Fit Reisen baut das Ayurveda Portfolio stark aus


Neun Resorts in Sri Lanka und Indien mit neuen ergänzenden
Elementen

Frankfurt, 16. Juli 2014. Die traditionelle aus Indien stammende Gesundheitslehre Ayurveda steht in der neuen Ausgabe der Fit Reisen Kataloge im Mittelpunkt. Der Gesundheitsreisen Spezialist baut sein Ayurveda Angebot aus und begrüßt insgesamt elf neue Resorts, sieben in Indien und jeweils zwei in Sri Lanka und Deutschland.

Das Allroundtalent Ayurveda mit seinem ganzheitlichen Ansatz, der die individuelle Lebenssituation des Einzelnen mit einbezieht, gewinnt aktuell in der westlichen Gesellschaft mit ihren Zivilisationskrankheiten immer mehr
an Bedeutung. Eine beliebte Destination der Ayurveda-Urlauber ist Sri Lanka. Zwei Ayurvedaresorts sind für Fit Reisen-Gäste neu im Programm.

Das Vivanta by Taj Bentota***** liegt inmitten tropischem Grün an der Westküste Sri Lankas mit Panoramablick auf den Indischen Ozean.Das im Frühjahr 2013 renovierte Resort verfügt über ein Team aus fachkundigen Ayurvedatherapeuten und -ärzten, die Erholungssuchende bei der Wahl der geeigneten Behandlungsmethode berät und diese festlegt. Die Restaurants bieten eine kulinarische Vielfalt aus fangfrischem Fisch sowie internationaler und chinesischer Küche. Eine Woche Vivanta Entspannung inklusive Übernachtung und Frühstück ist bereits ab 378 Euro pro Person buchbar. Ein zubuchbares Ayurvedapackage gibt es ab 765 Euro pro Person.

Neu im Programm in Sri Lanka ist ebenso das Oasis Ayurveda Beach Resort in Hambantota an der Südküste. Hier erwarten Fit Reisen-Gäste individuelle, originale Panchakarmakuren im großzügigen Ayurvedazentrum. 13 Behandlungsräume, sechs Kräuter- und drei Dampfbäder sowie zwei Bereiche für Akupunktur stehen den Gästen zur Verfügung. Zwei Wochen Ayurveda-Intensivkur sind im Ayurveda Beach Resort schon ab 988 Euro pro Person buchbar.

In Indien ergänzen sieben auf die Gesundheitslehre zur Vorbeugung von Krankheiten, Verjüngung, Revitalisierung und zur Steigerung des Wohlbefindens fokussierte Hotels das Fit Reisen-Porfolio. Im Vishram Village Ayurvedic & Aromatherapie Cure-Center in Kerala freuen sich Fit Reisen-Gäste mit „Privilege“ auf eine traditionelle Ayurvedakur mit den besten Elementen der „Heilkunst“ der Aroma- und Dufttherapie. Dieses besondere Arrangement verbindet klassisches Ayurveda mit individuellen Aromatherapie-Anwendungen, die zur Entspannung, Stressreduzierung und
mehr Wohlbefinden führen. Die Kur „Privilege“ mit 14 Übernachtungen, ayurvedischer Vollpension, Eingangskonsultation mit einem Ayurveda-Arzt und dem Beratungsgespräch „Energiebalance mit Aromatherapie“ mit der Inhaberin, Aromatherapeutin und Expertin für Körperpsychologie und Phyto-Energetik ist bereits ab 1.507 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Zudem sind zwölf ayurvedische Behandlungen, zwölf Yoga-Einheiten und zwei Stressmanagement-Behandlungen mit Aroma- und Dufttherapie inkludiert. Zur
ganzkörperlichen Entspannung trägt auch die idyllische Lage des nach Vastu gebauten Resorts in einem Garten am Fuße eines mit Kokospalmen gesäumten Hügels am Rande des Hararipuram Salzsees bei.

Ins Fit Reisen-Portfolio wurden in Indien ebenso die Ayurveda-Hotels Meiveda Ayurveda Beach Resort in Nord-Kerala sowie Turtle on the Beach****+ und Estuary Island in Süd-Kerala mit dem gemeinsamen Vaidyasala Ayurveda Center aufgenommen. Zudem sind das Coco Lagoon by Great Mount Resort in Tamil Nadu, das Sanskriti Vedic Retreat an den Ausläufern des Himalayas, im weltberühmten Rishikesh am Ganges mit Kairali Ayurveda und das Srishti Ayurvedic Retreats***** in Keralas Kulturhaupstadt Thrissur neu im Fit Reisen-Katalog.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>