Mit Fit Reisen auf Phuket Energie für das neue Jahr tanken

Luxuriöse Verwöhnmomente im Boutique Resort

Frankfurt, 11. Januar 2016.

Mit Fit Reisen starten Erholungssuchende schwungvoll ins neue Jahr – in luxuriösem Ambiente auf der beliebten thailändischen Insel Phuket stärken sie nachhaltig ihr Immunsystem und lassen den Alltag für eine Woche hinter sich. Das Fünf-Sterne-Hotel Paresa Phuket macht Wellnessträume wahr: Inmitten tropischer Wälder und Gärten verleben Fit Reisen Gäste eine auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Auszeit der Superlative. Das Luxusresort besticht mit einem atemberaubenden Ausblick auf die berühmte Andamanensee sowie durch die Architektur im südthailändischen Stil. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen buchen Wellnessliebhaber sieben Übernachtungen im Doppelzimmer bereits ab 960 Euro pro Person inklusive Frühstück - dies entspricht einer Ermäßigung in Höhe von 50 Prozent.

Mit dem Package „Luxuriöse Entspannung“ sind Nachhaltigkeitseffekte garantiert: Im Paresa Phuket***** angekommen, stimmen sich Fit Reisen Gäste bei einem exotischen Willkommensdrink auf die Erholungswoche ein. Der an die Suite angeschlossene Infinity Pool lädt zum Träumen ein. Wer sich sportlich betätigen möchte, trainiert im hoteleigenen Fitnessstudio oder genießt beim Kajakfahren die malerische Landschaft. Urlauber, die es lieber gemütlich angehen lassen und beim Schmökern am besten abschalten können, vertreiben sich die Zeit in der gut sortierten Bibliothek des Hauses. Stunden am idyllischen Kamala Beach gibt es reichlich – mit dem täglichen Shuttleservice gelangen Sonnenanbeter problemlos an den berühmten Sandstrand; Shoppingfans besuchen die kleinen Geschäfte, Restaurants und Bars im nahegelegenen Fischerörtchen. Einen Sundowner nehmen Gäste im Beach Club „Zazada“ am Strand von Surin, wo – nach Voranmeldung – ebenfalls Station gemacht wird. WLAN steht während des gesamten Aufenthalts kostenfrei innerhalb des Resorts zur Verfügung.

Der Wellnessbereich hat sich der Vielseitigkeit verschrieben: Massagen und Gesichtsbehandlungen sorgen für Entspannung pur; bei Maniküre und Pediküre kommen Beauty-Interessierte voll auf ihre Kosten. Highlight der Spa-Landschaft ist der Energiepool mit großem Rosenquarz. Dank Yoga-, Reiki- und Meditationseinheiten finden Urlauber wieder zu ihrer inneren Mitte.

In den beiden Restaurants des Hauses wird der kulinarische Gaumen mit lokalen und internationalen Kreationen verwöhnt: Ob italienische Köstlichkeiten im „Diavolo“ oder traditionelle thailändische Küche im „Tulang Thai“ – hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

PDF >>                                        Bildmaterial >>