Pressemitteilungen 2015

Quartal 2


Juni


Fit Reisen: Wellness & Yoga auf den Philippinen

Gesunde Auszeit im holistischen Health Resort

Frankfurt, 30. Juni 2015.

Auf der größten der Philippinen-Inseln, auf Luzon, heißt das Medical & Wellness Resort „The Farm at San Benito“ seine Gäste willkommen. Ausgerichtet nach einem ganzheitlichen Ansatz, eignet sich das Hotel vor allem für Erholungssuchende, deren Alltag von Stress und Erschöpfung geprägt ist. Mit dem Deal der Woche gewährt Fit Reisen einen attraktiven Preisnachlass in Höhe von 40 Prozent auf das Programm „Wellness & Yoga“ – die perfekte Mischung aus Entspannung und Fitness. Sieben Übernachtungen sind so bereits ab 589 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück buchbar.

Nach einem erfrischenden Begrüßungsdrink starten die Urlauber in eine Woche voller Erholung und sportlicher Betätigung. Das abwechslungsreiche Aktivprogramm bietet neben Yoga, Meditation, Power-Walking, Aqua Aerobic oder Bootcamp-Übungen noch viele weitere Sportarten, um sich richtig auszupowern. Wer gerne Einzelstunden in Yoga in Anspruch nehmen möchte, bucht ein individuelles Training gegen Gebühr hinzu. Hobbyköche haben darüber hinaus die Möglichkeit, an veganen Kochkursen teilzunehmen, die durch Ernährungsberatung und Vorträge über die optimale Menüzusammensetzung und -abfolge ergänzt werden. Shopping-Begeisterte machen sich mit dem hauseigenen Shuttle-Service auf, um die beliebten Einkaufszentren Manilas zu stürmen. Für Abkühlung sorgen die Außenpoolanlagen. In den Meditationspavillons kann man zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen.

Highlight des luxuriösen Wellness-Tempels ist der Spa-Bereich „Salus per Aquam“ – übersetzt „Gesundheit durch Wasser“. Hier wirkt ein qualifiziertes Ärzte- und Therapeutenteam und sorgt durch gezielte medizinische Behandlungen für nachhaltige Gesundung. Diverse Spa-Anwendungen wie Salzbäder, Canio-Sacrale Therapie, Colon-Hydrotherapie, Lymphdrainagen oder Massagen ergänzen die Annehmlichkeiten.

Dass gesunde Ernährung auch genussvoll sein kann, beweist das hoteleigene und mehrfach ausgezeichnete Vegan-Restaurant „Alive“: Feinschmecker genießen kulinarische Kreationen aus eigens angebauten Obst- und Gemüsekomponenten. Nüsse, Beeren, Kräuter und Sprossen geben den Speisen eine außergewöhnliche Note, die nach Nachschlag ruft.

PDF>>                                          Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen mediterranes Flair in der Bucht von Piran erleben

Wellbeing im Eldorado europäischer Thermalkurbäder

Frankfurt, 22. Juni 2015.

Die slowenischen Naturkurorte, Thermalbäder und Wellnesszentren stehen für (K)Urlaub im ursprünglichen Sinn. Sie sind das Ergebnis jahrhundertelanger Tradition und Erfahrung, gepaart mit Erkenntnissen der modernen Medizin. Darüber hinaus gelten sie als Topdestinationen für sportliche Aktivitäten, anspruchsvolle Unterhaltung, kulinarische Highlights und qualitativ hochwertige Unterkünfte. Das alles bietet auch das Fünf-Sterne Grand Hotel Portorož in der beliebten Bucht von Piran. Fit Reisen Gäste verbringen hier einen achttägigen Thermal- und Wellness-Aufenthalt, profitieren von einem attraktiven Deal – sieben Nächte bleiben, nur sechs Nächte bezahlen – und genießen so bereits ab 445 Euro pro Person Erholung der Extraklasse.

Am nördlichsten Teil der slowenischen Adria weht mediterraner Wind: Nur wenige Schritte vom eigenen „Meduza“ Strand entfernt, direkt an der Küstenstraße, heißt das exklusive Wellness-Resort seine Gäste willkommen. Erholungssuchenden fehlt es hier an nichts, denn der Wellness-, SPA- und Gesundheitsbereich bietet für jeden Geschmack die passende Annehmlichkeit. Ob im Terme & Wellness LifeClass Portorož, einer Anti-Aging Klinik, ausgerichtet nach modernsten Standards, im Thermal & Rekreationscenter mit seltener Urmeer-Badelandschaft oder im Fitness-Center, geleitet von einem Expertenteam, hier kann sich der Gast zurücklehnen und erholen. Die Wirkung der Schätze der Natur kann man in der Kräuter- und Salzsauna sowie in der Eishöhle im Sauna-Park entdecken. Im Thalasso-Zentrum lassen sich Entspannungshungrige bei Salinen-Schlamm-Anwendungen und Algen-Körperpackungen verwöhnen.

Ob im Shaki-Ayurveda-Zentrum, wo eine indische Ayurveda-Ärztin mit qualifizierten Therapeuten interdisziplinär zusammenarbeitet, oder im Wai Thai Tempel, der sich etwa 60 Meter entfernt im Nachbarhotel Riviera befindet und sich traditionellen thailändischen Massagen verschrieben hat – an keinem anderen Ort erfahren Wellnessliebhaber mehr, was der Begriff Rundum-Wohlfühlpaket eigentlich bedeutet.

Wer den Thermal- und Wellness Aufenthalt gebucht hat, genießt die kostenfreie Nutzung des Thermal & Rekreationscenters, powert sich an den hochwertigen Geräten in der Fitness-Einrichtung aus und freut sich über wohltuende Entspannungsmomente in der Thermomineral- und Meerwasserbadelandschaft. Um den Kreislauf in Schwung zu bringen, wohnt man der wochentags stattfindenden Morgen- und Wassergymnastik bei. Spielerherzen schlagen im Spielkasino Portorož oder Casino Riviera höher – auch hier ist der Eintritt im Buchungspreis bereits inkludiert. Die Seele lassen die Urlauber am hauseigenen Strand baumeln. Auch WLAN kann uneingeschränkt genutzt werden.

