Pressemitteilungen 2014

Quartal 3


September


Mit Fit Reisen Ayurveda im Ursprungsland Indien entdecken

Das fernöstliche Natruheilverfahren im Fuß der Chamundi Berge genießen

Frankfurt, 29. September 2014. FIT Reisen bringt Erholungssuchende an den Ursprung der traditionellen Gesundheitslehre Ayurveda in Indien. Das Hotel Indus Valley Ayurvedic Centre liegt, nahe der Stadt Mysore an den Ausläufern der Chamundi Berge, im Süden des Landes und ist auf das fernöstliche Naturheilverfahren Ayurveda spezialisiert. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen kommen Gäste in den Genuss von 14 Übernachtungen „Klassische Ayurvedakur“ mit einem Preisnachlass von 40 Prozent.

Das Allroundtalent Ayurveda mit seinem ganzheitlichen Ansatz, der die individuelle Lebenssituation des Einzelnen miteinbezieht, gewinnt kontinuierlich an Beliebtheit und ist ideal bei Beschwerden des Bewegungsapparats, hohem Blutdruck, Allergien und Hautproblemen sowie zur Pflege von Gefäßen, Herz und Kreislauf. Ab 956 Euro pro Person sind zwei Wochen ayurvedische Vollpension und Behandlungen im professionellen Ayurvedacenter mit den Schwerpunkten Panchakarma – die Ayurveda Detoxkur – und Weight Loss buchbar. Im Fit Reisen Special ist die ärztliche Eingangs- und Abschlussuntersuchung mit Bestimmung des Konstitutionstyps sowie eines persönlich abgestimmten Behandlungs- und Ernährungsplans inbegriffen. Zudem erhalten Gäste 14 bis 16 Ayurveda Behandlungen pro Woche wie beispielsweise Ganzkörper-Synchron-Ölmassage, Ganzkörper-Ölgussmassage, Synchron-Peelingmassage, Massagen mit Kräuterreisbeuteln, Trockenmassage mit Seidenhandschuhen, Stirn-Ölguss, Kräuterdampfbad, intensive Kopf-, Schulter-, Nacken- und Atemwegsanwendung oder Augenbehandlungen. Täglich können Gäste an einer Yoga-Session teilnehmen.

Im Restaurant des Indus Valley Ayurvedic Centre genießen Urlauber organisch vegetarische Gerichte, die nach ärztlicher Vorgabe und traditioneller Anleitung zusammengestellt werden. Die Vaasthu Architektur des Hotels sorgt für eine heilsame und heimelige Atmosphäre.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen auf der Halbinsel Datça den Alltag vergessen

An der türkischen Ägäis die perfekte Mischung aus Entspannung und Aktivurlaub genießen

Frankfurt, 22. September 2014. Ein unvergleichlicher Panoramablick, ein hochwertig ausgestatteter Spa-Bereich, moderne Fitnessräumlichkeiten sowie eine Vielzahl an Sportangeboten – dafür steht das luxuriöse D-Hotel Maris***** an der türkischen Ägäis. Ob Erholungssuchende oder Aktivurlauber – das direkt auf einer Klippe, am Rande des Naturschutzgebietes der Halbinsel Datça, gelegene Fünf-Sterne-Hotel hat für jeden Geschmack das Richtige in petto. Und das Beste: Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen sind sieben Übernachtungen bereits ab 722 Euro pro Person buchbar, was eine Ersparnis von 20 Prozent bedeutet.

Wer das Package „Wellness & Fitness“ bucht, freut sich über die kostenfreie Nutzung des Spa-Bereichs mit Saunalandschaft, Dampfbad und Whirlpool sowie des Außen- und Innenpools. Hier wird ganzheitliche Entspannung für Körper, Geist und Seele großgeschrieben. Im circa 3.000 Quadratmeter großen ESPA Spa D-Hotel Maris, dem Herzstück des Hotels, freuen sich Fit Reisen Gäste auf entspannende Einzel- oder Paarbehandlungen wie Bali- und Thaimassagen oder ayurvedische Anwendungen, die gegen Gebühr hinzugebucht werden können. Als Highlight gelten die Behandlungen im original türkischen Hamam und die hochwertigen Kosmetikanwendungen.

Vor allem Gäste, die sich während ihres Aufenthalts sportlich betätigen möchten, kommen im D-Hotel Maris***** voll auf ihre Kosten: Neben dem Eintritt in das hauseigene Fitnesszentrum sind auch die Nutzung des Multifunktionssportplatzes und der Kanus im Preis inkludiert. Gegen eine geringe Gebühr können auch Wassersportarten wie Surfen, Wakeboarden oder Tauchen Sie Sie ausprobiert werden. Der kulinarische Gaumen wird in der beliebten Luxusoase ebenfalls verwöhnt: In den fünf À-la-carte-Restaurants, die zum Teil direkt am Strand liegen, können Urlauber zwischen türkischer, italienischer und asiatischer Küche wählen – auf Wunsch werden auch vegetarische oder laktosefreie Menüs geboten. Zudem freuen sich die
Gäste über Spezialitäten aus dem Meer. Doch lieber Fleisch? Kein Problem! Denn auch ein Steakhouse ist vorhanden.
Die fünf privaten Sandstrände laden zum Baden im klaren Meer ein und machen die Auszeit perfekt.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen erobert weiter Europa und nun auch China

Gesundheitsreiseveranstalter stellt Expansionspläne für 2015 vor

Frankfurt, 17. September 2014. Der Reiseveranstalter Fit Reisen ist seit mehr als 35 Jahren weltweit führender Spezialist für Wellness-, Kur- und Ayurveda-Reisen. Mit seinem beeindruckenden und breitgefächerten Angebot ist Fit Reisen bereits in über 30 Ländern und sechs Sprachen vertreten. Nun hat die Geschäftsleitung entschieden, ihr Portfolio auch 2015 auf neue Märkte auszuweiten und gab heute ihre Expansionspläne bekannt.

„Derzeit verzeichnen wir ein Wachstum von 34 Prozent zum Vorjahr und unsere bisher erschlossenen Länder haben daran bereits erheblichen Anteil – dem wollen wir nun Rechnung tragen und uns für weitere vielversprechende Märkte öffnen“, erklärt Dr. Nils Asmussen, Geschäftsführer von Fit Reisen. Daher sollen ab 2015 auch Kunden in China, Italien, Spanien, Dänemark und Schweden in den Genuss des umfangreichen Gesundheitsangebots von Fit Reisen kommen.

„Gerade China mit mehr als einer Milliarde Menschen und seiner rasant wachsenden Wirtschaft ist für uns ein spannender neuer Markt voller Herausforderungen. Ab 2015 wollen wir es uns zur Aufgabe machen, im Reich der Mitte ein Gefühl von Wellness und Entspannung zu verbreiten“, so Dr. Asmussen weiter.

Auch Spanien und Italien sowie Dänemark und Schweden werden ab dem nächsten Jahr im Quellmarkt von Fit Reisen sein. Fit Reisen ist trotz der geschwächten wirtschaftlichen Lage im Süden davon überzeugt, dort mit seinen hochwertigen und vielfältigen Produkten erfolgreich sein zu können; ebenso in den recht kleinen skandinavischen Staaten. Ein sehr gutes Bespiel für den Erfolg in kleineren Ländern kann Fit Reisen dafür bereits aufzeigen: Seit 2013 findet das Angebot des Reiseveranstalters in den Niederlanden großen Anklang.

Auf allen neuen Märkten wird der Fokus verstärkt auf Online-Vertrieb liegen. „Natürlich werden wir landesspezifische Adaptionen vornehmen, um die Kunden ideal anzusprechen. Unsere bisherige attraktive und bewährte Produktpalette steht jedoch weiterhin im Vordergrund. Wir freuen uns, dass aus dem internationalen Unternehmen Fit Reisen nun ein Global Player wird!“ Weitere Informationen und die Angebote von Fit Reisen finden Interessierte unter www.fitreisen.de.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen im Herzen Balis neue Kräfte tanken

In luxuriösem Wellness-Refugium tropisches Ambiente genießen

Frankfurt, 15. September 2014. Wer Bali liebt, sollte sich den Deal der Woche von Fit Reisen nicht entgehen lassen. Das Luxus Boutique Hotel Kupu Kupu Barong***** mit angeschlossenem Wellness-Refugium lässt die Herzen aller Erholungssuchenden höher schlagen. Alleine der Blick auf das weitläufige Flusstal, die beeindruckende Vulkanlandschaft und Balis Reisfelder lässt den Alltagsstress schnell vergessen. Das Highlight des Fünf-Sterne-Resorts bildet jedoch das Mango Tree Spa by L’Occitane in den Gipfeln der Mangobäume: Der 400 Quadratmeter große Wellnessbereich erfüllt alle Voraussetzungen, um einen erholsamen, unvergesslichen Aufenthalt zu verleben.

Mit Fit Reisen checken Urlauber bereits ab 438 Euro pro Person im exklusiven Hotel inmitten von Balis Zentrum ein und genießen das Programm „Tropisches Erlebnis“ und eine Ersparnis von 25 Prozent. Während des achttägigen Aufenthalts freuen sich Fit Reisen Gäste neben einer entspannenden Spa-Anwendung auf die kostenfreie Nutzung von Innen- und Außenpool sowie des Dampfbades. Darüber hinaus sind tägliches Mineralwasser, Tee und Kaffee mit Gebäck am Nachmittag und ein freier Internetzugang enthalten. Yogaeinheiten werden jeden Montag-, Mittwoch- sowie Freitagvormittag angeboten und wer sich am balinesischen Tanz versuchen möchte, hat hier die Möglichkeit, Trainingseinheiten zu nehmen. Auch der Shuttleservice nach Ubud (1x pro Std. von 9-17 Uhr) ist im Preis inbegriffen. Als besondere Geste hält das Wellness-Refugium einen privaten Butlerservice und kunstvolle Blumenarrangements in den Villen für seine Gäste bereit.

Das Mango Tree Spa mit Außen- und Innenpool, Dampf-Grotte und L’Occitane-Boutique, in der sich Wellnessprodukte auch für zu Hause finden, sorgt für das ultimative Wohlfühlerlebnis. Fit Reisen Gäste können hier traditionelle Massagen, ayurvedische Anwendungen und Beauty-Behandlungen genießen.

Genuss verspricht auch das Restaurant La View im Hotel. Hier lockt nicht nur südostasiatische Küche mit französischen Einflüssen, auch die Außenterrasse und der atemberaubende Blick auf das umliegende Flusstal machen den Besuch zu etwas Besonderem.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen (K)Urlaub im Thermenland Ungarn erleben

Entspannen, erholen, Energie tanken

Frankfurt, 8. September 2014. Ob zur Entspannung oder im Rahmen eines Therapieplans: Wellness- und Kururlaub im Land der Magyaren hat immer wieder neue und faszinierende Facetten zu bieten, die zu jeder Jahreszeit zu einer Wohlfühl-Reisen Sie einladen. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen geht es für Erholungssuchende diesmal in das Ramada Resort Aquaworld Budapest****S. Vier Nächte sind bereits ab 175 Euro pro Person buchbar – Fit Reisen Gäste sparen 45 Prozent.

Das Vier-Sterne-Resort überzeugt vor allem mit seinem vielseitigen Angebot im Bereich Spa, Wellness und Beauty. Die Wohlfühloase sucht ihresgleichen: Im orientalischen Stil erbaut, laden die Badelandschaft mit Wellnessbecken (auch außen), das Mandalabecken inklusive Ruheraum sowie die Saunawelt samt Hamam-Bad, Finnischer Sauna und Dampfbad dazu ein, den Kopf frei zu bekommen. Hier ist der Alltag im Nu vergessen.

