Nordküste Urlaub

Der Inselstaat St. Lucia ist kleiner als Hamburg oder Berlin und hat doch so viel zu bieten. Hier lässt es sich ausgezeichnet genießen – mit Sonne, Strand, Palmen und herrlicher Natur.

An der Nordküste des Tropenparadieses bekommen Sie besonders viel Ruhe, denn der Tourismus ist hauptsächlich in den südlicheren Regionen beheimatet, vor allem rund um die Hauptstadt Castries, die sehr zentral auf der Insel liegt.

Der höchste Punkt von St. Lucia ist der Mount Gimie, der 950 Meter hoch und vulkanischen Ursprungs ist. Gleich zwei inaktive Vulkane hat die Insel zu bieten, deren Umgebung so schön ist, dass sie zu UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde.

Aber nicht nur dichten Regenwald gibt es auf St. Lucia, sondern auch zahlreiche Bananenplantagen, falls Sie sich wundern, wo Sie den Namen schon mal gelesen haben. Der Exportschlager verlässt die Insel hauptsächlich über das Meer und der Hafen kann sich sehen lassen. Hier liegen Frachtschiffe, Kreuzfahrtriesen und zahlreiche Privatyachten, eingebettet in einer idyllischen Bucht.

Trotzdem bleibt noch mehr als genug Platz für die vielen Strände, die aussehen, als wären sie aus einem Hochglanz-Prospekt: Rund 150 Kilometer Küstenlinie gibt es, die, umsäumt von Palmen, den Blick auf tiefblaues Meer freigibt.

Zwei der schönsten Strände liegen an der Nordküste der Insel: Der Plantation Beach und der Reduit Beach. Plantation Beach ist ein Traum für alle Sport-Fans. Hier lässt es sich wunderbar segeln und windsurfen. Die meisten der Villas und Apartments am Strand sind privat, weshalb die Stimmung entspannt und friedlich ist. Auf der anderen Seite der Insel, im Westen, erstreckt sich der Reduit Beach. In einer malerischen Bucht gelegen mit einem seicht ins Meer abfallenden Strand – Karibik-Feeling pur!

Außerdem lohnt sich ein Besuch des Pigeon Island National Park, der gar keine abgetrennte Insel ist. Der Aufstieg zu Fort Rodney ist die kleine Mühe wert, von hier aus hat man einen herrlichen Blick über St. Lucia, das Meer und die Nachbarinseln. Diese Stelle wird von einigen Reisenden sogar als „der schönste Ort der Welt“ bezeichnet!

Orte in der Region Nordküste