Gourmets lassen sich im hoteleigenen Restaurant mit angeschlossenem Wintergarten verwöhnen. Morgens sorgt das reichhaltige Frühstück für die nötige Stärkung, abends bedienen sich Feinschmecker am vielseitigen Buffet oder essen à la carte. Gerne zaubern die Küchenchefs auf Wunsch auch vegetarische, laktose- und glutenfreie oder Reduktionskost. Eine ayurvedische Diät, ausgerichtet nach den Prinzipien der traditionellen indischen Heilkunst, verfeinert mit mediterranen Zutaten, wird ebenfalls gerne zubereitet.

PDF>>                                          Bildmaterial>>


Fit Reisen erweitert sein Angebot zum ersten Internationalen Yoga Tag

Idealer Partner für Yoga-Lehrer Mit der eigenen Gruppe verreisen

Frankfurt, 18. Juni 2015.

Die indische philosophische Lehre Yoga verhilft zu einem besseren Lebensgefühl, trägt aktiv zur Stressbewältigung bei und fördert eine bessere Körperhaltung. Um die positiven Effekte von Yoga in die Öffentlichkeit zu transportieren, haben die Vereinten Nationen – auf Initiative von Indien – den 21. Juni zum internationalen Yoga-Tag bestimmt. An diesem Tag soll besonders auf die Vorteile des Praktizierens von Yoga aufmerksam gemacht werden. Der Spezialveranstalter Fit Reisen nimmt dies zum Anlass, sein Angebot an Yoga-Reisen zu erweitern.

Ergänzend zu den aktuellen Yoga-Retreats für Alleinreisende und Gruppen, bietet Fit Reisen nun auch individuelle Reisepakete für Yoga-Schulen und Yoga-Lehrer an. Das ausgebaute Portfolio ermöglicht den Kursleitern ohne Organisationsaufwand und Kosten- sowie Haftungsrisiko mit der eigenen, vertrauten Gruppe zu verreisen – fernab vom Studio-Alltag. Aus erlesenen Yoga-Resorts weltweit wählt der Yoga-Lehrer sein Wunschreiseziel.

Als erfahrener Reiseveranstalter übernimmt Fit Reisen die gesamte Reiseorganisation: Die Buchung von Flug, Hotel und Transfer sowie die Buchungsanfragen und der Zahlungsverkehr laufen über Fit Reisen. Lediglich die Gruppenzusammenstellung liegt in der Hand des Trainers.  Als optimaler Partner an der Seite von Yoga-Lehrern  und –Schulen unterstützt der Spezialveranstalter dies durch professionelle Marketingmaterialien, die Interessierte und die eigenen Schüler zur Teilnahme begeistern und motivieren. Frei von organisatorischem und administrativem Aufwand kann sich der Lehrer während der Yoga-Reisen Sie so komplett auf seine Yoga-Praxis in der vertrauten Gruppe konzentrieren.

Die perfekte Auswahl an Yoga-Resorts für Alleinreisende mit und ohne Gruppe

Ein Eldorado für Yoga-Begeisterte – ob Individualreisende oder Gruppe –  ist beispielsweise das Shreyas Yoga Retreat im südindischen Karnataka. Das Resort darf sich als eines der „Top Ten Yoga Retreats“ bezeichnen. Maxime des Hauses ist die Ausrichtung nach den Prinzipien des nachhaltigen Tourismus. Der weitläufige Garten und die Yoga- und Meditationshalle eignen sich für größere Yoga-Runden. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene werden professionell und individuell betreut. Nach den Kursen entspannen Gäste am Pool, erkunden das benachbarte Bangalore oder nehmen an Kochkursen teil. Vegetarische Gourmet-Gerichte – auf Wunsch auch vegan, laktose- oder glutenfrei – mit Zutaten aus dem hauseigenen Garten genießen Reisende im Hotel Restaurant.

Ebenfalls auf Gruppenreisen ausgerichtet ist das Vier-Sterne Hotel Absolute Sanctuary – Thailand’s Premier Detox & Yoga Resort auf Koh Samui. Hier wird Yoga nicht nur praktiziert, sondern gelebt. Durch die gezielte Kombination von Yoga und Detox, wird der Körper von Giftstoffen befreit und die mentale Fitness nachhaltig trainiert. Yoga-Begeisterte, die sich einer Gruppe anschließen möchten, können ebenso über Fit Reisen Gruppenreisen buchen. Wer EinzeItrainings vorzieht, freut sich über individuell zugeschnittene Yoga- und Detox-Programme.

Gäste die keine lange Anreisen auf sich nehmen möchten, checken im Haus Yoga Vidya in Horn-Bad Meinberg im Naturparadies Teutoburger Wald ein. In Europas größtem Yoga-Seminarhaus werden Yoga, Meditation und Spiritualität nach indischer Tradition gelehrt, gelebt und weitergegeben. Über 30 großzügige Gruppenräume stehen für Yoga-Kurse zur Verfügung. Detaillierte Informationen zu Yoga-Reisen mit der eigenen Gruppe, Individualreisen, Yoga-Resorts und aktuellen Gruppenreisen stehen unter www.fitreisen.de/yoga-gruppenreisen abrufbereit.

PDF>>                                          Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in der unberührten Natur der Blumeninsel Vitalität tanken

Im zertifizierten Umwelthotel das Wohlbefinden steigern

Frankfurt, 16. Juni 2015.

Fit Reisen lässt in dieser Woche die Herzen aller Naturliebhaber höher schlagen – und das an einem der beliebtesten Plätze Europas: Die malerische Atlantikinsel Madeira macht mit ihrer artenreichen Fauna, idyllischen Landschaften und prachtvollen Gärten ihrem Namen als Blumeninsel alle Ehre. Erholungssuchende entschlacken und entgiften hier an einem außergewöhnlichen und exklusiven Ort, fernab von der Hektik des Alltags: im Hotel Jardim Atlantico Madeira****, einem der wenigen zertifizierten Umwelthotels. Fit Reisen Gäste buchen sieben Übernachtungen inklusive Halbpension bereits ab 299 Euro pro Person und profitieren so von einem Preisnachlass in Höhe von 25 Prozent.

Das mit dem Umweltzertifikat ISO 14001, Eco-Hotel vom TÜV Rheinland, EU Ecolabel, Biosphären-Hotel der UNESCO und dem Grünen Schlüssel ausgezeichnete Resort hat sich der Vielseitigkeit verschrieben: Im Wellness-, SPA- und Gesundheitsbereich arbeiten Spezialisten interdisziplinär zusammen, sodass jeder Reisende auf seine individuellen Bedürfnisse abgestimmte Treatments erhält. Neben einer vielfältigen Sauna- und Wasserlandschaft stehen dem Gast im integrierten Vital-Wellnesszentrum fünf Behandlungsräume offen, in denen er sich bei einer Wein-, Anti-Aging- oder Ozontherapie verwöhnen lässt oder sich einer Byonikbehandlung unterziehen kann.

