis der Superlative wird im 6.000 Quadratmeter großen Wellness-Bereich gesorgt: Im altrömischen Stil gestaltet, warten hier Entspannungs- und Beauty-Anwendungen mit Nachhaltigkeits-Effekts auf die Gäste. Ein Hydro-Pool mit Massagestationen und Whirlpools sowie ein Spa-Infinity-Pool im Außenbereich lassen den Alltag schnell vergessen. Im Kneipp- Fußbecken oder Thermarium (Hamam) mit Caldarium, Laconium und Tropenregen-Zone wird die Durchblutung angeregt und müde Geister wieder munter. Die Spa-Lounge bietet mit ihrem weitläufigen Innen- und Außen-Liegebereich, einer Terrasse und einem exklusiven Ruhe-Bereich genügend Raum für die innere Einkehr.

Ein weiterer auf Hautleiden spezialisierter Rückzugsort liegt im israelischen Ein Bokek. Fit Reisen Gäste verbringen ab 740 Euro pro Person einen nachhaltigen Klimaaufenthalt im beliebten Lot Spa Hotel***+. Neben zehn Übernachtungen im Doppelzimmer genießen Urlauber hier Halbpension-Verpflegung. Außerdem im Programm inkludiert ist die Benutzung des Außen-Süßwasserpools mit Liegen und Sonnenschirmen, des Tennis- und Volleyball-Platzes sowie der Zutritt zum hauseigenen Spa-Bereich: Ein Innenpool mit Wasser aus dem Toten Meer und Whirlpoolfunktion, zwei Schwefelpools sowie eine Sauna laden zum Abschalten ein. Neben der heilenden Wirkung des Toten Meeres freuen sich Allergiker auf das Natursolarium, dessen Strahlung als sehr wohltuend empfunden wird und effektiv Hautproblemen entgegenwirkt. Die Spezialisierung auf dermatologische Indikationen zeigt sich nicht zuletzt an der Innenausstattung des „Lotu Spa“ zahlreiche entspannende Anwendungen wie Schlammpackungen, Massagen, Hydrotherapie oder Shiatsu an.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in der Karibik dem Herbstwetter entfliehen

Luxus Wellness und Fitness auf der Antillen-insel St. Lucia

Frankfurt, 26. Oktober 2015.

Den aktuellen Fitness-Trend Bootcamp erleben Fit Reisen Gäste am Cap Estate. Die richtige Kombination aus Bewegung, Motivation, gesunder Ernährung und Entspannung steigert nicht nur die Kondition, sondern bringt ein gesundes Gleichgewicht in den Alltag. Das ist das Konzept des The BodyHoliday***** Le Sport, das seine Gäste auf der beliebten Antillen-Insel St. Lucia, am feinen Cariblue Strand willkommen heißt. Mit Gewichtsreduzierung, Stress-Management, Detox, Fitness und Muskelaufbau sowie Anti-Aging gestalten Erholungsbedürftige ihren Urlaub nach individuellen Wünschen. Fit Reisen-Gäste profitieren von dem Luxus Wellness & Fitness-Programm für sieben Nächte im Doppelzimmer All inclusive ab 1.267 Euro – das entspricht einer Ermäßigung von 40 Prozent.

Gesunder Genuss, Durchhaltevermögen und Teamgeist machen den vielversprechenden Aktivurlaub aus. Der weitläufige Wellness- und Spabereich des Hauses mit Süßwasserpools, Jacuzzi und Meditationstempel lädt zum sich verwöhnen lassen ein. Im Programm ist eine tägliche Spa-Anwendung à 50 Minuten inkludiert, die die Herzen aller Entspannungshungrigen höher schlagen lässt: Körperpeelings, Aloe-Körperwickel, Hand- und Fußreflexzonen- oder Hydrotherapie sowie Ganzkörper- oder Schwangerschaftsmassagen sind im vielfältigen Beauty-Angebot enthalten.

