Fit Reisen stärkt das Ayurveda-Portfolio

Neue Resorts in Indien, Sri Lanka und Thailand

Frankfurt, 23. Juli 2015.

Ideal für Regeneration, Gewichtskontrolle, Detox, Entgiftung, Anti Aging, bei hohem Blutdruck, Allergien und Hautproblemen, Beschwerden des Bewegungsapparats sowie zur Gesunderhaltung von Gefäßen, Herz und Kreislauf, überzeugt Ayurveda mit seinem ganzheitlichen Ansatz, der die individuelle Lebenssituation des Einzelnen miteinbezieht. Der Spezialveranstalter Fit Reisen baut sein Ayurveda-Angebot im Katalog 2015/2016 weiter aus, ganz besonders in Indien und Sri Lanka mit jeweils fünf und drei sowie in Thailand mit einem neuen Resort.

Aus dem Ursprungsland der 3.000 Jahre alten Heilkunst, Indien, haben gleich fünf Ayurveda-Resorts Einzug ins Fit Reisen-Portfolio gehalten. Das idyllische SwaSwara****plus liegt an der Westküste des Landes im Bundestaat Karnataka, oberhalb des berühmten OM Beach und setzt auf die Kombination aus Ayurveda & Naturpathie und Yoga/Meditation. Swa steht im Sanskrit für „das Selbst“ und Swara für „Klang“. Das Programm „SWA – Wellbeing & Yoga“ bietet Erholungssuchenden wohltuende Ruhe und Entspannung für Körper, Geist und Seele. Gäste begeben sich mit dem Arrangement auf eine Reisen Sie zu ihrer Mitte und lernen, ihre „Innere Stimme“ zu hören. Im hauseigenen Meditationszentrum – mit einer unverkennbaren blauen Kuppel im Herzen des Resorts – finden die täglichen Yoga-Einheiten statt. Vegetarische Vollpension, Eingangs- und Kontrolluntersuchungen durch den Ayurveda-Arzt inklusive Bestimmung der Doshas, die Einführung in die Techniken der Kriyas sowie Abhyanga- und Relax-Massagen sind ebenso im Arrangement inkludiert. Ab 1.010 Euro pro Person im Doppelzimmer buchen Reisende sieben Übernachtungen „SWA – Wellbeing & Yoga“ inklusive Vollpension.

Ebenso in Indien heißt das Anantya Resort***SUPERIOR Fit Reisen Gäste herzlich willkommen. Direkt am Chittar Lake in Tamil Nadu in Südindien gelegen und mit eigenem Astitva Ayurvedic Center sowie tropischem Garten bietet das Haus die ideale Umgebung für Rückzug und Erholung. Alle Anwendungen im Anantya Resort***SUPERIOR werden von Therapeuten der Panjakasathuri Gruppe durchgeführt, die Ayurveda-Krankenhäuser, Schulen für Ayurveda-Medizin sowie ein Panchakarma Center führt, und zertifizierter Hersteller von ayurvedischer Medizin ist. Ab 1.791 Euro buchen Fit Reisen Gäste zwei Wochen „Ayurvedakur“.

Das Kalari Rasayana***** Ayurveda Resort – eines der besten Ayurveda Resorts Indiens, exklusiv für Ayurveda-Gäste – liegt ebenso an einem See, am Paravur Lake in Kolam, in der beliebten Urlaubsregion Kerala. Hier ist der Name Programm, denn Rasayana steht im Sanskrit für „Verjüngung“ – das Ziel der Ayurveda-Gäste. Das erfahrene und hochqualifizierte Team aus Ayurveda-Ärzten und -Therapeuten setzt auf die strikte Befolgung der traditionellen Ayurveda-Lehren. Dies führt dazu, dass das Kalari Rasayana***** eines der wenigen Resorts in Indien ist, das sich Ayurveda-Hospital nennen darf. Ab 5.610 Euro freuen sich Erholungssuchende hier auf zwei Wochen Ayurveda.

Die luxuriösen Hotels WelcomHotel Raviz Ashtamundi***** Resort & Ayurveda Spa in Kollam, Kerala und WelcomHotel Raviz Kadavu***** Resort & Ayurveda Spa in Kozhikode sind ebenso neu ins Fit Reisen Portfolio aufgenommen worden. In den exklusiven Häusern stehen zwei Wochen Ayurveda ab jeweils 1.469 Euro zur Buchung offen.

Im paradiesischen Fischerdorf Marawila an der Westküste Sri Lankas heißt das Amagi Beach Resort mit einem privaten Strandabschnitt Fit Reisen Gäste herzlich willkommen. In den fünf Behandlungsräumen im hauseigenen Ayurveda-Center unterziehen sich Gäste einer Ayurveda Anti-Stress- oder Panchakarma-Kur unter Aufsicht des Ayurveda-Arztes und seinem Therapeuten-Team; kürzere Ayurvedaaufenthalte sind ebenso möglich. Um den Kurerfolg zu unterstützen, werden die Ayurveda-Anwendungen mit Yoga kombiniert. Ab 1.170 Euro ist eine zweiwöchige Auszeit im Amagi Beach Resort buchbar. Neu im Fit Reisen Katalog ist zudem das Tree of Life Nature Resort in Kandy. Ayurvedische Entspannung inmitten der unberührten Natur erleben Erholungssuchende im Hotel im Herzen von Sri Lanka. Ziel der im Saukya Ayurveda-Center durchgeführten traditionellen Ayurveda-Anwendungen ist die Herstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele sowie die Erhaltung von Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter. Die Ayurveda-Kuren werden durch Yoga oder Meditation ergänzt. Die Sehenswürdigkeiten der Region wie beispielsweise der Zahntempel Sri Dalada Maligawa – Pilgerstätte und Kloster für Buddhisten –, der Kandy Lake oder der Botanische Garten von Peradeniya erwarten Erkundungsfreudige unweit des Tree of Life. 15 Tage Ayurveda gibt es ab 2.340 Euro.

An der Westküste Sri Lankas, in Beruwela, erwartet das unter deutschem Management geführte Ypsylon Resort Fit Reisen Gäste. Im umweltbewussten Haus wird Naturmedizin auf Kräuterbasis nach traditionell ayurvedischen Rezepten selbst hergestellt. Schwerpunkte der Anwendungen sind Anti-Stress, Schlankheit und Panchakarma – Reinigung, Entgiftung und Regeneration. Bereits ab 884 Euro freuen sich Erholungssuchende auf zwei Wochen Ayurveda.

In Thailand ist das Mangosteen Resort & Ayurveda Spa****+ neu im Fit Reisen Katalog. Auf der beliebten Insel Phuket entfliehen Erholungssuchende dem Alltag und erleben in entspannter Atmosphäre einen holistischen Ayurveda-Urlaub, der seinesgleichen sucht. Im hauseigenen Ayurveda-Spa steht das Team aus ausgebildeten Therapeuten unter der Leitung eines erfahrenen, indischen Ayurveda-Arztes in vier Behandlungsräumen für ayurvedische Anwendungen zur Verfügung. Eine Woche Ayurveda ist ab 1.603 Euro bei Fit Reisen buchbar.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt. 

PDF>>                                          Bildmaterial>>