Jeden Freitag informieren sich Wandersmänner und -frauen während eines Vortrags über die Möglichkeiten, die traumhafte Umgebung Madeiras auf Schusters Rappen zu entdecken. Wer lieber in der Gruppe losziehen möchte, schließt sich der vierstündigen geführten Tour rund um Prazeres an, wo Botanik und Kultur den thematischen Fokus bilden. Wasserratten freuen sich über die kostenfreie Nutzung der Innen- und Außenpool-Anlage und Tennisliebhaber powern sich beim schnellen Ballwechsel aus. Dank des hauseigenen Shuttle-Services können Gäste die umliegende Landschaft mit ihren einzigartigen Naturschutzgebieten und den plätschernden Levadas erkunden. Als Eco-Hotel ist es dem Vier-Sterne-Resort eine Herzensangelegenheit, sich in Sachen Umwelt stark zu machen und daher bietet es seinen Besuchern die Option, selbst mitzuhelfen: Mittwochs sind alle Interessierten dazu eingeladen, das Personal bei der Baumbepflanzung zu unterstützen (es fallen 20 Euro pro Person für Transport und Mittagessen an).

Nach getaner Arbeit steht Entspannung auf der Agenda. Das saisonale Abendprogramm bietet für jeden Geschmack etwas: Folklore- oder Show-Tänzer, Jazz- oder Live-Musiker heizen im Wechsel der Menge ein.

Mit großzügiger Terrasse und Meerblick bittet das hauseigene Restaurant zu Tisch: Dank des Vital-Frühstücksbuffets gelingt der energiereiche Start in den Tag, zum Ausklang wird der Gaumen mit landestypischen Gerichten sowie vegetarischer oder Vollwertkost verwöhnt. Die verwendeten Produkte stammen von den umliegenden Bauernhöfen und garantieren so eine besondere Frische, die pfiffige Kräuternote kommt aus dem eigenen Garten. Auf Wunsch diniert man auch à la carte.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in die Welt der ungarischen Thermalquellen eintauchen

Im Bäderdreieck den Alltag hinter sich lassen

Frankfurt, 8. Juni 2015.

In Hévíz, unweit des Plattensees, umgeben von malerischen Dörfern, erleben Fit Reisen Gäste Thermalträume in ihrer authentischsten Form. Nicht ohne Grund gilt die Region um den Balaton als die mit der längsten ungarischen Kurtradition: Die lindernde Wirkung des Sees, der mineralienreich aus einer Quelle vulkanischen Ursprungs gespeist wird, machten sich seit jeher die dort ansässigen Hotels zunutze. So auch das NaturMed Hotel Carbona****Superior, welches über eine eigene Thermalquelle verfügt. Massagen, Schlammbäder, Ayurveda, Fasten, Wellness und vor allem die Heilkuren entfalten ihre lindernde Wirkung bei Gelenkerkrankungen aller Art. Bereits ab 960 Euro pro Person verbringen Reisende 14 erholsame Tage und profitieren von einem 14=12-Special – Halbpension inklusive.

Das Gesundheits- und Beautyangebot im Vier-Sterne-Superior NaturMed Hotel Carbona sucht seinesgleichen: Entspannungshungrige entfliehen im 1.500 Quadratmeter großen Wellnessbereich dem Alltag, tanken auf 700 Quadratmetern in der Kurabteilung neue Energie oder lassen sich im exklusiven Beauty Salon verwöhnen. Nachhaltige Entschleunigung und Entspannung der Extraklasse bieten Sauna-Bereich, Dampfbad und Tepidarium, in den Thermalwasser- und Kneippbecken tauchen Sie Sie Gäste in die wohlige Welt des heilenden Wassers ein. In der medizinisch betreuten Kurabteilung erhält jeder nach dem Gesundheitscheck seinen ganz persönlichen Behandlungsplan. Von der hauseigenen Zahnarztpraxis bis zur Fußsohlen-Diagnostik ist der (K)Urlauber von Kopf bis Fuß in kompetenten Händen. Verschiedene Programme samt Übernachtungen erleichtern dem Reisenden die Wahl zwischen Behandlungen nach ayurvedischer Art, Schönheitskuren, Heilkuren mit ärztlicher Begleitung, klassischen Badekuren sowie diversen Massagen. Die Packages sind vielfältig und bieten für jeden Geschmack das Richtige: So auch die zweiwöchigen „Thermalträume“. Neben der kostenfreien Nutzung der hauseigenen Schwimmbäder sowie der Sauna-Landschaft, haben Sportbegeisterte auch die Möglichkeit, sich im Fitnessraum auszupowern. Wem das nicht genug Aktivität ist, versucht sich an morgendlichem Yoga oder Gymnastik.

Das Restaurant bietet auch Vegetariern und Allergikern ein reichhaltiges Angebot: Die Auswahl reicht von mediterranen über internationale bis hin zu regionalen Spezialitäten. Wer Gewicht reduzieren möchte, probiert eine der zahlreichen Diätmöglichkeiten wie Fasten nach Buchinger, Basenfasten oder die Paleo-Diät. 

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen exotische Entspannung im „Land des Lächelns“ genießen

Neue Energie an Koh Samuis Traumstrand tanken

Frankfurt, 1. Juni 2015.

Im Süden der thailändischen Insel Koh Samui, am Strand von Laem Set, begrüßt das Fünf-Sterne-Resort Kamalaya Koh Samui seine Gäste. Fernab von Hektik, Lärm und täglichen Verpflichtungen, schöpfen Erholungssuchende neue Kraft und stärken zudem Körper, Geist und Seele. Hier, am Schmelzpunkt atemberaubender Naturerlebnisse und professioneller Wellness-Anwendungen, genießen Interessierte mit Fit Reisen neun Übernachtungen zum Preis von sechs und zahlen 541 Euro pro Person im Doppelzimmer, inklusive Frühstück.

Das Wellness Sanctuary & Holistic Spa Resort Kamalaya Koh Samui***** verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der dem Hotel bereits mehrfach namhafte Auszeichnungen einbrachte.

