Pressemitteilungen 2014

Quartal 4


Dezember


Mit Fit Reisen ein Märchen aus 1001 Nacht wahr werden lassen

Wohlfühlwoche deluxe in Marokko

Frankfurt, 22. Dezember 2014. Vielseitige Aktivprogramme, individuelle Betreuung, marokkanische Gastfreundschaft sowie ein Wellness- und Beautybereich, der die Herzen aller Wellnessfans höher schlagen lässt – das alles bietet die Wohlfühloase Le Tazarkount****S. Umsäumt von Orangen- und Olivenbäumen, inmitten einer atemberaubenden Gartenanlage, am Fuße des Mittleren Atlas Gebirges, bildet das Vier-Sterne-Superior-Resort den idealen Rückzugsort, um für kurze Zeit dem Alltagsstress zu entkommen. Mit dem „Deal der Woche“ von Fit Reisen erhalten Erholungssuchende einen Preisnachlass von 50 Prozent und entspannen bereits ab 329 Euro pro Person sieben Nächte lang im Land der Kontraste.

Einfach zurücklehnen, entspannen und eine Woche lang ein Märchen aus 1001 Nacht leben – so lautet das Motto der marokkanischen Wohlfühlwoche im Hotel Le Tazarkount****S. Auf die Gäste warten außergewöhnliche Körper-Anwendungen wie Ganzkörperpeelings, Eselsmilch-Bäder, Kräuterregenerationsbäder, oder Entspannungsmassagen. Zudem freuen sich die Urlauber über die kostenfreie Nutzung des Swimmingpools und ein abwechslungsreiches Fitness- und Sportprogramm wie Aerobic, Reiten und Wassergymnastik. Das Luxus-Resort bietet den perfekten Ausgleich zwischen Entspannungsurlaub und körperlicher Betätigung. Auch der Transfer vom/zum Flughafen Marrakesch oder Casablanca ist im Preis inkludiert.

Gespeist wird in den zwei hauseigenen Restaurants, wo sowohl landestypische als auch internationale Küche angeboten wird. Vormittags und am Mittag haben die Gäste die Qual der Wahl am vielfältigen Buffet; abends stehen ihnen drei verschiedene, täglich wechselnde Menüs zur Auswahl. Auch dem Wunsch nach Trennkost kommt man gerne nach. Alleinreisende kommen ebenfalls auf ihre Kosten: so wird bei den Mahlzeiten die Möglichkeit geboten, am Kommunikationstisch Platz zu nehmen, um mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen.

PDF>>                                            Bildmaterial>>


Fit Reisen startet XFIT

Gesundheit und Entspannung nun sehr dynamisch

Frankfurt, 18. Dezember 2014. Ab sofort bietet Fit Reisen alle Gesundheitsreisen auch mit dynamischer Flugbuchungswahl an. Die Reiseart XFIT ermöglicht, gesunde Auszeiten zum Regenerieren, Revitalisieren und Entspannen nun auch mit einem erweiterten Flugangebot zusammenzustellen.

Über die Systeme bistroPortal, Amadeus / TOMA, Sabre / Merlin und Bewotec / JackPlus sind die dynamischen Angebote von Fit Reisen buchbar. Sekundenschnell werden die hochwertigen Wellness- und Gesundheitsreisen mit allen verfügbaren Flügen zu tagesaktuellen Preisen kombiniert.

Im Jahr 2015 bietet Fit Reisen über 3.500 attraktive Programme in 50 Ländern. Reisende haben die Wahl zwischen Arrangements aus dem Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ sowie den beiden Themenkatalogen „Ayurveda & Yoga“ und „Kur & Vitalurlaub“.

Weitere Informationen zu XFIT sind unter www.fitreisen.de/xfit abrufbereit.

PDF>>>                                              


Mit Yoga zu einem besseren Lebensgefühl

Fit Reisen erweitert das Angebot

Frankfurt, 10. Dezember 2014. Yoga verhilft zu einem besseren Lebensgefühl, trägt aktiv zur Stressbewältigung bei und fördert eine bessere Körperhaltung. In den streng auserwählten Resorts des Fit Reisen-Portfolios lernen Gäste mit mobilisierenden Übungen ihre Beweglichkeit zu verbessern, ihren Rücken zu stärken und durch gezielte Entspannungstechniken ihre innere Ruhe wieder zu finden.

Yoga und Entspannung und gleichzeitig die Türkische Ägäis erkunden? Dank Yoga Cruising - an Bord von Gulet Yachten - tauchen Erholungssuchende in die lebhafte Landschaft mit traumhaften Buchten und kristallklarem Wasser ein. Gleichzeitig erlernen sie unter der Leitung erfahrener Yogalehrer aus Deutschland und der Schweiz Atemübungen und Entspannungstechniken, die ihre innere Wahrnehmung schulen und dabei helfen, dem Alltagsstress zu entfliehen. Eine Woche Yoga-Segeln ist bei Fit Reisen bereits ab 995 Euro buchbar. Neben sieben Übernachtungen inklusive vegetarischer Vollpension sowie morgendlichen und abendlichen Yoga-Einheiten an fünf Tagen, kommen die Teilnehmer auch in den Genuss zwei Mal wöchentlich die Freiheit, Weite und Unabhängigkeit während eines Segel-Törns zu spüren.

Die einzigartige Kombination aus Surfen, Yoga und Wellness erleben Fit Reisen-Gäste an der Südwestküste Marokkos im Paradis Plage****. Optimal eignet sich das Surf Yoga & Spa Resort für Sportbegeisterte, die gleichzeitig Erholung suchen. Nach Bauch-Beine-Po, Cross Fitness oder Kayaking, entspannen Urlauber in der hauseigenen Wellness-Oase namens Paradise Spa während einer Massage mit regionalen Produkten wie Eukalyptus, Arganöl und Honig. Eine Woche Entspannung mit Übernachtung und der Teilnahme am vielfältigen Frühstücksbuffet buchen Sonnenanbeter ab 438 Euro pro Person.

Ein modernes und junges Yoga-Refugium erwartet Alltagsflüchtlinge im thailändischen Phuket. Im Südwesten der Insel gelegen, heißt das authentische Boutique Hotel CC's Hideaway seine Gäste herzlich willkommen. Hoch hinaus geht es für Besucher des hauseigenen Yoga-Studios, denn dieses befindet sich auf der Dachterrasse des Hotels. Während Yoga-, Meditations- und Pilateseinheiten oder beim Tanzen genießen die Teilnehmer einen einzigartigen Blick auf das Naturparadies. Wie der Name bereits verrät, ist nach einem Besuch des Escape Massage & Beauty Salons der Alltag schnell vergessen: Zu den Kompetenzen zählen Thai-, Kopf-, Schulter-, Rücken- sowie Aromamassagen, Körperpeelings und Schönheitsanwendungen. Ab 161 Euro pro Person genießen Urlauber eine Woche lang das junge Ambiente, die moderne Ausstattung und die Nähe zu den schönsten Stränden Phukets.

Egal, ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte - im Shanti-Som Wellbeing Retreat**** an der spanischen Costa del Sol kommen Yoga-Freunde aller Leistungsklassen voll auf ihre Kosten. Die ruhige Lage - inmitten des Sierra de las Nieves Naturpark - und das exklusive Ambiente bieten optimale Voraussetzungen, um wieder zu sich selbst zu finden. Der Fokus des Hauses liegt auf speziell entwickelten Yoga-, Detox- und Gewichtskontroll-Programmen, um eine langfristige Verbesserung der Lebensqualität sicher zu stellen. Im modern ausgestatteten Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Fitness-Center, sorgen erfahrene Spezialisten durch Hot-Stone-Massage, Slimming oder Lomi Lomi für relaxte Alltagsfluchten. In den Genuss eines siebentägigen Yoga-Retreat kommen Erholungssuchende ab 1.318 Euro pro Person - enthalten sind neben sechs Übernachtungen und Vollpension, acht Yoga-Einheiten in wahlweise Einzel- oder Gruppentrainings sowie ein Welcome-Dinner am Tag der Anreise.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen Wellness-Kur- und Thermalurlaub erleben

Polen und Tschechien gefragte Destinationen in Europa

Frankfurt, 10. Dezember 2014. Die Sehnsucht nach Erholung und Alltagsfluchten wächst weiter. Deswegen baut der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Veranstalter Fit Reisen sein Wellness-Kur- und Thermalurlaub-Angebot für das Jahr 2015 weiter aus.

In Europa sind unter Erholungssuchenden die Destinationen Polen und Tschechien sehr beliebt. Vier polnische Hotels sind neu im Fit Reisen-Katalog für 2015. Das luxuriöse Atrium SPA Aparthotel an der Bernsteinküste liegt nur wenige Meter vom breiten Sandstrand entfernt. Ab 199 Euro pro Person kommen Reisende in den Genuss von einer Woche Kururlaub inklusive Halbpension mit zehn ärztlich verordneten Anwendungen wie Teilmassage, Kneipp-Wechselbäder, Elektrotherapie und Moorpackung.

Pure Erholung und die ideale Umgebung für entspannende Spaziergänge finden Fit Reisen-Gäste im Kurzentrum Jantar Dziwnówek, ebenso an der polnischen Bernsteinküste gelegen. Zur aktiven Gesundheitsvorsorge bei Erkrankungen von Bewegungsapparat und Herz-Kreislauf dient die Heilkur des neu im Fit Reisen Katalog aufgenommenen Resorts. Bis zu täglich drei Kuranwendungen wie beispielsweise Moor- und Paraffinumschläge, Perlbäder, Kurzwellen- und Galvanotherapie erwartet die Erholungssuchenden. Schon ab 203 Euro pro Person lassen sich Reisende eine Woche lang inklusive Vollpension vom deutschsprachigen Personal verwöhnen. Zudem stehen Fit Reisen-Gästen an der Bernsteinküste ab sofort das Hotel Delfin**** Spa & Wellness im Kurort Dabki und das Hotel Jantar Spa*** in Ustka in Polen zur Auswahl.

In Tschechien sind die Hotels Babylon**** und Spa & Wellness Hotel St. Moritz**** neu im Fit Reisen-Portfolio. Wellness und Unterhaltung für die ganze Familie verspricht das Vier- Sterne-Resort Babylon in Liberec mit einem großen Vergnügungskomplex und einem modernen Wellness-Center. Besonders beliebt ist das Haus bei Wintersportlern, denn es liegt nur sechs Kilometer vom Skigebiet Jested entfernt. Im Kurort Marienbad heißt das Spa & Wellness Hotel St. Moritz**** Fit Reisen-Gäste herzlich willkommen. Eine auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Heilkur - ideal bei Erkrankungen des Bewegungsapparates - genießen Reisende ab 441 Euro pro Person mit sieben Übernachtungen inklusive Halbpension. Ruhe und Entspannung erleben Gäste hier im komfortablen Bereich Spa-Gallery mit bis zu drei täglichen ärztlich verordneten Anwendungen wie beispielsweise trockenes Heilgasbad, Wirbel-, Moorbad- oder Magneto-Therapie.

Einen erholenden Wellness-Urlaub genießen Reisende im Hotel Bellevue**** und Habakuk***** in Maribor, Slowenien. Inmitten traumhafter Natur liegen die luxuriösen Resorts, die bereits ab 279 Euro pro Person eine Woche Wellness-Aufenthalt inklusive Halbpension und eine Eintrittskarte für das Wellness Center Bellevue mit Dampfbad, Finnischer Sauna, Eishöhle und Fitnessraum anbieten.

Die heilende Wirkung von Thermalkuren erleben Erholungssuchende in dem Komplex Termas de Cuntis in Nordspanien mit den Hotels La Virgen**** & Castro do Balneario**** und der größten Therme Galiciens. Bereits die alten Römer wussten die Heilkraft des Thermalheilwassers von Cuntis zu schätzen, das jetzt auch den Fit Reisen-Gästen zur Verfügung steht. Besonders geeignet ist die Thermalkur von Termas de Cuntis bei Rheuma, Rücken- und Atemwegebeschwerden sowie Hautproblemen. Bereits ab 774 Euro pro Person freuen sich Reisende auf eine Woche Thermalkur in den spanischen Häusern. Nur 25 Kilometer von Santiago de Compostela und 45 Kilometer von der Hafenstadt Vigo entfernt, bietet Cuntis die ideale Lage für kulturelle und traditionsreiche Ausflüge.

