Trends und Katalog-Highlights von Fit Reisen 2017

Neue Arrangements für qualitätsbewusste Entspannungssucher

Mit seinen drei neuen Jahreskatalogen 2017 bringt Fit Reisen, Deutschlands größter Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen, das perfekte Portfolio für Gesundung und Erholung auf den Markt. Passend zu vier Trends wurden 55 neue Hotels und eine Vielzahl an Arrangements ins Programm genommen. Gesundheitsbewusste Kunden kommen voll auf ihre Kosten.

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

Gesundheitsurlaub ist weiter stark im Kommen. Fit Reisen hat dazu das perfekte Angebot: Mit Erscheinen des neuen Gesamtkatalogs „Gesundheit & Wellness“ sowie der zwei Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“ stehen 451 Hotels – davon 55 neue Häuser - in 258 Destinationen und 38 Ländern zur Buchung bereit. Die Basis der Neuerungen bildet die Analyse der Fit Reisen Datenbank, Europas größter Datenbank im Gesundheits- und Wellnesstourismus. Vier Trends zeichnen sich hier deutlich ab: Die Nachfrage steigt nach (1) Urlaub mit Fokus auf Ernährung speziell Detox, Fasten und Weightloss, (2) Gesundheitsreisen in Luxusresorts, (3) Yogareisen sowie (4) Kurreisen nach Polen & Tschechien. Entsprechend der aktuellen Trends wurde das Fit Reisen Portfolio für 2017 stark ausgebaut

1. Detox, Fasten und Weightloss

„Detox“ bedeutet „Reinigung von innen“, eine Entgiftung in Folge von schlechter Ernährung, gestörter Verdauung sowie einem hektischem Lebensstil. Um die Themen Gesundheit und Ernährung wieder stärker in den Vordergrund zu rücken, bieten heute viele Hotels maßgeschneiderte Ernährungsprogramme an. Ein Beispiel ist das Siebenquell GesundZeitResort****SUPERIOR in Weißenstadt/ Franken mit dem Package „BasenZeitWoche“. Im Ostseebad Baabe auf Rügen liegt das F. X. MayrGesundheitszentrum mit seinem Angebot „Regeneration und Entgiftung“. Geboten werden u.a. Heilfasten, Diät-Kochkurse sowie eine individuelle Ernährungsberatung.

2. Gesundheitsreisen in Luxusresorts

Ebenfalls neu im Fit Reisen Angebot sind zusätzliche Luxus-Resorts, die mit ganzheitlichen Wellness-Konzepten überzeugen: darunter das Hilton Shillim Estate Retreat & Spa***** in Shillim / Pune in Indien, das Canyon Ranch Wellness Resort***** in der Türkei und das Shanti Maurice*****SUPERIOR auf Mauritius.

3. Mit Yoga auf Reisen

Laut einer in 2016 veröffentlichten Studie der Universität Jena verringert Hatha Yoga das Stresshormon Cortisol und hebt die Glücks- und Schlafhormone an. Immer mehr Menschen möchten auf die heilsame Sportart auch im Urlaub nicht verzichten. Daher baut Fit Reisen die Angebote für Yogareisen stark aus. Yoga-Oasen mit angepassten Packages finden Urlauber jetzt auf Mallorca im Hotel Finca Pura Vida oder im Nordosten der Insel im Yogafinca Son Verd in Manacor. Ergänzt wird das Angebot durch die Anlagen Riad 11 Zitoune und Riad Magellan in Marokko sowie mit dem Holiway Garden Resort & Spa auf Bali.

4. Kurreisen - besonders nach Polen und Tschechien

Osteuropa wird zunehmend ein Reiseziel für Menschen mit dem Wunsch nach nachhaltiger gesundheitlicher Besserung. Neben Polen mit dem Fünf-Sterne Radisson Resort Blu Swinoujascie an der Ostsee haben neue Hotels in Tschechien, Deutschland, Slowenien, Österreich und Ostungarn Einzug in den Fit Reisen Katalog gehalten. Aber auch das Interesse an Italien steigt. Für Reisen im Einklang mit der Natur mit Therme, Fango, Sole und Meer empfehlen sich die neuen Resorts im berühmten Abano- und Montegrotto Terme, in Bagno di Romagna und am Gardasee – letzteres mit dem Hotel Sirmione****.

Neben den Trends lassen die Zahlen aus der Datenbank auch Rückschlüsse auf weitere künftige Entwicklungen zu.

Ayurveda weiter angesagt - Adults Only als interessante Nische

Die Vorliebe für Ayurveda-Urlaub bleibt ungebrochen. Daher wurden auch hier neue Häuser aufgenommen und das Angebot in Indien, Sri Lanka und – jetzt neu – auf Mauritius massiv erweitert. Buchbar ist unter anderem das „Ayurveda Panchakarma“ im Atmantan Wellness Centre in Pune, Indien.

Auffällig: Der Wunsch nach Adults Only-Hotels steigt. Zielgruppe sind Best Ager, aber auch Eltern, die eine kinderfreie Zeit schätzen, um für den Alltag wieder fit zu sein. Hierfür steht beispielsweise das La Vimea Biotique Hotel**** in Südtirol, Naturns – das erste rein vegane und vegetarische Hotel in Italien bereit.

Litauen und Rumänien sind neue Reiseländer – Fit Reisen stärkt Qualitätsfokus

Zwei neue Destinationen stehen in 2017 zur Auswahl: In Litauen heißt das SPA VILNIUS Druskininkai**** mit „EUROPESPA med“ zertifiziertem Spa seine Gäste herzlich willkommen. In Rumänien freuen sich Urlauber auf die „Ana Asan Kur“ im Ana Hotel Europa direkt an der Eforie Nord am Schwarzen Meer.

Fit Reisen untermauert seinen Qualitätsanspruch: Der Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen ist Gründungsmitglied des neuen Vereins „Quality in Health Prevention“ (Quhep).

Viele weitere Angebote finden Interessierte in den Katalogen oder auf der Website unter www.fitreisen.de

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.

PDF >>                                    Bildmaterial >>