Trennkost basiert auf einer Trennung der Nahrungsmittel in eiweiß- und kohlehydratreiche. Diese dürfen nicht gemeinsam gegessen werden, können aber jeweils mit neutralen Nahrungsmitteln wie Früchten, Gemüse und bestimmten Milchprodukten kombiniert werden. So kann auf strikte Verbote und eintönige Kost verzichtete werden und trotzdem ein Gewichtsverlust erzielt werden. Dies ist möglich, da Eiweiße und Kohlenhydrate einzeln schneller vom Körper verbrannt werden können als im Verbund.