Neue Optionen für Thermal-Urlauber stehen auch in Italien zur Verfügung. Das Terme di Saturnia***** Spa & Golf Resort im Herzen der Maremma, im Süden der Toskana gelegen, bietet ein einzigartiges Thermal-Schwefel-Wasser, das mit einer Temperatur von 37 Grad Celsius, Stress und Ermüdung den Kampf ansagt Eine Thermalwoche inklusive "Salus per aquam" ist bereits ab 1.078 Euro pro Person buchbar.

Zwei Hotels auf der Insel Ischia - ebenso in Italien - sind neu im Fit Reisen-Programm: das San Giorgio Terme**** und das Parco Smeraldo Terme****. Das Borgo Hotel Le Terre del Verde**** in Umbrien vervollständigt das neue Angebot in Italien von Fit Reisen. Das Hotel bietet das ganzheitliche Urlaubskonzept "Soulness", welches sich auf die grundlegenden Aspekte des Lebens konzentriert und zum Ziel hat, die innere Balance wiederherzustellen. Mit dem Arrangement "Umbrien genießen" - ab 324 Euro pro Person für sieben Übernachtungen buchbar - finden Urlauber ebenso zu ihrer inneren Mitte.

Reisende, die gerne Städtetrips mit Strandurlaub und Wellness kombinieren, checken im Lafodia Sea Resort**** ein. Auf der Insel Lopud, nur 20 Kilometer von Dubrovnik entfernt, bietet das Resort eine Woche Erholung am Meer schon ab 290 Euro pro Person. Kroatien-Liebhaber freuen sich ebenso auf das Hotel Park*** oberhalb des luxuriösen Yachthafens von Rovinj mit atemberaubendem Blick auf die Altstadt.

Zwei neue Resorts in Portugal wurden in den Fit Reisen-Katalog 2015 aufgenommen. Das Epic Sana Algarve***** und das Vila Baleira**** Hotel Resort & Thalasso Spa auf der Insel Porto Santo - zu Deutsch Heiliger Hafen. Rund 42 Kilometer von Madeira entfernt steigern Urlauber durch die Heilkraft des Meerwassers im Vier-Sterne-Resort Vila Baleira ihr Wohlbefinden. Schon ab 689 Euro pro Person kommen Erholungsuchende in den Genuss von einer Thalasso Woche. Die direkte Flugverbindung von Düsseldorf nach Porto Santo zwischen Mai und Oktober macht die Destination für Reisende aus Deutschland noch attraktiver.

Ideal für kurze Auszeiten aus dem Alltag eignen sich die Resorts Warmbaderhof***** in Österreich sowie das Van der Valk Naturresort**** und das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof***** in Deutschland. Urlauber, die es in die Ferne zieht, freuen sich über das Sibsan Luxury Hotel Rimping***** in Chiang Mai, Thailand sowie über das Intercontinental*****S in Vietnam.

PDF>>>                                                    Bildmaterial>>>


Mit Fit Reisen die Insel der Götter entdecken

Luxus-Auszeit an der Nordküste Kretas

Frankfurt, 17. Dezember 2014. „Aufatmen, genießen und die Seele baumeln lassen“ – das können die Gäste des Aldemar Royal Mare & Thalasso Spa*****. Im an der Nordküste der Sonneninsel Kretas gelegenen Chersonissos stellt sich bereits beim Anblick des kristallklaren Wassers und der unberührten, traumhaften Natur ein Gefühl von Ruhe und Entspannung ein. Eine Woche lang kommen auch Fit Reisen-Gäste in den Genuss einer Luxus-Auszeit, denn mit dem Deal der Woche geht es mit einem Frühbucherrabatt von 30 Prozent bereits ab 291 Euro pro Person bei Buchung bis 31. Dezember 2014 ins schöne Griechenland.

Wellness und Gesundheit werden im Fünf-Sterne-Resort großgeschrieben: so ist auch die kostenfreie Nutzung des Jacuzzis, des Außen- und Innenpools, der hauseigenen Tennisplätze sowie des modern ausgestatteten Fitnessbereichs im Buchungspreis des Fit Reisen Specials „Entspannung am Meer“ inkludiert. Die weitläufige Anlage mit dem großzügigen „Royal Mare Thalasso Spa“ sowie 384 Bungalows – 97 davon Thalasso-Zimmer – erwarten die Urlauber im Aldemar Royal Mare & Thalasso Spa*****. Zusätzlich sorgen das kristallklare Wasser und die kilometerlangen Strände bei den Sonnenanbetern für Begeisterung.

Den Erholungssuchenden stehen im Fünf-Sterne-Haus auf der Insel der Götter insgesamt fünf Restaurants zur Auswahl: Das Hauptrestaurant – inklusive Kinderrestaurant und Panoramaterrasse –, das A-la-carte Restaurant El Greco, das Restaurant Candia, das Asia Restaurant & Sushi Bar und die Strandbar & Restaurant „Albatros“. Zudem können sich die Gäste auf die Poolbar und die Bar „Minos“ freuen.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Schlank und Fit mit Detox und Makrobiotik

Nachhaltige Programme zum Wohlfühlen im Fit Reisen-Portfolio

Frankfurt, 10. Dezember 2014. Der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Veranstalter Fit Reisen sagt auch im Katalog 2015 den Fettpölsterchen den Kampf an. Anerkannte Programme wie beispielsweise Detox sowie makrobiotische oder vegane Ernährung führen zu einem nachhaltigen Gewichtsverlust und damit zu einem besseren Lebensgefühl. Neue Resorts - die auf Entschlackung und Entgiftung spezialisiert sind - in Spanien, Österreich, Bulgarien, Slowenien, Griechenland, Thailand, Deutschland und in der Türkei haben Einzug in das Fit Reisen Portfolio gehalten.

Im Villa Padierna Palace Hotel***** und im Villa Padierna Thermas Hotel, Málaga***** in Spanien genießen Gäste Slim-Detox-Programme. Die von einem Experten-Team entwickelten Programme führen dank effektiver Methoden zu Gewichtsreduktion und Entgiftung. Im Villa Piaderna Thermas Hotel***** mit eigenem Thermalwasser kommen Reisende ab 2.131 Euro pro Person in den Genuss von sieben Übernachtungen Slimming & Detox inklusive Detox-Vollpension. Die Menüs werden hier nach makrobiotischen Prinzipien zusammengestellt. Neben medizinischer Eingangs- und Folgeanalyse, führen Gäste täglich eine Trinkkur durch und genießen unter anderem eine Hydrotherapie wie Mineralbad, Schottische oder Jet-Dusche, eine Therapie der Atemwege wie Inhalation oder Dampfbad sowie ein römisches Thermalbad.

Ebenso in der Provinz Málaga, inmitten des Naturparks Sierra de las Nieves, liegt das Shanti-Som Wellbeing Retreat****. Mit dem Arrangement Detox Retreat startet man optimal in ein gesünderes Leben. Ab 1.600 Euro pro Person im Doppelzimmer buchen Urlauber eine Woche Detox inklusive Yoga Fastenverpflegung mit frischen Säften, Brühen sowie unbegrenzt Wasser und Kräutertee.

Nachhaltige Entschlackung und Entgiftung erleben Reisende im Sianji Well-Being Resort***** Gardens of Babylon im Südwesten der türkischen Halbinsel Bodrum. Schwerpunkte des Arrangements "Schlank und Fit mit Detox" sind traditionelles Säfte-Fasten, Rohkost-Detox und eine Balance-Diät mit einer Ernährung, die auf 80 Prozent Base und 20 Prozent Säure basiert und mit einem Sportprogramm kombiniert wird. Das Angebot ist für eine Woche inklusive Detox-Vollpension ab 840 Euro pro Person buchbar. Eine Konsultation eines Arztes und Detox-Spezialisten oder Diätologen, zwei Körperanalysen, Seminare über Detox und Healthy Living, ein umfangreiches Aktivprogramm, die Nutzung des Innen- und Außenpools sowie des Thalasso-Meerwasserpools, Sauna und Türkischen Bads sind im Preis inbegriffen.

Fit Reisen-Gäste, die ohne lange Anreisen die Gesundheit stärken möchten, checken im Vollererhof**** Hotel & Gesundheitszentrum in Österreich ein. Inmitten unberührter Natur mit einzigartigem Blick auf die umliegende Landschaft ist im Vier-Sterne-Haus eine F.X. Mayr Kur zubuchbar. Heilfasten nach Buchinger mit frisch gepressten Gemüse- und Obstsäften, Kräuter- und Fastentees heißt es für Gesundheitsreisende im Kurhotel Quellenhof*** GesundLand Vulkaneifel im malerischen Kurort Bad Bertrich in Deutschland. Thermalurlaub inklusive Schlankheitskur erwartet Erholungssuchende im Thermae Sylla Spa***** auf der Insel Euböa in Griechenland. Das Luxushotel liegt im Ort Edipsos an der Nordwestküste, der für seine Thermalquellen und über 3.000 jährige Geschichte als Kurort bekannt ist. Eine Woche Schlankheitskur ist im Fünf-Sterne-Wellnesshotel ab 2.225 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Weitere Detox- und Entschlackungsprogramme finden Fit Reisen-Gäste ab sofort ebenso im Habakuk***** in Slowenien und im Regent Phuket Amantra Detox in Thailand. 

PDF>>                                        Bildmaterial>>


Fit Reisen baut Ayurveda-Angebot weiter aus

Neue Resorts im Ursprungsland Indien und in Sri Lanka

Frankfurt, 10. Dezember 2014. Die 3.000 Jahre alte indische Heilkunst Ayurveda ist auch im Jahr 2015 einer der zentralen Gesundheitstrends. Deshalb hat Fit Reisen im neuen Jahreskatalog sein Ayurveda-Angebot noch weiter ausgebaut. Das Portfolio wurde um fünf neue Resorts in Indien sowie zwei in Sri Lanka erweitert. Das ganzheitliche Naturheilverfahren indischen Ursprungs, welches auch als "Mutter der Medizin" bezeichnet wird, zielt darauf ab, die Balance von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.

Aus dem Ursprungsland Indien haben gleich fünf Ayurveda-Resorts Einzug ins Fit Reisen-Portfolio gehalten. Das Vivanta by Taj Madikeri***** - inmitten eines subtropischen Regenwaldes oberhalb von Coorg gelegen - lässt die Herzen aller erholungssuchenden Naturliebhaber höher schlagen. Steckenpferd des Fünf-Sterne-Resorts ist die Ayurveda Panchakarmakur.

Mit ayurvedischen Heilmitteln und einer ayurvedischen Ernährungsweise wird der Körper entgiftet und vitalisiert. Zwei Wochen Ayurveda sind hier ab 2.964 Euro pro Person buchbar. Ebenso aus der Vivanta by Taj-Gruppe wurde der Fünf-Sterne-Tempel in Bekal in den Katalog aufgenommen - das Haus ist vor allem auf die Bedürfnisse junger und jung gebliebener Gäste ausgerichtet und besticht durch lässigen Luxus und ein stylisches Interieur. Erholungssuchende kommen hier ab 3.029 Euro pro Person in den Genuss einer zweiwöchigen Ayurveda-Kur. Ein weiteres Kleinod ist das in Verkala Beach gelegene The Oceano - The Authentic Ayurvedic & Siddha Beach Retreat. Das familiengeführte Ayurveda-Hotel bildet den idealen Rückzugsort, um das authentische Naturheilverfahren in seiner Ganzheitlichkeit zu erleben. Der Gast wählt hier zwischen Ayurveda Relax (ab sieben Übernachtungen), Ayurveda Rejuvenation (ab 13 Übernachtungen) oder Ayurveda Intensiv (ab 21 Übernachtungen). Ab 900 Euro pro Person verbringen Ayurvedagäste hier zwei unvergessliche Wochen. Das Beach-Resort Uday Samudra, im bekannten Kovalam gelegen, mit Ayurveda-Kuren und Yoga-Einheiten im Angebot, sowie das Palmleaves Beach Resort in Puthenthope komplettieren das Portfolio in Kerala, Indien.

