Das Land der Flüsse und Seen

Alles Gute kommt aus der Natur

Reichtum an Naturschätzen

Wellness Salz

Slowenien ist das Land der Flüsse, Seen, des unterirdischen Karstgewässers und der beeindruckenden Wasserfälle, aber vor allem ist es das Land der Naturheilbäder und Thermalwasserquellen. Nach dem Motto „alles Gute kommt aus der Natur“ wird hier der Reichtum der Natur zur ganzheitlichen Behandlung vieler Beschwerden genutzt.

Slowenien verfügt über beeindruckende 87 Naturheilquellen. Doch die slowenischen Heilbäder haben noch weitaus mehr zu bieten:
Das wohltuende Meeres- und Bergklima, mit seinem natürlichen Aerosolgehalt, dem guten Salzwasser und den Salinen und nicht zu vergessen, dem heilenden Moorschlamm und den Peloiden. Ein weiteres Highlight sind die zahlreichen Mineralwasser, die wegen ihrer einzigartigen Zusammensetzung eine heilende Wirkung haben.

Quellen der Könige, Kaiser und des Adels

Hydrogalvan-Behandlung

Schon großartige Virtuosen, wie etwa Berta von Suttner, die erste Friedensnobelpreisträgerin, oder der Pianist und Komponist Franz Liszt, besangen dieses großartige Land.
Die Nutzung der Thermalquellen zu heilenden Zwecken blickt auf eine lange Tradition zurück, denn bereits die alten Römer schworen auf ihre einzigartigen Heilkräfte. Auch der Hochadel und sogar Könige, wie König Peter oder der Österreich-ungarische Kaiser Ferdinand sowie zahlreiche Mitglieder der Häuser Hohenzollern, Habsburg oder Bonaparte vertrauten auf die wohltuende Wirkung.

Tradition trifft Moderne

Wellnesswochenende - Beautyanwendung - Gesichtsbehandlung

Im Zentrum der slowenischen Naturheilbäder steht der Gedanke der Ganzheitlichkeit. Jahrhundertelange Tradition und Erfahrung aus vielen Ecken der Welt, trifft hier auf die neuesten medizinischen Erkenntnisse und holistischen Konzepte. In den letzten Jahren haben sich viele Einrichtungen auf das Thema Wellbeing spezialisiert und bieten nun eine vielfältige Palette an Entspannungsprogrammen, Massagen, Beauty-Centern und Fitness-Einrichtungen.

Für jeden das Richtige

Fahrradfahren in Slowenien

Slowenien erlebte in den letzten Jahren eine wahre Renaissance, viele Einrichtungen wurden komplett renoviert oder gänzlich erneuert. Die vielen neuen, modernen Unterbringungsmöglichkeiten bieten ein reichhaltiges Freizeitangebot. So kommen bei den zahlreichen Sporthallen, Fitness-Centern und Stadien nicht nur Sportbegeisterte auf ihre Kosten. Die schöne Landschaft lädt zum Wandern, ausgedehnten Radtouren, Reiten oder Angeln ein, hier kann man Abschalten und den Alltag hinter sich lassen.

Streifzüge durch das Land

Wandern in Slowenien

Jede der einmaligen Thermen bietet auf Ihre Art etwas ganz Besonderes und ist der perfekte Ausgangspunkt, um die umliegende Gegend und die einzigartige Natur zu entdecken. Auf den Wander- und Radwegen kann die beeindruckende Landschaft erforscht werden und die Weinstraßen bieten Gaumenfreuden der Extraklasse: Ob kulinarische Spezialitäten oder edle slowenische Weine, die Gastfreundschaft der Menschen, macht jeden Ausflug zu einem Erlebnis.

>> Weiter zu "Sloweniens Naturschätze"

Weiterführende Infos

"FIT Ratgeber Slowenien" als PDF

Alle Thermal & Wellness-Reisen nach Slowenien

Alle Reisen nach Slowenien

Artikel über Slowenien im Blog

Stellen Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Slowenien zusammen