Vor allem Wasserratten kommen im Ramada Resort Aquaworld Budapest****S voll auf ihre Kosten, denn das Hotel ist über einen Gang mit dem größten überdachten Wasserthermenpark Europas, dem Aquaworld Budapest, verbunden. Ein Tempelbau, der an Angkor erinnert, sowie tropisches Flair sind die Markenzeichen des berühmten ungarischen Bäderkomplexes.

Wer das Programm „Erholung pur“ bei Fit Reisen bucht, darf sich über die kostenfreie Nutzung des Oriental SPA, der Saunawelt und der Fitnessräumlichkeiten freuen. Darüber hinaus ist auch der Eintritt in die Aquaworld Thermenparks im Buchungspreis beinhaltet.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. Mit Büfetts, à-la-carte-Restaurant und einem Pub mit Panoramablick bleibt kein kulinarischer Wunsch offen.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen auf den Philippinen den Stress besiegen

The Farm at San Benito, Südluzon, Philippinen

Frankfurt, 01. September 2014. Auf den über 7.000 Inseln der Philippinen scheint der kulturelle und natürliche Reichtum grenzenlos zu sein. Der traumhafte Archipel bietet zahlreiche Orte, die für Meditation und spirituelle Auszeiten ideal sind, wie beispielsweise das Hotel The Farm at San Benito im Süden der Insel Luzon. Erholungssuchende, die Kraft und Energie tanken und den Alltag hinter sich lassen möchten, freuen sich auf den Deal der Woche von Fit Reisen. 40 Prozent Preisnachlass erhalten Gäste auf das Programm „Wellness & Yoga“ und kommen so schon ab 589 Euro pro Person in den Genuss von sieben Übernachtungen mit Frühstück im exklusiven Medical & Wellness Resort.

Die Teilnahme an täglichen Aktivprogrammen wie beispielsweise Yoga, Meditation, Power Walking, Aqua Aerobic, Bootcamp und Kochkursen sind im attraktiven Angebot von Fit Reisen beinhaltet – ebenso wie die Nutzung von Außenpools, Meditationspavillons und Fitnessraum. Ein individuelles Yoga-Training ist gegen Aufpreis buchbar. Zudem wird auf Anfrage ein Shuttle-Service in die Hauptstadt Manila angeboten.

Im Spa-Bereich „Salus Per Aqua“ – zu Deutsch „Gesundheit durch Wasser“ – ist der Name Programm. Gäste des luxuriösen Resorts entdecken hier, dass Entschlacken und Regenerieren gleichzeitig auch Verwöhnen bedeuten kann. Das The Farm at San Benito bietet eine breite Palette an medizinischen Leistungen und Spa-Anwendungen wie Salzbäder, Cranio-Sacrale Therapie, Colon-Hydrotherapie, Lymphdrainage und verschiedene Massagen. Alle Behandlungen werden von einem qualifizierten Ärzte- und Therapeutenteam durchgeführt.

Das Vegan-Restaurant „Alive“ leistet seinen Beitrag zur gesunden Auszeit im Nichtraucher-Resort. Das mehrfach ausgezeichnete Lokal bietet Gourmet-Menüs mit Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, die mit Nüssen, Beeren, Kräutern und Sprossen kombiniert werden. Zudem bietet „Alive“ vegane Ernährungsberatung und Kochkurse mit erstklassigen Küchen-Chefs.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


August


Entspannung pur - die schönsten Ayurveda-Oasen

Die Fit Reisen Gäste haben entschieden

Frankfurt, 27. August 2014. Die fernöstliche Lehre vom (langen) Leben – Ayurveda – gewinnt auch im Westen immer mehr an Bedeutung, wo Alltagstress, Dauerbelastung und das hohe Tempo dem Menschen immer weniger Zeit lassen, inne zu halten, zur Ruhe zu kommen und zu sich zu finden.
Die indische Lehre hilft mit traditionellen Anwendungen wie Shirodhara Stirnölgüssen, Yoga und einer bewussten Ernährung neue Energie für den Alltag zu finden. Ob nun, um die Anstrengungen des täglichen Lebens hinter sich zu lassen oder körperliche Beschwerden zu lindern, bei einer Ayurveda-Kur fallen alle Lasten ab und die Auszeit wird zur wahren Erholung. Um die Suche nach der perfekten Ayurveda-Oase so leicht wie möglich zu machen, hat Fit Reisen die beliebtesten Ayurveda-Hotels seiner Gäste zusammengestellt.

Das Heritance Ayurveda Maha Gedara an der Westküste Sri Lankas bietet tiefe Entspannung mit Meerblick. In althergebrachtem Ambiente wird hier mit ayurvedischen Anwendungen, Yoga und Meditation das innere Gleichgewicht der Gäste wiederhergestellt (www.fitreisen.de/heritance).

Auch das Barberyn Reef Ayurveda Resort in Sri Lanka präsentiert sich als wahre Oase der Ruhe und lässt mit seiner landestypischen Bauweise heilsame Atmosphäre aufkommen. Durch ein einzigartiges Riff vor den Wellen geschützt, fühlt man sich hier sicher und geborgen und kann sich ganz auf die Regeneration des eigenen Körpers konzentrieren (www.fitreisen.de/barberyn-reef).

Sich rundum wohlfühlen, mit Ayurveda unter Palmen, kann man im Life Ayurveda Resort an der Westküste Sri Lankas. Die familiäre Atmosphäre lässt den stressigen Alltag in weite Ferne rücken und Ruhesuchende zu ihrer inneren Mitte finden (www.fitreisen.de/life).

In der prächtigen Dschungellandschaft, in die das Ayurveda-Kuren-Maho eingebettet ist, wird seit Jahrhunderten nach der traditionsreichen Lehre Ayurveda gelebt. Diese Erfahrung wird nun genutzt, um Gäste in den Genuss erstklassiger Ayurveda-Anwendungen kommen zu lassen und so die Gesundheit zu fördern (www.fitreisen.de/maho).

Duftende Orchideengärten umgeben Nikki’s Nest im Südwesten Indiens. Direkt am Indischen Ozean gelegen, herrscht die perfekte Stimmung für die Gesundung von Körper und Geist mit ayurvedischen Massagen und Kräuterbädern (www.fitreisen.de/nikkis-nest).

Die ideale Mischung aus mediterraner Lebensfreude und asiatischer Gelassenheit erwartet Ruhesuchende im Ayurveda Mallorca® – House of Silence. Mit Blick auf das umliegende Tal werden hier klassische ayurvedische Anwendungen neben modernen Fastenmethoden angeboten (www.fitreisen.de/house-of-silence).

Das Somatheeram Ayurvedic Health Resort im immergrünen indischen Kerala bietet authentisches Ayurveda mit westlichem Komfort. Alles hier verströmt eine Aura der Entspannung und Regeneration, von den traditionellen Kerela Häusern bis hin zum Heilgarten mit über 200 (teils) ayurvedischen Kräutern (www.fitreisen.de/somatheeram-ayurvedic).

Das Alpino Atlantico**** bietet fernöstliche Heilmethoden auf der zauberhaften Insel Madeira. Die Erholungssuchenden werden hier von einem kompetenten Team aus Ayurveda-Therapeuten und solchen für Traditionell Chinesische Medizin (TCM) betreut, um die Auszeit für Körper und Geist auf der Blumeninsel perfekt zu machen (www.fitreisen.de/alpino-atlantico).

Kilometerlange Sandstrände und Ayurveda mit Blick aufs tiefblaue Meer machen den Kur-Urlaub im Anjayu Villa – The House of Ayurveda zum paradiesischen Erlebnis. Frisches Obst, Gemüse und Fisch nach ayurvedischer Zubereitung stehen auf dem Speiseplan. Zudem gibt es die Möglichkeit, unter Palmen selbst zum Kochlöffel zu greifen und sich unter professioneller Anleitung als Ayurveda-Koch zu versuchen (www.fitreisen.de/anjayu).

Wer authentisches Ayurveda erleben möchte, muss nicht erst weit reisen. Das Haus Yoga Vidya im Teutoburger Wald hat sich nicht nur dem heilsamen Yoga verschrieben, sondern liegt auch traumhaft und ruhig im Grünen. Schon früher galt der Ort als Stätte der Kraft und sorgt bis heute mit erholsamen indischen Heilkuren für Entspannung (www.fitreisen.de/yoga-vidya).

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen bietet Ayurveda-Kuren bei Arthritis und Gelenkbeschwerden

Ananda in the Himalayas*****, Uttarakhand, Indien & Lotus-Villa – House of Ayurveda, Ahungalla, Sri Lanka

Frankfurt, 26. August 2014. Wie wichtig Gelenke für unser allgemeines Wohlbefinden sind, merken wir oftmals erst, wenn bereits eine Beeinträchtigung vorliegt. Vor allem rheumatoide Arthritis tritt in der heutigen Zeit gehäuft auf. Im Sinne der indischen traditionellen Heilkunst – Ayurveda – wird Arthritis den sogenannten Vata-Erkrankungen zugeordnet und aufgrund einer Doshastörung hervorgerufen. Befinden sich die drei Doshas Vata, Pita und Kapha im Ungleichgewicht, häufen sich Giftstoffe (Ama) im Körper an, die sich dort verbreiten und in den Gelenken Entzündungen verursachen. Falsches Essverhalten, einseitige Körperhaltung und zu wenig Bewegung sind die Hauptursachen für Arthritis. Im Gegensatz zur westlichen Medizin, die lediglich die Symptome unterdrückt, greift Ayurveda die Erkrankung bei der Wurzel und wirkt sich heilend und lindernd aus, abhängig von der Dauer der chronischen Erkrankung. Das Fit Reisen Portfolio bietet eine Vielzahl spezialisierter Resorts, die dabei unterstützen, schmerzfrei mit jeglicher Form von Gelenkbeschwerden zu leben.

Die Maxime des Fünf-Sterne-Hauses Ananda in the Himalayas im indischen Uttarakhand, in der Nähe von Rishikesh, lautet: „Ein Körper in Balance ist die Basis für ein gesundes Leben.“ Alle Behandlungen im luxuriösen Ananda Spa, welches sich auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern erstreckt, basieren auf den Prinzipien von Yoga, Ayurveda, Meditation sowie Vedanta, und werden mit fernöstlicher Medizin und Behandlungsverfahren aus Europa kombiniert. Ein Spezialistenteam aus Ayurveda- und westlichen Ärzten, Spa-Therapeuten sowie Ernährungsexperten steht den Gästen beratend zur Seite und hilft dabei, die optimale Behandlungsform zu finden. Ein Aufenthalt eignet sich ideal bei jeglichen Formen von Gelenkbeschwerden: Arthritis, Arthrose, Gelenkentzündungen und -degenerationen werden hier optimal behandelt.

Wer „Ananda erleben“ möchte, freut sich ab 302 Euro pro Übernachtung über ein vielseitiges Frühstück, die Benutzung von Jacuzzi, Sauna, Dampfbad, Swimmingpool und Fitness-Studio sowie die Teilnahme an den angebotenen Aktivitäten wie Yoga, Meditation oder Wanderungen. Zwischen dem 1. und 15. Oktober 2014 ist der Ayurveda-Spezialist Dr. Shijoe Mathew zu Gast im Ananda in the Himalayas*****. Er bietet ein spezielles Programm „Living with Arthritis Retreat“. Jeder Gast erhält ein individuelles Programm, welches dabei unterstützt, das Nervensystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen und den Körper zu heilen. Altbewährte Panchakarma-Prozeduren lindern Schmerzen und andere Symptome, die durch ein Vata-Ungleichgewicht hervorgerufen werden. Das Retreat ist wahlweise für sieben oder 14 Nächte buchbar.