Im hauseigenen Spa-Bereich werden holistische Gesundheitsprogramme mit dem Schwerpunkt Detox geboten, die nicht nur einem Burn-out vorbeugen, sondern den Gästen außerdem zu einem gesunden Schlaf verhelfen. Eine optimale Mischung aus regenerierender Fitness, gesunder Ernährung sowie Behandlungen nach traditioneller chinesischer und westlicher Medizin, Naturheilkunde und Homöopathie führen zu einer nachhaltigen Steigerung der Lebensqualität. Abgerundet wird der ganzheitliche Ansatz durch Gesundheitsberatung und Diagnostik durch erfahrene Therapeuten.

Im Arrangement „Wellness & Yoga Deluxe“ ist neben einer Bio-Impedanz-Analyse, begleitet von einem individuellen Wellness-Beratungsgespräch mit professionellem Therapeuten, auch die kostenfreie Nutzung von Pools, Tauchbecken, Kräuterdampfbad sowie des hochmodernen Shakti Fitness Centers enthalten – Meerblick inklusive. Wer aktiv Stressbewältigung betreiben und gleichzeitig seine Körperhaltung verbessern möchte, versucht sich an einer der zahlreichen Yoga-Arten: Von Hatha-, über Ashtanga-, bis hin zu Vinyasa- und Kundalini-Yoga wird eine breite Palette der Entspannungsmethode geboten; auch Pranayama (Atemtechnik) sowie Meditationen, Pilates und Tai Chi stehen auf dem Programm. Gegen einen kleinen Aufpreis sind zudem Einzelstunden möglich.

Sowohl im Soma Restaurant als auch im gesamten Resort werden alle Speisen vorwiegend aus Lebensmitteln biologischer Herkunft zubereitet. Energie für den Tag holen sich Fit Reisen Gäste am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Abends genießen Erholungssuchende thailändische und westliche Küche, die gesund, leicht bekömmlich und stets abwechslungsreich ist. Auch Vegetarier und Allergiker müssen nicht mit knurrendem Magen ins Bett gehen: Gerne zaubern die Köche lactose- oder glutenfreie sowie Detox-Gerichte.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mai


Mit Fit Reisen auf Mauritius tropische Spa-Träume wahr werden lassen

Im idyllischen Bel Ombre neue Energie tanken

Frankfurt, 27. Mai 2015.

Wellness auf Luxus-Niveau, Familienfreundlichkeit und ein tropisch anmutender Spa-Bereich – all das zeichnet das Fünf-Sterne-Resort Outrigger Mauritius aus. An der Südostküste, im idyllischen Bel Ombre gelegen, heißt die Wohlfühl-Oase mit weitläufiger Gartenlandschaft und eigenem Strandabschnitt ihre Gäste willkommen. Erholungssuchende buchen bei Fit Reisen das Arragement „Entspannung am Meer“, eine Woche im Doppelzimmer, inklusive Halbpension, bereits ab 487 Euro pro Person – das ist eine Ersparnis von 25 Prozent.

Das Package bietet die optimale Kombination aus Entspannung und einer großen Auswahl an sportlichen Aktivitäten. Fit Reisen Gästen steht der hochmoderne Fitness Club kostenfrei zur Verfügung. Hier können Reisende ihre körperliche Fitness testen und sich einmal richtig auspowern, erfahrene Trainer stehen dabei beratend und motivierend zur Seite. Ob Ball- oder Wassersportarten: Von Tennisplätzen, Tischtennis und Volleyball über Minigolf und Boccia – in diesem Traumresort ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Alle Freunde des kühlen Nasses freuen sich auf die vielfältigen Wassersportarten wie Surfen, Schnorcheln, Wasserski oder Kajakfahren.

Schmuckstück des Hauses ist der Wellness-Bereich Navasana Spa. Fernab von Lärm und Stress, laden Saunen, Hammam und Jacuzzi zum Abschalten ein. Wer dem Entspannungs-Erlebnis das i-Tüpfelchen aufsetzen möchte, lehnt sich bei einer Massage, Kosmetikbehandlung oder Reflexzonen-Therapie zurück oder lässt den Tag auf der Sonnenterrasse ausklingen.

Auch die eindrucksvolle Landschaft will erkundet werden: Ausflüge nach Charamel, ein unvergessliches Beach Barbecue und vieles mehr ist über das Hotel zubuchbar.

Diniert wird in den hauseigenen Restaurants, die mauritische sowie internationale Gerichte servieren. Gäste wählen zwischen einem À-la-carte-Restaurant, einem Strandrestaurant und einer Strandbar: Feinschmecker freuen sich ganz besonders über die innovative Küche des Outrigger Mauritius*****, wo ausschließlich mit frischen und biologischen Zutaten gearbeitet wird. Bei Fine Dining Kochkursen mit dem Küchenchef lernen Reisende außerdem die landestypische Küche einmal näher kennen.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Sonnige Aussichten: Attraktiver Deal von Fit Reisen macht kanarische Urlaubsträume wahr

Luxuriöse Verwöhntage auf Teneriffa

Frankfurt, 18. Mai 2015.

Teneriffa ist die größte der Kanareninseln und ihre Vielseitigkeit begeistert Naturliebhaber gleichermaßen wie Sonnenanbeter. Während der sonnenverwöhnte Süden der Insel, mit seinem abwechslungsreichen Freizeitangebot und einem pulsierenden Nachtleben, den Geschmacksnerv aller Abenteuerlustigen trifft, ist die grüne Nordküste der optimale Rückzugsort für Wanderer und Erholungssuchende. Hier, in Puerto de la Cruz, finden Fit Reisen Gäste eines der renommiertesten Hotels der Kanaren – das Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden***** – und profitieren von einer Ermäßigung in Höhe von 15 Prozent. Urlauber checken bereits ab 579 Euro pro Person eine Woche lang in „One of The Leading Hotels of the World®" ein – Frühstück inklusive.

