Freizeit und Kultur

Im schönen Tschechien

Vor Ort

Paar Spaziergang

Marienbad bietet eine Vielzahl an interessanten Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Die facettenreiche Kultur zeigt sich in den Angeboten von Konzerten, Operetten- und Theatervorführungen, dem Stadttheater und verschiedenen Ausstellungsgalerien. Auch zeigen die Schlösser Königswart und Petschau, das Kloster Tepla, die Kurstädte Karlsbad und Franzensbad und die prächtige Architektur die Einzigartigkeit der Region. Aufgrund der direkten Lage am Naturschutzgebiet des Kaiserwaldes eignet sich die Gegend sehr gut für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren. Gepflegte Spazierwege, wunderschöne Aussichten und die Lage im Talkessel, umgeben von Wäldern und Bergen, machen die Wanderung zu einem Highlight. Mittelpunkt Marienbads bildet die Kollonade mit einmaliger Konstruktion aus Gusseisen und der hölzernen Kassettendecke. Ein besonderes Spektakel ist die „Singende Fontäne“, die zu jeder ungeraden Stunde erklingt und abends mit wechselfarbigen Lichteffekten begleitet wird. Aktiv werden können in und um Marienbad Liebhaber des Golf-, Reit- und Wintersports. In unmittelbarer Nähe befinden sich Tennisplätze, eine Reitschule und eine Abfahrtpiste mit Lift. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt der 18-Loch- Golfplatz, der zu den ältesten in ganz Europa zählt. Umgeben wird die wunderschöne Parkanlage von einem märchenhaften Fichtenwald.

Die Umgebung

Tschechien Landschaft

Kaum ein Land verfügt über einen so großen Reichtum an Kultur- und Naturschätzen wie Tschechien. In Marienbad und Umgebung befinden sich weitläufige und unberührte Landschaften sowie sehenswerte Städte wie die Hauptstadt Prag.Das malerische Riesengebirge an der Grenze zwischen Polen und Tschechien ist ein naturgeschützter Park. In diesem, als eines der schönsten Skilanglaufgebiete Tschechiens geltende Region, entspringt die Elbe. Der höchste Punkt ist die Schneekoppe mit 1602 Metern. Charakteristisch ist die Mischung aus Gletschern, Bergseen und steilen Flanken der Berge. Sehenswert ist auch die Region Südböhmen, ein beliebtes Sommerurlaubsgebiet und bekannt für seine Schlösser und Burgen sowie eine Vielzahl von Seen. Die landwirtschaftlich geprägte Region Morava (Mähren) bietet bewaldetes Hochland, Weinberge, traditionelle Volkskunst und Burgen.Die Geschichte des Kaiserwaldes kann man in der malerischen Ortschaft Kladska kennenlernen. Dieser liegt inmitten des Waldes und ist Ausgangpunkt für den Naturlehrpfad Kladska. Die nahegelegene, mittelalterliche Stadt Loket lädt zur Besichtigung der Burg Loket ein. Dieser einmalige Blick über Burg, Fluss und umliegende Wälder, ist einer der schönsten Tschechiens.

>> Weiter zu "Krankenkassenzuschuss"

Weiterführende Infos

"FIT Ratgeber Marienbad" als PDF

Kur-Reisen nach Marienbad

Alle Kur-Reisen

Artikel über Kuren im Blog

Weitere Ratgeber zu Kuren und Kurorten

Finden Sie Ihre persönliche Traumkur in Marienbad