Auch die Lotus-Villa, an der Südküste Sri Lankas gelegen, überzeugt durch professionelle ayurvedische Behandlungen mit persönlicher Betreuung. „Gesund werden, gesund bleiben“ lautet der Anspruch des fachkundigen Teams aus Ärzten und Therapeuten. Die klassischen Ayurveda-Programme des Hauses wurden speziell für Gäste konzipiert, die die ganzheitliche Konfrontation mit sich selbst und ihrer persönlichen Verfassung suchen. Die „Ayurvedakur Intensiv“ richtet sich unter anderem an Urlauber mit chronischer Arthritis. 13 Übernachtungen inklusive ayurvedischer Vollpension, Kräutermedizin nach ärztlicher Anweisung sowie ein individueller Ernährungsplan sind bei Fit Reisen ab 182 Euro pro Person je Übernachtung buchbar. Zudem genießen Reisende fünf bis sechs, auf den jeweiligen Konstitutionstyp abgestimmte, ayurvedische Behandlungen.

Alle Ayurveda-Packages aus dem Fit Reisen Portfolio beinhalten stets auch Yoga-Einheiten.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in Marienbad die Gesundheit stärken

Cristal Palace****, Marienbad, Westböhmen

Frankfurt, 25. August 2014. Urlaub machen und gleichzeitig aktive Gesundheitsprävention betreiben? Dank des Fit Reisen Deals der Woche wird diese zunächst außergewöhnlich klingende Kombination zum besonderen Erlebnis. Diesmal können sich Erholungssuchende auf 15 Prozent Preisnachlass im exklusiven Spa & Wellness Hotel Cristal Palace**** im westböhmischen Marienbad freuen. Das zentral gelegene Wellness-Refugium – nahe des Kurparks und der berühmten „Singenden Fontäne“ – bietet die optimale Kombination aus Entspannung, Genuss und Gesundheit. Bereits ab 361 Euro pro Person lassen Fit Reisen Gäste den Alltag für sieben Übernachtungen hinter sich.

Wer an Atemwegserkrankungen wie Asthma, Beeinträchtigungen des Bewegungsapparats oder Nieren- und Harnwegsproblemen leidet, für den ist die „Klassische Heilkur“ ideal geeignet. Eine ärztliche Eingangsuntersuchung, Abschlusskonsultation sowie -bericht, zehn Kuranwendungen wie beispielsweise Gasinjektion, Kneippkur, Wirbelsäulen- und Heilgymnastik, ein Begrüßungsgetränk sowie -geschenk, Trinkkur und der Transfer ab / bis zum Bahnhof Marienbad sind im Preis inbegriffen. Als Highlight freuen sich die Urlauber über die Benutzung des Relax-Wellnesszentrums: Es locken ein Innenpool mit Gegenstromanlage, Massagewasserfall, Whirlpool sowie Sauna. Auch die Kurtaxe ist inklusive.

Kulinarische Genüsse werden im Vier-Sterne-Haus Cristal Palace großgeschrieben: Im Nichtraucher-Restaurant mit Sommerterrasse kredenzen die Küchenchefs altböhmische Köstlichkeiten mit moderner Note. Auch Vegetarier kommen hier voll auf ihre Kosten. Der süße Gaumen wird in der hoteleigenen Konditorei mit hausgemachten Desserts verwöhnt.

Schon im 13. Jahrhundert wussten die Einwohner Westböhmens um ihren großen Schatz an Heilwasser. Marienbad verbindet seine lange, mondäne Kurtradition mit modernem, internationalem Komfort. Als architektonisches Kleinod gilt die neoklassizistische Kolonnade aus dem Jahr 1889 mit neuzeitlicher Dominante in Form des „Singenden Brunnens" mit seinen beeindruckenden Musik- und Licht-Effekten.
Die Stadtparks mit ihrer Eleganz und Farbenpracht sind die Perle Marienbads und ziehen Besucher in ihren Bann.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen Erholung pur am indischen Ozean erleben

 Outrigger Mauritius*****, Bel Ombre, Mauritius

Frankfurt, 18. August 2014. Auf Mauritius entspannen und den Alltag zurücklassen: Der aktuelle Deal der Woche von Fit Reisen macht es ab 1.222 Euro pro Person für 13 Übernachtungen möglich. Mit dem Fit Reisen Special können sich Gäste im Outrigger Mauritius***** über einen Preisnachlass von 48 Prozent auf das Programm „Entspannung am Meer“ im Doppelzimmer mit Halbpension freuen.

Das Luxusresort mit atemberaubendem Blick auf den Indischen Ozean liegt an der Südostküste der Insel, umgeben von dicht bewachsenen Zuckerrohrfeldern und Bergen. Fit Reisen Gäste können sich auf Sport- und Wasseraktivitäten wie Surfen, Tretboot- oder Kajakfahren, Schnorcheln und Touren im Glasbodenboot freuen sowie die Nutzung des Fitness-Clubs und der Swimming-Pools.

Der exklusive Spa Bereich Outrigger Mauritius***** „Navasana Spa“ lässt keine Wünsche offen: Hier können Reisende Saunen, Türkischen Hamam, Jacuzzi oder den Hydro-Pool nutzen und nach Lust und Laune auf der Sonnenterrasse mit Pool entspannen. Zudem stehen Gästen Behandlungs-Pavillons am Wasser und VIP-Suiten zur Verfügung. Shiatsu, Massagen, Kosmetikbehandlungen, Hydrotherapie, Packungen und Reflexzonen-Therapie sind ebenso Teil des umfangreichen Angebots.

Mauritische und internationale Gerichte werden in den Restaurants des luxuriösen und familiären Resorts serviert. Gäste können zwischen einem à-la-carte Restaurant, einem Strandrestaurant und einer Strandbar wählen, um die innovative Küche des Outrigger Mauritius***** mit frischen und biologischen Zutaten zu genießen. Bei Fine Dining Kochkursen mit dem Küchenchef lernen Reisende die landestypische Küche näher kennen. Romantische Dinner am Strand sowie Honeymoon Specials sind auf Anfrage buchbar.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen das luxuriöse Bali entdecken

 The Mulia*****, Nusa Dua, Bali, Indonesien

Frankfurt, 11. August 2014. Am Strand von Nusa Dua, auf einer kleinen Halbinsel im Süden Balis, liegt das Fünf-Sterne-Hotel The Mulia, welches 2013 vom Condé Nast Traveller als „Best New Hotel in the World“ ausgezeichnet wurde. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen entdecken Gäste die luxuriöse Seite der Insel und können sich über einen Preisnachlass von 40 Prozent auf das Programm „Balinesischer Traum“ freuen.


Bereits ab 537 Euro pro Person kommen Erholungssuchende in der einzigartigen indonesischen Atmosphäre sechs Nächte in den Genuss von Ruhe und Entspannung. Das attraktive Angebot von Fit Reisen hält, neben Frühstück und 24-stündigem Butler-Service, die Nutzung des Wellness-Bereichs des Mulia Resorts mit Pools und Fitness Club bereit; ein Außenpool mit Blick aufs offene Meer lädt zum Träumen und Relaxen ein. Zudem erhalten Gäste exklusiv Zutritt zu „The Lounge“; Bücherei, Wohnzimmer und Speiseraum zugleich, dem perfekten erholsamen Rückzugs-Ort.


Der großzügige Spa-Bereich verfügt über vier Doppel- und 16 Einzelbehandlungsräume, Pool mit Schwanenhälsen und Massagedüsen, Aqua Jet, Dampfbäder, Wellness Suite mit Emotionsdusche, Eisbrunnen, Finnischer Sauna sowie Aromatherapieraum und kann gegen Aufpreis genutzt werden. Das Mulia Spa verbindet einzigartig individuelle Anwendungen durch ein Team aus Ärzten und Therapeuten mit entspannter Atmosphäre und modernem Luxus-Ambiente.


Acht Restaurants bieten ein vielfältiges Angebot: Von Live Cooking-Stationen mit internationalen Gerichten über mediterrane Spezialitäten bis hin zu japanischen Köstlichkeiten á-la-carte und französischen Backwaren. Im The Mulia***** werden kulinarische Träume wahr. Mit atemberaubendem Panorama-Blick und Live-Musik können Gäste in einer der vier Bars und Lounges die Abenddämmerung genießen.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Das schönste Fit Reisen Schaufenster: Die Gewinner stehen fest!

Expedienten zeigten besondere Kreativität

Frankfurt, 08. August 2014. Fit Reisen war schon immer von der Kreativität seiner Reisebüropartner überzeugt. Im Juli rief der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Reiseveranstalter zum Wettbewerb der besten Schaufenster-Kreationen auf, nun stehen die Gewinner fest. „Vielen Dank an alle Expedienten für so viel Kreativität und Engagement, die Bewerbungen haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen“, freut sich Dr. Nils Asmussen, Geschäftsführer von Fit Reisen. „Die Entscheidung, nur drei Gewinner auszuwählen, fiel uns äußerst schwer, daher haben wir beschlossen auch die Top Ten für ihre Fantasie zu belohnen!“


Am besten gefiel der Fit Reisen-Jury das Schaufenster von Michaela Dittmann aus dem DERPART Reisebüro Wattenscheid aus Bochum. Der Fit Reisen-Partner darf sich im mehrfach ausgezeichneten Somatheeram Ayurveda Resort in Indien, inklusive sieben Übernachtungen für zwei Personen mit ayurvedischer Verpflegung und Anwendungen, entspannen. Zudem erhält das Reisebüro einen 500 Euro-Zuschuss für die Flüge.


Über den zweiten Platz kann sich das Reisebüro cleverweg.de aus Leverkusen mit Saskia Schulz freuen. Ein Wellness-Wochenende im zauberhaften Kurpark-Hotel Bad Dürkheim inklusive „Fühl sich gut“-Programm wartet hier auf sie. Erholung pur versprechen das hauseigene Beauty Lounge Medical Day Spa und der neu gestaltete Wellnessbereich „Vitalis“.

Ein Gutschein über 50 Euro für die Parfümerie Douglas sowie 50 Euro Ermäßigung für den nächsten Entspannungsurlaub bei Fit Reisen warten auf das drittplatzierte TUI ReiseCenter aus Bayreuth und Lisa Bodenschatz.

Die Jury überzeugt haben auch die Profis vom Thomas Cook Reisebüro aus Bad Homburg, das FIRST Reisebüro Korditzky aus Grünberg, das Lufthansa City
Center Reisebüro Intertours GmbH aus Luckenwalde, das Reisebüro GO & FLY aus Halle, das Reisebüro Stumpe aus Moringen, das TUI TRAVELStar aus Sinzheim, das Reisebüro Keller aus Rodgau, das Lufthansa City Center aus
Pforzheim, Korneliusreisen Härle aus Aachen und das DERPART Reisebüro Wolfenbüttel. Sie erhalten einen Gutschein über 20 Euro für „The Body Shop“ und sparen dazu noch 20 Euro beim nächsten Wellnessurlaub, der über Fit Reisen gebucht wird.


Fit Reisen gratuliert allen glücklichen Gewinnern!