Zum Auspowern und in Form kommen, stehen den Reisenden zahlreiche Sportmöglichkeiten zur Verfügung: Von entspannten Methoden wie Yoga, Pilates und Tai Chi über rhythmisches Zumba und Aerobic bis hin zu abenteuerlichen Outdoor-Aktivitäten wie Fahrradtouren, Wanderungen, Wasserski, Windsurfing und Kayaking ist alles dabei. Das 1.800 Quadratmeter große Fitnesscenter rundet das Angebot ab.

Kulinarische Gaumenfreuden der Extraklasse erwarten die Reisenden in den vier Restaurants, die mit mediterranen, asiatischen, karibischen und internationalen Gerichten für unvergessliche Genuss-Momente sorgen. Das Buffet bietet vegetarische, vegane, laktose- und glutenfreie, Allergiker- und Diätkost. Das Restaurant Cariblue begrüßt seine Gäste am feinen, von üppigen grünen Gärten umgebenen Strand. Nach einem ausgezeichneten Mahl lassen die Urlauber den erlebnisreichen Tag an der Piano Bar oder im Wine Salon ausklingen oder genießen das tägliche Unterhaltungsprogramm mit Live-Shows am Abend oder Cocktailpartys.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen nachhaltige Entschleunigung auf Koh Lanta erleben

Am Indischen Ozean den stressigen Alltag hinter sich lassen

Frankfurt, 19. Oktober 2015.

Sonnenanbeter, die dem tristen Wetter hierzulande entkommen möchten, sollten sich den Deal der Woche von Fit Reisen nicht entgehen lassen: Auf der thailändischen Insel Koh Lanta lässt das Drei-Sterne-Haus Amantra Resort & Spa – direkt am idyllischen Strand Klong Nin gelegen – Urlaubsträume wahr werden. 27 Kilometer Küstenlinie, unberührte, weiße Sandstrände und das ganzjährig angenehme Klima machen die Wellnessauszeit vollkommen. Und das Beste: Erholungssuchende profitieren von einem Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent.

In den Genuss von 14 Tagen „Entspannung pur“ kommen Fit Reisen Gäste hier bereits ab 238 Euro pro Person im Doppelzimmer Superior mit Gartenblick. Zudem inkludiert ist die Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Der weitläufige Wellness- und Spa-Bereich des Hauses lädt zum Träumen und Entspannen ein und der atemberaubender Meerblick vom Süßwasserpool aus sowie die wohltuenden Anwendungen lassen den Alltag schnell vergessen. Der kulinarische Gaumen wird im hauseigenen Restaurant mit thailändischen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt.

Insbesondere Wassersportler kommen auf Koh Lanta voll auf ihre Kosten: Unter Anleitung professioneller Tauchlehrer entdecken Reisende auf Schnorchel- und Tauchgängen die beeindruckende Artenvielfalt und erfreuen sich an der farbenfrohen Unterwasserwelt. Wer hoch hinaus will, kommt hier ebenfalls nicht zu kurz: Flora und Fauna werden während einer Jungle-Trekking-Tour im tropischen Regenwald erkundet, und die Möglichkeit auf einem Elefanten zu reiten, macht den Urlaub schließlich zu einem unvergessenen Erlebnis.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Fit Reisen lässt balinesische Träume wahr werden

Am Nusa Dua Strand in Indonesien luxuriös entspannen

Frankfurt, 13. Oktober 2015.

Erholungssuchende mit einer Vorliebe für Wellness und Spa sollten den Deal der Woche von Fit Reisen nicht verpassen: Direkt am schönen Nusa Dua Strand, im luxuriösen The Mulia & Mulia Villas*****, genießen Urlauber intimes Ambiente mit individuellen Service. Zwei Hotels und ein Villenkomplex mit einzelnen Eingängen bilden das Herz der luxuriösen Hotelanlage. Restaurants, Lounges und Pools im Hauptgebäude des Mulia Resorts sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Fit Reisen lässt balinesische Träume wahr werden: Urlauber profitieren von einem 8=6 Preisvorteil – acht Nächte bleiben, nur sechs bezahlen. Acht Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück sind so bereits ab 893 Euro buchbar.

