Nordmazedonien Rundreise und Yoga mit Touring Macedonia

Erleben Sie den Balkan in all seinen Facetten

Mazedonien liegt im Herzen des Balkans und begeistert mit seinen Bergen, Seen und Flüssen. Es ist ein Ziel, wo Sie einzigartige Momente genießen werden. Mit der einzigartigen Architektur der Dörfer, der köstlichen Küche und der spannenden Geschichte erfüllt dieses sonnige Land die Bedürfnisse selbst der anspruchsvollsten Reisenden. 

Beliebteste Ausstattungsmerkmale

  • Internet im Hotel
  • Klimatisiert
  • Raucherbereich

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

Nordmazedonien Rundreise und Yoga mit Touring Macedonia im Detail

Reiseüberblick

☀ Am ersten Tag geht es in die Region Tikves zur archäologischen Fundstätte Stobi, einer der bedeutendsten antiken Siedlungen Mazedoniens. Hier haben Sie Zeit für einen Besuch einer lokalen Weinkellerei, wo Sie über die Grundlagen der traditionellen mazedonischen Weinproduktion unterrichtet werden. Danach haben Sie freie Zeit für das Mittagessen und eine Weinprobe. Die Gruppe wird dann zu ihrer Unterkunft in Ohrid  fahren, wo übernachtet wird.
Der zweite Tag Ihrer Reise beginnt mit einer morgendlichen Yogastunde direkt am Seeufer. Danach begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt in Ohrid und besuchen nur ein paar von mehr als 300 Kirchen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um versteckte Ecken der Stadt zu erkunden. Danach werden Sie mehr über die traditionelle Papierherstellung in einem historischen Gebäude  gegenüber der St. Sofia erfahren. Es folgt ein traditionelles Begrüßungsessen in einem landestypischen Restaurant.
Nach der morgendlichen Yogaeinheit werden Sie am darauffolgenden Tag mit dem Boot zum Kloster St. Naum gelangen. Es ist ein Zufluchtsort der Ruhe, ein einzigartiger Komplex aus dem 9. Jahrhundert. Hier, inmitten von üppigem Grün, wo die Quellen des Drim-Flusses in den Ohrid-See stürzen, umgeben von einer atemberaubenden Naturkulisse, werden Sie die freie Zeit zum Mittagessen genießen. Nach diesem  Erlebnis segeln Sie zurück nach Ohrid. Hier hat die Gruppe freie Zeit, um weiter die versteckten Ecken von Ohrid zu erkunden und die lokalen Cafés zu genießen.
Am nächsten Tag führen Sie wieder Yogaübungen vor dem kristallklaren blauen Wasser des Sees aus. Danach werden Sie den ganzen Tag über aktiv sein und sowohl das ländliche, als auch das städtische Mazedonien erkunden. In der ersten Hälfte des Tages ist besuchen Sie die böhmische Stadt Bitola. Sie beginnen das Abenteuer mit einem Spaziergang in die antike Stadt Heraclea am Rande von Bitola, die vom Vater Alexanders des Großen erbaut wurde. Als nächstes folgt der berühmte Spaziergang auf der Bitola-Promenade (Shirok Sokak), wo Sie unter dem Balkon der geliebten Eleni Karinte anhalten, um die Geschichte der großen Liebe zwischen Kemal Ataturk, dem Gründer der modernen Türkei, und Bitolas Schönheit Eleni zu hören. Weiter geht es zum Mittagessen am Fuße des Nationalparks Pelister, wo der Bus direkt am Dorfeingang abfährt, so dass Sie zum Hof der Familie Cvetkovski laufen können. In ihrer alten Küche bereitet ein mazedonischer Küchenchef "baba" Ihr Mittagessen vor, den "zelnik", ein altes mazedonisches Rezept für mehrschichtiges Gebäck, gefüllt mit saisonalem Gemüse und anderen köstlichen traditionellen Gerichten. Hier werden Sie bei einer Weinprobe ausgewählte Bio-Weine genießen. Auf dem Weg zurück machen Sie Halt und besuchen das Heimatmuseum für Folkloreartefakte im Dorf Podmocani.  Danach geht es weiter nach Ohrid, wo Sie Freizeit zum Abendessen haben.
Am darauffolgenden Morgen werden Sie Yoga an einem besonderen Ort praktizieren, nämlich auf einem Hügel mit Blick auf den Millionen Jahre alten Ohridsee. Den Rest des Tages befindet sich die Gruppe in Struga - der Stadt der Poesie -. Sie wandern entlang des Flussufers und haben dann freie Zeit die lokalen Geschäfte mit traditionellen Produkten, den Poetry Park, die Brücken des Drim Rivers zu besuchen oder einfach nur am See in einer der vielen Cafés am Ufer zu entspannen.
Dann fahren Sie nach Vevcani - der selbsternannten unabhängigen Republik mit eigenen Pässen, Währungen und Institutionen, die den symbolischen Stolz der Einheimischen darstellen. Ein Spaziergang in die Natur wird Ihren Appetit auf ein traditionelles Mittagessen wecken, das überall in Vevcani von den den Einheimischen zubereitet wird. Der Nachmittag in Ohrid ist wieder frei.
Nach der letzten YOGA-Morgensitzung in Ohrid verlassen Sie die Stadt und fahren weiter zum Kloster St. Jovan Bigorski. St. Jovan liegt an einem steilen Hang, umgeben von dichten Wäldern und felsigen Hügeln. Es ist ein lebendiges Kloster, so dass die Gruppe die Möglichkeit hat, orthodoxe Mönche zu sehen, die hinter den Steinmauern des Komplexes leben und Gott ehren. Sie haben dann freie Zeit zum Mittagessen in einem traditionellen Mijaks House Restaurant. Sie werden die Tradition, die Bräuche und das Erbe dieser berühmten mazedonischen Volksgruppe kennenlernen. In Tetovo, der nächsten Station, am Fuße des längsten Gebirges Mazedoniens - Shar Mountains, folgt ein Ausflug. Die Gruppe wird die dekorierte Moschee, die weltweit einzigartig ist, und den Harabati Baba Teke (muslimischer Komplex, in dem eine bestimmte religiöse Gruppe lebt) treffen. Von Tetovo aus reist die Gruppe nach Skopje, dort haben Sie wieder Zeit zur freien Verfügung. 
Am darauffolgenden Tag werden Sie nach dem Frühstück an einem geführten Stadtrundgang teilnehmen. Die Gruppe beginnt mit einem Besuch des Museums der Mutter Theresa, der in Skopje geborenen Heiligen. Außerdem besuchen Sie das außergewöhnliche Museum des mazedonischen Kampfes mit inszenierten Wachsstatuen in Originalgröße. Dann gehen Sie auf den alten Basar zum köstlichen Mittagessen und können den freien Nachmittag zum Einkaufen und Flanieren nutzen. Den Rest des Tages haben Sie Zeit für ein Abendessen im böhmischen Teil von Skopje, bevor es am nächsten Tag wieder zum Flughafen Skopje geht und Sie Ihren Rückflug antreten.

