Basenfasten dient dazu, den Körper von Giften und überschüssigen Säuren zu reinigen. Diese Reinigung erfolgt auf zwei Wegen. Von innen: Durch Trinken, um Ablagerungen zu lösen. Von außen: Durch basische Bäder, Massagen und andere Anwendungen. Indikationen sind: Osteoporose, Gicht, Herzinfarkt, Schlaganfall und Arthrose und um eine Entmineralisierung des Körpers zu verhindern. Selbst ein gesunder Körper wird durch Basenfasten gestärkt und vitalisiert.