Am Fuße des Vulkans Teide, inmitten einer großzügigen Parkanlage, genießen Entspannungshungrige „Botánico Verwöhntage“: Neben der Benutzung des Außenpools mit Liegen, Badetüchern und Sonnenschirmen sowie kostenfreiem WLAN, freuen sich vor allem sportbegeisterte Urlauber über die Nutzung der hoteleigenen Golfübungsanlage und der Tennisplätze mit Flutlicht. Ergänzt werden die Annehmlichkeiten des Hauses von einem luxuriösen Spa- und Wellnessbereich. Dank des „more inclusive“-Konzepts ab fünf Übernachtungen genießen Gästen ab dem ersten Tag freien Eintritt in „The Oriental Spa Garden“, der über einen Außenpool mit Hydromassage-Funktion, einen Whirlpool, einen Innenpool mit angeschlossenem Fitnessraum sowie eine vielseitige Saunalandschaft verfügt. Diese wartet mit einer japanischen Sauna, einem Türkischen Bad, einem Laconium, einer Eisgrotte, Erlebnisduschen, einem Aromatherapiebereich sowie einer mit Wasserbetten ausgestatteten Ruhezone auf. Wer auch im Urlaub fit bleiben möchte, ist herzlich dazu eingeladen, an den abwechslungsreichen Fitnesskursen wie Stretching, Tai Chi, Aerobic oder Relax Class teilzunehmen. Zur inneren Einkehr werden außerdem Yoga und Meditation geboten.

Um kraftvoll in den Tag zu starten, stärken sich die Gäste am frischen, vielseitigen Frühstücksbuffet. Abends wird à la carte diniert: Das Drei-Gänge-Menü wird in einem der Spezialitäten-Restaurants eingenommen. Hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei, denn zur Wahl steht asiatische, spanisch-mediterrane oder italienische Küche. Auf Wunsch bietet das Botánico & The Oriental Spa Garden***** darüber hinaus ayurvedische Kost oder auch ein individuell abgestimmtes Diätprogramm.

Teneriffa ist ein wahres Wanderer-Eldorado und bietet mit der Masca Schlucht, dem Vulkan Teide oder den Erica- und Lorbeerwäldern einzigartige Naturparadiese.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen die Heilkräfte des Thermalwassers in Laško entdecken

Gesunde Erholung im Herzen Sloweniens

Frankfurt, 11. Mai 2015.

Thermalwasser ist bereits seit vielen Jahren für seine heilende Wirkung bekannt: Gereizte Haut wird beruhigt, der Kreislauf angeregt und rheumatische Schmerzen gelindert. Kann man diese Annehmlichkeiten dann noch in unberührter Natur, fernab von jeglichem Alltagsstress genießen, ist der Entspannungsmoment vollkommen. All das bietet das in ruhiger Umgebung, direkt am Ufer des Flusses Savinja, gelegene Hotel Thermana Park Laško****S. Gerade mal 15 Gehminuten vom Stadtkern des slowenischen Ortes entfernt, erwartet das Wellness-Resort mit angeschlossenem Ayurveda-Zentrum und einem architektonisch beeindruckenden Thermal-Zentrum seine Gäste. Fit Reisen hält für alle Erholungshungrigen einen attraktiven Deal bereit: Auf das Arrangement „Thermaltage“ erhält die Begleitperson einen Preisnachlass in Höhe von 50 Prozent. So buchen Urlauber sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension bereits ab 378 Euro pro Person.

Das täglich zwischen neun und 21 Uhr geöffnete Thermal-Zentrum ist mit einem Thermalinnen- und -außenpool mit Wasserfällen und Bodenquellen verbunden und verfügt neben einem Wellenbad und drei Whirlpools zudem über einen Kneipp-Pfad sowie ein Fitnessstudio. Eine Besonderheit ist die große Glaskuppel, die sich bei Bedarf öffnen lässt. Die Teilnahme am abwechslungsreichen Animations- und Sportprogramm ist ebenfalls im Paket inkludiert: So können Sportbegeisterte mit Morgengymnastik fit in den Tag starten während Wasserratten sich beim Aqua-Aerobic austoben. Auch WLAN steht den Gästen auf ihren Zimmern zur Verfügung.

Im hauseigenen Ayurveda-Zentrum Thermana & Veda treffen Fit Reisen Gäste auf Yoga-Trainer und erfahrene Therapeuten aus Indien und holen sich kulinarische Tipps bei einem indischen Koch. Die traditionellen ayurvedischen Anwendungen wie Massagen, Shirodhara-Öl-Stirnguss, Reinigungsbehandlungen oder (Dampf-)Bäder werden ausschließlich von Ayurveda-Spezialisten durchgeführt.

Morgens und abends bedienen sich die Gäste an den reichhaltigen Buffets des Hotels. Wer à la carte speisen möchte, besucht das separate Restaurant mit Terrasse. Freunde einer eher heimeligen Atmosphäre sind im Caféhaus herzlich willkommen. Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, trifft man sich in einer der Hotel-Bars.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen neue Lebensenergie in luxuriösem Ambiente tanken

Im ungarischen Juwel Bad Sárvár den Alltag vergessen

Frankfurt, 04. Mai 2015.

Sie gilt als eine der schönsten Kleinstädte zwischen Wien und Budapest: Bad Sárvár, auch bekannt unter dem Namen „Royal Spas of Europe“. Umgeben von malerischen Seen und prächtigen Wäldern finden Erholungssuchende hier ein wahres Eldorado der Entspannung auf Luxus-Niveau: Das Fünf-Sterne-Superior Spirit Hotel Thermal Spa mit seinem auf der universellen Harmonie der Urelemente Erde, Wasser, Luft und Feuer basierenden Konzept. Nicht umsonst wurde das Haus bereits mit dem European HEALTH & SPA AWARD in der Kategorie „Best Destination Spa 2010" ausgezeichnet. Dank Fit Reisen profitieren Urlaubshungrige in dieser Woche von einem attraktiven 5=4 Angebot plus fünf Prozent Frühbucher-Ermäßigung und buchen im Reisezeitraum 12. Juni bis 30. August 2015 das Arrangement „Thermenträume“ ab 437 Euro pro Person für fünf Nächte inklusive Halbpension.

Der Alltag muss leider draußen bleiben! Gäste hingegen fühlen sich direkt bei Ankunft herzlich willkommen: Als besondere Geste hält das Luxus-Hotel den Begrüßungscocktail SPIRIT „Kir“ bereit. Ab jetzt heißt es zurücklehnen und entspannen. Neben der kostenfreien Nutzung der vielseitigen Wellness-Oase mit Bade- und Saunalandschaft sowie Fitnessstudio, ist auch die Teilnahme am abwechslungsreichen Sport- und Fitnessprogramm im Preis inkludiert. Internetanschluss auf den Zimmern sowie Bademantel und -slipper sind ebenfalls inklusive. Ein besonderes Highlight ist die hauseigene Thermalquelle, die wertvolles Heilwasser spendet. In der 10.000 Quadratmeter großen Spa-Landschaft findet der Besucher eine Vielzahl an Heilwasserbecken und kann so jederzeit neue Energie tanken. Die berühmte Sárvárer Heilkristall Sole, bekannt für ihre heilende und wohltuende Wirkung, kann unter Aufsicht als Trink- oder Badekur angewandt werden.