Programmablauf

Tag 1 - Anreisetag

Ankunft am Flughafen Skopje, Fahrt ins Hotel
Fahrt nach Stobi (ca. 45 Minuten Fahrzeit)
Stadtrundgang in Stobi 
Besuch einer Weinkellerei (ca. 25 Minuten Fahrzeit)
Zeit zum Mittagessen und Weinprobe 
Fahrt nach Ohrid ( Fahrzeit ca. 2,5 Stunden)
Zeit zur freien Verfügung, Übernachtung in Ohrid

Tag 2 

ca. 60 Minuten Yoga am Seeufer
Stadtrundfahrt in Ohrid mit Besuch einer Perlen- und Papierherstellungswerkstatt 
Zeit zur freien Verfügung
Abendessen im landestypischen Restaurant in Velgoshti (ca. 15 Minuten Fahrtzeit)

Tag 3 

ca. 60 Minuten Yoga am Seeufer
Bootsausflug nach St. Naum (ca. 90 Minuten Fahrzeit)
Rundgang im Kloster
Zeit zum Mittagessen am Fluss 
Rückfahrt nach Ohrid mit dem Boot
Nachmittag und Abend zur freien Verfügung

Tag 4 

ca. 60 Minuten Yoga am Seeufer
Stadtrundgang in Bitola Besuch (ca. 75 Minuten Fahrzeit), Besuch der antiken Stadt Heraclea 
Mittagessen in einer  traditionellen Villa (ca. 15 Minuten Fahrzeit)
Besuch des Folkloremuseums in Podmocani ( ca. 45 Minuten Fahrzeit) und Rakja Verkostung
Rückfahrt nach Ohrid (Fahrzeit ca. 60 Minuten), Abend zur freien Verfügung

Tag 5 

ca. 60 Minuten Yoga am Hügel mit Blick auf den See
Stadtrundfahrt in Struga (Fahrzeit ca. 20 Minuten)
Zeit zur freien Verfügung
Fahrt nach Vevcani (Fahrzeit ca. 20 Minuten)
Zeit zur freien Verfügung
Rückfahrt nach Ohrid (Fahrzeit ca. 30 Minuten)

Tag 6 

ca. 60 Minuten Yoga am Seeufer
Besuch des Klosters St. Jovan in Bigorski (Fahrzeit ca. 80 Minuten)
Zeit zur freien Verfügung
Fahrt nach Tetovo (Fahrzeit ca. 90 Minuten)
Stadtrundfahrt, Besuch einer Moschee
Fahrt nach Skopje ( Fahrzeit ca. 60 Minuten)
Zeit zur freien Verfügung

Tag 7 

Stadtrundgang in Skopje, Besuch des Mutter Theresa Museums, Museum des mazedonischen Kampfes, des Basars
Zeit zur freien Verfügung

Tag 8 

Check-out und Fahrt zum Flughafen (Fahrzeit ca. 30 Minuten)


Programmänderungen vorbehalten.

Termine und Preise

10.09. - 17.09.2019
05.10. - 12.10.2019

Doppelzimmer €839 p.P.
Einzelzimmer €929 p.P.

