Fit Reisen lädt ein zum Workshop Gesundheitsreisen in Wiesbaden

Zum Bildmaterial mit Pressetext-PDF>>

Frankfurt, 11. November 2021. Im Rahmen des „European Health Prevention Day“ lädt die internationale Organisation “Quality in Health Prevention e.V.” (Quhep) zusammen mit Fit Reisen (www.fitreisen.de) am 02. Dezember von 15 bis 17 Uhr zum kostenfreien Reisebüro-Workshop „Gesundheitsreisen“ im Wiesbadener Kurhaus* ein.

Im Zuge der zweistündigen Infoveranstaltung, exklusiv für Expedienten, stellt sich die Gesundheitsdestination Litauen vor (in Englisch mit deutscher Übersetzung). Dank Heilquellen, unberührter Natur und Kurstädten wie Druskininkai oder Birštonas lockt der Baltikumstaat mit professionellen und zertifizierten Angeboten im Kur- und Wellnesssegment. Im Anschluss informiert Quhep-Gründungsmitglied Fit Reisen, präsentiert durch Fit Reisen-Geschäftsführerin Claudia Wagner, über aktuelle Angebote für Wellness-, Kur- und Präventionsreisen. Herr Iztok Altbauer, Direktor der Slovenian Spa Association, stellt moderne Gesundheits- und Wellnessresorts in Slowenien vor.

Claudia Wagner erklärt: „Gerade in der aktuellen Zeit, in der das Wohlsein mehr denn je im Fokus der Gesellschaft steht und so auch der Gesundheitstourismus eine stetig wachsende Nachfrage verzeichnet, eröffnet sich für Reisebüros ein sehr interessantes Geschäftsfeld. Expedienten, die professionell und individuell zu Gesundheitsreisen beraten möchten, bekommen im Rahmen unseres Workshops wichtige Tipps an die Hand, welche Produkte es gibt, wie man diese bucht und welche Informationen man seinen Kunden mit bestem Wissen weitergeben kann.“

Nähere Informationen zum Workshop-Programm finden Reiseprofis auf der Expi-Weiterbildungsseite von Fit Reisen. Die Anmeldung mit Namen, Teilnehmerzahl, Reisebüro sowie Kontaktdaten erfolgt per E-Mail an inforeisen@fitreisen.de. Anmeldeschluss ist der 23. November.

Einen Überblick über die Gesundheitsreisen von Fit Reisen gibt es unter www.fitreisen.de/gesundheitsreisen.

*Laut aktuellem Stand findet die Veranstaltung unter Einhaltung der 2G-Regel statt.