Pärchen im Grünen

Freizeit und Kultur

Zwischen anmutenden Kurhäusern und klassizistischen Bauten

Vor Ort

Franzensbad vor Ort

Franzensbad selbst ist eine Sehenswürdigkeit – das klassizistische Antlitz der Bauten, die zahlreichen Quellen und Kolonnaden und die verschiedenen Brunnen machen einen Spaziergang durch die Stadt zu einem Erlebnis. Schon die Straße Národní ist paradiesisch erbaut: Zwei Reihen gleich anmutender Häuser, ein riesiger Brunnen, eine Promenade, Kurhäuser und Hotels zur linken und rechten Seite laden zum Träumen ein. In den Kurhäusern werden zum Beispiel Konzerte, Vorträge, Pantomime, Modenschauen, Tanzabende und informative Spaziergänge durch die Stadt mit Führung veranstaltet. Neben der wunderschönen, Architektur in Franzensbad ist die Salingburg ein besonderes Highlight.Das Auqaforum eröffnete im Jahr 2005 und ist eine Stätte der Entspannung. Mit Innen- und Außenbecken, Rutschen, Whirlpools, Höhlen, Saunen und Massagen auf 1570 m² bietet das Aquaforum für Groß und Klein viele Möglichkeiten und gilt als wahre Wöhlfühl-Oase.

Für Aktive bietet Franzensbad nicht nur Wege für Radtouren, sondern auch Nordic Walking-Angebote oder Tanzabende. Auch ein Fahrrad- oder Bootsverleih, Minigolf-Angebote oder Tennis bringen Sportspaß. Drei wunderschöne Golfplätze bieten genügend Auswahl und Freiraum für eine Partie - in traumhafter Landschaft lassen sich beim Golfen im Grünen die Alltagssorgen vergessen.

Die Umgebung

Fachwerkhäuser in Franzensbad

Geschichte, Naturschutzgebiete, Burgen und Schlösser zeichnen die gesamte Umgebung aus. Nur 5 Kilometer von Franzensbad entfernt liegt Eger mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern, Denkmälern und einer mittelalterlichen Atmosphäre. Die Stadt gehört zu dem ältesten und historisch wertvollsten Tschechiens. Die traumhaften Parkanlagen, der Weiher Amerika – der große Stadtteich von Eger, Wälder und zahlreiche Naturschutzgebiete machen die Umgebung zu einem einmaligen Naturerlebnis. So kann das in Europa absolut einzigartige Naturschutzgebiet Soos entdeckt werden – ein Graben, 2200m breit und 1400m lang. Hier bilden sich die sogenannten Mofetten, aus welchen das gelöste Kohlendioxid ausströmt – bei Regen in schlammiger Konsistenz, an trockenen Tagen durch ein Zischen. Nicht nur einzigartige Salzpflanzen, sondern auch vielfältige Arten von Wasservögeln sind hier zu Hause. 

Nicht weit entfernt wartet der Kammerbrühl – ein erloschener Vulkan. Der Kaiserwald, welcher direkt an Marienbad angrenzt, sollte von Naturliebhabern besichtigt werden: Das wunderschöne Riesengebirge an der Grenze zwischen Polen und Tschechien ist ein naturgeschützter Park. Nahe der Stadt Haslau befindet sich in weitere Naturschutzgebiet: Die Rommersreuther Schweiz mit sehenswerten Quarzfelsen. Zu den beliebtesten Ausflugzielen rund um Franzensbad gehören außerdem Karlsbad, Marienbad, Burg Elbogen, Schloss Königswart, Stift Tepl, Doubrava, Burg Seeberg und das Naturreservat Soos.

>> Weiter zu "Krankenkassenzuschuss"

Weiterführende Infos

"FIT Ratgeber Franzensbad" als PDF

Kur-Reisen nach Franzensbad

Alle Kur-Reisen

Artikel über Kuren im Blog

Weitere Ratgeber zu Kuren und Kurorten

Stellen Sie sich Ihre individuelle Wunschkur nach Franzensbad zusammen