Mit Fit Reisen exotische Entspannung im „Land des Lächelns“ genießen

Neue Energie an Koh Samuis Traumstrand tanken

Frankfurt, 1. Juni 2015.

Im Süden der thailändischen Insel Koh Samui, am Strand von Laem Set, begrüßt das Fünf-Sterne-Resort Kamalaya Koh Samui seine Gäste. Fernab von Hektik, Lärm und täglichen Verpflichtungen, schöpfen Erholungssuchende neue Kraft und stärken zudem Körper, Geist und Seele. Hier, am Schmelzpunkt atemberaubender Naturerlebnisse und professioneller Wellness-Anwendungen, genießen Interessierte mit Fit Reisen neun Übernachtungen zum Preis von sechs und zahlen 541 Euro pro Person im Doppelzimmer, inklusive Frühstück.

Das Wellness Sanctuary & Holistic Spa Resort Kamalaya Koh Samui***** verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der dem Hotel bereits mehrfach namhafte Auszeichnungen einbrachte.

Im hauseigenen Spa-Bereich werden holistische Gesundheitsprogramme mit dem Schwerpunkt Detox geboten, die nicht nur einem Burn-out vorbeugen, sondern den Gästen außerdem zu einem gesunden Schlaf verhelfen. Eine optimale Mischung aus regenerierender Fitness, gesunder Ernährung sowie Behandlungen nach traditioneller chinesischer und westlicher Medizin, Naturheilkunde und Homöopathie führen zu einer nachhaltigen Steigerung der Lebensqualität. Abgerundet wird der ganzheitliche Ansatz durch Gesundheitsberatung und Diagnostik durch erfahrene Therapeuten.

Im Arrangement „Wellness & Yoga Deluxe“ ist neben einer Bio-Impedanz-Analyse, begleitet von einem individuellen Wellness-Beratungsgespräch mit professionellem Therapeuten, auch die kostenfreie Nutzung von Pools, Tauchbecken, Kräuterdampfbad sowie des hochmodernen Shakti Fitness Centers enthalten – Meerblick inklusive. Wer aktiv Stressbewältigung betreiben und gleichzeitig seine Körperhaltung verbessern möchte, versucht sich an einer der zahlreichen Yoga-Arten: Von Hatha-, über Ashtanga-, bis hin zu Vinyasa- und Kundalini-Yoga wird eine breite Palette der Entspannungsmethode geboten; auch Pranayama (Atemtechnik) sowie Meditationen, Pilates und Tai Chi stehen auf dem Programm. Gegen einen kleinen Aufpreis sind zudem Einzelstunden möglich.

Sowohl im Soma Restaurant als auch im gesamten Resort werden alle Speisen vorwiegend aus Lebensmitteln biologischer Herkunft zubereitet. Energie für den Tag holen sich Fit Reisen Gäste am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Abends genießen Erholungssuchende thailändische und westliche Küche, die gesund, leicht bekömmlich und stets abwechslungsreich ist. Auch Vegetarier und Allergiker müssen nicht mit knurrendem Magen ins Bett gehen: Gerne zaubern die Köche lactose- oder glutenfreie sowie Detox-Gerichte.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt. 

PDF>>                                            Bildmaterial>>