Hotels in Hammamet

Hammamet im Norden Tunesiens ist ein echtes Urlaubsparadies. Im Norden und im Süden finden Sie Strand satt, dazwischen eine malerische Stadt, die es in sich hat.

Urlauber kommen vor allem wegen des warmen Klimas und der feinen Sandstrände, die perfekt für die ganze Familie sind. Sie fallen sanft ins Meer ab und sind wie geschaffen für entspannende Tage mit dem Rauschen der Wellen und ganz viel Vitamin D.

Stress und Hektik vergessen geht hier wie von selbst. Aktiv werden können Sie ebenfalls: Tretbootfahren, Jetski, Windsurfen oder Wasserski sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, um sich zu erholen.

Der ehemalige Fischerort hat sich in den vergangenen Jahren zwar rasant entwickelt, trotzdem aber seinen ursprünglichen Charme erhalten. Bei einem Stadtbummel entdecken Sie die historische Medina, also die Altstadt Hammamets, die vollständig ummauert ist. Eine Moschee findet sich hier ebenso wie die Kasbah (Festung), in der ein kleines Café dazu einlädt, zu verweilen und den Ausblick zu genießen.

Schlendern Sie durch die Marktgassen und erkunden Sie Boutiquen, Restaurants und Sehenswürdigkeiten wie den Martyrer-Platz oder die maurischen und andalusischen Gebäude. Schon innerhalb kürzester Zeit werden Sie verstehen, warum schon Künstler wie Gustave Flaubert, Paul Klee oder Oscar Wilde diese Stadt als ihr liebstes Urlaubsdomizil auserkoren hatten.