"Entspannung in der Stadt der Edelsteine" - das erleben Erholungssuchende im Ratnaloka Tour Inns in Sabaragamuwa im Südwesten Sri Lankas, nur 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, gelegen. Das Resort überzeugt mit eigener Teeplantage und einem angrenzenden Ayurveda Health Center. Hier genießen die (K)urlauber Ayurveda-Anwendungen wie Massagen, Reflexzonentherapie oder einen Shirodhara-Öl-Stirnguss. Das einwöchige Arrangement "Ayurveda Wellness" ist ab 531 Euro pro Person buchbar: neben ayurvedischer Vollpension, Arztkonsultation mit individueller Gesundheits- und Ernährungsberatung, fünf ayurvedischen Behandlungen, bis zu zwei Yoga- und Meditationsstunden, einer Kochdemonstration auf der Basis von Ayurveda, einer Wanderung inklusive Teepflücken, einem Tempelbesuch mit Meditation, ist auch ein Besuch einer Edelstein-Mine enthalten. Das Resort empfiehlt eine fünftägige Rundreise, idealerweise vor Beginn der Ayurveda-Kur. Auf dem Programm stehen unter anderem der Besuch des Elefanten-Waisenhauses in Pinnawela, eine Zugfahrt von Peradeniya nach Nanuoya und eine Jeep-Safari. Ab 525 Euro pro Person erleben Fit Reisen-Gäste eine unvergessliche Sri Lanka-Tour. Wer bis zum 25. März 2015 eine Festbuchung vornimmt, erhält 25 Euro Preisnachlass.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen das innovative Bootcamp-Konzept kennenlernen

Die perfekte Kombination aus Bewegung, Motivation, gesunder Ernährung und Entspannung

Frankfurt, 10. Dezember 2014. Es ist wieder soweit: Bootcamp gehört zu den aktuellen Fitness-Trends. Mit der richtigen Kombination aus Bewegung, Motivation, gesunder Ernährung und Entspannung gelingt es, gesund und mit Freude Gewicht zu verlieren, die Kondition zu steigern und ein regelmäßiges Training in den Alltag zu integrieren. Der Spezialveranstalter Fit Reisen nimmt gleich zwei neue, auf Bootcamp spezialisierte Resorts in sein Portfolio auf: das BeastFit Asia Pinnacle Grand Resort & Spa***+ in Thailand und das EPIC SANA Algarve***** in Portugal.

Direkt am Strand von Na-Jomtien in der Nähe der thailändischen Stadt Pattaya, lernen Gäste des BeastFit Asia Pinnacle Grand Resort & Spa***+ das einzigartige Fitness- und Weightloss- Camp-Programm kennen. Ab 1.169 Euro pro Person buchen Reisende den "All-Inclusive-Fitness-Urlaub" mit sieben Übernachtungen im Doppelzimmer und Training mit Thailands - laut Men's Health Magazin 2012 - bestem Fitness-Trainer.

Neben dem abwechslungsreichen Fitness-Programm mit täglichen Aktivitäten wie Powerwalking, Einführung in das Ganzkörpertrainig TRX oder Beach-Volleyball sind im Preis eine Eingangs- und Abschlussbesprechung jeweils mit Ermittlung des persönlichen Fitnesslevels und Körperanalyse durch den Trainer inkludiert. Wöchentlich erhalten Fitness-Gäste eine Ernährungsberatung und dreimal pro Woche eine Erholungsmassage. Ausflüge und eine kalorienüberwachte Ernährung in Restaurants der näheren Umgebung sind ebenso Teil des Programms.

Bootcamp-Fans, die keine langen Anreisezeiten in Kauf nehmen möchten, freuen sich in Portugal auf das EPIC SANA Algarve*****. Das in 2013 eröffnete Hotel liegt direkt am Strand Falésia und verteilt sich auf einer acht Hektar großen Gartenfläche.

Dank des Bootcamp-Konzepts steigern Gäste ihre Fitness und Ausdauer hier eine Woche lang ab 2.193 Euro pro Person und lernen, regelmäßiges Training in den Alltag zu integrieren. Ein umfangreicher Aktivitäten-Plan mit täglich Millitary Training, Cycling, Stretching, Cardio oder Boxing, einer Massage sowie einem Workshop zum Thema "Aktives Leben und gesunde Ernährung" runden das einwöchige Special ab. Entspannen können Reisende im Relax-Pool, der Sauna, dem Türkischen Bad und im Innenpool. Gesunde, portugiesische Gerichte genießen Urlauber in den drei Restaurants des Hotels.

Nicht neu im Fit Reisen-Katalog, aber ebenso mit Bootcamp-Konzept präsentiert sich das Fünf-Sterne-Hotel The BodyHoliday Le Sport auf Saint Lucia. Romantische Buchten, kristallklares Wasser, ganzjährig angenehmes Klima und einen tropischen Regenwald erwarten Gäste im Luxusresort auf der Karibikinsel direkt am feinen Cariblue Strand. Ab 2.422 Euro pro Person im Doppelzimmer kommen Reisende in den Genuss von sieben Übernachtungen "Luxus Wellness & Fitness".

Weiter zum Bootcamp Urlaub von Fit Reisen >>

 

PDF>>                                          Bildmaterial>>


Fit Reisen präsentiert Kataloge 2015

Neuer Gesamtkatalog "Gesundheit & Wellness" sowie Themenkataloge "Ayurveda & Yoga" und "Kur & Vitalurlaub"

3 Kataloge - 708 Seiten - 385 Hotels - 35 Destinationen - 50 neue Resorts

Frankfurt, 10. Dezember 2014. Auf 708 Seiten mit insgesamt 385 Hotels in 35 Destinationen präsentiert Fit Reisen die Kataloge für 2015. Ganze 50 weitere Resorts ergänzen das umfangreiche Portfolio des seit fast 40 Jahren auf Gesundheitsreisen spezialisierten Reiseveranstalters. Fit Reisen bietet einen Gesamtkatalog "Gesundheit & Wellness" mit über 1.000 Programmen aus allen Bereichen sowie zwei Themenkataloge "Ayurveda & Yoga" und "Kur & Vitalurlaub" mit zusätzlichen Informationen aus den jeweiligen Segmenten.
Fit Reisen-Gäste dürfen sich auch in 2015 auf gesunde Auszeiten zum Regenerieren, Revitalisieren und Entspannen freuen: Jeweils ein neues Resort steht in Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Marokko, Ungarn sowie Vietnam zur Buchung offen. Kroatien, Österreich, Portugal, Slowenien, Sri Lanka und die Türkei warten mit zwei neuen Wellness-Tempeln auf. In Tschechien gilt es, drei Neuaufnahmen zu entdecken. In Italien und Polen erwarten Erholungssuchende gleich vier Resorts, die Einzug in das Portfolio von Fit Reisen gehalten haben. In Indien, Spanien und Thailand heißen jeweils fünf neue Wellness-Refugien ihre Gäste herzlich willkommen. 
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Über sechs Neuaufnahmen freut sich die Heimat des Spezialisten für Gesundheits- und Wellnessreisen: Deutschland.

Als Highlight präsentiert Fit Reisen das neue Bootcamp-Konzept: mit der richtigen Kombination aus Bewegung, Motivation, gesunder Ernährung und Entspannung gelingt es, gesund und mit Freude Gewicht zu verlieren, die Kondition zu steigern und ein regelmäßiges Training in den Alltag zu integrieren. Der Spezialveranstalter Fit Reisen nimmt gleich zwei neue, auf Bootcamp spezialisierte Resorts in sein Portfolio auf: das BeastFit Asia Pinnacle Grand Resort & Spa***+ in Thailand und das EPIC SANA Algarve***** in Portugal. Nicht neu im Fit Reisen Katalog, aber mit neuem Bootcamp-Konzept, präsentiert sich das Fünf-Sterne-Hotel The BodyHoliday Le Sport auf Saint Lucia.

Besonders stark hat Fit Reisen das Ayurveda-Portfolio in Indien und Sri Lanka ausgebaut. Aus dem Ursprungsland Indien haben gleich fünf Ayurveda & SPA-Oasen Einzug ins Fit Reisen-Portfolio gehalten. So lässt beispielsweise das Vivanta by Taj Madikeri***** - inmitten eines subtropischen Regenwaldes oberhalb von Coorg gelegen - die Herzen aller erholungssuchenden Naturliebhaber höher schlagen.
Steckenpferd des Fünf-Sterne-Resorts ist die Ayurveda Panchakarma Kur. Mit ayurvedischen Heilmitteln und einer ayurvedischen Ernährungsweise wird der Körper entgiftet und vitalisiert. Ebenso aus der Vivanta by Taj-Gruppe wurde der Fünf-Sterne-Tempel in Bekal in den Katalog aufgenommen - das SPA-Refugium ist vor allem auf die Bedürfnisse junger und jung gebliebener Gäste ausgerichtet und besticht durch lässigen Luxus und ein stylisches Interieur. Ein weiteres Kleinod ist das in Verkala Beach gelegene The Oceano - The Authentic Ayurvedic & Siddha Beach Retreat. Das familiengeführte Ayurveda-Hotel bildet den idealen Rückzugsort, um das authentische Naturheilverfahren in seiner Ganzheitlichkeit zu erleben. Entspannen in der "Stadt der Edelsteine" können Erholungssuchende im Ratnaloka Tour Inns in Sabaragamuwa im Südwesten Sri Lankas. Das Resort überzeugt mit eigener Teeplantage und einem angrenzenden Ayurveda Health Center, welches von einem spezialisierten Mediziner geleitet wird.

Yoga verhilft zu einem besseren Lebensgefühl, trägt aktiv zur Stressbewältigung bei und fördert eine bessere Körperhaltung. In den Resorts des Fit Reisen-Portfolios lernen Gäste mit mobilisierenden Übungen ihre Beweglichkeit zu verbessern, ihren Rücken zu stärken und durch gezielte Entspannungstechniken ihre innere Ruhe wieder zu finden. Dank Yoga Cruising - an Bord von Gulet Yachten - tauchen Erholungssuchende in die lebhafte Landschaft der Türkischen Ägäis mit traumhaften Buchten und kristallklarem Wasser ein; gleichzeitig erlernen sie unter der Leitung erfahrener Yogalehrer Atemübungen und Entspannungstechniken, die ihre innere Wahrnehmung schulen und dabei helfen, dem Alltagsstress zu entfliehen. Die einzigartige Kombination aus Surfen, Yoga und Wellness erleben Fit Reisen-Gäste an der Südwestküste Marokkos im Paradis Plage****. Im Südwesten der Insel Phuket in Thailand gelegen, heißt das authentische Boutique Hotel CC's Hideaway seine Gäste herzlich willkommen.

Im Shanti-Som Wellbeing Retreat**** an der spanischen Costa del Sol kommen Erholungssuchende in den Genuss von Yoga-Programmen und Detox-Retreats oder buchen eine Fitness- und Schlankheitswoche.

Ungesunde Ess- und Lebensgewohnheiten sowie Bewegungsmangel führen oft zu Übergewicht, erhöhtem Blutdruck und anderen Zivilisationskrankheiten. Es gibt jedoch viele nachhaltige und gesunde Wege zu einer dauerhaft guten Figur. Anerkannte Programme wie beispielsweise Detox sowie makrobiotische oder vegane Ernährung führen zu einem nachhaltigen Gewichtsverlust und damit zu einem besseren Lebensgefühl. Im Villa Padierna Palace Hotel***** und im Villa Padierna Thermas Hotel, Málaga***** in Spanien genießenGäste Slim-Detox-Arrangements. Die von einem Experten-Team entwickelten Programme mit makrobiotischer Ernährung dienen der Gewichtsreduktion und Entgiftung mit effektiven Methoden. Entschlackung und Entgiftung mit Master Detox erleben Reisende im Sianji Well-Being Resort***** Gardens of Babylon im Südwesten der beliebten türkischen Halbinsel Bodrum. Für Fit Reisen-Gäste, die ohne lange Anreisen die Gesundheit stärken möchten, bietet der Vollererhof**** Hotel & Gesundheitszentrum in Österreich das F.X.Mayr Detox-Programm. Heilfasten nach Buchinger mit frisch gepressten Gemüse- und Obstsäften, Kräuter- und Fastentees heißt es für Gesundheitsreisende im Kurhotel Quellenhof*** GesundLand Vulkaneifel im malerischen Kurort Bad Bertrich in Deutschland. Thermalurlaub inklusive Schlankheitskur genießen Erholungssuchende im Thermae Sylla Spa***** auf der Insel Euböa in Griechenland. Weitere Detox- und Entschlackungsprogramme finden FIT Reisen-Gäste ab sofort ebenso im Habakuk***** in Slowenien und im Regent Phuket Amantra Detox in Thailand.

