Wandern in den Bergen

Thermalbad Zrece

Regenerieren in idyllischer Natur und dem Mittelgebirgsklima

Thermalbad ZreČe

Torfbehandlung Slowenien

Im nordöstlichen Teil Sloweniens, am Fuße des Pohaje Gebirges, im Tal der Dravinja, liegt der kleine Kurort Zreče. Das moderne Thermalbad ist umgeben von idyllischer Natur und setzt besonders auf natürliche Heilmittel wie Torf, das etwa 34°C warme Akratothermalwasser und das einmalige Mittelgebirgsklima, um Körper und Geist zu beleben und zu regenerieren. Die Peloid-Behandlungen sind besonders geeignet bei rheumatischen Beschwerden oder Erkrankungen des Bewegungsapparates, aber auch viele andere Leiden können durch die Naturheilmittel gelindert werden.

Nähere Umgebung

Ganz in der Nähe des Thermalbades liegt das Ski- und Sportzentrum Rogla.
Hier kann man sich bei unzähligen Sport und 
Freizeitangeboten auspowern und danach entspannt im warmen Thermalwasser die Seele baumeln lassen. 
Bei einem Ausflug in die nahegelegene Stadt der „Blüten und des Weines“, Slovenske Konjice, kann das Schloss Trebnil besichtigt werden, das noch den Charme vergangener Zeiten versprüht und sogar mit echtem Schlosspersonal und einer Kräutergalerie aufwartet. In der Kirche der Heiligen Barbara versteckt sich gar ein Völkerkundliches Museum samt Bauernküche.

>> Weiter zu "Maribor"

Weiterführende Infos

"FIT Ratgeber Slowenien" als PDF

Alle Thermal & Wellness-Reisen nach Slowenien

Alle Reisen nach Slowenien

Artikel über Slowenien im Blog

Stellen Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Slowenien zusammen