Bildquelle: ©Alana Harris/Unsplash

Heißer Citytrip feuchtfröhlich – Die coolsten Stadt-Gewässer für ordentlich Sommer-Action

Zum PDF >>  Zum Bildmaterial >>

Hamburg, 12. August 2020. Deutschland schwitzt im Hochsommer! Wem der Schattenplatz auf Balkon oder Terrasse zu langweilig geworden ist, der sollte noch schnell einen sommerlichen Citytrip in Wasserlage planen. Ob relaxen im Badeschiff auf der Spree in Berlin, mit dem Stand-up-Paddel zum Kaffee-Klatsch auf der Alster in Hamburg oder auf einem Grillboot Dresdens Panorama auf der Elbe erleben – gerade jetzt geht es auf Gewässern in coolen Städten heiß her, die so ein feuchtfröhliches Urlaubsvergnügen mit Erlebnisfaktor bieten.

Das Reisegutscheinportal Tripz.de (www.tripz.de) stellt die angesagtesten Stadtgewässer für besondere Urlaubserlebnisse vor.

Die wohl coolste Badewanne Berlins – das Badeschiff auf der Spree

Cool, sexy und originell – dit is Berlin! Die Hauptstadt hat es einfach drauf, sich stets von ihrer szenigsten Seite zu zeigen – auch, wenn es um eine wirklich abgefahrene Abkühlung mitten in der City geht. Das Badeschiff in Alt-Treptow ist ein mit Süßwasser befülltes Schwimmbad am Spreeufer, das den traditionellen Flussschwimmbädern der Jahrhundertwende nachempfunden ist. Wer hier rumplantscht, erhascht einen Panoramablick auf die Spree, die Oberbaumbrücke und den Fernsehturm. Hinweis: Aktuell ist ein Badeschiff-Besuch nur mit einem vorab gebuchten Online-Ticket mit festgelegtem Zeitfenster möglich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

. Badeshiff (Bathing ship), Europe’s most unusual beach bar and a symbol of the modern, creative city. Badeshiff is the favourite spot among Berliners and tourists to take a break from everyday life under the summertime sun ☀️👙 . . Follow us at @reyraacom ❤️ to discover wonderful places together. . . 𝗪𝗵𝘆 𝘂𝗻𝘂𝘀𝘂𝗮𝗹? There’s a large pool 🏊‍♂️ in sky blue floating on the Spree opposite of the Arena Berlin. The wide view there is wonderful. Badeshiff has a wooden footbridge with several hammocks, which connects the pool to the river bank. It has a beach volleyball court 🏐, seats in the sand to relax on and some seats on the rooftop of the bar with an even better view. The bar offers a variety of summer cocktails🍹and barbecue for a long, relaxing stay. . . 𝗕𝗲𝗮𝗰𝗵 𝗽𝗮𝗿𝘁𝗶𝗲𝘀
Swimming, drinking and relaxing are not the only reasons for Badeshiff’s popularity. Badeshiff is party heaven. Getting closer to more sunny days, the Badeschiff becomes a venue for weekly open-air concerts, sometimes starting as early as 2 pm. There are also regular unplugged concerts 🎷 from the „Without Electricity“ series and an open-air cinema. 🎥 . . 𝗕𝗲𝗳𝗼𝗿𝗲 𝗜 𝗳𝗼𝗿𝗴𝗲𝘁 1. You’ve got to try the stand-up paddling! Especially if you do it with your friends, it’s a great activity with a smidgen of challenge that leaves you a good memory. 2. In winter they cover the bar, footbridge and the pool turning it to an extraordinary sauna bar. 🧖‍♀️ . . Photo by: Alana Harris
. . #germanytour #deutschlandpix #berlinlove #berlinlife #berlinliebe #awesomeberlin #badeschiff #spree #swimminday #lovesswimming #swimday #foodparty #relaxmood #timeforrelax #enjoymoments #ruhegenießen #ruhig #ilovethebeach #beachdayeveryday #beachbars #schwimmbad #poolwithview

Ein Beitrag geteilt von Travel tips for 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭 (@reyraacom) am