Unter den europäischen Kunden sind die Destinationen Polen und Tschechien sehr beliebt. Im luxuriösen Atrium SPA Aparthotel an der Bernsteinküste ist das Experten-Team auf Wirbelsäule-, Bewegungsapparat-, und Rheuma-Therapien spezialisiert. Pure Erholung und die ideale Umgebung für entspannende Spaziergänge finden Fit Reisen-Gäste im Kurzentrum Jantar Dziwnówek, ebenso an der polnischen Bernsteinküste gelegen. Zudem stehen ab sofort in Polen das Hotel Delfin**** Spa & Wellness im Kurort Dabki und das Hotel Jantar Spa*** in Ustka zur Auswahl. In Tschechien sind das Hotel Babylon**** sowie das Spa & Wellness Hotel St. Moritz**** neu im Portfolio. Einen Wellness-Urlaub der Superlative genießen Reisende im Hotel Bellevue**** und Habakuk***** in Slowenien. Die heilende Wirkung von Thermalkuren entdecken Urlauber in dem Komplex Termas de Cuntis in Nordspanien mit den Hotels La Virgen**** & Castro do Balneario**** und der größten Therme Galiciens. Neue Optionen für Thermal-Urlauber stehen auch in Italien zur Verfügung. Das Terme di Saturnia***** Spa & Golf Resort im Herzen der Maremma, im Süden der Toskana bietet ein einzigartiges Thermal-Schwefel-Wasser, welches außergewöhnliche Erfolge bei Stress und Ermüdung ermöglicht. Zwei Hotels auf der Insel Ischia - ebenso in Italien - sind neu im Fit Reisen-Programm: das San Giorgio Terme**** und das Parco Smeraldo Terme****. Das Borgo Hotel Le Terre del Verde**** in Umbrien vervollständigt das neue Angebot in Italien von Fit Reisen. Reisende, die gerne Städtetrips mit Strandurlaub und Wellness kombinieren, checken im Lafodia Sea Resort**** bei Dubrovnik ein. Kroatien-Liebhaber freuen sich ebenso auf das Hotel Park*** direkt über dem luxuriösen Yachthafen von Rovinj mit atemberaubendem Blick auf die Altstadt. Im Vila Baleira**** Hotel Resort & Thalasso Spa auf der portugiesischen Insel Porto Santo - zu Deutsch "Heiliger Hafen" - steigern Gäste durch die Heilkraft des Meereswasser und des heilkräftigen Sandes ihr Wohlbefinden.

Ideal für kurze Auszeiten sind das Warmbaderhof***** in Österreich sowie das Van der Valk Naturresort**** und das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof***** in Deutschland. Urlauber, die eine Fernreise zur Entspannung bevorzugen, freuen sich über das Sibsan Luxury Hotel Rimping in Thailand***** in Chiang Mai sowie über das Intercontinental*****S in Vietnam.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in die idyllische Wellness-Welt Kroatiens eintauchen

Entspannungs-Auszeit der Superlative in Rovinj, Istrien

Frankfurt, 08. Dezember 2014. Sie ist die größte Halbinsel an der nördlichen Adria: Zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht vor Rijeka gelegen, zieht Istrien seit jeher eine Vielzahl an Badegästen und Sonnenanbeter in ihren Bann. An der Westküste der Insel liegt der ehemalige Fischerort Rovinj, der vor allem aufgrund der klimatischen Bedingungen, die sich positiv auf das Immunsystem auswirken, ein beliebter Rückzugsort für Gesundheitsurlauber in gemütlicher Atmosphäre ist. Inmitten dieser Postkarten-Idylle öffnet das Viersterne-Resort Eden, mit direktem Blick auf die Bucht, seine Tore für Wellnessliebhaber. Der Deal der Woche beschert Fit Reisen-Gästen einen Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent – so tauchen Sie Sie Erholungssuchende hier bereits ab 161 Euro pro Person mit Frühstück sieben Tage lang in die istrischen Wellness-Welten ein.

Die Alltagssorgen gänzlich vergessen und vollständig erholt wieder zu Hause ankommen – das ist das Ziel des einwöchigen „Wellness-Aufenthalts“. Neben der Nutzung des Innen-, Whirl- und Außenpools haben Urlauber zudem die Möglichkeit, sich im modern ausgestatteten Fitness-Center sportlich zu betätigen. Auch bei Aerobic, Aquagymnastik und Zumba schmelzen hartnäckige Fettpölsterchen nur so dahin. Langeweile ist im Hotel Eden**** ein Fremdwort – das abwechslungsreiche, kurzweilige Unterhaltungsprogramm sorgt mit Themenabenden und Live-Musik für ausgelassene Stimmung. Als kleine Besonderheit hält das moderne Wellness-Refugium einen Begrüßungs-Drink für seine Gäste bereit. WLAN und die Kurtaxe sind ebenfalls im Preis inbegriffen.

Herzstück des Hauses ist der erst kürzlich renovierte Wellness- und SPA-Bereich mit Meerwasser-Whirlpool, Dampfbad, Finnischer Sauna, Relax-Zone sowie einem beheizbaren Meerwasser-Innenpool. Exklusive Gesichts- und Körperbehandlungen mit Erzeugnissen aus dem Meer wie Hot-Stone-Massagen, Körperpeelings oder Thalasso-Relax sorgen für erstklassige Entspannung.

Im klimatisierten Restaurant bedienen sich Gäste am mediterran-inspirierten Frühstück-, Mittags- und Abendbuffet. Auf Anfrage wird auch gerne vegetarische oder kalorienreduzierte Kost gereicht.

Abgerundet wird der Aufenthalt – bei einer Buchung ab sieben Übernachtungen – durch eine Stadtführung, die in englischer Sprache abgehalten wird. Das milde mediterrane Klima lädt dazu ein, die Region in Wanderschuhen oder auf dem Fahrradsattel zu erkunden. Vor allem die schmalen mittelalterlichen Gassen und die kroatische Herzlichkeit verzaubern die Besucher und laden zum Träumen ein.. In der Barockkirche, von der aus man einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Inseln genießt, werden die Reliquien der heiligen Euphemia aufbewahrt. Kulturliebhaber sollten sich einen Besuch der zahlreichen Museen nicht entgehen lassen.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen eine Fitness-Auszeit der besonderen Art erleben

Fitness & Weight-Loss Bootcamp am Strand von Na-Jomtien, Thailand

Frankfurt, 02. Dezember 2014. Der Deal der Woche von Fit Reisen lässt diese Woche die Herzen aller Aktivreisenden, die im Urlaub ihre Kondition verbessern und ihre Figur in Form halten möchten, höher schlagen: Im BeastFit Asia Pinnacle Grand Resort & Spa***+ – am Strand von Na-Jomtien, unweit von Pattaya – wartet ein Fitness-Urlaub der Superlative auf alle Sportbegeisterten. Das Programm „Fitness & Weight-Loss Bootcamp“, das eigens auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten ist, die auf eine Gewichtsreduktion und -kontrolle bedacht sind, lässt die Pfunde in traumhafter Umgebung purzeln. Das Fit Reisen Special beschert Urlaubern einen Preisnachlass von zehn Prozent – so trainieren Gäste bereits ab 1.169 Euro pro Person acht Tage lang unter der Sonne Thailands und genießen zudem eine ausgewogene Vollpension-Verpflegung.

Nachdem durch einen erfahrenen Trainer das persönliche Fitness-Level ermittelt wurde, heißt es „Kondition rauf – Gewicht runter!“, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Urlaubs-Trainingscamp, unter deutscher Leitung, wird den Gästen ein täglich wechselndes Fitness-Programm geboten. Ziel des einwöchigen Aufenthalts ist es, auf gesunde und sportliche Weise Gewicht zu reduzieren und dieses dank hilfreicher Expertentipps nach der Abreise kontrolliert zu halten. Im Arrangement sind, neben einer Eingangs- und Abschlussbesprechung, drei Erholungsmassagen à 60 Minuten, eine Ernährungsberatung, ein tägliches, etwa sechsstündiges Fitnessprogramm – beispielsweise bestehend aus Hanteltraining, Powerwalking, Zirkeltraining, Ausdauertennis oder Volleyball – sowie Ausflüge zu berühmten Fitness-Hotspots wie dem „Fairtex“ Sports Club enthalten. Trainiert wird nicht nur am Strand, sondern auch im hoteleigenen Pool. Der Gedanke hinter dem Programm ist es, „hartes Training“ und „Freude am Sport “zu verbinden. Zudem freuen sich die Teilnehmer des Bootcamps über die kostenfreie Nutzung des modern ausgestatteten Fitness-Centers sowie einen Hotelbus-Gutschein – gültig für eine Fahrt nach Pattaya. Für Tauchbegeisterte besteht die Möglichkeit, einen Einführungskurs im Hotelpool wahrzunehmen.

Eine Besonderheit des Pinnacle Grand Resort & Spa***+ ist der Open-Air Coffee Shop – hier haben die Gäste täglich die Qual der Wahl am vielfältigen Frühstückbuffet. Im hauseigenen Restaurant – direkt am Strand gelegen – und der Poolbar wird mittags eine Auswahl an thailändischen und internationalen Speisen gereicht; abends erfreuen sich die Besucher am Buffet. Gäste, die das BeastFit Asia Programm gebucht haben, erhalten morgens und abends eine gesunde Mahlzeit, die sich am eigens auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Menüplan orientiert und nehmen das Mittagessen in kalorienüberwachter Form in Restaurants der näheren Umgebung – oftmals Strandrestaurants – ein.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Der Fit Reisen Adventskalender winkt mit attraktiven Preisen

Gewinnspiel sorgt für spannende Vorweihnachtszeit

Frankfurt, 01. Dezember 2014. Es ist wieder soweit: Die ersten Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet, die erste Adventskerze wird angezündet und der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Veranstalter Fit Reisen gibt den Startschuss für das alljährliche vorweihnachtliche Gewinnspiel. Heute beginnt die Fit Reisen Adventskalender-Aktion, die mit 24 attraktiven Geschenken, rund um das Thema Wellness und Reisen, die Zeit bis Heiligabend zu einem echten Erlebnis werden lässt.

Hinter den Türchen verstecken sich unter anderem Massageöl, eine Yogamatte, ein Ayurveda-Kochbuch, Detox-Tee und vieles mehr. Ganz besonders dürfen sich die Teilnehmer auf den Hauptgewinn freuen: ein Verwöhnwochenende in einer von Fit Reisens hochwertigen Wellness-Oasen. In welches Haus es den Gewinner genau verschlägt, wird am 24. Dezember 2014 bekanntgegeben. On Top verlost der Gesundheitsreiseveranstalter unter allen Facebook-Fans ein iPhone 6.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Jeden Tag verstecken sich Weihnachtsmützen auf einer Unterseite der Webseite www.fitreisen.de. Interessenten geben die korrekte Anzahl dargestellter Mützen an und schon haben sie die Chance auf einen der tollen Preise. Weitere Informationen stehen unter www.fitreisen.de/wellness-adventskalender abrufbereit.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


November


Fit Reisen engagiert sich als „Weihnachtsengel“ für Indien

Mit jeder Buchung einem Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen

Frankfurt, 27. November 2014. In der Vorweihnachtszeit möchte der Ayurveda-Experte Fit Reisen nicht nur seine Kunden mit tollen Angeboten verwöhnen, sondern auch – passend zum Fest der Liebe – denjenigen helfen, die es weniger gut im Leben haben. So hat sich der Spezialreiseveranstalter etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Weltweit haben mehr als 780 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, auch in Indien, der Wiege der traditionellen Lehre Ayurveda, leben noch immer Millionen Menschen ohne dauerhaften Zugang zu Trinkwasser und sanitären Anlagen. Fit Reisen setzt sich dafür ein, diesen Umstand nachhaltig zu ändern. Mit jeder im Dezember getätigten Buchung nach Indien wird – in Zusammenarbeit mit „Viva con Agua“ (VcA) – einem Menschen lebenslanger Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht. Darüber hinaus werden durch die Kampagne WASH (Wasser, sanitäre Versorgung, Hygiene) auch Sanitäts- und Hygienemaßnahmen sichergestellt und so auch die soziale Position der Menschen gestärkt.

