Deal der Woche – Mit Fit Reisen zu spanischem Thermalwasser

Frankfurt, 13. Mai 2019. Das historische Gebäude des Hotels Castilla Termal Balneario de Solares**** wurde vor hundert Jahren zum ersten Thermalbad Kantabriens in Nordspanien erklärt und lockt auch heute noch zahlreiche Gäste mit dem Mineralwasser der Quelle Fuencaliente. Das in der Stadt Solares unweit des Río Miera gelegene Hotel mit luxuriöser Einrichtung verfügt über einen großzügigen Spa-Bereich mit einem temperierten Thermalbecken. Mit Buchung des Programms „Thermal Escape“ erhalten Gäste Zugang zum Thermalpool mit neuartiger Thermaltechnologie wie Hydromassage-Betten und einer Gegenstromanlage. Gäste, die bis zum 31. Dezember 2019 anreisen, erhalten sechs Nächte im Doppelzimmer Standard inklusive Frühstück ab 317 Euro pro Person. Das entspricht einer Ersparnis von 20 Prozent. Der Deal der Woche kann in Reisebüros und unter www.fitreisen.de gebucht werden.

Erholung unter der spanischen Sonne

Der Vier-Sterne-Wellnessbereich des Hotels Castilla Termal Balneario de Solares**** verfügt, neben dem Thermalpool mit mehr als 850.000 Litern Mineralwasser, über ein Außen- und Dampfbad sowie über Angebote der klassisch-römischen Thermen wie ein Caldarium, Laconicum und Frigidarium. Zusätzlich erhalten Gäste Beauty- und Kosmetikanwendungen wie Gesichtsbehandlungen, Massagen und Peelings. Das hoteleigene Restaurant „El Manantial“ bietet Urlaubern regionale und saisonale Küche. Die Umgebung lädt zu kulturellen Ausflügen ein – so liegen Santander, die einzige Großstadt in Kantabrien, mit weiten Sandstränden und der Küstenkreuzweg „Camino el Norte“ unweit entfernt.

Mehr Informationen zum Reiseangebot unter www.fitreisen.de/castilla-termal/.

Zum PDF>>   Zum Bildmaterial>>