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Sommerfeeling pur genießen

 Mit der besten Freundin die schönsten Wellness-Oasen entdecken

Frankfurt, 05. August 2014. Wahre Freunde sind fürs Leben. Doch leider kommt die Pflege der Freundschaft beim Stress und den Verpflichtungen des Alltags oftmals zu kurz. Umso wertvoller sind kleine, gemeinsame Fluchten, bei denen man zusammen in Erinnerungen schwelgen und neue Erlebnisse sammeln kann. Gerade jetzt im Sommer ist ein
Mädelswochenende die ideale Gelegenheit, der Hitze der Stadt für kurze Zeit zu entkommen und die Seele baumeln zu lassen. Gleichzeitig ist der Wellness-Kurzurlaub die perfekte Möglichkeit, der besten Freundin zu zeigen, wie wichtig sie ist und selbst in den Genuss einer kleinen Auszeit zu kommen.

Ob nun eine alte Freundschaft gepflegt werden soll oder eine neue gestärkt, ob zu zweit oder als Gruppe – Wellness mit lieben Menschen ist und macht doppelt schön. Massagen,
Beautyanwendungen und das ein oder andere Glas Champagner machen den Wellness-
Mädelsurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Fit Reisen hat für diesen Anlass die
schönsten Beauty- und Wellnessoasen zusammengestellt.

Entspannen & Eintauchen
Abschalten und am traumhaften Sandstrand die Sorgen des Alltags vergessen – dazu muss frau nicht erst in ferne Länder schweifen: In St. Peter-Ording lädt das AALERNHÜS hotel & spa***** dazu ein, sich mit der besten Freundin bei exotischen Aroma-Massagen entspannt zurückzulehnen und die gemeinsame Zeit zu genießen. Ob quengelnde Kinder, anstrengender Job oder nörgelnder Partner, hier können alle Sorgen vergessen und beim fernöstlichen Reinigungsritual der überflüssige Ballast abgeworfen werden. Perfekt erholt kann mit der Lieblingsfreundin dann am Strand, mit einem Cocktail in der Hand, das Leben gefeiert und der wunderschöne Sonnenuntergang am Meer genossen werden (www.fitreisen.de/aalernhues). Wie früher klatschen und tratschen und dabei auch noch etwas für die Schönheit tun – das ist wohl die Traumvorstellung von einem Mädelsabend. Bei entspannenden Wellness-Anwendungen mit der besten Freundin in Erinnerungen schwelgen und sich mit Masken, Peelings und Packungen wie eine Prinzessin fühlen, all das können Frauen im Oversum Vital Resort****s. Die Stunden der Erholung im Wellness-Bereich und an der frischen Luft sind gemeinsam einfach doppelt schön und stärken ganz nebenbei die Freundschaft (www.fitreisen.de/oversum).

Wellness-Zauber
Einmal den ganz besonderen Wellness-Faktor mit der liebsten Freundin erleben und sich verwöhnen lassen wie eine ägyptische Pharaonin – davon träumt wohl jede Frau. Königlich entspannen kann frau bei einem Bad in Ziegenmilch, wie es schon Kleopatra schätzte. Das Golf & Spa Hotel Tanneck**** kann neben diesem Beauty-Highlight im Eichenholzfass mit einem einzigartigen Panorama-Blick über die Alpen aufwarten. Die einzigartige Atmosphäre
lädt zu tiefschürfenden Gesprächen über alle wichtigen und unwichtigen Themen des Lebens ein (www.fitreisen.de/tanneck). Auch wenn man aus den Zeiten von Wahrheit oder Pflicht längst heraus ist, gibt es viele Dinge, die man nur der besten Freundin anvertraut – und wie ginge das besser als bei einem Gläschen Wein? Doch was wäre, wenn man damit auch noch Schönheit und Wellness fördern könnte? Das Kurpark-Hotel Bad Dürkheim**** bietet genau diese Möglichkeit: Mit Winzerbad und anderen außergewöhnlichen Anwendungen rund ums Thema Rebstock. Entspannt und regeneriert kann dann am Abend wieder auf Altbewährtes zurückgegriffen und bei der „inneren Weinanwendung“ auf die gelungene Mädels-Auszeit angestoßen werden (www.fitreisen.de/kurpark-hotel).

Ladies Time
Im Kreise der Mädels Sekt trinken und über Gott und die Welt reden – das macht den Frauen-Abend erst richtig perfekt. Warum nicht sich und der besten Freundin ein wenig Luxus gönnen und nach Wellness, Beauty-Anwendungen und Glamour-Make-Up entspannt und strahlend schön in den Abend starten? Das Sauerland Stern Hotel **** bietet alles Nötige und ganz wie früher kann dabei nach Herzenslust gekichert, gelästert und gequatscht werden (www.fitreisen.de/sauerland-stern). Endlich mal wieder ein paar Tage mit einer Freundin ausspannen und sich nach Strich und Faden im Kunzmann’s Hotel I Spa**** verwöhnen lassen. Ganz in alter Pyjama-Party-Manier können Frauen jeden Alters hier einen
unvergesslichen Mädelsabend genießen. Damit man den Damen den ausgelassenen Abend nicht ansieht, ist für das perfekte Regenerierungs- und Vitalisierungsprogramm gesorgt. Gesichtsbehandlungen und Fruchpeeling erfrischen nicht nur die Haut und lassen den Freundinnen Zeit über gute alte Zeiten zu quatschen, sondern machen auch müde Party-Prinzessinnen wieder munter (www.fitreisen.de/kunzmanns).

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen Luxus-Entspannung auf Koh Samui erleben

 Akaryn Samui Resort & Spa*****, Koh Samui, Thailand

Frankfurt, 04. August 2014. Der Deal der Woche von Fit Reisen entführt Erholungssuchende diesmal auf die thailändische Trauminsel Koh Samui: Hier heißt das Fünf-Sterne Resort & Spa Akaryn Samui seine Gäste willkommen. Umgeben von einer exotischen Gartenanlage an der Hanuman-Bucht im Nordosten der Insel, lässt das Luxus-Resort die Träume aller Naturliebhaber wahr werden. Unweit des Ferienparadieses befindet sich einer der besten Strände der Region – geheimnisvolle Buchten und leuchtend-türkises Wasser locken dort. Fit Reisen Gäste können sich über 20 Prozent Preisnachlass auf das Programm „Luxus-Entspannung“ freuen und buchen somit zehn Übernachtungen bereits ab 467 Euro pro Person.


Das Akaryn Samui Resort & Spa***** hat sich dem Luxus verschrieben: Vor allem der Spa-Bereich – Ayurah Spa – lädt zum Träumen und Entspannen ein. Ausgestattet mit Sauna und Dampfbad, überzeugt hier die Kombination aus modernen Wellness-Konzepten und traditionellen Heilmethoden. Um das Wohlbefinden nachhaltig zu steigern, führen erfahrene Therapeuten mit organischen Produkten wohltuende SPA-Behandlungen durch.


Im Programm „Luxus-Entspannung“ ist neben der Benutzung von Swimmingpool und Wellness-Landschaft auch die des modern ausgestatteten Fitness-Centers beinhaltet. Die 60-minütige (zwei Personen à 30 Minuten) Spa-Massage lässt die Alltags-Sorgen ganz vergessen. Wer bei einem Bestseller oder guter Musik entspannen möchte, ist dazu eingeladen, in der Bibliothek leihweise nach dem Passenden zu suchen. Als besonderer Gruß des Hauses warten zusätzlich eine Flasche Wein sowie ein Drei-Gänge-Abendessen auf die Gäste.


Drei Restaurants verwöhnen den Gaumen mit feiner thailändischer und internationaler Küche. Auf Wunsch servieren die Küchenchefs auch vegetarische, laktosefreie, glutenfreie, kalorienreduzierte Köstlichkeiten oder Trennkost.

Außerhalb des Resorts gibt es ebenfalls vieles zu erleben: Ausflüge in den weltberühmten Angthong Nationalpark – 35 Kilometer westlich von Koh Samui gelegen – mit 42 Inseln auf 102 Quadratkilometern und faszinierenden Flachwasserkorallenriffen und Mangrovenbäumen garantieren ein unvergessliches Naturerlebnis. Nicht zuletzt schlagen in Koh Samui die Herzen
aller Wassersportler höher, denn die Insel ist als El Dorado für Taucher bekannt.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Juli


 Mit Fit Reisen den idealen Ort der Ruhe und Entspannung entdecken

 Le Tazarkount****s, Afourer, Marokko

 Frankfurt, 28. Juli 2014. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen können Urlauber im Hotel Le Tazarkount****s "Marokko 'Pur' erleben" und erhalten einen Preisnachlass von 50 Prozent auf acht Übernachtungen inklusive Vollpension. Das Wohlfühl-Hotel liegt am Fuße des Mittleren Atlas Gebirges inmitten einer prächtigen Gartenanlage, umgeben von Oliven- und Orangenhainen – der ideale Ort für Ruhe und Entspannung.

Ab 216 Euro pro Person können Gäste das Fit Reisen Special genießen. Das Tazarkount****s Hotel verfügt über traumhafte Außenpools, eine Liegewiese mit Blick auf die atemberaubende Natur und lässt mit Angeboten für Gymnastik und Wassergymnastik tiefe Entspannung aufkommen. Auch um den Transfer vom und zum Flughafen Casablanca oder Marrakesch müssen sich Gäste nicht kümmern, er ist im Angebot inbegriffen.

Im Wellness- und Beautybereich des Tazarkount****s Hotels verbreiten Dampfbad und Hamam Verwöhnstimmung aus 1001 Nacht. Anwendungen wie Massagen, Gesichtsbehandlungen, Hand- und Fußbäder, Kräuterbäder oder Körperpeeling sind gegen Aufpreis buchbar. Die sportlichen Programme mit persönlicher Betreuung, Wanderungen und Ausflüge ins faszinierende Umland mit alten Königsstädten sowie die marokkanische Gastfreundschaft machen den Urlaub zum perfekten Erholungs-Erlebnis.

Die zwei Restaurants des Hauses bieten internationale und marokkanische Gerichte und lassen mit Frühstück im Freien, diversen Menüs und optionaler Trennkost keine kulinarischen Wünsche offen.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Geislinger Gesundheitstourismus-Preis 2014


FIT Reisen ist Innovativster Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014


Frankfurt, 24. Juli 2014. Große Freude bei Fit Reisen: Der Spezialveranstalter für Gesundheitsreisen wurde mit dem Geislinger Gesundheitstourismus-Preis 2014 in der Kategorie „Innovativster Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014“ ausgezeichnet. Im Rahmen des zweiten Gesundheitstourismus-Kongresses der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen-Geislingen hat Claudia Wagner, Geschäftsführerin bei Fit Reisen, den Preis entgegengenommen.

„Wir sind mehr als glücklich über diese prestigeträchtige Auszeichnung. Zeigt sie doch einmal mehr, dass unsere große Angebotsvielfalt und die Differenzierung den Puls der Zeit treffen“, freut sich Claudia Wagner. Die vierköpfige Jury lobte weiterhin die hohe Qualität bei den Gesundheitsreisen des Veranstalters. Die Kombination aus ganzheitlichem Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele, gepaart mit den unterschiedlichsten Gesundheitstourismus-Typen sucht seinesgleichen. Zudem wurden die große Angebotsvielfalt und die Angebotsdifferenzierung sehr positiv bewertet. Dabei hat Fit Reisen stets die Zielgruppe im Auge: Der Spezialveranstalter liefert maßgeschneiderte Angebote für Wellness- und Kurgäste.