„Es ist erschreckend, wie viele Menschen heutzutage noch immer ohne dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser und funktionierenden Sanitär- und Hygieneeinrichtungen leben müssen und wie viel niedriger dadurch die Lebenserwartungen sind. Umso wichtiger ist es, dass alle Menschen uneingeschränkten Zugang zu sauberem Trinkwasser bekommen. Wir von Fit Reisen möchten gern unseren Teil dazu beitragen, um dieses Ziel zu erreichen“, erklärt Dr. Nils Asmussen, Geschäftsführer Fit Reisen. In den letzten Jahren konnte „Viva con Agua“ für über 300.000 Menschen einen Anschluss zu sauberem Trinkwasser, Hygieneeinrichtungen und sanitären Anlagen errichten. „Wir als Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen empfinden dieses hohe soziale Engagement als sehr lobenswert und freuen uns, durch diese Spendenaktion weiteren Menschen zu einer besseren Lebensqualität und einem höheren Lebensstandard verhelfen zu können“, so Dr. Asmussen weiter. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.fitreisen.de/vivaconagua.

Viva con Agua wurde 2006 als ein Zusammenschluss aus Menschen und Organisationen gegründet, der sich für eine uneingeschränkte Nutzung von sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung stark macht.

Über Viva con Agua
Die Aktivitäten der Gemeinschaft sind darauf ausgerichtet,, die Wasserversorgung aller Menschen zu gewährleisten und jedem einzelnen Zugriff auf Sanitäts- und Hygieneeinrichtungen zu ermöglichen. Die Wasserprojekte, die von Viva con Agua unterstützt werden sollen, werden, gemeinsam mit einigen Nichtregierungsorganisationen, ausgewählt und realisiert.. Ihren Fokus hat die Gemeinschaft derzeit auf Uganda, Äthiopien, Nepal und Indien gelegt, wo in den letzten Jahren bereits über 500.000 Menschen Unterstützung fanden. Mit der Kampagne WASH, kurz für „Water, Sanitation and Hygiene“ beweist VcA, dass es nicht um die Trinkwasserversorgung allein geht, sondern außerdem Hygiene- und Sanitätsmaßnahmen errichtet werden sollen, um das Leben und die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Es ist der Organisation wichtig, dass die Begünstigten in die Projekte vor Ort mit einbezogen werden, um zu garantieren, dass das Wasservorkommen nachhaltig und von Dauer errichtet werden kann.

PDF>>                                                 


Fit Reisen: FAM-Trip führt nach Sri Lanka

Expedienten überzeugen sich von der indischen Naturheillehre Ayurveda

Frankfurt, 25. November 2014. Ayurveda ist ein ganzheitliches, natürliches Naturheilverfahren indischen Ursprungs, welches auch als „Mutter der Medizin“ bezeichnet wird. Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda „das Wissen vom Leben". Die Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele – das ist Ziel einer jeden Ayurveda-Behandlung. Zusammen mit dem Spezialist für Wellness- und Gesundheitsreisen Fit Reisen hatten Expedienten in der zweiten Oktoberhälfte die Gelegenheit, Ayurveda in seiner ursprünglichsten Form zu entdecken: Vom 12. bis 20. Oktober 2014 ging es für die Reiseprofis in die Resorts AIDA Ayurveda & Spa – mit drei Sternen ausgezeichnet – sowie Life Ayurveda in Sri Lanka, um einen authentischen Eindruck der sanften Heilmethode zu bekommen.

Erste Station des FAM-Trips war das charmante Life Ayurveda Resort. Es liegt direkt am Strand der Westküste Sri Lankas in Wadduwa-Talpitiya, ausgestattet mit professionellem Ayurveda-Center, Kräutergarten und Pool. Hier hatten die Reiseprofis drei Tage lang die Möglichkeit, sich von der nachhaltigen Wirkung ayurvedischer Anwendungen zu überzeugen. Weiter ging es an Tag vier nach Bentota in das Drei-Sterne-Resort AIDA Ayurveda & Spa, wo neben Behandlungen auf Basis von Ayurveda auch ein Arztvortrag sowie Yoga am Strand bei Sonnenauf und -untergang auf dem Programm stand. Genügend Zeit für Unternehmungen außerhalb der Wellnessoasen blieb ebenfalls: so erkundeten die Expedienten bei Ausflügen nach Galle und Kalatara Temple die beeindruckenden Landschaft Sri Lankas. Während eines ayurvedischen Kochkurses erlernten die Reiseprofis schließlich die Kunst, Körper, Geist und Seele mithilfe der richtigen Zusammenfügung von Lebensmitteln in Balance zu halten.

Die Besichtigung weiterer Ayurveda-Resorts aus dem Fit Reisen Portfolio, wie beispielsweise das Heritance Ayurveda Maha Gedara oder The Privilige Ayurveda Resort, rundeten den FAM-Trip ab. Alle Teilnehmer blicken auf eine informationsreiche, spannende Zeit zurück und werden künftig ihren Kunden noch lebhafter von den nachhaltigen, ganzheitlichen Effekten einer Ayurveda-Kur berichten können.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen Istrische Gastfreundlichkeit mit mediterranem Charme erleben

Wohltuende Entspannung an der Adria

Frankfurt, 24. November 2014. Ein idyllisches ehemaliges Fischerdorf, eine charmante kleine Altstadt, in der schon Casanova zu Gast gewesen sein soll, und Grün soweit das Auge reicht – Fit Reisen entführt Erholungssuchende diese Woche in den beliebten kroatischen Küstenort Vrsar. Hier heißt das heimelige Hotel Pineta*** seine Gäste mit einem einzigartigen Blick über die umliegenden Inseln und die beliebte Altstadt willkommen. Das Drei-Sterne-Hotel wartet mit Süßwasser-Außenpool und einem modern ausgestatteten Wellness-Bereich auf. Mit dem Deal der Woche lassen Urlauber hier bereits ab 63 Euro pro Person sieben Nächte lang den Alltag hinter sich und sparen so zwanzig Prozent.

Nur wenige Gehminuten von der Strandpromenade entfernt, am Limfjord zwischen Porec und Rovinj, lassen Entspannungsfreunde mit dem Arrangement „Entspannung am Meer“ die Seele baumeln: Im Wellnessbereich warten eine finnische Sauna, ein türkisches Dampfbad sowie ein umfangreiches Massageangebot auf die Gäste. Wer die Umgebung mit dem Fahrrad erkunden möchte, freut sich über die eintägige, kostenfreie Nutzung eines Leihfahrrades. Eine landschaftliche Besonderheit ist die Zweiteilung der Stadt in die Uferpromenade und die hügelige Altstadt auf der anderen Seite. Auch auf WLAN und ein saisonal abgestimmtes Unterhaltungsprogramm müssen Fit Reisen Gäste nicht verzichten.

Urlauber starten morgens mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet in den Tag. Die Piano Bar, der Pub Belvedere und die Pool Bar laden zu einem gemütlichen Ausklang des Tages ein und machen jeden Abend zu einem einzigartigen Erlebnis. Bei ausgedehnten Spaziergängen oder Nordic Walking Touren kann die vielfältige Landschaft erkundet werden. Abwechslung bietet das Sportcenter Camp Porto Sole mit seinem großen Freizeitangebot: Von Minigolf über Tennis, Fußball und Volleyball bis hin zu Boccia, hier finden Gäste die passende Zerstreuung.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen lud zum FAM-Trip in das Land der 1.000 Quellen

Expedienten erkunden Ungarns weltberühmte Thermalkurorte

Frankfurt, 19. November 2014. Mit mehr als 1.000 Thermalquellen und dem mediterranen Mikroklima bietet Ungarn optimale Bedingungen für einen ausgedehnten Kur- und Erholungsurlaub. Die Auswahl reicht von reiner Entspannung in kleinen Thermalbädern bis hin zum wohl berühmtesten Thermal-Badesee in Bad Hévíz. Zwischen dem 28. September und 1. Oktober dieses Jahres hatte eine Gruppe von Expedienten die Chance, die populären Thermal- und Wellnessoasen im Land der 1.000 Quellen auf Herz und Nieren zu testen. Fit Reisen und die ungarische Danubius Hotels Group luden dazu ein, während eines viertägigen FAM-Trips die einzigartige Wirkung einiger der bekanntesten Thermalkurorte zu erfahren. So ging es für die Reiseprofis nach Budapest, Bad Héviz, Bad Bük und Bad Sárvár – neben Hotelbesichtigungen wartete ein abwechslungs- und erlebnisreiches Programm auf die Teilnehmer.

Das milde Klima, die zahlreichen Thermalquellen, die hervorragenden Badeeinrichtungen, die gute Infrastruktur und die vielen Ausflugsmöglichkeiten haben Ungarn zweifelsfrei zu einem der beliebtesten Kurreiseziele der Welt gemacht. Modernste Thermal- und Kurzentren bieten zudem die neuesten therapeutischen Technologien und Anwendungen auf höchstem Niveau. So starteten die Expedienten an Tag eins im Vier-Sterne-Superior-Resort Danubius Health Spa Resort auf der Thermalinsel Margitsziget. Hier hatten sie genug Gelegenheit, sich von den hohen Standards der Wellness- und Gesundheitsbehandlungen zu überzeugen. Am Folgetag stand dann vor allem der Besuch des wohl berühmtesten Kurort Bad Héviz mit Europas größtem Thermal-Badesee im Fokus. Genächtigt wurde im Danubius Health Spa Resort Héviz****S. Weiter ging es anschließend nach Bad Sárvár, wo es unter anderem galt, den modern ausgestatteten Wellness- und Fitnessbereich unter die Lupe zu nehmen.

Nach einem gelungen, informationsreichen FAM-Trip wissen die Expedienten nun um die heilsame Wirkung von Thermalwasser, Thermalsole, Fango sowie Moor und sind somit in der Lage bei nächsten Verkaufsgesprächen mit einer authentischen, ganzheitlichen Beratung zu überzeugen.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen den internationalen Männertag zelebrieren 

Attraktive Wohlfühl-Specials für Großstadtkrieger

Frankfurt, 18. November 2014. Der internationale Männertag wurde – ähnlich wie der Weltmännertag – einst ins Leben gerufen, um unter anderem, das Bewusstsein der Männer für gesundheitliche Themen zu schärfen. Auch dem größten Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen liegt das Wohlbefinden des „starken Geschlechts“ am Herzen, denn was wäre die Welt ohne Männer? Deshalb hat Fit Reisen attraktive Angebote auf die Bedürfnisse seiner männlichen Kunden zugeschnitten.

Im friesischen Nordseeheil- und Schwefelbad St. Peter-Ording begrüßt das AALERNHÜS hotel & spa***** erholungsbedürftige Mannsbilder inmitten einer weitläufigen Gartenanlage. Direkt im Wald gelegen, bietet das 2012 wiedereröffnete Haus Nordseeurlaub auf hohem Niveau und den perfekten Rahmen, um die Seele baumeln zu lassen. Zwar nicht nur „Reine Männersache“, aber trotzdem einen Besuch wert, ist das Glanzstück des Hauses, das Aalernhüs SPA & AKTIV, mit neuer Saunalandschaft, Strandwiesen-Kräuterbad, diversen Massage-Angeboten, einem Bernsteindampfbad sowie Thalasso-Anwendungen mit Meerwasser und Algen direkt aus der Nordsee. Das besondere salz-, jod- und aerosolhaltige Seeklima macht aus der kleinen Auszeit eine ganzheitliche Erholung und müde Männer wieder munter. Drei entspannende Tage sind bereits ab 236 Euro pro „Mann“ buchbar. (www.fitreisen.de/aalernhues)

Wer sich eine Pause im Nachbarland Polen gönnen möchte, ist im Grand Lubicz Spa & Wellness***** goldrichtig. Im 130 Kilometer von Danzig entfernten Ustka liegt der perfekte Rückzugsort für alle Großstadtkrieger, die Abstand vom stressigen Alltag brauchen: Erst im September dieses Jahres eröffnet, lädt das Fünf-Sterne-Resort dazu ein, sich entspannt zurückzulehnen und neue Kraft zu tanken. Der Wellness- und Spa-Bereich des Hauses lässt keine Wünsche offen: Auf zwei Etagen erstreckt sich eine Badelanschaft, die ihresgleichen sucht. Die Whirlpoolwelt wartet mit Sole-, Jod-Brom- und Moorbecken auf; die Saunalandschaft bietet neben einer finnischen Sauna zudem eine Kräutersauna, Infrarotkabinen, ein Dampfbad, Erlebnisduschen, Kaltwasserbecken sowie einen Ruheraum mit Wärmeliegen. Die Wellness-Oase des Hauses lässt mit 30 Räumen für thalassotherapeutische Behandlungen und einem Gradierwerk die Herzen aller Wasserliebhaber höher schlagen. Hier kommt „Mann“ bereits ab 216 Euro pro Person in den Genuss von Badelandschaft, Fitnessraum, Wellness- und Spa-Bereich sowie einer Hot Stone Ganzkörpermassage. Darüber hinaus freuen sich alle männlichen Urlauber über eine Ermäßigung auf alle Wellness-Anwendungen in Höhe von zehn Prozent. In guter alter Männermanier können sich echte Kerle dann gemeinsam beim Angeln anschweigen oder beim Radfahren, Tennis- oder Squash ordentlich auspowern. (www.fitreisen.de/lubicz-spa)

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen das Juwel des Indischen Ozeans entdecken 

Erholung deluxe auf Mauritius

Frankfurt, 17. November 2014. Der Deal der Woche von Fit Reisen entführt Erholungssuchende diese Woche nach Mauritius – im Fünf-Sterne-Resort Outrigger Mauritius wartet eine Auszeit der Superlative auf die Gäste. Dank des Fit Reisen Specials freuen sich Urlauber über einen Preisnachlass von 30 Prozent. Ab 1.278 Euro pro Person lassen Sonnenanbeter elf Tage lang in dieser paradiesischen Oase die Seele baumeln.