Schwimmender Coffee-to-go auf der Alster

„Kanu ruhig halten, der Cappuccino ist fertig“ – so oder so ähnlich geht es am „Ship-in“ vom Café Canale in Hamburg-Winterhude bei bestem Sonnenwetter sekündlich zu. Das niedliche Lädchen mit Kultstatus liegt direkt am Mühlenkampkanal, ein schmaler Seitenarm der Außenalster, unweit der Hamburger Innenstadt. Hier kommen regelmäßig Kanufahrer, Ruderer oder Stand-Up-Paddler vorbei, die sich während ihrer Wassertour mit einem leckeren Heißgetränk, einem Eis oder Blechkuchen wie bei Oma stärken möchten. Vom schwimmenden Gefährt aus gibt man seine Bestellung auf und bekommt die Leckereien direkt ins Boot serviert.

Grillboot-Fahrt auf der Elbe in Dresden

Ob saftige Bratwurst oder leichte Gemüsepfanne – lange Grillabende gehören zum Sommer genauso wie Sonnenbrille und Badesee. Besonderes Barbecue-Erlebnis mit Citytrip in einem – das geht mit dem „Grillboot“ auf der Elbe in Dresden. Vom Elbufer aus, mitten in Dresdens City, können die runden Boote mit Tischgrill für bis zu zehn Personen gebucht werden. Nur das Grillgut wird selbst mitgebracht, sonstiges Equipment wie Besteck, Geschirr, Soßen und Musikanlage sind bereits vorhanden. Ein Skipper begleitet die lustige Grillfahrt, bei der sowohl die besondere Kulisse Dresdens als auch das kulinarische Erlebnis nicht zu kurz kommen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Jetzt schon buchen, die Saison steht vor der Tür. #elbespass #paddelandbike #dresden #elbe #neustädterhafen #elberadweg #radfahren #schlauchboot #paddeln

Ein Beitrag geteilt von Elbespass (@paddelandbike) am

München: Wellenreiten mitten in der Stadt

Zugegeben, dieses Wassersportspektakel mitten in München ist schon lange kein Geheimtipp mehr, dennoch begeistert es Einheimische sowie Besucher immer wieder aufs Neue: Wellenreiten auf dem Eisbach. Am Haus der Kunst, am südlichen Ende des Englischen Gartens, wagen sich tagtäglich trainierte Surfer mit ihren Brettern auf das Wasser, das aus einem Tunnel ins Bachbett schießt und sich durch eine 40 Zentimeter unterhalb befindende Schwelle auftürmt. Da die Stelle nicht ganz ungefährlich ist und der Ein- sowie Ausstieg geübt sein muss, gehen hier nur Profis an den Start. Alle anderen fiebern am Bachufer kräftig mit – so auch Tom Cruise, der sich 2010 am Vorabend einer Filmpremiere unter die Schaulustigen an der Eisbachwelle gemogelt haben soll. Tipp: Wem der Eisbach zum Surf-Watching zu voll ist, der geht zum zweiten Surf-Spot an der Floßlände in Thalkirchen oder zur Isar, in der Nähe der Wittelsbacher Brücke.

Rafting-Spaß auf dem Rhein von Düsseldorf bis Bonn

Rafting – eigentlich eher bekannt aus den USA oder Kanada – wird auch als actionreicher Wasserspaß in deutschen Großstädten angeboten. Zum Beispiel auf dem Rhein zwischen Düsseldorf und Bonn bieten Veranstalter die sanfte bis wilde Fahrt auf den stabilen Schlauchbooten an. Bis zu 15 Personen plus Steuermann- oder -frau nehmen hier Platz, nachdem eine ausführliche Einweisung sowie die Vergabe von Helmen, Schwimmwesten und Paddeln erfolgt ist. Wählbare Strecken sind beispielswiese Panorama-Rafting in Köln mit Blick auf den Dom, Rhein-Rafting am Drachenfels südlich von Bonn, entlang Weinbergen und Schlössern oder Wildwasser-Rafting von der Erft bei Neuss bis zum Rhein in Düsseldorf. Special: Im Sommer finden auch Moonlight-Touren entlang des beleuchteten Kölner Stadtpanoramas statt.

