Fit Reisen baut Ayurveda-Angebot weiter aus

Neue Resorts im Ursprungsland Indien und in Sri Lanka

Frankfurt, 10. Dezember 2014. Die 3.000 Jahre alte indische Heilkunst Ayurveda ist auch im Jahr 2015 einer der zentralen Gesundheitstrends. Deshalb hat Fit Reisen im neuen Jahreskatalog sein Ayurveda-Angebot noch weiter ausgebaut. Das Portfolio wurde um fünf neue Resorts in Indien sowie zwei in Sri Lanka erweitert. Das ganzheitliche Naturheilverfahren indischen Ursprungs, welches auch als "Mutter der Medizin" bezeichnet wird, zielt darauf ab, die Balance von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.

Aus dem Ursprungsland Indien haben gleich fünf Ayurveda-Resorts Einzug ins Fit Reisen-Portfolio gehalten. Das Vivanta by Taj Madikeri***** - inmitten eines subtropischen Regenwaldes oberhalb von Coorg gelegen - lässt die Herzen aller erholungssuchenden Naturliebhaber höher schlagen. Steckenpferd des Fünf-Sterne-Resorts ist die Ayurveda Panchakarmakur.

Mit ayurvedischen Heilmitteln und einer ayurvedischen Ernährungsweise wird der Körper entgiftet und vitalisiert. Zwei Wochen Ayurveda sind hier ab 2.964 Euro pro Person buchbar. Ebenso aus der Vivanta by Taj-Gruppe wurde der Fünf-Sterne-Tempel in Bekal in den Katalog aufgenommen - das Haus ist vor allem auf die Bedürfnisse junger und jung gebliebener Gäste ausgerichtet und besticht durch lässigen Luxus und ein stylisches Interieur. Erholungssuchende kommen hier ab 3.029 Euro pro Person in den Genuss einer zweiwöchigen Ayurveda-Kur. Ein weiteres Kleinod ist das in Verkala Beach gelegene The Oceano - The Authentic Ayurvedic & Siddha Beach Retreat. Das familiengeführte Ayurveda-Hotel bildet den idealen Rückzugsort, um das authentische Naturheilverfahren in seiner Ganzheitlichkeit zu erleben. Der Gast wählt hier zwischen Ayurveda Relax (ab sieben Übernachtungen), Ayurveda Rejuvenation (ab 13 Übernachtungen) oder Ayurveda Intensiv (ab 21 Übernachtungen). Ab 900 Euro pro Person verbringen Ayurvedagäste hier zwei unvergessliche Wochen. Das Beach-Resort Uday Samudra, im bekannten Kovalam gelegen, mit Ayurveda-Kuren und Yoga-Einheiten im Angebot, sowie das Palmleaves Beach Resort in Puthenthope komplettieren das Portfolio in Kerala, Indien.

"Entspannung in der Stadt der Edelsteine" - das erleben Erholungssuchende im Ratnaloka Tour Inns in Sabaragamuwa im Südwesten Sri Lankas, nur 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, gelegen. Das Resort überzeugt mit eigener Teeplantage und einem angrenzenden Ayurveda Health Center. Hier genießen die (K)urlauber Ayurveda-Anwendungen wie Massagen, Reflexzonentherapie oder einen Shirodhara-Öl-Stirnguss. Das einwöchige Arrangement "Ayurveda Wellness" ist ab 531 Euro pro Person buchbar: neben ayurvedischer Vollpension, Arztkonsultation mit individueller Gesundheits- und Ernährungsberatung, fünf ayurvedischen Behandlungen, bis zu zwei Yoga- und Meditationsstunden, einer Kochdemonstration auf der Basis von Ayurveda, einer Wanderung inklusive Teepflücken, einem Tempelbesuch mit Meditation, ist auch ein Besuch einer Edelstein-Mine enthalten. Das Resort empfiehlt eine fünftägige Rundreise, idealerweise vor Beginn der Ayurveda-Kur. Auf dem Programm stehen unter anderem der Besuch des Elefanten-Waisenhauses in Pinnawela, eine Zugfahrt von Peradeniya nach Nanuoya und eine Jeep-Safari. Ab 525 Euro pro Person erleben Fit Reisen-Gäste eine unvergessliche Sri Lanka-Tour. Wer bis zum 25. März 2015 eine Festbuchung vornimmt, erhält 25 Euro Preisnachlass.

Über Fit Reisen
Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.200 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 220 Destinationen in mehr als 40 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>