„Gesunde Kultur“:

Erholungsurlaub in Europas Kulturhauptstadt 2017

Paphos ist eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte 2017. Der geschichtsträchtige Ort an der Südwestküste Zyperns lädt zu Entdeckungstouren seines antiken Erbes ein. Zypern ist aber auch berühmt für seine heilenden Schwefelquellen. Viele Hotels der Insel bieten entsprechende Arrangements an.  So lässt sich die Kulturzeit auf Zypern bestens mit Wellness und Erholung verbinden.

Frankfurt, 18. Mai 2017. Paphos auf Zypern und Aarhus in Dänemark laden 2017 als Europäische Kulturhauptstädte zum Kennenlernen ein. Paphos, die kleine Stadt mit rund 33.000 Einwohnern, ist gerade für erholungsbedürftige Urlauber die erste Wahl. Denn: Zypern verfügt über gesundheitsfördernde Heilschwefelwasser-Quellen. Diese wirken auf Grund der wärmenden Eigenschaften und durch die Aufnahme von Schwefelwasserstoff entspannend und helfen gegen Entzündungen. Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen, kennt die Hotels, die belebende Gesundheitspakete anbieten: 

Wellness Deluxe mitten in Paphos: Das Elysium*****S ist perfekt für all jene, die nach einer anstrengenden Kultur-Tour Luxus, Eleganz und Ruhe suchen. Im Opium Health Spa können Urlauber sich in Jacuzzi, Sauna, Dampfbad, Massagen, Aroma-, Hydrotherapie, Beautyanwendungen umfassend verwöhnen lassen. Das Haus liegt direkt am Strand mit unverstelltem Blick auf das blaue Mittelmeer. Für den abendlichen Spaziergang bieten sich die antiken Königsgräber an, die gleich um die Ecke liegen.

Nur 25 Kilometer von Paphos Stadt entfernt lädt das Ayii Anargyri****S zum Eintauchen in die Geschichte. Untergebracht in einem ehemaligen Kloster aus dem 17. Jahrhundert, ist das Haus genau der richtige Entspannungsort für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Das Hotel hält dazu die passenden Detox- und Schwefelanwendungen bereit.

Entspannung und Kultur im malerischen Bergdorf Kalopanayiotis im westlichen Teil der Insel, etwa 75 Kilometer von Paphos Stadt entfernt, bietet das Casale Panayiotis****. Der berühmte Pilgerort wurde über Jahrhunderte zum Bad in den berühmten Heilschwefelquellen aufgesucht. Das ansässige Kloster gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Rund 70 Kilometer entfernt von Paphos Stadt liegt das Mediterranean Beach Hotel****S. Neben dem Aquum Health Spa und den umfassenden Fitnessangeboten mit Yoga, Pilates und Co. finden Gäste Entspannung und Wellness im warmen Mittelmeer.

Claudia Wagners Geheimtipp für den Zypernbesuch: „Die beste Art, Kultur und Entspannung zu verbinden, ist mit dem Mietwagen. Mit ihm können Urlauber tagsüber unkompliziert die Insel erkunden. Abends geht es dann zur Erholung direkt in eins der Hotels, in denen sie auch physisch Kraft schöpfen können.“

Weiteres Bildmaterial unter www.fitreisen.de/pressemitteilungen

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen als Marktführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“

PDF >>                       Bildmaterial >>