Über den Gesundheitstourismus-Preis


Der zweite Gesundheitstourismus-Kongress stand unter dem Titel: „Innovationen im
Gesundheitstourismus“. Insgesamt wurden Preise in drei Kategorien – die innovativste Pauschalreise, Destination und der innovativste Veranstalter – mit dem Geislinger Gesundheitstourismus-Preis ausgezeichnet. Mitglieder der Jury waren Prof. Dr. Horst Blumenstock, Prof. Dr. Dennis Hürten und zwei Studenten der HfWU.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in Indien die Seele baumeln lassen

Hilton Shillim Estate*****, Maharashtra, Indien

Frankfurt, 21. Juli 2014. Mit Fit Reisen erleben Urlauber die traumhafte Landschaft des Sahyadri Gebirgszuges im Westen Indiens im Hilton Shillim Estate***** Retreat & Spa. Ab 857 Euro pro Person kommen Erholungssuchende mit dem Deal der Woche in den Genuss von „Entspannung für die Seele“ im Luxusresort. Dank des attraktiven Specials von Fit Reisen erhalten Gäste 54 Prozent Preisnachlass auf sieben Übernachtungen inklusive Vollpension. 

Das Hilton Shillim Estate***** umfasst eine der größten Spa-Anlagen Asiens und ist, fernab der Hektik des Alltags, das ideale Reiseziel für Gesundheitsreisende. Im Shillim Spa werden traditionelle, ganzheitliche Philosophien Südasiens mit zeitgenössischen, internationalen Therapien kombiniert. Das umfangreiche Programm zur Entspannung von Körper und Seele beinhaltet zwei Shillim Fusion Massagen, eine Ganzkörper- und Kopfmassage, eine Kopf-, Schulter- und Fußmassage, Kamille-Peeling, eine Aroma-Öl-Anwendung, Maske und Gesichtspflege sowie einen Shirodara Stirnölguss. Desweiteren werden zwei Yoga- und eine Meditation-Anwendung geboten. Ebenfalls im Preis inbegriffen sind die Benutzung des Außenpools, Bademantel und Slipper sowie täglich eine Tageszeitung und zwei Flaschen Mineralwasser auf dem Zimmer.

Die Villen des idyllischen, luxuriösen Resorts sind in schlichtem, modern-elegantem Design eingerichtet. Im Hauptgebäude des Hilton Shillim Estate***** findet sich das Terrazo Restaurant mit atemberaubendem Ausblick auf die umliegenden Gipfel, in dem Gäste internationale sowie indische Gerichte genießen können.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen sucht das schönste Schaufenster


Kreativität der Reisebüros wird mit tollen Preisen belohnt

Frankfurt, 17. Juli 2014. Ab heute haben alle Reisebüros die Chance mit ihrer Schaufensterdeko zu glänzen. Der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Reiseveranstalter Fit Reisen sucht die besten Kreationen rund um das Thema Wellness und Gesundheit. Mitmachen lohnt sich: Die ausgeklügeltsten Einfälle werden mit attraktiven Preisen honoriert.


Das einfallsreichste Reisebüro gewinnt eine Reisen Sie ins mehrfach ausgezeichnete Somatheeram Ayurvedic Resort in Indien und darf sich auf sieben Übernachtungen für zwei Personen, inklusive ayurvedischer Verpflegung und Anwendungen sowie einen 500 Euro-Zuschuss für die Flüge freuen.


Dem Gewinner des zweiten Preises winkt ein Wellness-Wochenende im zauberhaften Kurpark Hotel Bad Dürkheim. Das „Fühl sich gut“-Programm bietet neben einem Wellnesscocktail auch eine entspannende Massage für die perfekte Erholung. Das drittplazierte Reisebüro erhält einen Gutschein über 50 Euro für die Parfümerie Douglas.

Angebotsflyer und Plakate für die Dekoration versendet Fit Reisen zusammen mit den druckfrischen neuen Winterkatalogen 2014/15 an die Reisebüropartner. Diese können genutzt werden, um ein ganz eigenes FIT Reisen Erlebnis zu kreieren: Ganz gleich ob „Wellness-Traum“, „Gesundheitsdeko“ oder indischer Ayurveda-Schmuck – der Kreativität der Expedienten sind keine Grenzen gesetzt.


Bis zum 1. August 2014 haben Agentur-Partner noch die Chance mit Fit Reisen-Materialien ihre Fenster zu dekorieren und somit auch auf die Top-Preise. Die Fotos von ihren Kreationen senden die Expedienten an schaufenster@fitreisen.de. Weitere Informationen inklusive der Bekanntgabe der Gewinner gibt es unter www.fitreisen.de/schaufenster. Es gelten die Fit Reisen Teilnahmebedingungen unter www.fitreisen.de/teilnahmebedingungen.pdf.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Die Fit Reisen Winterkataloge 2014/2015 sind da


Neuer Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ sowie Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kur & Vitalurlaub“ 3 Kataloge – 556 Seiten – 270 Hotels – 147 Destinationen – 25 neue
Resorts

Frankfurt, 16. Juli 2014. Auf 556 Seiten mit insgesamt 270 Hotels in 147 Destinationen präsentiert Fit Reisen die neuen Kataloge für 2014/2015. Ganze 25 weitere Resorts ergänzen das umfangreiche Portfolio des seit fast 40 Jahren auf Gesundheitsreisen spezialisierten Reiseveranstalters. Fit Reisen bietet einen Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ mit über 1.000 Programmen aus allen Bereichen sowie zwei Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kur & Vitalurlaub“ mit zusätzlichen Informationen aus den jeweiligen Segmenten an.

Insgesamt sieben neue Resorts in Indien, vier in Deutschland, zwei neue Hotels jeweils in Israel, Österreich, Polen, Tschechien und Sri Lanka sowie jeweils eines in Ägypten, Spanien und auf den Malediven erwarten Fit Reisen-Gäste mit gesunden Auszeiten zum Regenerieren, Revitalisieren und Entspannen.

Zudem steht eine neue Landes-Destination im Fit Reisen-Angebot: Tansania. Das Hotel Hakuna Matata Beach Lodge & Spa**** auf der Insel Sansibar ist zum ersten Mal im Fit Reisen-Katalog vertreten und bietet Wellness für die Sinne an. „Sansibar Feeling“ heißt das Fit Reisen Special, das für sieben Übernachtungen inklusive Frühstück, Benutzung der Außenpools, zwei Themenabende und WLAN schon ab 384 Euro pro Person beim persönlich vom deutschen Inhaber-Ehepaar geführten Hakuna Matata Beach Lodge &
Spa**** buchbar ist.

Besonders stark hat Fit Reisen das Ayurveda-Portfolio ausgebaut. Elf neue Resorts stehen Erholungssuchenden in diesem Segment zur Auswahl, sieben davon in Indien und jeweils zwei in Sri Lanka und Deutschland.In Indien begrüßt Fit Reisen das Vishram Village. Im hauseigenen Ayurvedic & Aromatherapie Cure-Center entdecken Gäste die „Heilkunst“ der Verbindung zwischen Aroma- und Dufttherapien mit traditionellem Ayurveda. Die
Ayurvedakur „Privilege“, die klassisches Ayurveda mit individuellen Aromatherapie-Anwendungen verbindet und zur Entspannung, Stressreduzierung und mehr Wohlbefinden führt, ist mit 14 Übernachtungen, ayurvedischer Vollpension, Eingangskonsultation mit einem Ayurveda-Arzt und dem Beratungsgespräch „Energiebalance mit Aromatherapie“ mit
der Aromatherapeutin und Inhaberin bereits ab 1.507 Euro pro
Person im Doppelzimmer buchbar.

Ins Fit Reisen-Portfolio wurden in Indien ebenso die Ayurveda-Hotels Meiveda Ayurveda Beach Resort in Nord-Kerala sowie Turtle on the Beach****+ und Estuary Island in Süd- Kerala mit dem gemeinsamen Vaidyasala Ayurveda Center aufgenommen. Zudem sind das Coco Lagoon by Great Mount Resort in Tamil Nadu, das Sanskriti Vedic Retreat an den Ausläufern des Himalayas im weltberühmten Rishikesh am Ganges mit Kairali Ayurveda und das Srishti Ayurvedic Retreats***** in Keralas Kulturhaupstadt Thrissur neu im Fit Reisen- Katalog.

Reisende können ab sofort ihr Wohlbefinden in zwei neuen Häusern in Sri Lanka steigern. Vivanta by Taj Bentota***** liegt inmitten tropischem Grün an der Westküste mit Panoramablick auf den Indischen Ozean und zählt mit einem Team aus fachkundigen Ayurvedatherapeuten zu den Top-Adressen. Eine Woche Vivanta Entspannung inklusive Übernachtung und Frühstück ist bereits ab 378 Euro pro Person buchbar. Zusätzlich kann Ayurveda mit einem Zuschlag von 765 Euro pro Person gebucht werden. Im Oasis Ayurveda Beach Resort erwarten Fit Reisen-Gäste individuelle, originale Panchakarmakuren im großzügigen Ayurvedazentrum schon ab 988 Euro pro Person, bei einer Buchung von 14 Übernachtungen.

Auch in Deutschland können Gäste mit Fit Reisen traditionelles Ayurveda entdecken. Das Ayubowan Ayurveda Center in Bad Berleburg und das Kunzmann´s Hotel Spa**** in Bad Bocklet ergänzen das Portfolio des Reiseveranstalters.Ebenso neu im Wellness-Programm sind in Deutschland das Aqualux Wellness & Tagungshotel**** in Bad Salzschlirf und das IFA Schöneck, Hotel & Ferienpark*** in Schöneck.

Als Highlight präsentiert Fit Reisen die Kombination aus Tauchen Sie Sie und Wellness an Bord des ScubaSpa*****, eine Luxus-Tauch-Safari auf den Malediven mit Spa- und Wellnessprogramm, das keine Wünsche offen lässt: Das Programm „Scuba & Spa“ mit sieben Übernachtungen und Vollpension inklusive zwölf Spa-Anwendungen genießen Erholungssuchende schon ab 1.553 Euro pro Person bei Fit Reisen. Gäste lassen sich von qualifizierten Therapeuten im
Onboard-Spa – mit insgesamt sechs Behandlungsräumen, Open-Air-Thai-Pavillon auf dem Sky Deck und Outdoor- Ruhebereich – nach asiatischer und westlicher Tradition mit Thai- oder ayurvedischen Ganzkörpermassagen sowie Gesichtsbehandlungen und vielem mehr verwöhnen.

Wellness- und Gesundheitsreisende freuen sich ebenso auf das Healthouse Las Dunas*****deluxe in Marbella. Das Luxus-Resort ergänzt das bereits vielfältige Medical- Wellness-Angebot in Spanien. Vom edlen Restaurant Healthouse aus, wo Sterneküche mit nährstoffreicher Diät- und gesunder, regionaler Frischeküche kreativ kombiniert wird, genießen Urlauber einen traumhaften Panoramablick auf das Mittelmeer. Im Fokus stehen die ganzheitlichen maßgeschneiderten Programme wie Schlank & Fit, Anti-Stress, Anti- Aging und Detox zusammengestellt von Experten nach der „Healthouse-Methode“ für Gesundheit und Ernährung. Inkludiert sind auch Aktivitäten und Vorträge des Life Learning Programms zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung. Ebenso in Spanien steht Fit Reisen-Urlauber die auf Weight- und Stressmanagement spezialisierte Fünf-Sterne Sha Wellness Clinic in Altea an der Costa Blanca zur Auswahl.

In Österreich komplettieren zwei Hotels die Fit Reisen-Kataloge. Neben der niederösterreichischen Therme Laa - Hotel & Spa****superior in Laa an der Thaya ist auch das Falkensteiner Therme & Golf Hotel****superior in Bad Waltersdorf neu beim Experten für
Gesundheitsreisen buchbar.