Der kulinarische Gaumen wird im Hotel-Restaurant mit internationalen und regionalen Gerichten – wahlweise vom Buffet oder À-la-carte – verwöhnt. Wer sich einen edlen Tropfen gönnen möchte, wählt aus einem erstklassigen Wein- und Spirituosensortiment. Neben vegetarischer, gluten- und laktosefreier Reduktions- oder Trennkost, werden den Gästen täglich abwechslungsreiche Gesundheitsmenüs, bestehend aus rein biologischen Zutaten, zusammengestellt.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


April


Fit Reisen präsentiert die zehn beliebtesten Abnehm-Hotels

In traumhafter Umgebung zur Bikinifigur

Frankfurt, 29. April 2015.

Wenn sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen und es draußen grün wird, steigt gleichzeitig das Verlangen nach körperlicher Vitalität. Und es gibt gleich mehrere Wege zu einer schlanken Linie für den kommenden Sommer: Während das Augenmerk bei Diäten auf möglichst schnellen Resultaten der Gewichtsreduktion liegt, fokussiert sich das Fasten außerdem auf die Befreiung des Körpers von Giftstoffen. Ob das klassische Fasten nach Buchinger, eine gründliche Darm-Sanierung im Rahmen der F.X. Mayr Kur, die leckeren Smoothies der modernen Detox-Methode oder eine basische Kost im Sinne der Schrothkur; eins haben die entgiftenden Anwendungen sich allesamt zum Ziel gesetzt: Unnötigen Ballast auf schonende Art zu verlieren. Eine gründliche Entgiftung, Entschlackung und Entsäuerung, die Sensibilisierung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben, neue Lust an Bewegung, ein „Reset“ zu einer gesunden und lustvollen Lebensweise können ungeahnte Energien freisetzen. Als größter Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen präsentiert Fit Reisen – passend zum Start der Sommersaison – die zehn beliebtesten Abnehm-Hotels seiner Gäste.

Im historischen Karlsbad befindet sich das ruhig gelegene Spa Resort Sanssouci****: Mit dem hier gebotenen Detox-Programm werden Körper und Geist entgiftet und so wieder in Harmonie miteinander gebracht. Fünf Übernachtungen inklusive Vollpension sind ab 337 Euro buchbar (www.fitreisen.de/sanssouci).

Fasten-Freunde finden in der Malteser Klinik von Weckbecker in der bayerischen Rhön einen idealen Rückzugsort. Hier basiert Heilfasten auf einer profunden Erfahrung sowie auf einer erstklassigen medizinischen und therapeutischen Betreuung. Sieben Übernachtungen inklusive Fastenverpflegung sind bereits ab 905 Euro pro Person buchbar (www.fitreisen.de/weckbecker).

In idyllischer Umgebung in Oberstaufen heißt das beliebte Concordia Wellnesshotel & Spa****S seine Gäste mit einer perfekten Symbiose aus klassischen Anwendungen und modernen Fitnessprogrammen willkommen. Besonders geschätzt wird die Original Schrothkur des Hauses: sieben Übernachtungen sind bereits ab 588 Euro pro Person - Vollpension inklusive – buchbar (www.fitreisen.de/concordia).

Im Sauerland erfreut sich das Oversum Vital Resort****S besonders großer Beliebtheit. Mit einzigartigem Design setzt das Vier-Sterne-Resort auf die stoffwechselanregende LOGI-DIÄT, bei der trotz Kohlenhydrat-Reduktion nicht auf kulinarischen Genuss verzichtet werden muss. Bereits ab 465 Euro pro Person kommt man so der Traumfigur einen großen Schritt näher: Eine Woche „Schlank mit LOGI-DIÄT“ inkludiert Übernachtung und Vollpension (www.fitreisen.de/oversum).

Fernab der alltäglichen Hektik, im polnischen Kolberg gelegen, bietet das Drei-Sterne Magnat Resort & Spa das perfekte Programm, um Gewicht dauerhaft zu reduzieren: die Schlankheitskur – ab 245 Euro pro Person für sieben Übernachtungen mit Vollpension buchbar – dient nicht nur der Gewichtskontrolle, sondern wirkt sich zudem positiv auf den Cholesterinspiegel und Blutdruck aus (www.fitreisen.de/magnat).

Kururlaub im Land der Magyaren hat bei Fit Reisen Tradition. Vor allem das Danubius Health Spa Resort Hévíz**** erfüllt alle Voraussetzungen für einen erholsamen Kuraufenthalt mit figuroptimierenden Erfolgen. Steckenpferd des Hauses auf dem Gebiet der Gewichtskontrolle ist das Fastenprogramm nach Buchinger. Ein Woche gefastet wird hier ab 739 Euro pro Person – Fastenverpflegung natürlich inklusive (www.fitreisen.de/health-spa-heviz).

Das milde Reizklima und die traumhafte Umgebung der spanischen Insel Teneriffa bilden den idealen Rahmen für nachhaltige Gewichtsreduktion und ganzheitliche Erholung. Zehn Tage „Detoxen“ nach moderner F.X. Mayr Medizin mit Frühstück gibt es im OCÉANO Hotel Health Spa**** ab 1.512 Euro pro Person (www.fitreisen.de/oceano).

Eine moderne Wohlfühloase an der polnischen Ostsee ist das Havet Hotel Resort & Spa*****. Kostenpunkt einer siebentägigen Schlankheitskur inklusive Vollpension liegt bei 459 Euro pro Person. Inmitten einer beeindruckenden Dünenlandschaft und umliegender Pinienwälder können überschüssige Kilos hier sorgenlos zurückgelassen werden (www.fitreisen.de/havet).

Die Sha Wellness Clinic***** in El Albir an der Costa Blanca in Spanien gehört zu den weltweit führenden Hotel-Kliniken im Luxus Segment. Auch berühmte Stars gehen hier ein und aus. Mit SHA Weight Loss verschwinden die Kilos, wie von selbst: Ab 3.390 Euro pro Person kommen Fit Reisen Gäste in den Genuss von effektiven Behandlungsmethoden auf dem Standard modernster Technologien (www.fitreisen.de/sha-clinic).