Reisende nächtigen in einer der 111 Exklusiv-Suiten des Hotels The Mulia und genießen den Blick aufs offene Meer oder den hoteleigenen Garten. Der 24-Stunden-Butlerservice steht den Gästen der Suiten rund um die Uhr zur Verfügung und lässt kaum Wünsche offen.

Entspannung ist in den luxuriös ausgestatteten Behandlungsräumen des Mulina Spas Programm: Die individuellen Anwendungen der gut ausgebildeten Therapeuten rücken den Stress des Alltags in weite Ferne. In der Wellness Suite genießen Spa-Interessierte in der finnischen Sauna ein erholsames Schwitzbad – der anschließende Sprung in den Eisbrunnen regt die Durchblutung an und belebt Körper und Geist (gegen Gebühr).

Auf Sport muss der Gast im The Mulia & Mulia Villas***** keinesfalls verzichten. Das hoteleigene Fitnesscenter verfügt über eine hochmoderne Ausstattung und ein vielfältiges Trainingsangebot: Ob Yoga, Aerobic, Hi-Lo Impact Training, Stretching oder Personal-Training, es ist für jeden das Richtige dabei. Abenteuerlustige Wasserratten erfreuen sich an den großzügigen Wassersportaktivitäten wie Kanufahren, Stand-Up Paddling oder Schnorcheln.

Für kulinarische Gaumenfreuden sorgen acht Restaurants und Bars. Das „Soleil“ im The Mulia bietet mediterrane Gerichte an, während im „Edogin“ japanische Speisen auf der Karte stehen. Köstliche Backwaren aus Frankreich sind im Mulia Deli zu finden. Auf ein großzügiges Büffet und Live Cooking freuen sich Urlauber im Resort-Café.

Nach einem erlebnisreichen Tag lassen Fit Reisen Gäste den Abend im Salon „The Lounge“ ruhig ausklingen oder genehmigen sich in einer der vier Bars bei einem einzigartigen Blick noch einen Cocktail.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen im tropischen Paradies luxuriös entspannen

Insel Wellness auf den Malediven genießen

Frankfurt, 5. Oktober 2015.

Im tropischen Inselreich der Malediven, umrahmt von üppiger Vegetation, heißt das The Sun Siyam Iru Fushi***** seine Gäste herzlich willkommen. Ob direkt am Meer in einer der 18 Beach Villen oder über dem Wasser schwebend, in einer der 40 Water Villen – die Insel Iru Fushi im Noonu Atoll bietet Entspannung pur inmitten einer paradiesischen Landschaft. Fit Reisen Gäste profitieren von einem 14=10-Special, 14 Nächte bleiben – nur 10 bezahlen und genießen einen zweiwöchigen Aufenthalt im Doppelzimmer mit Frühstück bereits ab 1.407 Euro pro Person.

Das großzügige Spa mit 20 Behandlungsräumen, Sauna, Dampfbad und Hydrotherapie-Pool lässt die Herzen aller Wellness-Liebhaber höher schlagen. Das Therapeutenteam und die Ayurveda-Spezialisten verwöhnen Erholungssuchende mit zahlreichen entspannenden Anwendungen: Von Hot-Stone-Massagen und TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), über Anti-Aging und Slimming bis hin zu traditionellen maledivischen Ritualen gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Bei privaten Yoga-Sitzungen und Meditation können die Urlauber nicht nur den atemberaubenden Ausblick genießen, sondern auch die Gedanken schweifen lassen.

Das vielfältige Freizeitangebot lässt keine Langeweile aufkommen. Wer auch im Urlaub nicht auf die tägliche Dosis Sport verzichten möchte, powert sich im Fitness-Center oder beim Volleyball, Tennis, Wakeboarden, Kitesurfen oder Wasserski aus. Die beeindruckende Unterwasserwelt des hoteleigenen Riffs und des Noonu Atolls kann mit den Experten der hauseigenen Tauchschule erkundet werden.