Polnische Gastfreundschaft erfahren Fit Reisen-Gäste ab sofort auch im Diune Hotel & Resort***** in Kolberg sowie im Grand Hotel Lubicz Spa & Wellness***** in Ustka an der Bernsteinküste. Zwei neue tschechische Häuser in Velké Losiny, 200 Kilometer von Prag
entfernt, begrüßt Fit Reisen ebenfalls im neuen Katalog: Kurhotel Eliška**** und Villa Gazárka***.

In Ägypten genießen Fit Reisen-Gäste im Mövenpick Resort Soma Bay*****, direkt am 350 Meter langen Sandstrand am Roten Meer, erstklassigen Wellnessurlaub im Land der Pyramiden.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen baut das Ayurveda Portfolio stark aus


Neun Resorts in Sri Lanka und Indien mit neuen ergänzenden
Elementen

Frankfurt, 16. Juli 2014. Die traditionelle aus Indien stammende Gesundheitslehre Ayurveda steht in der neuen Ausgabe der Fit Reisen Kataloge im Mittelpunkt. Der Gesundheitsreisen Spezialist baut sein Ayurveda Angebot aus und begrüßt insgesamt elf neue Resorts, sieben in Indien und jeweils zwei in Sri Lanka und Deutschland.

Das Allroundtalent Ayurveda mit seinem ganzheitlichen Ansatz, der die individuelle Lebenssituation des Einzelnen mit einbezieht, gewinnt aktuell in der westlichen Gesellschaft mit ihren Zivilisationskrankheiten immer mehr
an Bedeutung. Eine beliebte Destination der Ayurveda-Urlauber ist Sri Lanka. Zwei Ayurvedaresorts sind für Fit Reisen-Gäste neu im Programm.

Das Vivanta by Taj Bentota***** liegt inmitten tropischem Grün an der Westküste Sri Lankas mit Panoramablick auf den Indischen Ozean.Das im Frühjahr 2013 renovierte Resort verfügt über ein Team aus fachkundigen Ayurvedatherapeuten und -ärzten, die Erholungssuchende bei der Wahl der geeigneten Behandlungsmethode berät und diese festlegt. Die Restaurants bieten eine kulinarische Vielfalt aus fangfrischem Fisch sowie internationaler und chinesischer Küche. Eine Woche Vivanta Entspannung inklusive Übernachtung und Frühstück ist bereits ab 378 Euro pro Person buchbar. Ein zubuchbares Ayurvedapackage gibt es ab 765 Euro pro Person.

Neu im Programm in Sri Lanka ist ebenso das Oasis Ayurveda Beach Resort in Hambantota an der Südküste. Hier erwarten Fit Reisen-Gäste individuelle, originale Panchakarmakuren im großzügigen Ayurvedazentrum. 13 Behandlungsräume, sechs Kräuter- und drei Dampfbäder sowie zwei Bereiche für Akupunktur stehen den Gästen zur Verfügung. Zwei Wochen Ayurveda-Intensivkur sind im Ayurveda Beach Resort schon ab 988 Euro pro Person buchbar.

In Indien ergänzen sieben auf die Gesundheitslehre zur Vorbeugung von Krankheiten, Verjüngung, Revitalisierung und zur Steigerung des Wohlbefindens fokussierte Hotels das Fit Reisen-Porfolio. Im Vishram Village Ayurvedic & Aromatherapie Cure-Center in Kerala freuen sich Fit Reisen-Gäste mit „Privilege“ auf eine traditionelle Ayurvedakur mit den besten Elementen der „Heilkunst“ der Aroma- und Dufttherapie. Dieses besondere Arrangement verbindet klassisches Ayurveda mit individuellen Aromatherapie-Anwendungen, die zur Entspannung, Stressreduzierung und
mehr Wohlbefinden führen. Die Kur „Privilege“ mit 14 Übernachtungen, ayurvedischer Vollpension, Eingangskonsultation mit einem Ayurveda-Arzt und dem Beratungsgespräch „Energiebalance mit Aromatherapie“ mit der Inhaberin, Aromatherapeutin und Expertin für Körperpsychologie und Phyto-Energetik ist bereits ab 1.507 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Zudem sind zwölf ayurvedische Behandlungen, zwölf Yoga-Einheiten und zwei Stressmanagement-Behandlungen mit Aroma- und Dufttherapie inkludiert. Zur
ganzkörperlichen Entspannung trägt auch die idyllische Lage des nach Vastu gebauten Resorts in einem Garten am Fuße eines mit Kokospalmen gesäumten Hügels am Rande des Hararipuram Salzsees bei.

Ins Fit Reisen-Portfolio wurden in Indien ebenso die Ayurveda-Hotels Meiveda Ayurveda Beach Resort in Nord-Kerala sowie Turtle on the Beach****+ und Estuary Island in Süd-Kerala mit dem gemeinsamen Vaidyasala Ayurveda Center aufgenommen. Zudem sind das Coco Lagoon by Great Mount Resort in Tamil Nadu, das Sanskriti Vedic Retreat an den Ausläufern des Himalayas, im weltberühmten Rishikesh am Ganges mit Kairali Ayurveda und das Srishti Ayurvedic Retreats***** in Keralas Kulturhaupstadt Thrissur neu im Fit Reisen-Katalog.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen goes Sansibar


Entspannung pur im Hakuna Matata Beach Lodge & Spa**** in Tansania

Frankfurt, 16. Juli 2014. Tropisches Klima, endlose palmengesäumte Sandstrände, zeitlose Fischerdörfer, Gewürzplantagen und bunte Märkte – ab sofort können Urlauber mit Fit Reisen die paradiesische Inselgruppe Sansibar kennenlernen und wohltuende Entspannung vor der Ostküste Tansanias erleben. Zum ersten Mal schafft es ein tansanisches Resort ins Portfolio
des Spezialveranstalters für Gesundheits- und Wellnessreisen.

Direkt am indischen Ozean, an der ruhigen Westküste der Hauptinsel Sansibars, liegt die Hakuna Matata Beach Lodge & Spa****. Die 1,5 Hektar große Boutique-Anlage – umringt von schattenspendenden Mangobäumen – ist auf dem Gelände des historischen Chuini Palastes entstanden. Die private Bucht mit ihrem 150 Meter langen Sandstrand lädt zum Baden und Sonnen ein. 13 komfortable, renovierte Bungalows und eine neue, luxuriöse Villa warten im familiengeführten Haus auf die Gäste. Alle Häuser beziehungsweise Zimmer verfügen über Bad, Klimaanlage, WLAN und Terrasse.

Den Alltagsstress vergessen und eintauchen in eine Welt aus 1001 Nacht – das gelingt im Hakuna Matata Beach Lodge & Spa**** problemlos. Königliche Atmosphäre erwartet Erholungssuchende selbst im Spa Bereich: Drei originalgetreu restaurierte Swimmingpools laden im ehemaligen Bad des Sultans zum Plantschen ein. Zudem lassen sich Fit Reisen-Gäste hier von einem professionellen Therapeuten-Team verwöhnen: Massagen, wie beispielsweise Bindegewebs-, Hot-Stone-, Anti-Stress-, Kopf-, Fuß- oder Aromatherapie-Massage mit Gewürzölen stehen zur Auswahl.

„Sansibar Feeling“ heißt das Fit Reisen Special im Hakuna Matata Beach Lodge & Spa****. Frei nach dem Motto „Hakuna Matata“ (zu Deutsch keine Sorgen) sind hier Übernachtung, Frühstück, Benutzung der Außenpools, Sportangebot sowie WLAN inklusive. Für 384 Euro buchen Urlauber eine Woche „Sansibar Feeling“ – Wellness für die Sinne im orientalischen Resort.

Kulinarische afrikanische und internationale Köstlichkeiten genießen Urlauber im Restaurant „Roses Kitchen“. Die Inhaberin selbst kreiert die Menüs aus frischen Produkten, wie fangfrischem Fisch und Meeresfrüchte, aber auch exotische Speisen, wie afrikanisches Wild. Zweimal pro Woche freuen sich Gäste auf Themenabende in einmaligem Ambiente: Fackeln, Feuer oder Trommeln sorgen hier für orientalisches Flair. Verliebte erleben romantische Candle-Light Dinner in der Sultans Lounge auf dem Dach des Minaretts – einzigartiger Blick auf den Indischen Ozean inklusive.

Mit ihren Palästen, verwinkelten Gassen und dem Duft von Nelken, Vanille und Zimt macht Sansibar orientalische Träume wahr. Die Inseln bieten auch eine interessante Tierwelt inmitten einer einzigartigen Landschaft. In direkter Nachbarschaft des von deutschen Inhabern geführten Hakuna Matata Beach Lodge & Spa**** können Urlauber eine Gewürzfarm besichtigen oder an den endlosen Stränden der Ostküste spazieren. Kulturinteressierte erreichen Sansibar Stadt mit dem historischen Kern „Stone Town“ in nur zwölf Kilometern. Die Altstadt zählt zu den bedeutendsten kulturellen Sehenswürdigkeiten von Tansania und steht als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen „abtauchen“ auf den Malediven


Erholung an Bord eines Luxus-Safari-Schiffs

Frankfurt, 16. Juli 2014. Entspannter Wellnessurlaub in Kombination mit Tauchen Sie Sie an Bord eines Luxus-Kreuzfahrt-Schiffes auf den Malediven? Ja, das gibt es und zwar bei Fit Reisen. Neu im Katalog des auf Gesundheitsreisen spezialisierten Reiseveranstalters ist das exklusive Luxus-Safari-Schiff ScubaSpa*****. Erholungssuchende kommen beim Onboard-Spa voll auf ihre Kosten und genießen neben dem umfangreichen Spa- und Wellnessprogramm die Inselwelt mit dem türkisblauen, glasklaren Wasser, traumhaften Lagunen und Korallenriffen.

Der Spa Bereich verteilt sich an Bord des ScubaSpa***** auf zwei Decks mit insgesamt sechs Behandlungsräumen, Open-Air-Thai-Pavillon auf dem Sky Deck und Outdoor-Ruhebereich. Fit Reisen-Gäste lassen sich von qualifizierten Therapeuten nach asiatischer und westlicher Tradition mit Thai-, Balinesischen, Fußreflexzonen-, Hot-Stone-, Rücken-, Schwedischen oder Ayurvedischen Massagen, Aqua-Therapien, Körperpeelings und -wickel, Gesichtsbehandlungen, Maniküre sowie Pediküre verwöhnen.

Zur Ruhe kommen Reisende während Yoga, Pilates und Meditationskursen. Schnorcheln in der schillernden Unterwasserwelt, Angeln bei Sonnenuntergang und Tauchen Sie Sie neben faszinierenden Meeresbewohnern ist ebenso möglich. Das Programm „Scuba & Spa“ ist mit sieben Übernachtungen und Vollpension, inklusive sechs Wellnessanwendungen und sechs Tauchgängen schon ab 1.390 Euro pro Person bei Fit Reisen buchbar. Urlauber finden an Bord des Kreuzfahrtschiffes die ideale Kombination aus Wellness- und Tauchurlaub.

Das Kreuzfahrtschiff ist von einem 19 Meter langen Tauchboot, das als schwimmende Tauchbasis dient, begleitet. Zudem lernen Urlauber durch einen Besuch der Hauptstadt Male den wunderschönen Inselstaat kennen. Die kilometerlangen Sandstrände und die ganzjährig angenehm warmen Temperaturen machen aus den Malediven ein äußerst attraktives Reiseziel für Entspannungssuchende aus Europa.

Insgesamt 21 Kabinen und Suiten mit WLAN und Klimaanlage warten auf dem Traumschiff. Auf ein Drei-Meter-Panoramafenster freuen sich Gäste, die eine der drei Dolphin Suiten oder eine der fünf Manta Suiten buchen.