So wohnen Sie

Die Übernachtungen in Ohrid verbringen Sie im Hotel Millenium Palace****. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Ohridsee entfernt und ist der perfekte Ausgangspunkt für die angebotenen Ausflüge. In Skopje übernachten Sie im Best Western Hotel Turist Skopje****. Es liegt unweit des alten Bazars und bietet Ihnen einen einfachen Zugang zum Macedonia Square, der Hauptplatz von Skopje, der in nur ca. 5 Gehminuten zu erreichen ist.

Doppelzimmer

Zimmer zur Zweierbelegung mit eigenem Bad, ausgestattet mit WC, Dusche und Badewanne

Zimmercode für telefonische Buchungen: Y9WD1

Einzelzimmer = Doppelzimmer

Zimmer zur Zweierbelegung mit eigenem Bad, ausgestattet mit WC, Dusche und Badewanne

Zimmercode für telefonische Buchungen: Y9WE1

Speisen & Genießen

Genießen Sie das ausgiebige Frühstück in den beiden Hotels und lassen Sie sich an einem Mittag und einen Abend von der mazedonischen Küche überraschen. Während den Ausflügen werden Sie mit kostenlosem Wasser versorgt. 

Inklusivleistungen

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie (5 Nächte im Hotel Millenium Palace**** und 2 Nächte im Best Western Hotel Turist Skopje****)
  • 1 x Weinprobe
  • Tour durch die Hauptstadt Skopje
  • 5 Yogaeinheiten á ca. 60 Minuten
  • Ausflug in die "unabhängige Republik" Vevcani
  • Rakija Verkostung
  • Besuch einer Folkloreausstellung 
  • Tour durch die Stadt Struga
  • Tour durch die archäologische Stätte Heraclea Linkestis, Bitola
  • Bootsfahrt nach St. Naum 
  • Besuch der Stadt Tetovo und der Moschee
  • Hausgemachtes Mittagessen bei der mazedonischen Familie im Dorf Dihovo
  • Besichtigung von Bitola
  • Besuch des traditionellen Papierdrucks und der Ohrid-Perlenwerkstatt
  • Besichtigung der UNESCO geschützten Stadt Ohrid
  • Wasser während den Ausflügen
  • Führungen durch englischsprachigen Guide

Yogalehrer

Vancho Taseski ist einer der ältesten und engsten Schüler des Yogalehrers Pavlos K. Hassanagas. Seit 1980  praktiziert er unter der Leitung seines Lehrers Yoga und seit 37 Jahren unterrichtet er auch Yoga. Professor Vancho Taseski ist einer der Gründer der Yoga-Gesellschaft Skopje (1981); der Yoga-Gesellschaft Struga (1985); der Yoga-Sektion Ohrid (1990); der Yoga-Föderation Mazedonien (1992) und der Yoga-Sektion Kichevo (2000). Er unterrichtet Yoga in Skopje, Struga, Ohrid und Kichevo. Für die Patienten am Institut für Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Ohrid (ab 1992); für die Patienten am Institut für Nephrologie und Hämodialyse - Struga (1986); Pränatal-Yoga-Kurse (Yoga für die Schwangerschaft) in Skopje, Ohrid und Struga; spezielle Kurse für Mitarbeiter in verschiedenen Unternehmen; für ältere und pensionierte Menschen; Sportler und Studenten. Der Professor Vancho Taseski unterrichtet Yoga in verschiedenen Teambuilding-Veranstaltungen und touristischen Retreats.
Er ist zudem Autor und Co-Autor mehrerer wissenschaftlicher Studien über Yoga, die er auf nationalen (in Mazedonien) und internationalen Kongressen, Symposien und Konferenzen (Indien und Frankreich) vorgestellt hat. Der Professor Vancho Taseski leitet die Schule für Yoga-Lehrpersonal innerhalb der Yogaföderation Mazedoniens und ist verantwortlich für die Organisation von Seminaren, die Vorbereitung von Lehrmaterialien und die Ausbildung neuer Generationen von Yoga-Personal.

Bitte beachten Sie, dass die Yogalehrer je nach Termin variieren.

Yoga

An 5 Tagen werden Ihnen jeweils ca. 60- minütige Yogaeinheiten angeboten

Yogastil

Hatha

Yogastil

Für Anfänger
Für Geübte

Unterrichtssprache

Englisch

Anreise

Der Transport der Gruppe kann in einem Fahrzeug unterschiedlicher Größe organisiert werden:

Auto, 6-Sitzer-Van, 20-Sitzer-Van, je nach Gruppengröße

Alle Fahrzeuge sind nach EU-Verkehrs- und Sicherheitsstandards geprüft. Die Passagiere werden während der gesamten Fahrt das gleiche Fahrzeug benutzen. Alle Fahrten, sowie der Transfer von und zum Flughafen sind im Retreatpreis enthalten.

FLUGANREISE telefonisch buchbar
Skopje Alexander the Great Airport (SKP) : (ca. 24 km / 26 Minuten)

Zusatzinformationen

Mindestteilnehmerzahl 3 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Die Sprache des Guides und der Yogalehrer ist Englisch.

Hotel im Überblick

Buchen Kontakt Weiterleiten