An der Südostküste der Insel angekommen, eröffnet sich dem Besucher des Wellnessparadieses Outrigger Mauritius***** ein unvergleichlicher Blick auf den Indischen Ozean. Ein wahres Klein-Od des Luxus-Resorts ist der exklusive Spa-Bereich „Navasana Spa“: Ob Sauna, Türkischer Hamam, Jacuzzi oder Hydro-Pool – hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Auf der weitläufigen Sonnenterrasse mit Pool kann anschließend nach Herzenslust entspannt werden. Gäste, die die luxuriöse Ausstattung des Hotels maximal auskosten möchten, erfreuen sich an den Behandlungs-Pavillons sowie den exklusiven VIP-Suiten.

Beim Arrangement „Entspannung am Meer“ kommen auch sportbegeisterte Aktivurlauber auf ihre Kosten. Das vielfältige Wassersport-Angebot lädt dazu ein, die landschaftlich reizvolle Umgebung per Kanu oder Tretboot vom Wasser aus zu entdecken oder beim Surfen die perfekte Welle zu finden. Im Fitness-Club können alle Sportskanonen zeigen, was in ihnen steckt.

Die Herzen aller Gourmets schlagen im Outrigger Mauritius***** höher: In den Restaurants werden exquisite mauritische sowie internationale Gerichte serviert. Urlauber haben die „Qual der Wahl“ zwischen einem À-la-carte-Restaurant, einem Strandrestaurant sowie einer Strandbar. Die innovative Küche des Outrigger Mauritius***** trumpft mit frischen, biologischen Zutaten auf. Wem die landestypischen Spezialitäten so gut gemundet haben, dass er auch in heimischen Gefilden nicht darauf verzichten möchte, erlernt bei Fine Dining Kochkursen – geleitet vom Küchenchef höchstpersönlich – die nötigen Kniffe und Tricks.

Auch romantische Dinner am Strand oder Honeymoon Specials sind auf Wunsch zubuchbar.

Abgerundet wird das abwechslungsreiche Angebot durch vielfältige Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung, wie beispielsweise zum siebenfarbigen Erdhügel nach Charamel oder zu Fischfangtouren mit Beach Barbecue am Strand.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Fit Reisen ruft zur Cover-Wahl für die Kataloge 2015 auf 

Attraktive Gewinne warten

Frankfurt, 13. November 2014. Es ist soweit: Der Spezialist für Wellness- und Gesundheitsreisen – Fit Reisen – ruft wieder zur Cover-Wahl für die Titelseiten seiner Kataloge auf. Ab heute haben alle Reisebüros und Agenturpartner die Möglichkeit, für ihren Favoriten unter den Covern abzustimmen. Auch in diesem Jahr werden neben dem Gesamtkatalog wieder die zwei Themenkataloge Ayurveda & Yoga sowie Kur & Vitalurlaub mit dem kompletten Angebot an Ayurveda- & Yogareisen beziehungsweise Präventions-, Vital- und Kurreisen, veröffentlicht. Bis Mittwoch, den 19. November 2014 um 20 Uhr haben alle Expedienten die Chance aus den verschieden Cover-Motiven ihren Favoriten zu wählen.

Es winken attraktive Preise: Unter allen Teilnehmern verlost Fit Reisen einen 100-Euro-Gutschein der Parfümerie Douglas sowie zwei 30-Euro-Gutscheine von The Body Shop. Mitmachen lohnt sich! Interessierte gelangen über folgenden Link zur Auswahl: www.fitreisen.de/coverwahl

Fit Reisen macht es seinen Expedienten nicht leicht – mehrere Bilder pro Katalogtitel, eines schöner als das andere, stehen zur Wahl. Die Bilder vermitteln den Kunden einen vielversprechenden Eindruck der Angebote, die sich hinter dem Deckblatt verbergen.

Im vorigen Jahr beteiligten sich über 2.000 Reisebüro-Mitarbeiter an der Abstimmung zum neuen Cover. Sie wählten aus den ansprechenden Vorschlags-Titelbildern, die Entspannung und Wohlbefinden vermitteln. Auch in diesem Jahr freut sich Fit Reisen wieder über rege Teilnahme.

PDF>>                                                 


Einfach märchenhaft: Mit Fit Reisen im verwunschenen Schlöss königlich entspannen

Verwöhnmomente der Extraklasse erleben

Frankfurt, 12. November 2014. Zauberhafte Arrangements in märchenhafter Umgebung – dank der attraktiven Pakete des Spezialisten für Wellness- und Gesundheitsreisen entspannen Fit Reisen Gäste in luxuriösem Ambiente von alten Schlössern oder Maharadschapalästen. Einfach abschalten, die Alltagssorgen vergessen und sich verzaubern lassen.

Im Hotel & Golfresort Jakobsberg**** in Boppard, im Rhein-Hunsrück, erleben Urlauber das märchenhafte Rheintal in einem ehemaligen Kloster. Hoch über dem Tal der Loreley, steht hier intensive Erholung in edlem Interieur im Fokus. Der 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz, mit Blick auf die Rheinschleife, lässt Golferherzen höher schlagen und bietet ideale Voraussetzungen, um unter Anleitung eines Profis das Handicap zu verbessern. Die kulinarischen Köstlichkeiten im hauseigenen Restaurant werden nach dem Motto „Heimat, Jagd und Wein“ zubereitet und können bei einem unvergleichlichen Panoramablick zelebriert werden. Eine Auszeit vom Alltag erleben Fit Reisen Gäste ab 162 Euro pro Person für zwei Nächte. (www.fitreisen.de/golfresort-jakobsberg)

Am Ostufer des Starnberger Sees gelegen, heißt das Schlossgut Oberambach seine Gäste willkommen. Das zertifizierte Bio-Hotel besticht nicht nur mit einem traumhaften Blick auf die Zugspitze, sondern auch mit seinem romantischen Schlossgarten. Dass nachhaltiges Handeln die Philosophie des Hotels widerspiegelt, erkennt man auch im Vitalzentrum, hier werden für die ganzheitlichen Wellness- und Spa-Treatments vor allem Therapien aus dem Bereich der Naturheilkunde wie Shiatsu, Hot-Stone- oder Edelsteinöl-Massagen angeboten. Das Nebengebäude lässt Raum für Ruhe und Entspannung: in der finnischen Sauna, während eines Dampfbades oder unter der Erlebnisdusche sind die Alltagssorgen schnell vergessen. Gourmets freuen sich auf einzigartige Gaumenfreuden im hauseigenen Restaurant „Roseninsel“. Angeboten werden internationale sowie regionale Speisen aus 100 Prozent biologischen Zutaten. „Entspannung am See“ können Urlauber bereits ab 130 Euro pro Person, inklusive zwei Übernachtungen und Frühstück, erleben. (www.fitreisen.de/schlossgut-oberambach)

Am Fuße des Himalayas versetzt der ehemalige Palast des Maharadschas von Theri Garhwal, das Ananda in the Himalayas*****, seine Gäste in die Zeit von 1001 Nacht. Der Name ist hier Programm – „Ananda“ bedeutet Seligkeit und Gesundheit und diese finden Entspannungshungrige im erstklassigen Ananda Spa, wo auf 2.000 Quadratmetern purer Luxus Raum für die perfekte Erholung bietet. Basierend auf den Prinzipien von Yoga, Ayurveda, Meditation sowie Vedanta (Lebensschulung), werden hier fernöstliche Medizin und Behandlungsformen aus Europa kombiniert. „Ananda erleben“ Reisende ab 245 Euro pro Person für zwei Nächte. (www.fitreisen.de/ananda)

Wellness für die Seele gepaart mit majestätischem Luxus – das bietet das The Leela Palace Udaipur***** in Nordwestindien. Direkt am Ufer des Lake Pichola gelegen, eröffnet der ehemalige Maharadscha Palast einen einzigartigen Blick auf den Aravalli Gebirgszug. Das moderne Resort glänzt nicht nur mit seinem eleganten Ambiente des britischen Empire und der Königspaläste aus dem alten Indien, sondern auch mit zwei erstklassigen Restaurants mit internationaler sowie landestypischer Küche. Das ESPA Spa bietet in privaten Luxuszelten mit Swimmingpool unterschiedlichste Anwendungen wie Aromatherapie, Massagen oder Gesichtsbehandlungen. Sechs Nächte lang darf man sich im märchenhaften Fünf-Sterne-Resort ab 1.145 Euro pro Person fühlen wie ein Maharadscha. (www.fitreisen.de/leela-udaipur)

Weitere märchenhafte Angebote finden Interessierte unter www.fitreisen.de.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen eine Auszeit am Indischen Ozean erleben 

"Entspannung pur" auf der thailändischen Insel Koh Lanta

Frankfurt, 10. November 2014. Unberührte weiße Sandstrände so weit das Auge reicht und Sonne satt – das bietet die thailändische Insel Koh Lanta. Direkt am ruhigen Strand Klong Nin, an der südwestlichen Küste der Insel, heißt das Amantra Resort & Spa*** die Fit Reisen Gäste herzlich willkommen. 27 Kilometer Küstenline, gesäumt von paradiesischen Stränden, ganzjährig angenehmes Klima und die charakteristische Hügellandschaft lassen inmitten des Andamanischen Meeres Urlaubsträume wahr werden.

Bereits ab 210 Euro pro Person im Doppelzimmer kommen Erholungssuchende 14 Tage lang in den Genuss von „Entspannung pur“ inklusive Frühstück und können sich dabei über eine Ersparnis von 30 Prozent freuen. Reisende genießen den einmaligen Blick aufs Meer vom Süßwasserpool aus oder entspannen im hauseigenen Wellness- und Spa-Bereich.

In einem der 70 modernen Zimmer im Haupthaus oder in einem der einstöckigen Einzel- und Doppelbungalows lehnen sich die Gäste nach einem aufregenden Tag entspannt zurück. In den Superior-Zimmern und den Deluxe-Villen genießen Urlauber einen atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean; ein besonderes Highlight sind die freistehenden Beach-Front-Villen direkt am Strand. Feinschmecker freuen sich im Restaurant des Amantra Resort & Spa*** über thailändische und internationale Gerichte sowie auf das reichhaltige Frühstücksbuffet.

Besonders beliebt ist die Insel unter allen Wassersportlern. Die farbenfrohe Unterwasserwelt lädt zum Abtauchen ein: Unter Anleitung professioneller Tauchlehrer entdecken Reisende auf Schnorchel- und Tauchgängen die beeindruckende Vielfalt an Fischen und Korallen. Auch Abenteurer kommen auf ihre Kosten: Beim Jungle-Trekking im satten grünen Regenwald kann die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt bestaunt werden und die Möglichkeit auf einem Elefanten zu reiten, macht den Urlaub zu einem echten Erlebnis.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen Entspannung der Extraklasse an Bord eines Luxus-Safari-Schiffes genießen

Wellness & Tauchen Sie Sie auf den Malediven

Frankfurt, 04. November 2014. Fit Reisen bringt Erholungssuchende mit dem aktuellen Deal der Woche auf die Malediven. An Bord des Luxus-Safari-Schiffes ScubaSpa***** erleben Gäste eine attraktive Kombination aus erholsamem Wellnessurlaub und spannenden Tauchgängen.