Kulinarische lokale und internationale Köstlichkeiten genießen Feinschmecker auf dem überdachten Hauptdeck. Auf Anfrage können Reisende ein privates Candle-Light Dinner genießen. Spirituosen, Cocktails und kleine Snacks sind in der Lagoon Bar mit sonnengeschützter Lounge erhältlich.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit für den Alltag mit Medical Wellness in Marbella


Neues Resort rundet Fit Reisen-Angebot in Südspanien ab

Frankfurt, 16. Juli 2014. Medical Wellness – darunter versteht Fit Reisen die einzigartige medizinisch-fundierte Kombination aus traditionellen Heilmitteln und erholsamen Wellness-Anwendungen mit ärztlicher Beratung. Wer etwas für seine Gesundheit tun und dem Alltag für eine kurze Zeit entkommen möchte, freut sich über einen Aufenthalt in Resorts, die nach Prüfung strenger Qualitätskriterien ausgewählt und in den Katalog aufgenommen wurden: Persönliche Beratung bei Buchung, medizinisches Beratungsgespräch und Betreuung vor Ort, die Erstellung eines individuellen Behandlungskonzepts sowie Zwischen- und Abschlussgespräche inklusive Trainings-, Diät- oder Ernährungsplan für zu Hause sind dabei ausschlaggebend.

In Marbella bietet Fit Reisen das im März 2014 neu eröffnete Healthouse Las Dunas*****deluxe, welches das Medical Wellness-Angebot in Spanien ergänzt. Nur wenige Gehminuten vom Yachthafen von Puerto Banus und 15 Autominuten von der malerischen Altstadt entfernt, heißt das Luxus-Hotel seine Gäste willkommen. Die Besucher entspannen hier in 55 edel eingerichteten Zimmern und genießen im hauseigenen Restaurant neben individueller Gourmet-Vollpension einen traumhaften Panoramablick auf das Mittelmeer. Im Fokus stehen die ganzheitlichen maßgeschneiderten Programme wie Schlank & Fit, Anti-Stress, Anti-Aging und Detox, zusammengestellt von Experten nach der „Healthouse-Methode“ für Gesundheit und Ernährung. Inkludiert sind auch Aktivitäten und Vorträge des Life Learning Programms zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung. Fit Reisen-Gäste erfahren das Geheimnis der richtigen Kombination von Nahrungsmitteln. Alle Healthouse-Programme beinhalten sieben Übernachtungen, eine allgemeine Gesundheitsuntersuchung, eine klinische Eingangsanalyse der Blutwerte, die Erstellung eines individuellen Ernährungsplans durch einen Experten, eine DEXA-Analyse (Körperfettanalyse) sowie die Nutzung des Spa-Bereichs. Zudem sind die Gesundheitsreisenden herzlich dazu eingeladen, an den Aktivitäten des Life Learning Programms (nach Angebot) teilzunehmen. Im Angebot stehen beispielsweise Vorträge, Yoga, Tai Chi oder Kochkurse. Für die Zeit nach dem Aufenthalt erhält jeder Besucher einen auf ihn zugeschnittenen Ernährungsplan, um einen nachhaltigen Gesundungs-Erfolg zu gewährleisten. Zudem gilt für alle Arrangements dieser Kategorie „FIT inklusive“, sprich die Nutzung des Außenpools und beider Spa-Bereiche sowie des Fitnessbereichs; auch WLAN im gesamten Hotel ist inklusive.

Ein weiteres Luxus Spa im Fit Reisen Portfolio ist die Sha Wellness Clinic***** in El Albir an der Costa Blanca. Hier wird das Ziel verfolgt, durch optimale Verbindung jahrtausendealter fernöstlicher Techniken mit den neuesten Erkenntnissen der westlichen Medizin das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. In beeindruckender Lage mit traumhaftem Blick, erreichen FIT-Gäste in der Sha Wellness Clinic***** eine Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens mit den maßgeschneiderten Sha-Programmen. Diese sind auf Entschlackung und Entgiftung, Gewichtsverlust, Anti-Aging, Anti-Stress, Raucherentwöhnung, Behandlung von Schlafstörungen, Wiedergewinnung der Vitalität sowie non-invasive Schönheitsbehandlungen ausgerichtet und auf jeden Gast individuell abgestimmt. Das erfolgreiche Arrangement „Abnehmen mit der Sha-Methode“ gehört zu den beliebtesten des internationalen Publikums der Klinik und basiert auf einer modernen makrobiotischen Ernährung, die mediterrane und japanische Elemente vereint. Die Methode führt zu einem durchschnittlichen Gewichtsverlust von drei bis fünf Kilogramm pro Woche und ist schon ab 2.375 Euro für sieben Tage mit zwei personalisierten therapeutischen Behandlungen sowie einem Learning-Programm inklusive Einweisung und Beratung durch einen Personal Trainer buchbar.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Neue Wellness-Angebote bei Fit Reisen

Entspannung in Europa und im Orient

Frankfurt, 16. Juli 2014. Der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Reiseveranstalter Fit Reisen baut das Wellness-Segment weiter aus. „Die Nachfrage nach Entspannungs- und Gesundheitsreisen ist ungebrochen. Im Gegenteil, sie steigt kontinuierlich. Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, abzuschalten und zur Ruhe zu kommen“, so Claudia Wagner, Geschäftsführerin bei Fit Reisen. Um dem Kundenwunsch gerecht zu werden, erweitern insgesamt 25 Wellness- und Gesundheits-Resorts in neun Ländern das Portfolio der Fit Reisen-Kataloge.

Das Aqualux Wellness- & Tagungshotel**** im traditionsreichen Kurort Bad Salzschlirf zwischen Rhön und Vogelsberg ergänzt das Wellness-Segment in Deutschland in den neuen Fit Reisen-Katalogen 2014/2015. Im Vier-Sterne-Resort Aqualux freuen sich Erholungssuchende auf ganzheitliches Wohlbefinden von Körper und Seele. Das Wellness-Solebad mit Mineralien aus dem Toten Meer, ein Erholungsbecken, drei Saunen mit Lufthof und Ruheraum warten auf die Urlauber. Das Special „Kuscheltage für zwei“ inklusive zwei Übernachtungen mit Halbpension ist ab 175 Euro pro Person buchbar. Neben Übernachtung, Dinner-Buffet und Candle-Light-Dinner im Rahmen der Halbpension ist hier auch ein Aqualux Bad inkludiert. Ein weiteres Wellness-Hotel bei Fit Reisen ist das IFA Schöneck, Hotel & Ferienpark*** in Schöneck im Herzen des Vogtlandes. „Das Bedürfnis nach Entspannungs- und Gesundheitsangeboten in Deutschland wird weiter steigen, da immer mehr Gäste für eine kurze Zeit dem Alltag entfliehen und dabei nicht lange Anreisezeiten in Kauf nehmen möchten, gerade wenn sie nur zwei oder drei freie Tage zur Verfügung haben“, erklärt Wagner die zunehmende Anzahl deutscher Hotels.

In Österreich komplettieren zwei Hotels die Fit Reisen-Kataloge. Neben der niederösterreichischen Therme Laa – Hotel & Spa****superior in Laa an der Thaya ist auch das Falkensteiner Therme & Golf Hotel****superior in Bad Waltersdorf neu beim Spezialisten für Gesundheitsreisen buchbar. Hier erleben Gäste steirische Natur-Wellness vom Feinsten. Freunde des grünen Sports freuen sich über den angeschlossenen 18-Loch-Golfplatz. Aktivurlauber erkunden Wiesen, Obstgärten und Weinberge rund um das Hotel. Wellnessliebhaber haben die Wahl aus einem breiten Angebot an Wohlfühlanwendungen. Dabei stehen die selbst hergestellten Kräuteröle aus der eigenen Kräuterspirale und steirische Naturprodukte wie Waldhonig, Polenta, Trauben und Kürbiskerne im Fokus. Bei Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Cellulite helfen die Stoßwellenmassagen der Therapeuten. Ab 436 Euro pro Person buchen Erholungshungrige sechs Tage „Thermalträume“. Mit dem Package „Time together“ erleben Gäste den Duft aus 1001 Nacht und lassen die Seele bei Körperpeeling und Serailbad baumeln. Diese gemeinsame Auszeit können Interessierte ab 90 Euro dazu buchen.

Polnische Gastfreundschaft erfahren Fit Reisen-Gäste ab sofort auch im Diune Hotel & Resort***** in Kolberg sowie im Grand Hotel Lubicz Spa & Wellness***** in Ustka an der Bernsteinküste. Ustka, rund 130 Kilometer westlich von Danzig, zählt mit seinen Fachwerkhäusern, kleinen Geschäften und der längsten Strandpromenade Polens, zu einem der schönsten Badeorte an der Bernsteinküste. Das Grand Hotel Lubicz Spa & Wellness*****, welches im September seine Pforten öffnet, gilt als eines der größten Medical Spas an der Ostsee. Das vollklimatisierte Haus ist mit seinen 30 Behandlungsräumen der ideale Ort zum Entspannen und Energie tanken. Urlauber wählen hier zwischen Thalassotherapien, fernöstlichen Anwendungen und traditionellen Kuranwendungen. Besonderes Highlight ist die 1.150 Quadratmeter große Badelandschaft auf zwei Etagen. Neben einem Sportbecken warten hier auch ein Spaßbad mit Wildwasserfluss und Baderutsche, Kinderbecken, eine Whirlpoolwelt mit Sole-, Jod-Brom- und Moorwasserbereichen auf die Gäste. Eine weitläufige Saunalandschaft vervollständigt dasAngebot. Einen Erholungsaufenthalt inklusive Teilmassage buchen Reisende ab 70 Euro im Doppelzimmer für eine Mindestbuchung von zwei Nächten. Eine Woche Heilkur mit 15 Anwendungen gibt es ab 245 Euro pro Person.

Zwei neue tschechische Häuser in Velké Losiny, 200 Kilometer von Prag entfernt, begrüßt Fit Reisen ebenfalls im neuen Katalog. Der kleine Kurort ist weit über die Landesgrenzen für seine einzigartigen Schwefel-Thermalquellen bekannt. Entspannung pur genießen Urlauber hier bei Bergwanderungen durch die unberührte Natur. Fit Reisen-Gäste haben die Wahl zwischen dem Kurhotel Eliška**** und der Villa Gazárka***. Ersteres ist mit seinem Thermal-Innen- und Außenpool, 46 komfortabel eingerichteten Zimmern und Suiten sowie zwei Restaurants eine Garantie für ein entspannendes Urlaubserlebnis. Besucher lassen sich mit dem Special „Thermal-Woche“ eine Woche lang für 308 Euro pro Person verwöhnen.

