Gymnastikform mit Elementen aus Ballett und Yoga, die durch langsame und wiederholte Bewegungsabläufe die tieferliegenden Muskelpartien des Körpers aufbauen soll und somit zur Straffung des Gewebes beiträgt.