Kite- und Windsurfen auf dem Steinhuder Meer bei Hannover

Das Steinhuder Meer, Nordwestdeutschlands größter See, liegt zwar nicht ganz im Zentrum von Hannover, dass man aber unweit der Stadtgrenzen hier sogar ideale Bedingungen fürs Kitesurfen findet, ist schon ein Highlight. Da beim Kiten viel Platz zum Aufbauen des Lenkdrachens sowie viel Wind für den richtigen Speed auf dem Wasser benötigt werden, ist gerade diese Surfart eher am Meer beheimatet. Das Mardorfer Nordufer am Steinhuder Meer, rund 30 Kilometer von Hannover Hauptbahnhof entfernt, hat sich aber über die Jahre zu einem beliebten Treffpunkt für Kite- und Windsurfer entwickelt. Von hier kann man das „Meer“ während der Sommersaison fast vollständig befahren. Anfänger haben die Möglichkeit, das Surfen in einer Kiteschule vor Ort zu erlernen.

Kiel lockt mit Deutschlands erster schwimmender Strandbar

Mit einem kühlen Drink in der Hand und Wasserrauschen im Ohr einfach mal die Seele baumeln lassen – wo ginge das besser als in einer Strandbar. Fast jede Stadt hat mittlerweile eine solche Sommerlokalität in Ufernähe zu bieten – in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel geht es aber noch eine Spur besonderer: Der „Sandhafen“ auf der Kieler Förde wurde 2018 auf einem Schwimm-Ponton an der Blücherbrücke erbaut und ist Deutschlands erste Beachbar, die komplett auf dem Wasser schwimmt. Wer hierher kommt, zieht als erstes seine Schuhe aus und geht auf dem weichen Sand zur Bar, in der das freundliche Personal vom Kaffee bis zu Gin-Variationen mit Kräutern aus dem eigenen Bachbar-Garten leckere Drinks für jeden Geschmack kreiert. Highlight: Wechselnde DJ-Sets sorgen bei Sonnenuntergang für lässige Music-Vibes – mehr Summer-Feeling auf dem Wasser geht nicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ahoi Fotowettbewerb ☼⠀ ⠀ An alle Fotografen, Hobbyfotografen und die die es werden wollen – wir haben da etwas für euch 🙂⠀ Wir starten einen Fotowettbewerb und ihr könnt ein geiles SANDHAFEN Paket im Wert von 99 € gewinnen 😱⠀ Der zweite Platz gewinnt einen 20€ Gutschein, Platz 3 bekommt 2 Hafenbrote von uns!⠀ ⠀ Wie könnt ihr mitmachen?⠀ Alle Fotos vom SANDHAFEN, die ab dem 01.06. bis zum 01.07. auf Instagram mit dem Hashtag ⠀ ▶️#sandhafenonfleek ◀️⠀ geteilt werden, landen erst bei einer Jury die eine TOP10 Auswahl trifft. Danach wird es eine Abstimmung mit Hilfe unserer Follower auf unserem Profil geben. ⠀ ⠀ Ob aus der Luft, vom Wasser, auf oder neben dem Ponton, ob mit Traditionsseglern oder ohne, wir freuen uns auf eure Kreativität. ⠀ ⠀ Danke an die @igerskiel für die Unterstützung! Eröffnet wird der Wettbewerb mit einem Instameet am 01.06. um 15 Uhr bei uns!⠀ ⠀ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .⠀ ⠀ Dieser Wettbewerb steht nicht in Verbindung mit Instragram oder Facebook. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden ggf. mit vollem Namen und Account genannt zu werden. Der SANDHAFEN darf alle Fotos des Wettbewerbs zu Werbezwecken nutzen. ⠀ ⠀ #sandhafen ⠀ #sandhafenkiel⠀ #igerskiel⠀ #fotowettbewerb⠀ #geliebteskiel⠀ #kiel⠀ #frühling ⠀ #strandbar⠀ #urlaubsfeeling⠀ #kielerleben

Ein Beitrag geteilt von SANDHAFEN Beachbar Kiel (@sandhafen) am

Urlaubsangebote in coolen Städten am Wasser und noch mehr Urlaubsinspirationen sowie Hotel-Gutscheinangebote gibt es auf www.tripz.de.