Das Wüstenhof® Gesundheitsresort in der hessischen Rhön hat sich der Vielseitigkeit verschrieben: Wer Gewicht verlieren möchte, bucht die siebentägige Abnehm-Kur mit Vollpension ab 562 Euro pro Person. Mithilfe eines individuellen Trainingsplans, einer Ernährungstherapie sowie ärztlicher Betreuung wird unnötiger Ballast auf gesundheitlich schonende Weise abgebaut (www.fitreisen.de/wuestenhof).

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen die heilende Wirkung von Thermalquellen entdecken

Sanfte Entgiftung im modernsten Kurbad Sloweniens

Frankfurt, 27. April 2015.

Fit Reisen Gäste haben in dieser Woche die Möglichkeit, sich zu attraktiven Konditionen von der heilenden Wirkung der slowenischen Heilquellen zu überzeugen. Im modernsten Thermalkurbad des ganzen Landes, Šmarješke Toplice, heißt das Vier-Sterne-Superior-Hotel Vitarium seine Gäste herzlich willkommen. Idyllisch – inmitten grüner Wälder und Wiesen – gelegen, wurde das Hotel mit Zugang zu einer mineralhaltigen Thermalquelle bereits als bestes „Wellness & Detox Spa“ prämiert. In diesem Natur-Eldorado verleben Erholungssuchende eine einwöchige Auszeit der Superlative. Ab 957 Euro pro Person kommen (K)urlauber in den Genuss von Vitadetox-Heilfasten – für diese speziellen Entgiftungsprogramme erntete das Haus bereits mehrere Auszeichnungen – inklusive Vollpension im Doppelzimmer. Auch auf Alleinreisende kommen keine zusätzlichen Kosten zu: Vom 2. Mai bis 31. Juli 2015 entfällt der Einzelzimmer-Zuschlag.

Das VitaDetox-Heilfastenprogramm, mit ärztlicher Unterstützung sowie Eingangs- und Abschlussgespräch mit den Experten, wird hier mit genügend Bewegung, viel Entspannung und individuellen Beratungsgesprächen komplementiert. Darüber hinaus freuen sich Erholungssuchende auf abwechslungsreiche und gesunde Ernährung: Die nach einem persönlichen Plan zusammengestellten Fastendiät-Menüs – wahlweise Fasten oder Basenfasten – wirken sich unterstützend auf den Genesungsprozess aus. Speziell geschulte Ernährungsberater stehen den Gästen zur Seite und motivieren gleichzeitig. Um optimale Behandlungsergebnisse sicherzustellen, ist die zuvor durchgeführte Analyse der Gewebestruktur maßgeblich. Sauna, Fango, Pilates, Lymphdrainagen und Massagen begleiten die sanfte einwöchige Entgiftung. Das Vitalfasten wird durch zusätzliche Leistungen wie Kardiotest, Ganzkörpermassage, Höhentraining, Nordic Walking-Einheiten oder Pace Intervall Training, Aerobic im Thermalwasser, Morgengymnastik und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm abgerundet.

Der Thermenkomplex teilt sich in zwei Bereiche: Im 1.000 Quadratmeter großen Gesundheitszentrum „Vitarium Spa & Clinique“ – dem ersten Medico-Wellness-Zentrum in Slowenien – werden Fit Reisen Gäste von professionellen sportmedizinischen Therapeuten und Masseuren sowie Fachärzten betreut und trainieren im speziell ausgestatteten Fitness-Studio an hydraulischen Geräten. Das Thermal- und Wellnessbad „Vitarium Aqua“ lädt mit zwei Thermalinnen- und einem Thermalaußenbecken, Sport- sowie Eichenbecken, einem Saunabereich, einem türkischen und römischen Bad, einem Solarium, einem bioklimatischen Garten sowie einem Eisbrunnen zum Entspannen und Wohlfühlen ein – der Eintritt ist ebenfalls im Buchungspreis inkludiert. Ab sieben Übernachtungen bzw. ab zwei  Personen ist der Transfer ab / bis Flughafen oder Bahnhof Ljubljana oder Zagreb enthalten.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen auf die sonnige Blumeninsel Madeira träumen

Symbiose aus Aktivurlaub und Entspannung in Portugal

Frankfurt, 20. April 2015.

Erholung und Action? Das geht – und zwar an keinem geringeren Ort, als auf der allseits beliebten Blumeninsel Madeira. Und das Beste: Fit Reisen hält für seine Gäste einen exklusiven Last-Minute-Preisnachlass in Höhe von 25 Prozent – auf Reisen bis zum 11. Mai 2015 – bereit. Im Vier-Sterne-Hotel Galosol, auf einer Landzunge in der portugiesischen Villensiedlung Caniço de Baixo gelegen, wartet die perfekte Symbiose aus Entspannung und Aktivurlaub auf Alltagsflüchtlinge: Aktive Entschleunigung verspricht das attraktive Arrangement – buchbar bereits ab 220 Euro pro Person im Doppelzimmer.

„Aktive Erholung auf Madeira“ beinhaltet neben sechs Übernachtungen im Doppelzimmer mit Gartenblick und der Teilnahme am vielfältigen Frühstücksbuffet auch die Benutzung der Außen-, Meerwasser- und Innenpools, der Saunalandschaft, des Whirlpools, des Internet-Terminals sowie des hauseigenen Fitness-Clubs. Darüber hinaus sind Aktivurlauber herzlich dazu eingeladen, kostenfrei am vielfältigen Sportprogramm teilzunehmen und aus rund 48 Fitnesskursen zu wählen. Wer körperliche Aktivität gerne mit Unternehmungen an der frischen Luft verbindet, hat jeden Freitag die Möglichkeit, sich der Walking-Gruppe anzuschließen oder sich beim Mountainbiking, Wandern, Kayak fahren oder beim Schwimmen mit Delfinen unvergessliche Urlaubsmomente in Portugals Natur zu bescheren.

