Sachsen-Anhalt Urlaub

Im sanften Sachsen-Anhalt schlummern Perlen der deutschen Geschichte und Kultur. Es ist ein ruhiges Bundesland, das dort in der Mitte Deutschlands liegt. Ohne reißende Wasserfälle und monumental gigantische Bauten, verzaubert es auf seine ganz eigene Art. Die Sehenswürdigkeiten, die Sachsen-Anhalt ausmachen sind zurückhaltend und doch oft so viel bedeutungsvoller als jede prunkvolle Kirche.
Beeindruckende Geschichte
In Nebra an der Unstrut, einer kleinen Stadt im Süden des Landes wurde die berühmte Himmelsscheibe gefunden. Wandern Sie auf den Spuren dieser weltbewegenden Entdeckung. Die Himmelswege führen Sie vom Fundort des Artefakts über das Sonnenobservatorium bis zum Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle.  
Nur einen Katzensprung entfernt liegen Dessau und Wittenberg, Ausgangspunkte bedeutender historischer Entwicklungen. In Wittenberg weht der Geist Martin Luthers durch die verwinkelten Gassen. Hier schlug er der Legende nach seine Thesen an die Tür der Schlosskirche und brachte damit die mittelalterliche Weltordnung in Aufruhe. Dessau ist die Geburtsstätte der Bauhauskultur. Erkunden Sie einzigartige Kultur und erfahren den charakteristischen Charme dieser Verbindung von Kunst sowie Handwerk.
Unterwegs in der Natur
Bei einem Ausflug raus aus den Städten heißt es: Aufsatteln! Treten Sie kräftig in die Pedale und lassen sich in grüne Wald- und Wiesenlandschaften tragen. Der frische Fahrtwind bläst Stress und Alltag einfach fort. Die wunderschöne Natur Sachsen-Anhalts entdecken Sie am Besten in einem der Biosphärenreservate oder entlang der Flüsse des Blauen Bandes. Mit Vogelstimmen im Ohr und Sonne im Gesicht werden hier leere Kraftspeicher wieder aufgefüllt. Exzellente Wellness-Hotels in der Region versprechen eine Extraportion Entspannung  umgeben von dieser malerischer Natur. Entdecken Sie den Reichtum des sanften Sachsen-Anhalts.

Orte in der Region Sachsen-Anhalt