Reisende kommen ab 1.414 Euro pro Person in den Genuss von „Scuba & Spa“ mit sieben Übernachtungen (Vollpension) und genießen neben dem umfangreichen Spa- und Wellnessprogramm die vielfältige Inselwelt mit türkisblauem, glasklarem Wasser, traumhaften Lagunen und Korallenriffen. Das Programm inkludiert sechs Wellnessanwendungen wie beispielsweise thailändische, balinesische und ayurvedische Massagen oder auch Fußreflexzonen-, Hot-Stone- und Rückenmassagen sowie sechs Tauchgänge samt Sauerstoffflasche und Blei. Qualifizierte Therapeuten verwöhnen Gäste nach asiatischer und westlicher Tradition im Spa Bereich. Dieser ist auf zwei Decks verteilt und verfügt über sechs Behandlungsräume, Open-Air-Thai-Pavillon auf dem Sky Deck und einen Ruhebereich im Freien. Urlauber entspannen bei Yoga, Pilates und Meditationskursen. Interessierte haben die Möglichkeit, den Inselstaat bei Ausflügen beispielsweise in die Hauptstadt Male oder auch zu den vielen kleinen Atollen der Malediven kennenzulernen.

Insgesamt 21 Kabinen und Suiten mit WLAN und Klimaanlage warten auf dem exklusiven ScubaSpa*****. Kulinarische Köstlichkeiten genießen Feinschmecker auf dem überdachten Hauptdeck und ein Mal pro Woche freuen sich Gäste außerdem auf ein Strandbarbecue. Auf Anfrage kann ein romantisches Candle-Light Dinner hinzu gebucht werden. In der Lagoon Bar laden die sonnengeschützte Lounge und spritzige Cocktails zu einem gemütlichen Ausklang des Tages ein.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Oktober


Mit Fit Reisen dem (Büro-)Stress die rote Karte zeigen

Time-Out gegen Burn-Out

Frankfurt, 29. Oktober 2014. Die Welt wird zusehends schneller und die Anforderungen, die man selbst und andere an einen stellen, wachsen rasant. Wird dieser Druck auf Dauer zu groß, ist oft Überforderung die Folge. Die Belastbarkeit von Körper und Geist sinkt und es treten vermehrt Zeichen extremer Erschöpfung auf.

Je länger dieser Zustand andauert, desto schwieriger wird es, innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und abzuschalten. Menschen, die unter starkem Stress oder gar Burn-Out-Syndrom leiden, verlieren oftmals den Blick für Verhältnismäßigkeit und das Empfinden für Prioritäten. Dadurch sinkt nicht nur die Leistungsfähigkeit im Beruf, auch Privatleben und Gesundheit werden in höchstem Maße in Mitleidenschaft gezogen. Die Warnzeichen werden meist erst spät erkannt oder ignoriert – denn wer „ausbrennt“, muss vorher „brennen“ – und so ist professionelle Hilfe vonnöten oder zumindest von Vorteil. Denn es geht nicht primär darum, in einer Auszeit einfach nichts zu tun, sondern seine Gewohnheiten und festgefahrenen Reaktionsmuster zu durchbrechen und so zu lernen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Sich wieder auf sich selbst und die eigenen Bedürfnisse zu besinnen und so die emotionale Balance wiederherzustellen, dies hat sich das Kamalaya Koh Samui***** zur Aufgabe gemacht. Das ganzheitliche Resort wurde in eine natürliche Felsenhöhle gebaut, in die sich bereits vor Jahrhunderten buddhistische Mönche zur Meditation und inneren Einkehr zurückzogen. Diese Atmosphäre und die ruhige Lage im Süden der tropischen Insel Koh Samui, am unberührten Sandstrand von Laem Set, bieten den perfekten Rahmen, um sich von den Experten des ganzheitlichen Resorts durch Traditionelle Chinesische Medizin und vielfältige Beratungsgespräche wieder in ein ausgeglicheneres Leben führen zu lassen. (www.fitreisen.de/kamalaya).

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute (und Stressbefreiende) doch so nah liegt? Das TOMESA in Bad Salzschlirf bietet die ideale Basis, um Stress und Erschöpfung entgegen zu wirken. Nach eingehender psychologischer Konsultation bildet ein ausgewogenes Entspannungs- und Aktivprogramm die Grundlage zur Burn-Out-Prophylaxe. Beratung zu Stressbewältigung und Ernährung sowie Wellness- und Fitness-Angebote sollen zusätzlich helfen, die Lebensqualität wieder dauerhaft zu steigern. Die erholsame Atmosphäre und die Ruhe und Schönheit der Natur helfen zu entschleunigen und zu regenerieren (www.fitreisen.de/tomesa).

Das Kneippianum**** offeriert einen „Boxenstopp für Vielbeschäftigte“. Ein Experten-Team bietet neben psychologische Stresscoachings und Kursen für Entspannung und Achtsamkeit sowie Massagen, um die bestmögliche Erholung und Regeneration für den einzelnen Gast zu gewährleisten. Vitalisierende Massagen und Bäder sowie ein breites Sport-Programm und ein KneippSpa sollen dem Dauerstress den Kampf ansagen und den Gast mit neuer Kraft und Zuversicht in den Alltag entlassen (www.fitreisen.de/kneippianum).

Zahlreiche weitere Angebote gegen Burn-Out und zur Stressbewältigung finden Interessierte unter www.fitreisen.de.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen Luxus pur in der Karibik erleben

Wellness & Fitness in St. Lucia

Frankfurt, 27. Oktober 2014. Wenn es draußen kalt und stürmisch wird, schwelgen Erholungssuchende in Erinnerungen an den letzten Sommerurlaub und Träumen vom Wellenrauschen in der Karibik. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen werden diese Urlaubsträume wahr: Ab 1.377 Euro pro Person kommen Reisende in den Genuss von sieben Übernachtungen „Luxus, Wellness & Fitness“ mit All Inklusive Verpflegung auf der Karibik-Insel St. Lucia. Das Fünf-Sterne-Hotel The BodyHoliday Le Sport liegt an der Nordwestspitze des Inselstaats, in einem Naturparadies vulkanischen Ursprungs, mit idyllischen Buchten und türkisfarbenem Wasser. Fit Reisen Gäste freuen sich über eine Ersparnis von 40 Prozent.

Nur etwa zehn Autominuten von Marbella entfernt, im unberührten Naturschutzpark Sierra de las Nieves gelegen, lädt das Vier-Sterne-Resort zum Entspannen und Kraft tanken ein. Um ein ganzheitliches Gefühl von Wohlbefinden hervorzurufen, wurde auf eine Ausrichtung nach Feng-Shui geachtet und natürliche Materialien für den Bau des Wellbeing Retreats verwendet. Bei Spaziergängen genießen Gäste die atemberaubende Natur mit duftenden Pinien, Oliven- und Zitronenbäume oder blühenden Mandelbäumen. Die nicht weit entfernten weitläufigen Strände der Costa del Sol sind ebenso einen Besuch wert.

Erholungssuchende lassen sich im Wellness-Center von 50 Spezialisten bei täglichen Spa-Anwendungen wie Aroma-Gesichtsbehandlungen, Körperpeelings, Aloe-Körperwickeln, Hand- und Fußreflexzonen- oder Hydrotherapie sowie Ganzkörper- oder Schwangerschaftsmassagen verwöhnen. Zudem ist der Name Programm: Rund um die Uhr steht den Reisenden das umfangreiche Sportangebot des The BodyHoliday***** Le Sport zur Verfügung. Von Yoga-Gruppenkursen, Meditation und Pilates über Wassersportaktivitäten wie Wake-Boarding, Schnorcheln und Windsurfing bis hin zu Zumba, Thai Chi, Fechten oder Golf bieter das Luxus-Resort alles was das Sportlerherz begehrt. Die einzigartige Landschaft der Antillen-Insel, mit ihrem tropischen Regenwald, der üppigen Vegetation und den malerischen weißen Sandstränden lädt zum Entdecken ein. Die erloschenen Vulkane mit ihren Mineral- und Schwefelquellen gehören wegen Ihrer seltenen Arten und der landschaftlichen Vielfalt seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe und lohnen definitiv einen Besuch. 

Auf kulinarische Erkundungstour gehen Gäste in den vier Restaurants, in denen karibische, mediterrane, asiatische oder auch internationale Speisen gereicht werden. Die Köstlichkeiten werden morgens und mittags als vielfältiges Buffet mit vegetarischen, veganen, laktose- und glutenfreien Gerichten, Allergiker- und Diätkost serviert. Cocktailpartys, abwechslungsreiches Unterhaltungs-Programm und abendliche Live-Shows sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente. 

Ganz nach dem Leitspruch "Give us your body for a week and we'll give you back your mind" starten Gäste nach dieser Auszeit wieder mit mehr Vitalität und Energie in Ihren Alltag.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen im Winter die Selbstheilungskräfte aktivieren

Heilfasten zum Jahresende

Frankfurt, 22. Oktober 2014. Die kalte Jahreszeit eignet sich besonders, um Energie aus den Fettreserven des Körpers zu ziehen. Ungesunde Ess- und Lebensgewohnheiten sowie Bewegungsmangel führen oft zu Übergewicht, erhöhtem Blutdruck und vielen anderen Zivilisationskrankheiten. Deswegen entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Heilfasten-Kur zum Jahresende. Der auf Gesundheitsreisen spezialisierte Reiseveranstalter Fit Reisen bietet vielfältige Angebote mit Schwerpunkt Fasten – ein nachhaltiger Weg zur gesunden Figur.

„Fasten steht als Oberbegriff für eine Vielzahl therapeutischer Methoden, deren gemeinsamer Nenner der Verzicht auf feste Nahrung für einen begrenzten Zeitraum ist. Dies bewirkt eine völlig neue Wahrnehmung des eigenen Körpers und stellt das seelische Gleichgewicht wieder her“, erklärt Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen. „Wer fastet, entgiftet und entschlackt seinen Körper, indem er den Stoffwechsel anregt, Fettreserven verbraucht und Selbstheilungskräfte aktiviert. Und das setzt neue Energien frei“, so Wagner weiter.

Fastende finden in der Malteser Klinik von Weckbecker in der schönen bayerischen Rhön einen idealen Rückzugsort. Heilfasten basiert in der Fachklinik für Naturheilverfahren in Bad Brückenau auf einer profunden Erfahrung sowie auf einer erstklassigen medizinischen und therapeutischen Betreuung. Abgerundet wird das Komplettangebot durch Ernährungswissen, gezielte Bewegung, Wassertherapie, Phytotherapie und Osteopathie. Integraler Bestandteil des betreuten Fastenprogramms ist eine besonders schonende Form der Darmreinigung. Das Weckbecker-Modell ist einzigartig in Europa.

Da Heilfasten im Herbst und Winter auf besonders großes Interesse stößt, hat die Malteser Klinik von Weckbecker Winter-Fasten-Programme aufgelegt. Eine natürliche Rückzugsneigung stellt den Stoffwechselmodus nach dem Sommer auf Fasten und auf die Ernährung von innen ein. Reduziert man beim Heilfasten – was keine Null-Diät bedeutet – die Nahrungszufuhr beispielsweise mit Brühe und Saft deutlich unter 500 Kilokalorien, kommt der Leberstoffwechsel in Schwung. Schon nach den ersten Umstellungstagen stellt sich beim Winterfasten Wohlbefinden ein.

Bei Fit Reisen ist eine „Classic Fastenwoche“ nach F.X. Mayr oder Buchinger in der renommierten Fachklinik bereits ab 879 Euro pro Person buchbar. Im attraktiven Arrangement sind zwei ärztliche Untersuchungen, eine therapeutische Massage, tägliche Colontherapien, feucht-heiße Leberpackungen sowie kontrolliertes Cardiotraining und sechs Kneipptherapien inkludiert. Bei diesem Programm ist ein Kurzuschuss von der Krankenkasse möglich.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen das innere Gleichgewicht finden

Yoga an der Costa del Sol

Frankfurt, 20. Oktober 2014. Yoga ist eine jahrtausendealte Lehre, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Als ganzheitliche Entspannungstechnik hilft sie uns zu erkennen, wo wir aus dem Gleichgewicht geraten sind. Das Shanti-Som Wellbeing Retreat**** hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Gäste dabei zu unterstützen, die innere Balance wieder zu finden und neue Energie für den Alltag zu schöpfen. Mit Fit Reisen buchen Erholungssuchende sechs Nächte bereits ab 945 Euro pro Person im Doppelzimmer; dies bedeutet eine Preisersparnis von 25 Prozent.