Das Hotel ist Teil des weitläufigen Galo Resorts, bestehend aus insgesamt drei Anlagen: Hotel Galosol, Hotel Galomar und Hotel Alpino Atlantico. Die Einrichtungen aller Hotels und Resorts stehen den Gästen gleichermaßen zur Verfügung. Im modern ausgestatteten Wellness- und Spa-Bereich laden ein räumiger Swimmingpool mit Sonnenterrasse, ein 28 °Celsius warmer Innenpool, ein vitalisierender Whirlpool sowie eine Saunalandschaft mit Finnischer-, Bio-Sauna, Dampfbad und Erlebnisduschen zum Relaxen und Träumen ein. Nur wenige Schritte entfernt wartet eine spektakuläre Unterwasserwelt darauf, in der hoteleigenen Badebucht entdeckt zu werden.

Für mehr Vitalität und Prävention stehen den Gästen in der ONDA REVITAL LOUNGE Physiotherapeuten zur Seite, die mit traditionellen Massagen für nachhaltiges Wohlbefinden sorgen. Die exklusiven Schönheitsprogramme setzen dem Wellness-Erlebnis schließlich das i-Tüpfelchen auf.

Leckereien der internationalen und regionalen Küche erwartet Feinschmecker beim abwechslungsreichen Buffet des Restaurant Ondamar. Auf Wunsch werden hier auch vegetarische Speisen gereicht, bei Interesse kann außerdem ein „Dine Around“ arrangiert werden. Für kulinarische Highlights sorgen die angeschlossenen À-la-carte-Restaurants.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen auf Juist einmal richtig durchatmen

Entspannung mit einer Portion „steifer Brise“ an der Nordsee

Frankfurt, 13. April 2015.

Neben einem attraktiven Preisvorteil hat Fit Reisen in dieser Woche eine frische Portion Entspannung im Gepäck. Erholungssuchende profitieren dank des Deals der Woche von einer Ersparnis in Höhe von 20 Prozent auf das Arrangement „Juister Entspannung“ und lassen im Vier-Sterne-Hotel Atlantic Juist eine Woche lang die Seele baumeln.

Das sechstägige Verwöhn-Angebot ist inklusive Halbpension sowie der kostenfreien Nutzung des Schwimmbades und des Saunabereichs bereits, ab 416 Euro pro Person buchbar. Das Nicht-Raucher-Hotel liegt im Herzen der idyllischen Nordseeinsel Juist und ist nur fünf Gehminuten vom 17 Kilometer langen Sandstrand entfernt.

Es gibt kaum einen entspannteren Ort, um in den Tag zu starten: Die exklusiv eingerichteten Zimmer und Appartements laden zum Träumen ein und geweckt werden Fit Reisen Gäste höchstens vom Gesang der Möwen. Naturliebhaber kommen auf der autofreien Insel voll auf ihre Kosten: Die Umgebung eignet sich optimal, um bei ausgiebigen Spaziergängen, Fahrradtouren oder Fahrten mit der Pferdekutsche die Natur zu erkunden. Die besonderen Wetterbedingungen an der Nordsee, auch Reizklima genannt, wirken sich dank der feuchten, salzhaltigen Seeluft positiv auf den Kreislauf und die Atmungsorgane aus – beste Voraussetzungen also, um einmal richtig „durchzuatmen“. Auch die Herzen aller Wasserratten schlagen hier höher: das Wellnessrefugium verfügt neben einer weitläufigen Themen-Saunalandschaft, einem Ruheraum und einem Dampfbad auch über einen großzügigen Innenpool, in dem Sportbegeisterte ihre Bahnen ziehen können.

Das hoteleigene Restaurant „Cachelot“ sorgt mit mediterranen und internationalen Köstlichkeiten für wahre Gaumenfreuden und in der Shisha-Lounge findet jeder Abend den idealen Ausklang.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen an Datças Traumstrand zu einem neuen Lebensstil finden

An der türkischen Ägäis aktive Entspannung genießen

Frankfurt, 07. April 2015.

Das luxuriöse D-Hotel Maris*****, mit traumhaftem Panoramablick über die türkische Ägäis, hat sich der Vielseitigkeit verschrieben: Neben einem vorbildlichen Spa- & Wellness-Bereich, wartet das Fünf-Sterne-Resort mit einem hochmodernen Fitness-Studio sowie vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung auf. Der perfekte Ort also, um die Erholungsauszeit mit einem Quäntchen Aktivurlaub zu würzen und dabei sogar noch etwas für die perfekte Strandfigur zu tun. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen sind fünf Tage „Wellness & Fitness“ mit Frühstück bereits ab 447 Euro pro Person buchbar – eine Ersparnis von 25 Prozent.

Wie der Name bereits verrät, bietet das Package die optimale Kombination aus Entspannung und Training: Im mondänen ESPA Spa D-Hotel Maris mit Saunalandschaft, Massageräumen, Dampfbad sowie Whirlpool stehen alle Anwendungen unter dem Anspruch ganzheitlicher Entspannung. Fit Reisen Gäste relaxen bei Bali- und Thaimassagen oder ayurvedischen Behandlungen im eigens dafür vorgesehenen Bereich, Herzstück des Spas ist der original türkische Hamam. Beautyinteressierte freuen sich über Treatments mit hochwertigen Kosmetikprodukten. Ebenfalls im Buchungspreis inkludiert ist die Nutzung des Fitnesszentrums D-Gym: Dank state-of-the-art-Ausstattung, einem vielseitigen Kursangebot sowie Personal Training macht das Auspowern beim Bodyshaping hier besonders viel Spaß. Wasserratten toben sich an einem der fünf hauseigenen Strände sowie im Außen- oder Innenpool des Hotels aus. Auch die Inanspruchnahme des Multifunktionssportplatzes sowie der Verleih von Kanus sind im Buchungspreis inkludiert. Gegen eine geringe Gebühr müssen Wassersport-Fans auch nicht auf Surfen, Wakeboarden oder Tauchen Sie Sie verzichten.

Ein Feuerwerk der Kochkunst zünden die Küchenchefs der insgesamt fünf À-la-carte-Restaurants, von denen vier direkt am Strand gelegen sind. Feinschmecker wählen zwischen türkischer, italienischer und asiatischer Küche – auf Wunsch werden auch vegetarische oder laktosefreie Gerichte zubereitet. Surf or turf? Beides kein Problem: Neben Spezialitäten aus dem Meer, bietet das hoteleigene Steakhouse auch saftige Fleischspezialitäten. Dank kalorienreduzierter Menüs bleiben selbst beim Abnehmen die Gaumenfreuden nicht aus.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.