Für kulinarische Höhepunkte sorgen die 14 hoteleigenen Restaurants und Bars. Ob im „Iru Buffet“ mit internationalem und maledivischem Live-Cooking; Sushi im „Bamboo“; Grillgerichte im „Islander´s Grill“ oder mediterrane Speisen im „The Trio“ über dem Wasser, hier geht jeder Feinschmecker-Traum in Erfüllung. Drinks und ausgezeichneter Champagner in der „Bubble Lounge“ runden das vielfältige Angebot ab.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen erholsame Vital Tage in der Lüneburger Heide verleben

Gewichtsreduktion und individuelles Coaching im Vier-Sterne-Ambiente

Frankfurt, 2. Oktober 2015.

Urlaub bedeutet für die meisten Menschen Sonne, Strand und gutes Essen. Wer im Urlaub nicht nur dem Körper und der Seele, sondern auch der Gesundheit etwas Gutes tun möchte, ist im VitalHotel Ascona**** genau richtig: Vor der traumhaften Kulisse der Lüneburger Heide erwartet Erholungssuchende die perfekte Mischung aus Entspannung und Gesundheit. Denn gesund zu leben, heißt nicht gleichzeitig zu verzichten.

Im Vier-Sterne-Ambiente des Vitalhotels lernen Fit Reisen Gäste wie sie fit bleiben und abnehmen, ohne auf Genuss zu verzichten. In Zusammenarbeit mit Almased übernimmt das VitalHotel Ascona**** das Konzept des Abnehmprogramms. Ziel ist es, den Einstieg in den Ernährungsplan zu erleichtern. Gäste entfliehen dem stressigen Alltag und konzentrieren sich im Hotel ganz auf die „Almased Vital Tage“, um zu ihrer Traumfigur ohne dem gefürchteten Jojo-Effekt zu gelangen. Während einer verkürzten Version in Form einer Einleitung der Planfigur der Almased Wellness GmbH – das „14-Tage-Programm Abnehmen nach Plan in 4 Phasen“ – oder im Rahmen einer Reduktionskost, ganz individuell gestaltet. Egal, für welche Variante man sich entscheidet: Am Anfang der Vital Tage steht ein ausführliches Einführungsgespräch mit einem Experten, der die Gäste mit Hintergrundinformationen über die Vorgänge im Körper während einer Diät und schließlich das Produkt Almased versorgt. Für eine optimale Ergänzung sorgt ein aktives Sportprogramm.

Bei Fit Reisen buchen Abnehmwillige die Almased Vitaltage – Minimum sieben Übernachtungen – ab 532 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Sonderverpflegung. Einer der großen Vorteile von Almased ist, dass es sich sehr gut in den Tagesablauf integrieren lässt und beliebig einsetzbar ist. Dabei entscheidet der Gast selbst, ob er mit dreimal Almased pro Tag starten und während des Aufenthaltes auf Phase zwei – zweimal Almased plus eine reduzierte Speise – umschwenken möchte. So gelingt es, gerade die schwierigste Anfangsphase problemlos zu meistern, um zuhause erfolgreich die Gewichtsreduzierung fortzuführen.

Um nachhaltige Erfolge zu garantieren, sind im Arrangement auch zahlreiche Wohlfühlmomente inkludiert. Dazu zählen die kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs mit Innenpool und Saunen sowie die Teilnahme an Wasser- und Rückengymnastik. Je nach Angebot sind Naturliebhaber herzlich dazu eingeladen, während der Nordic Walking-Einheiten die Landschaft zu erkunden. Wer mit der Bahn (Ankunft bis 15:30 Uhr) anreist, kommt – nach Voranmeldung – in den Genuss eines kostenlosen Transfers zum Hotel.

PDF>>                                         Bildmaterial>>


Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.