Kurenfinder

Genau die richtige Kur für Ihre Beschwerden

Finden Sie die richtige Kur mit dem Fit Reisen Kurfinder:

Ihre Experten

Unser Team berät Sie gerne persönlich: 069 40588588

Oder kontaktieren Sie uns: info@fitreisen.de

Mit dem Fit Kurfinder nach Indikationen finden Sie schnell und einfach die passende Kur für sich und Ihre Bedürfnisse.

Unter den fünf Indikationsüberthemen, Bewegungsapparat, Haut, Innere Organe & Sinne, Nerven & Stress und Stoffwechsel, finden Sie mit einem Klick weitere zugehörige Unterthemen um zu Ihrem persönlichen Anliegen direkt ein passendes Kurangebot zu finden. 

Fit liegt es am Herzen ein vielfältiges aber spezialisiertes Angebot an Kuren für Kunden jeder Altersklasse  anzubieten und hat deshalb nur die besten Kurorte ausgewählt um Sie und Ihren Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Mit Fit finden Sie Kurorte und Heilbäder in Ihrer Nähe in Deutschland, über Tschechien, Ungarn, Polen, Slowenien und Italien bis hin zum Toten Meer in Israel und Jordanien oder in den Mutterländern des Ayurveda Indien und Sri Lanka.

Alle diese Länder bieten mit ihren natürlichen Heilmitteln, dem Klima und ihren atemberaubenden Landschaften eine perfekte Grundlage für den effektivsten Heilungsprozess Ihrer Gesundheit. Ob in den Bergen oder am Meer, zur Vorsorge oder zur therapeutischen Behandlung. Mit Fit finden Sie für jedes Anliegen den passenden Gesundheitsurlaub. Dabei müssen alle Kurorte strenge Auflagen und hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Klicken Sie sich gleich durch unseren Kurfinder und lassen Sie sich inspirieren von einem Angebot das genauso vielfältig ist wie Sie und Ihre Bedürfnisse.

Werden Sie Fit für eine starke Gesundheit.

Indikationen und Kontraindikationen von Kurtherapien

Indikationen

  • Erkrankungen d. Bewegungsapparates:
  • Rückenschmerzen, degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates (Wirbelsäule und große Gelenke), Osteoporose, Zustände nach orthopädischen Operationen (mit Nutzung von Gelenkersätzen)
  • Erkrankungen der Nieren und Harnwege:
  • Chronische Entzündungen, Nieren- und Harnsteine nach Operation oder Druckwellenzertrümmerung, Prostataleiden (Entzündungen, Zustände nach Operationen)
  • Erkrankungen der Atemwege:
  • Chronische Entzündungen, Bronchialasthma, allergischer Schnupfen, Zustände nach Operationen der unteren Atemwege
  • Stoffwechselerkrankungen:
  • Fettleibigkeit, Gicht, Diabetes mellitus, Hyperlipoproteinanämie
  • Gynäkologische Erkrankungen inkl. Behandlung von Unfruchtbarkeit:
  • Entzündliche Erkrankungen der äusseren und inneren Gebärorgane, Zustände nach gynäkologischen Operationen, Sterilität und Infertilität, Klimakterium-Syndrom, akute sowie Stress-Harnkontinenz
  • Kreislaufkrankheiten:
  • Zustand nach Myokardinfarkt, Hypertoniekrankheiten II. bis III. Grades, Funktionsstörungen der peripheren Gefäße und Zustände nach Thrombosen, ischämische Herzkrankheit, ischämische Erkrankung der unteren Extremitäten, Potenzstörungen
  • Onkologische Erkrankungen:
  • Rehabilitation von Patienten nach beendeter onkologischer Behandlung von Brustgeschwüren, Geschlechtsorganen, ggf. anderen onkologischen Erkrankungen, ausgenommen bösartige Blutkrankheiten
  • Krankheiten des Verdauungssystems:
  • Chronische und rezidive Erkrankungen des Magens und des Darms, Zustände nach Operationen des Magens, des Zwölffingerdarms, der Speiseröhre und des Darms, Crohnsche Krankheit, chronische Erkrankungen der Gallenblase und des Gallentrakts, Funktionsstörungen des Gallentrakts
  • Nervenkrankheiten:
  • Wurzelsyndrome, Parkinsonkrankheit

Kontraindikationen

  • Akute und Infektionskrankheiten
  • Alle bösartigen Tumore
  • Profuse Blutungen jeglicher Art
  • Nicht verheilende Hautdefekte
  • Schwangerschaft
  • Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Autoimmunkrankheiten
  • Epilepsie
  • Alkohol -& Rauschgiftmittelabhängigkeit

Entdecken Sie unsere beliebtesten Kur-Hotels

Stellen Sie sich Ihre individuelle Kurreise zusammen