Deal der Woche: Eine luxuriöse Auszeit mit Fit Reisen auf der Insel Gozo

Zum PDF >>  Zum Bildmaterial >>

Frankfurt, 20. September 2021. Erholung vom Alltagsstress auf der zweitgrößten Insel des Maltesischen Archipels: Das Luxushotel Kempinski Hotel San Lawrenz***** auf Gozo, gelegen nordwestlich von Malta, bietet eine Auszeit de Luxe. Das Kempinski The Spa mit einem breiten Angebot an exklusiven Wellness- und Beautyanwendungen sowie eines der größten Ayurveda-Zentren des Mittelmeerraums stehen für erholungssuchende Gäste bereit. Die durchgeführten Treatments zielen vor allem auf die Heilung und Verjüngung ab.

Als aktuellen Deal der Woche bietet der führende Gesundheits- und Wellnessveranstalter Fit Reisen das Programm „Wellness-Aufenthalt“ inklusive Benutzung von Innen- und Außenpools, Liegen und Sonnenschirmen sowie Dampfbad, Jacuzzi und Hamam, Fitnesscenter, Tennis- und Squashplätzen und WLAN. Bei einem Buchungszeitraum bis zum 31. Oktober 2021 und einem Reisezeitraum vom 15. September bis 22. Dezember 2021 sowie vom 09. Februar bis 31. März 2022 erhalten Gäste 15 Prozent Rabatt. So kostet das siebentägige Arrangement „Wellness-Aufenthalt“ für zwei Personen mit Übernachtungen im Doppelzimmer und Frühstück ab 417 Euro pro Person. Der Deal der Woche von Fit Reisen ist buchbar in Reisebüros und auf www.fitreisen.de.

Abschalten in luxuriöser Umgebung

Gelegen im malerischen Tal San Lawrenz, in der Nähe der Dewjra Bucht und rund drei Kilometer vom Meer entfernt, bietet das Kempinski Hotel San Lawrenz***** eine luxuriöse Pause vom Alltag. In dem rund 30.000 Quadratmeter großen Garten tanken Gäste neue Energie. Das exklusive Hotel verfügt über ein Wellness-Center, ein orientalisches Hamam und ein Dampfbad. Wellness- und Beautyangebote wie Massagen, Körperpeelings sowie Maniküre und Pediküre stehen ebenfalls zur Verfügung. Im täglich geöffneten Ayurveda-Center werden ayurvedische Anwendungen wie Shirodhara-Öl-Stirnguss, Fußmassage mit Kräuter-Öl (Abhyanga), Udvartana Pulvermassage sowie Yoga und Mediation geboten. Vier Restaurants stehen für das leibliche Wohl zur Auswahl. Internationale Gourmetküche und das Frühstücksbuffet werden im Hauptrestaurant „L’Ortolan“ zubereitet, hier erhalten ayurvedische Gäste zudem ihre doshagerechten Speisen. Spezialitäten aus dem Meer werden à la carte im Grill- und Fischrestaurant „Gazebo“ serviert. Mediterrane Köstlichkeiten stehen in der „Trattoria San Lawrenz“ auf der Speisekarte, während in der „Il-Baldakkin Lounge“ Cocktails und Snacks angeboten werden.

Weitere Informationen zum Reiseangebot unter www.fitreisen.de/kempinski-hotel-san-lawrenz.

Aktuelle Informationen über das Reiseland Malta gibt es beim Fremdenverkehrsamt Malta (malta.reise).

Über aktuelle Einreisebestimmungen und Hinweise informiert die Website des Auswärtigen Amts sowie Fit Reisen unter www.fitreisen.de/corona-reisen-laender/.