Orientalisches Flair genießen Fit Reisen Gäste ab sofort in einem weiteren Haus in Ägypten. Das Mövenpick Resort Soma Bay*****, direkt am 350 Meter langen Sandstrand am Roten Meer, inmitten einer gepflegten Gartenanlage gelegen, bietet erstklassigen Wellnessurlaub im Land der Pyramiden. 418 komfortabel und modern eingerichtete Zimmer, ein Hauptrestaurant mit täglich wechselnden Themenbuffets sowie zwei Spezialitätenrestaurants und ein luxuriöses Spa-Center auf rund 2.200 Quadratmetern warten auf die Gäste. Hier haben Urlauber mehrere Optionen: Entspannen an der großzügigen Poollandschaft mit drei Pools, Golfen im nahegelegenen Country Club und Wellnessanwendungen im Kosmetiksalon. Für Erholungshungrige hat Fit Reisen ein attraktives Paket geschnürt: „Wellness Auszeit“ beinhaltet neben sieben Übernachtungen und All-Inclusive-Verpflegung auch Sauna, Seegraskörperwickel & Massage, Ganzkörperpeeling und orientalische Behandlungen im luxuriösen Spa-Center. Zudem können Gäste das moderne Fitnessstudio nutzen. Ab 428 Euro buchen Urlauber das Special.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen: Ayurveda in Deutschland entdecken


Ayubowan Ayurveda Center und Kunzmann’s Hotel & Spa

Frankfurt, 16. Juli 2014. Als stabilen Trend im Gesundheitstourismus betrachtet Fit Reisen bereits seit Jahren das fernöstliche Naturheilverfahren Ayurveda. Seit 1993 können Gäste Anwendungen aus dem umfangreichen Portfolio des Anbieters wählen. Ayurveda Hotels, die Fit Reisen in seinen Katalog aufnimmt, müssen den Anspruch einer authentischen beziehungsweise Original-Ayurveda erfüllen. Auf diese Weise garantiert der Veranstalter seinen Kunden eine fachlich kompetente Behandlung.

Auch wenn die Wurzeln der indischen Wissenschaft vom Leben im Fernen Osten zu suchen sind, müssen Erholungssuchende nicht weit reisen, um authentisches Ayurveda zu erleben. Mit Fit Reisen freuen sich Neugierige auf eine Ayurveda-Oase im Rothaargebirge: Das Ayubowan Ayurveda Center in Bad Berleburg ergänzt das Portfolio des auf Gesundheitsreisen spezialisierten Veranstalters. Im inhabergeführten Resort erwartet die Besucher eine familiäre Atmosphäre, unberührte Natur und ein südostasiatisches Experten-Team. 14 heimelig eingerichtete Zimmer laden dazu ein, einfach mal die Seele baumeln zu lassen und vom Alltag abzuschalten. Die Ayurveda-Oase verfügt über vier südostasiatisch anmutende Behandlungsräume, in denen die Spezialisten authentisches Ayurveda für Körper, Geist und Seele anbieten. Wer bisher noch keine Erfahrungen mit Ayurveda gemacht hat und einen ersten Eindruck gewinnen möchte, für den eignen sich die „Ayurveda Schnuppertage“. Im Preis von 450 Euro pro Person sind neben zwei Übernachtungen samt ayurvedischer Vollpension-Verpflegung, die Konsultation eines Ayurveda-Spezialisten sowie drei Tage Ayurveda-Anwendungen mit jeweilszweistündiger Behandlung enthalten. Kopf-, Rücken-, Nacken-, Entspannungs- und Intensiv-, Fuß- sowie Ganzkörpermassage, Inhalation, Svedana Dampfbad oder Kräuterbad gehören zu den inkludierten Anwendungen. Dreimal pro Woche stehen Yoga & Meditation auf dem Programm. WLAN ist im gesamten Hotelbereich verfügbar.


Eine weitere Neuaufnahme ist das Kunzmann’s Hotel & Spa****. Inmitten des romantischen Kurortes Bad Bocklet – eingebettet in eine Saaleschleife am Rande der intakten Natur der bayerischen Rhön – verwöhnt die kleine Wellness-Oase ihre Gäste. Mineralische- und Süßwasserquellen sowie das gut temperierte Mittelgebirgsklima prägen den beschaulichen Platz Erde. Die Balthasar-Neumann-Quelle in Bad Bocklet – auch „Stahlquelle“ genannt – ist Deutschlands stärkste Eisenquelle. Ihr Heilwasser ist die Basis für Trinkkuren und Bäderbehandlungen. Wohlbefinden und Entspannung bietet der Wellnessbereich des Kunzmann‘s Hotel & Spa mit angeschlossenem Ozonhallenbad und Whirlpool. Vor allem die ganzheitlichen Medical Care-Angebote, die von drei erfahrenen Ayurveda-Spezialisten, vier
Therapeuten und einem Koch aus Indien durchgeführt werden, zeichnen das Vier-Sterne- Resort aus. Authentisches Ayurveda nach individuellem Dosha, Anwendungen wie Shirodhara, Pinda Sweda, Abhyanga sowie Physiotherapie stehen auf dem Programm. Außerhalb der Anlage haben Gäste die Möglichkeit, Wanderungen und Fahrradtouren zu unternehmen, Minigolf zu spielen oder auf den nahe gelegenen 18-Loch-Plätzen in Bad Kissingen und Maria Bildhausen zu golfen. Eine tiefenwirksame Regeneration und Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele verspricht die „Klassische Ayurvedakur – Regeneration“: ab 1.583 Euro pro Person genießen Erholungssuchende hier sieben Übernachtungen im Doppelzimmer Classic mit Vollpension-Verpflegung.

Eine Eingangskonsultation mit Typ-Bestimmung sowie Empfehlungen für individuelle Behandlungen, Ernährung und Lebensstil ist ebenfalls im Preis inkludiert. Naturheilmittel nach Verordnung, sechs Einzelgespräche mit einem Ayurveda-Spezialisten, sechs Tage ayurvedische Anwendungen (à ca. 90 Minuten) wie z.B. Padabhyanga, Svedana oder Mukabhyanga und sechs Yoga-Einheiten (à 50 Minuten) unter Anleitung sind zudem im Arrangement enthalten. Auch um den Transfer müssen sich die Gäste keinen Gedanken machen: dieser ist ab dem / bis zum Bahnhof Bad Kissingen inklusive.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen den Alltagsstress hinter sich lassen


Blancafort Hotel Spa Termal****, Spanien, La Garriga


Frankfurt, 15. Juli 2014. Etwa 25 Kilometer nördlich von Barcelona entfernt liegt das Vier-Sterne-Resort Blancafort Hotel Spa Termal. Gäste erhalten mit dem attraktiven Deal der Woche von Fit Reisen 25 Prozent Preisnachlass auf sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück: Das achttägige Programm „Blancafort Relax“ ist mit dem FIT Schnäppchen ab 347 Euro buchbar. Zu den Inklusivleistungen zählen neben einem vielfältigen Wellness- und Thermalangebot auch die Benutzung des Außenthermalpools mit Jacuzzi und Fitness-Center. So können Urlauber den Alltagsstress hinter sich lassen und mithilfe des mineralischen Heilwassers neue Vitalität erlangen. Ebenfalls im Preis inbegriffen sind WLAN sowie Bademantel und Slipper.


Das Blancafort Hotel Spa Termal**** wartet mit über 3.000 Quadratmetern Thermalbad & Beauty Landschaft auf. Das chlorid- und sulfithaltige Wasser der Innen- und Außenpools wirkt unter anderem lindernd bei Rheuma, Stress und Hautproblemen. Des Weiteren finden sich hier ein Templarium mit Tepidarium, Frigidarium und Caldarium, ein Natatorium mit Thermalparcours sowie Erlebnisduschen und Ruhebereiche, so dass die Bedürfnisse aller Erholungssuchenden mehr als befriedigt werden. Zudem können sich Besucher über einen Hydrotherapie-Bereich mit Vichy-Dusche, Kneippdusche und Hydrojet-Massage freuen und über die balinesische Zone, in der verschiedenste internationale Massagearten die Entspannung steigern.
Besonderes Highlight: Das Kurhaus verbindet einzigartig die Annehmlichkeiten der Moderne mit seiner glanzvollen Vergangenheit, in der Blancafort mit seinen 56 Grad Celsius warmen natürlichen Mineralquellen stets Anziehungspunkt für Reiche und Schöne aus dem nahen Barcelona war.


Auf alle Feinschmecker wartet im hauseigenen Restaurant El Olivo ein Feuerwerk der Kochkunst. Von Frühstück bis Abend wird hier mit einer Vielzahl leichter Mittelmeergerichte der Auszeit das i-Tüpfelchen aufgesetzt. Einen perfekten Ausklang für einen gelungenen Wellness-Tag können Gäste in der Freilicht-Bar Ricón de Lola bei Cocktail und musikalischer Untermalung genießen.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen auf den Spuren der „wahren“ Kurbäder

Health Spa Resort Hvězda****Superior, Marienbad, Westböhmen


Frankfurt, 7. Juli 2014. Dank des Fit Reisen Deals der Woche haben Erholungssuchende diesmal die Chance, ein einzigartiges Kurbad-Erlebnis zu genießen: Das Vier-Sterne-Superior Spa Resort Hvězda im tschechischen Kurort Marienbad überzeugt nicht nur durch sein vielseitiges Angebot von Beauty- und Wellness-Treatments, auch architektonisch hat das Danubius Health Spa Resort einiges zu bieten. Das Wellness-Refugium ist in einem historischen Prachtbau im Kurzentrum der Stadt beherbergt, dessen einzelne Gebäudeteile Hvězda, Imperial und Neapol durch Promenadengänge miteinander verbunden sind. Ein weiteres Highlight: Der berühmte Kurkomplex Nové Lázně – Centrální Lázně – Maria Spa ist über den Gang Via Imperialis problemlos vom Resort aus erreichbar. Diese außergewöhnliche Komposition der einzelnen Hotels führte 2013 zur Entstehung des größten historischen Kurresorts Mittel-Europas, dem Marienbad Health Spa Resort.

Im Spa Resort Hvězda****S verleben Fit Reisen-Gäste einen Kur-Aufenthalt, der seinesgleichen sucht. Ein Spezialistenteam – darunter auch Ärzte – führt in der neuen Kurabteilung Neapol Spa Centre ganzheitliche Kurtherapien und -anwendungen wie beispielsweise Mineralbäder, Moorpackungen, trockene Kohlendioxidbäder oder CO2-Injektionen durch. Dies geschieht stets unter Nutzung der natürlichen Heilquellen. Besondere Rarität: Die hauseigene Danubius Health Spa Resort Mineralquelle. Das hochwertig ausgestattete Aqua Wellness Centre des Hauses verfügt neben dem größten Schwimmbecken Marienbads (150 Quadratmeter) auch über einen Whirlpool, zwei Saunen, ein Dampfbad sowie ein Tepidarium. Gegen Gebühr können die Salzgrotte, Bäder, Massagen, Sigoroll-Rollenmassagegeräte, Anti-Cellulitisanwendungen, die Beauty Comfort Zone oder Kosmetikbehandlungen in Anspruch genommen werden.

Die „komplexe Heilkur“ beinhaltet sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension und ist bereits ab 728 Euro pro Person buchbar – dies bedeutet eine Rabattierung von 20 Prozent. Darüber hinaus sind eine ärztliche Anfangs- sowie Abschlussuntersuchung samt Abschlussbericht und Labor- und Kontrolluntersuchungen nach Bedarf inkludiert. Während des gesamten Aufenthalts ist eine medizinische Betreuung gewährleistet. Außerdem sind im Preis etwa 24 ärztlich verordnete Kuranwendungen je Woche (Montag bis Samstag) enthalten. Ein besonderes Plus für den Fit Reisen-Gast ist die kostenfreie Nutzung von Whirlpool, Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Tepidarium, eine Marienbader Trinkkur, WLAN, die Marienbad Kur & Spa Card sowie der Transfer ab / bis Bahnhof. Dieses Kur-Programm empfiehlt sich vor allem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Nieren, der Harn- und Atemwege, Bluthochdruck, zur Krebsnachsorge sowie bei gynäkologischen Indikationen oder Stoffwechselerkrankungen.

Auch Gourmet-Herzen lässt das zertifizierte EuropeSpa und Medispa Hotel höher schlagen: In den Restaurants Franz Joseph und Sissi können die Gäste in angenehmem Ambiente böhmische sowie internationale Küche genießen; auch eine Diätverpflegung ist möglich.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.