Hotels in Sapanca

Türkei · Sakarya

Ein wunderschöner See, an dessen Oberfläche sich die Sonne im Wasser spiegelt, umgeben von tiefgrünem Märchenwald, in dem es zahlreiche Schätze zu entdecken gibt – das ist Sapanca in der Türkei.

Die Region in der Provinz Sakarya ist perfekt geeignet für alle, die einen erholsamen Urlaub abseits von Touristenmassen und inmitten paradiesischer Natur verbringen wollen. Der See ist das Herzstück, um den sich alles dreht, aus gutem Grund. Er ist perfekt für Sonnenanbeter und Wassersportler. Genießen auch Sie die Ruhe am Ufer und erfreuen Sie sich am herrlichen Panorama der Berge im Süden und der kleinen Hügel im Norden.

Um den See herum hat sich eine Infrastruktur gebildet, die den idealen Bogen spannt zwischen lauschig und all-you-need. In den Cafés und Restaurants können Sie die türkische Gastfreundschaft erleben und bei einem verführerisch duftenden türkischen Kaffee oder Schwarztee den Blick aufs Wasser genießen. Ein Besuch wert ist das Dorf Masukiye, in dessen bezaubernden Straßen und Gassen sich zahlreiche Restaurants niedergelassen haben, die bekannt für ihre hervorragenden Fisch-Gerichte sind. Bekannt ist in der Region auch die Besköprü, eine spätrömische Brücke über den Fluss Sangarius, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Wollen Sie das alles einmal von oben betrachten, lohnt sich der Aufstieg auf die Hügel der Stadt Kartepe. Von dort aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Sapanca mit all seinen landschaftlichen Facetten.

Zu denen zählen übrigens auch die Thermalquellen, die in der Region sprudeln. Sie sorgen für unvergessliche Wellness und Erholung, ihr Wasser verspricht eine wohltuende Wirkung auf Galle, Nieren und Magen und soll Leiden wie Rheuma oder Rückenschmerzen lindern.

Nicht nur deshalb haben sich in Sapanca einige Wellness-Hotels angesiedelt, von denen einige das Thermalwasser nutzen. Außerdem können Sie sich auf viele weitere Anwendungen und Beauty-Treatments freuen, die aus Ihrem Urlaub einen wahren Genuss machen.