Nur etwa zehn Autominuten von Marbella entfernt, im unberührten Naturschutzpark Sierra de las Nieves gelegen, lädt das Vier-Sterne-Resort zum Entspannen und Kraft tanken ein. Um ein ganzheitliches Gefühl von Wohlbefinden hervorzurufen, wurde auf eine Ausrichtung nach Feng-Shui geachtet und natürliche Materialien für den Bau des Wellbeing Retreats verwendet. Bei Spaziergängen genießen Gäste die atemberaubende Natur mit duftenden Pinien, Oliven- und Zitronenbäume oder blühenden Mandelbäumen. Die nicht weit entfernten weitläufigen Strände der Costa del Sol sind ebenso einen Besuch wert.

Während der „Yoga-Woche“ erfahren Fit Reisen Gäste physische, mentale, emotionale und spirituelle Veränderungen, die sie wieder zu sich selbst finden lassen. Bei den täglichen Yoga-Einheiten ist der Alltag schnell vergessen; und das Beste – für jeden gibt es die richtigen Übungen, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte. Neben Vollpension, inklusive zwei Getränken pro Mahlzeit, freuen sich die Gesundheits-Urlauber auf ein Willkommens-Dinner am Anreisetag sowie unbegrenzt Wasser und Kräutertee. Im Paket sind außerdem acht Yoga Einzel- oder Gruppenstunden, wie beispielsweise Hatha, Iyengar, Astanga, oder Pranayama enthalten. Die Übungen sind morgens von 75-minütiger und nachmittags von 90-minütiger Dauer.

Für den kulinarischen Genuss sorgt die asiatisch-inspirierte Küche des hoteleigenen Restaurants „Samsara“, in dem hauptsächlich regionale Produkte zur Zubereitung genutzt werden. Auf Wunsch wird auch vegetarische, vegane, laktosefreie oder glutenfreie Kost zubereitet.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Merry RelaX-mas mit Fit Reisen

Zurücklehnen und entspannte Feiertage genießen

Frankfurt, 16. Oktober 2014. Weihnachten, die Zeit der Besinnlichkeit und Wünsche, für Freunde und Familie – leider ist das Fest der Liebe oft mit viel Stress verbunden: Hektische Fußgängerzonen, überfüllte Einkaufszentren und unendliche Geschenklisten noch kurz vor Heiligabend. Den Ausweg bietet der Spezialist für Gesundheits- und Wellnessreisen, Fit Reisen, mit seinen vielfältigen Entspannungs-Oasen – so können die Gäste nach relaxten Festtagen erholt und gestärkt ins neue Jahr starten.

Das Dr. Wüsthofen® Gesundheits-Resort entführt Erholungssuchende während der Feiertage in den Kurort Bad Salzschlirf. Gäste wandern in der Rhön und im Tal der Schlitz oder erholen sich im Schwimmbad des hauseigenen Gesundheitsclubs. Hier erleben Fit Reisen Gäste beim Weihnachts- & Silvester- Programm eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier an Heiligabend oder begrüßen das neue Jahr mit einer unvergesslichen Party (www.fitreisen.de/wuesthofen).

The same procedure as every year? Nicht mit Fit Reisen! Das absolute Silvestervergnügen winkt in der Lüneburger Heide, mit ihrer beeindruckenden Natur und den zahlreichen Ausflugszielen: das laVital Sport- & Wellness-Hotel**** verwöhnt seine Gäste mit einem Silvester Gala-Dinner samt Neujahrsfeuerwerk, Sekt und Mitternachtsimbiss. Aber auch die Entspannung kommt nicht zu kurz: Von der Detox-Teilkörpermassage bis hin zur finnischen Sauna – hier kann man sich verwöhnen lassen. Die Besichtigung der Brauerei Wittingen, die mit einem kleinen rustikalen Imbiss abgerundet wird, lässt die Herzen aller Bierliebhaber höher schlagen (www.fitreisen.de/lavital).

Im Land der 1.000 Quellen, Ungarn, kann man sich im idyllisch gelegenen Thermal Hotel***s in Mosonmagyaróvár entspannt zurücklehnen und die „Weihnachtszauberei“ genießen. An den Feiertagen freuen sich Gäste auf ein festliches Weihnachtsdinner mit leckerem Lebkuchen Parfait. Für Erholung pur sorgt nicht nur der hauseigene mediterrane Wellness-Raum samt Salzgrotte, sondern auch der Besuch des „Flexum Thermalbades“; hier kann man auf der Jade-Stein-Massage-Liege entspannen oder eines der sieben Heil- und Schwimmbecken testen (www.fitreisen.de/thermal-hotel).

Diese und viele weitere Angebote unter www.fitreisen.de.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen in der Strandperle neue Kraft und Vitalität tanken

Wellness an der Ostsee genießen

Frankfurt, 13. Oktober 2014. Wer sich mal eine Ruhepause vom Stress gönnen möchte, muss nicht immer lange Wege auf sich nehmen – für alle Erholungssuchenden, die einem Kurztrip entgegenfiebern, hat Fit Reisen genau das Richtige parat: Mit dem Deal der Woche bietet der Spezialist für Gesundheits- und Wellnessreisen einen fünftägigen Ostsee-Wellness-Aufenthalt am beliebten Weissenhäuser Strand. Und das Beste: Fit Reisen Gäste erhalten 50 Prozent Preisnachlass im Vier-Sterne Haus „Am Weissenhäuser Strand“ und buchen so das Verwöhn-Arrangement inklusive Frühstück bereits ab 130 Euro pro Person.

Ob bei vielseitigen Aktivprogrammen oder entspannenden Stunden im Spa-Bereich – von dieser kleinen Auszeit werden die Urlaubshungrigen noch lange zehren. Die hauseigene Wellness-Oase „Strandperle“ hat so einiges zu bieten: Auf 3.000 Quadratmetern warten ein Dünenbad mit zwei Innenbecken sowie eine moderne Saunalandschaft mit Sanarium, Dampfbad und Whirlpools auf die Gäste. Erfahrene Therapeuten bieten Treatments wie Aroma-Fußreflexzonen-Massage, Shiatsu, Hot Stone, Cleopatrabad, diverse Packungen und medizinische Bäder oder Inhalationen an. Auch die Benutzung des Fitnessbereichs und die Teilnahme am Animationsprogramm sind bereits im Preis inkludiert.

Das besondere Reizklima an der Ostsee, wirkt sich zudem dank der feuchten, salzhaltigen Seeluft positiv auf den Kreislauf und die Atmungsorgane aus – beste Voraussetzungen also, um einmal richtig „durchzuatmen“.

Im erst kürzlich renovierten Restaurant mit angeschlossenem Wintergarten erwarten die Gäste neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mehrmals wöchentlich Themenbuffets, auf Wunsch wird auch vegetarische Kost angeboten.

Für ausgelassene Stimmung sorgen außerdem ein 7.500 Quadratmeter großes subtropisches Badeparadies, das Abenteuer Dschungelland und die WAWACO Wakeboard- und Wasserskianlage, die gegen Aufpreis genutzt werden können.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen eine gesunde Auszeit auf den Philippinen genießen

Medical Wellness auf Luzon

Frankfurt, 6. Oktober 2014. Fit Reisen entführt seine Gäste in dieser Woche auf die größte Insel der Philippinen: Im Süden der Insel Luzon finden Erholungssuchende zahlreiche Orte der Ruhe, die zu Meditation und Entspannung einladen. Eine dieser Wellness-Oasen ist das exklusive Medical & Wellness Resort „The Farm at San Benito“. Mit dem Deal der Woche gewährt der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen 40 Prozent Preisnachlass auf das Programm „Wellness & Yoga“ – die perfekte Mischung aus Erholung und Aktivität. Neun Übernachtungen sind so bereits ab 455 Euro pro Person buchbar.

Gestresst und erschöpft? Dann ist Wellness & Yoga im The Farm at San Benito genau das Richtige: Neben der Teilnahme an täglichen Aktivprogrammen wie Yoga, Meditation, Power Walking, Aqua Aerobic und Bootcamp, freuen sich Gäste ebenso über die kostenfreie Nutzung der Außenpoolanlage, der Meditationspavillions sowie des modern ausgestatteten Fitnessbereichs. Ein individuelles Yoga-Training kann gegen Aufpreis hinzu gebucht werden und auch ein Shuttle-Service in die Hauptstadt Manila steht nach Anfrage zur Verfügung.

Highlight des luxuriösen Medical & Wellness Resorts ist der Spa-Bereich „Salus per Aqua“ – übersetzt „Gesundheit durch Wasser“. Ein qualifiziertes Ärzte- und Therapeutenteam führt hier zahlreiche medizinische Behandlungen sowie Spa-Anwendungen wie Salzbäder, Canio-Sacrale Therapie, Colon-Hydrotherapie, Lymphdrainagen oder verschiedenste Massagen durch.

Dass gesunde Ernährung auch Hochgenuss sein kann, beweist das hoteleigene Vegan-Restaurant „Alive“: Hungrige Mägen freuen sich hier über Gourmet-Menüs mit Obst- und Gemüsekomponenten aus eigenem Anbau. Nüsse, Beeren, Kräuter und Sprossen geben den kulinarischen Kreationen das gewisse Etwas.

Nicht umsonst wurde das Restaurant bereits mehrfach ausgezeichnet. Wer das hier „Geschmeckte“ gerne zu Hause nachkochen möchte, nimmt an den veganen Kochkursen – durchgeführt von Spitzen-Köchen – teil oder erlernt während einer Ernährungsberatung alles Wissenswerte rund um die optimale Speisezusammensetzung und -abfolge.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Mit Fit Reisen die Perle des Bäderdreiecks entdecken

Kuren mit Tradition in Marienbad

Frankfurt, 01. Oktober 2014. Tschechiens Natur ist reich an Thermalquellen, deren heilende Wirkung bereits im Mittelalter weit über die Grenzen hinaus bekannt war. Besonders Marienbad als Teil des traditionsreichen böhmischen Bäderdreiecks erlangte einen glanzvollen Ruf als Refugium der Heilung und Ruhe – auch bei Adel und Prominenz. So ist es bis heute möglich, dort zu kuren und neue Kraft zu tanken, wo einst schon Kaiser Franz, Goethe, Chopin und Freud Erholung suchten. Mit seiner Jugendstil-Architektur und der entspannten Atmosphäre bildet Marienbad den idealen Ort, um in traditionellem Umfeld eine klassische Heilkur zu genießen.

Das Fit Reisen Portfolio bietet vielerlei Möglichkeiten auf den Spuren dieser Berühmtheiten zu wandeln und einen Kur-Urlaub im klassischen Sinne zu verleben.

Den alten Glanz der Stadt hat das Hotel Reitenberger**** bewahrt. Das traditionsreiche Ambiente vermischt sich unvergleichlich mit modernen Heilmethoden und schafft so eine ganz besondere Atmosphäre der Regeneration. Das balneologische Zentrum des Hauses bietet klassische Anwendungen wie Trinkkuren, Bäder, Bewegungstherapien und Packungen im und mit dem Wasser und dem Schlamm der Heilquellen; Schwimmbad und Saunen laden zu Ruhe und Entspannung ein. Voll erfrischt kann man so die wunderschöne Natur des Umlandes genießen, die schon Edward VII von England mit ihrer „Poesie… am Herzen berührte“ (www.fitreisen.de/reitenberger).

Das Falkensteiner Hotel Grand Spa Marienbad**** kann mit einer eigenen Heilquelle aufwarten. Sie bildet das Herzstück der Kurabteilung und die Grundlage der zahlreichen regenerierenden Thermal-Anwendungen. Das Haus bietet nicht nur traditionelle Trinkkuren sowie Thermalbäder, CO2-Bäder oder Inhalationen zur Linderung körperlicher Leiden und Erschöpfung, sondern lockt auch mit einem breiten Beauty-Angebot und einer 2.500 Quadratmeter großen Acquapura-Landschaft – so kann sich der Körper von innen und außen optimal erholen (www.fitreisen.de/falkensteiner-grand-spa).

Entspannung pur versprüht das Kur- & Wellnesshotel Olympia**** und macht den Kur-Aufenthalt zum erholsamen Relax-Erlebnis. Heilwasser, Moor und Gase der Marienbader Quellen erneuern und stärken die Gesundheit und entlassen den Kurgast – ob nach einer komplexen Heilkur oder einer belebenden Wohlfühl-Auszeit – mit neuer Energie in den Alltag (www.fitreisen.de/olympia-marienbad).

Zahlreiche weitere Kur-Angebote finden Interessierte unter www.fitreisen.de.

PDF>>                                                 Bildmaterial>>


Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.