Fit für Slowenien

Mit Fit Reisen das Land der Thermen entdecken

Frankfurt / Berlin, ITB 2015. Slowenien ist das Erholungsland par excellence: Ein Land der Thermen. Im Inland wird das Heilwasser aus den Resten eines Urmeeres gespeist. Je nach Lage sind die Thermen zwischen 20 und 73 Grad warm. Besonders den heißen Quellen werden entspannende und schmerzstillende Kräfte zugeschrieben. Allein 87 natürliche Thermalquellen laden landesweit zum Baden ein. Dazu kommen das Salzwasser der Adria und der Heilschlamm der vorgelagerten Salinen. Slowenien ist Wellness pur. Es hat Meeres- und Bergklima, Thermal-Mineralwässer und Schlammbäder.
Wie einst die alten Römer und später der aus ganz Europa anreisende Hochadel kann der Slowenienreisende heute traditionell und auf neuestem Niveau Entspannung finden und die Jahrhunderte alten Thermen und neuen Bäder unter Einbeziehung der aktuellsten medizinischen Kenntnisse genießen. Denn besonders in den letzten Jahren hat man sich auf das Thema Wellbeing spezialisiert und bietet nun zusätzlich zum althergebrachten Baden auch Entspannungsprogramme, Massagen, Fitness und Schönheitsbehandlungen an.

Das Fit Reisen Portfolio bietet insgesamt 18 Wellness- und Thermalhotels in neun slowenischen Destinationen.

Beispielhaft sind moderne Häuser wie das Grand Hotel Portoroz***** in Portoroz an der wunderschönen adriatischen Bucht von Piran oder das Grand Hotel Sava****S in Rogaska Slatina im Inland Sloweniens. Es liegt an den Ausläufern der Alpen an der Grenze zu Kroatien in der Untersteiermark nur 60 Kilometer von Österreich entfernt. Im Vier-Sterne Grand Hotel Sava kann man aus der magnesiumreichsten Quelle Europas trinken, Detox-Fasten und jede Menge Anti-Stress- und Entspannungsbehandlungen genießen. Ärzte aller
Fakultäten sorgen sich im Medical Zentrum um das Wohl der Gäste. Eine Woche Anti-Stress ist hier ab 769 Euro pro Person buchbar.

Im Norden Sloweniens, inmitten unberührter Natur, liegt Maribor. Hier haben gleich zwei Resorts Einzug in die Fit Reisen Gesundheitswelten 2015 gehalten. Nur sechs Kilometer von der Altstadt entfernt heißt das Fünf-Sterne-Hotel Habakuk seine Gäste willkommen. Im Wellness- und Spa-Center ist der Alltag schnell vergessen: Auf 750 qm lässt die Entspannungs-Oase mit Whirlpool, zwei Innen- und vier Außenthermalwasserbecken, zwei Finnischen Saunen, Dampfbad und Solarium die Herzen aller Erholungssuchenden höher
schlagen. Ärzte und Orthopäden stehen beratend zur Seite und unterstützen bei der Erstellung spezieller Programme zum Entschlacken und Entgiften. Eine Woche Anti-Stress ist bei Fit Reisen ab 870 Euro pro Person im Doppelzimmer Standard buchbar. Neben Wellness-Halbpension sind eine medizinische Eignungsuntersuchung, Körperpeelings mit Kräutern oder Früchten sowie diverse Massagen enthalten. Das Hotel Bellevue****, direkt am Skigebiet,
bietet neben einem unvergleichlichen Blick über die Stadt einen vielfältigen Wellness-Bereich mit Dampfbad, Finnischer Sauna, Eishöhle und Fitnessraum. Ein Wellness-Aufenthalt ist hier ab drei Übernachtungen möglich und geht bei 42 Euro pro Person im Doppelzimmer Standard inklusive Halbpension los.

Im Thalasso-Zentrum Strunjan**** im gleichnamigen Ort haben Gäste die Möglichkeit, sich einer Fangotherapie zu unterziehen - als Grundlage dient hier hochwertiger Meeresschlamm, der aus lokalen Salinen gewonnen wird. Im täglich geöffneten Thalasso- und Beauty-Center Salia entspannen Erholungssuchende bei Beautyanwendungen, Massagen, Meerwasserbädern sowie Spezialbehandlungen wie beispielsweise Salinenmassage, Fangopackung oder Salzpeelings. In der hoteleigenen Kurabteilung bietet ein kompetentes Experten-Team Physiotherapie und Rehabilitation an - der Fokus liegt speziell auf Hydro-, Wärme-, Respirations-, Kinesio- sowie Elektrotherapie. Ein dreitägiger Aufenthalt im Kurhotel Svoboda**** ist beispielsweise ab 56 Euro pro Person und Nacht buchbar, Frühstück
inklusive.

Ein informationsreicher, von Fit Reisen und dem Fremdenverkehrsamt Sloweniens herausgegebene Ratgeber Slowenien zu dem Thema bietet eine Fülle von Anregungen für eine Auszeit in DEM Land der Wellnesskultur. Gemeinsam mit seinen ausgewählten Hotels im ganzen Land und der Tourismuszentrale Slowenien lädt der größte Spezialveranstalter für
Gesundheits- und Wellnessreisen zu einer Reisen Sie zu den Quellen der Erholung ein.

PDF>>