Fit Reisen präsentiert die zehn beliebtesten Abnehm-Hotels

In traumhafter Umgebung zur Bikinifigur

Frankfurt, 29. April 2015.

Wenn sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen und es draußen grün wird, steigt gleichzeitig das Verlangen nach körperlicher Vitalität. Und es gibt gleich mehrere Wege zu einer schlanken Linie für den kommenden Sommer: Während das Augenmerk bei Diäten auf möglichst schnellen Resultaten der Gewichtsreduktion liegt, fokussiert sich das Fasten außerdem auf die Befreiung des Körpers von Giftstoffen. Ob das klassische Fasten nach Buchinger, eine gründliche Darm-Sanierung im Rahmen der F.X. Mayr Kur, die leckeren Smoothies der modernen Detox-Methode oder eine basische Kost im Sinne der Schrothkur; eins haben die entgiftenden Anwendungen sich allesamt zum Ziel gesetzt: Unnötigen Ballast auf schonende Art zu verlieren. Eine gründliche Entgiftung, Entschlackung und Entsäuerung, die Sensibilisierung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben, neue Lust an Bewegung, ein „Reset“ zu einer gesunden und lustvollen Lebensweise können ungeahnte Energien freisetzen. Als größter Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen präsentiert Fit Reisen – passend zum Start der Sommersaison – die zehn beliebtesten Abnehm-Hotels seiner Gäste.

Im historischen Karlsbad befindet sich das ruhig gelegene Spa Resort Sanssouci****: Mit dem hier gebotenen Detox-Programm werden Körper und Geist entgiftet und so wieder in Harmonie miteinander gebracht. Fünf Übernachtungen inklusive Vollpension sind ab 337 Euro buchbar (www.fitreisen.de/sanssouci).

Fasten-Freunde finden in der Malteser Klinik von Weckbecker in der bayerischen Rhön einen idealen Rückzugsort. Hier basiert Heilfasten auf einer profunden Erfahrung sowie auf einer erstklassigen medizinischen und therapeutischen Betreuung. Sieben Übernachtungen inklusive Fastenverpflegung sind bereits ab 905 Euro pro Person buchbar (www.fitreisen.de/weckbecker).

In idyllischer Umgebung in Oberstaufen heißt das beliebte Concordia Wellnesshotel & Spa****S seine Gäste mit einer perfekten Symbiose aus klassischen Anwendungen und modernen Fitnessprogrammen willkommen. Besonders geschätzt wird die Original Schrothkur des Hauses: sieben Übernachtungen sind bereits ab 588 Euro pro Person - Vollpension inklusive – buchbar (www.fitreisen.de/concordia).

Im Sauerland erfreut sich das Oversum Vital Resort****S besonders großer Beliebtheit. Mit einzigartigem Design setzt das Vier-Sterne-Resort auf die stoffwechselanregende LOGI-DIÄT, bei der trotz Kohlenhydrat-Reduktion nicht auf kulinarischen Genuss verzichtet werden muss. Bereits ab 465 Euro pro Person kommt man so der Traumfigur einen großen Schritt näher: Eine Woche „Schlank mit LOGI-DIÄT“ inkludiert Übernachtung und Vollpension (www.fitreisen.de/oversum).

Fernab der alltäglichen Hektik, im polnischen Kolberg gelegen, bietet das Drei-Sterne Magnat Resort & Spa das perfekte Programm, um Gewicht dauerhaft zu reduzieren: die Schlankheitskur – ab 245 Euro pro Person für sieben Übernachtungen mit Vollpension buchbar – dient nicht nur der Gewichtskontrolle, sondern wirkt sich zudem positiv auf den Cholesterinspiegel und Blutdruck aus (www.fitreisen.de/magnat).

Kururlaub im Land der Magyaren hat bei Fit Reisen Tradition. Vor allem das Danubius Health Spa Resort Hévíz**** erfüllt alle Voraussetzungen für einen erholsamen Kuraufenthalt mit figuroptimierenden Erfolgen. Steckenpferd des Hauses auf dem Gebiet der Gewichtskontrolle ist das Fastenprogramm nach Buchinger. Ein Woche gefastet wird hier ab 739 Euro pro Person – Fastenverpflegung natürlich inklusive (www.fitreisen.de/health-spa-heviz).

Das milde Reizklima und die traumhafte Umgebung der spanischen Insel Teneriffa bilden den idealen Rahmen für nachhaltige Gewichtsreduktion und ganzheitliche Erholung. Zehn Tage „Detoxen“ nach moderner F.X. Mayr Medizin mit Frühstück gibt es im OCÉANO Hotel Health Spa**** ab 1.512 Euro pro Person (www.fitreisen.de/oceano).

Eine moderne Wohlfühloase an der polnischen Ostsee ist das Havet Hotel Resort & Spa*****. Kostenpunkt einer siebentägigen Schlankheitskur inklusive Vollpension liegt bei 459 Euro pro Person. Inmitten einer beeindruckenden Dünenlandschaft und umliegender Pinienwälder können überschüssige Kilos hier sorgenlos zurückgelassen werden (www.fitreisen.de/havet).

Die Sha Wellness Clinic***** in El Albir an der Costa Blanca in Spanien gehört zu den weltweit führenden Hotel-Kliniken im Luxus Segment. Auch berühmte Stars gehen hier ein und aus. Mit SHA Weight Loss verschwinden die Kilos, wie von selbst: Ab 3.390 Euro pro Person kommen Fit Reisen Gäste in den Genuss von effektiven Behandlungsmethoden auf dem Standard modernster Technologien (www.fitreisen.de/sha-clinic).

Das Wüstenhof® Gesundheitsresort in der hessischen Rhön hat sich der Vielseitigkeit verschrieben: Wer Gewicht verlieren möchte, bucht die siebentägige Abnehm-Kur mit Vollpension ab 562 Euro pro Person. Mithilfe eines individuellen Trainingsplans, einer Ernährungstherapie sowie ärztlicher Betreuung wird unnötiger Ballast auf gesundheitlich schonende Weise abgebaut (www.fitreisen.de/wuestenhof).


Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt.

PDF>>                                            Bildmaterial>>